Was darf man am Sabbat und was nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, hat er.
      Denn der Sabbat ist der Tag der IHM geweiht werden soll. Wenn du da deine Gedanken komplett weltlich durchforscht findest du viel aber eben nicht die innere Einkehr zu Gott.

      Das ist jetzt davon abgeleitet für leute die Glauben dass der Sabbat eben der einzig gültige Tag des Herrn ist.

      Aber wir brauchen hier nicht schon wieder Sabbat Sonntag Thematik erläutern.
      Der Narr spricht in seinem
      Herzen:
      "Es gibt keinen Gott!"
      Psalm 14: 1
    • Wäre es nicht viel ergiebiger und sinnvoller darüber nachzudenken, was wir am Sabbat alles dürfen und welche "Vergünstigungen" wir durch Gott haben anstatt immer uns drauf zu stürzen, was wir nicht dürfen? Heiligung des Sabbats bedeutet keine Verbotsliste durchzugehen denke ich.
    • @Pinoy Klaus

      Wäre es nicht viel ergiebiger und sinnvoller darüber nachzudenken, was wir am Sabbat alles dürfen und welche "Vergünstigungen" wir durch Gott haben anstatt immer uns drauf zu stürzen, was wir nicht dürfen? Heiligung des Sabbats bedeutet keine Verbotsliste durchzugehen denke ich.

      Genau das ist jetzt der entscheidendste Moment. Ich habe früher auch nicht verstanden, was an dem Sabbat gut sein sollte: eine Reihe von Verboten, Langweile etc.. Seitdem ich mein Studium angefangen habe und in einen richtigen Zeitstress gekommen bin, wo die Zeit mehr Wert war als Geld, ist mir der Sabbat als Tag der Ruhe eine echte Freude geworden. Eben an diesem Tag kann ich meine Geschäfte ablegen (die ich sonst weiter machen würde), mich ausruhen, Bibel studieren, Mission betreiben und auch, was ich besonders schätze, sich mit meinen Gleichgesinnten - der Jugend in der Gemeinde - zu treffen. Ich sehe nun, wie kurz doch der Sabbat ist, den ich sehr brauche und mit welcher Freude ich diesen Tag verbringe.

      Das Problem liegt einfach darin, dass wir nicht richtig das vierte Gebot halten. Es heißt nicht nur, du sollst am Sabbat ruhen, sondern es heißt, du sollst an anderen Tagen arbeiten. Und eben wenn man an anderen Tagen fleissig arbeitet und kein Faulenzer ist, wird der Sabbat automatisch zu einer Freude werden.
      Dir wird wenig vergeben, wenn du wenig liebst. Dir wird viel vergeben, wenn du viel liebst. (Lukas 7,47-50)
    • nun wenn du am Flohmarkt gehts dann arbeitest du ja nicht, der ist auch nur am samstag, oder meistens, da kann man so viel sehen und das ist keine arbeit, du kannst ja nachher genauso in den gottesdienst gehen und um 6 uhr gehst du einfach auf den flohmarkt und sihest dich so um was die leute so verkaufen was du vielleihct brauchen kannst. ich kann mir jetzt schwer vorstellen dass gott böse wird, wnen du als mensch auf den flohmarkt gehst oder shoppen kurz gehst, ja sicher ist ds weltlich, alles ist weltlich, da dürftest du nur sitzen udn beten, dass geht nicht. und es ist schon wichtig so ne liste aufzustelen udn genau darüber zu reden, gerade von adventisten ist man das missionarische gerede gewohnt, wenn ich einen zeugen jehova typen frage der kanns tundenl ange freudig reden ohne nur 2 sätze zu schreiben und gleich abbrechen zu wollen, wundert mich bei euch adventisten manchmal hier im forum. wenn ich real mit leuten rede dann rede ich auch stundenlange über ein thema und keiner ist böse oder müde.
    • Adriano schrieb:

      komisch dass es noch gar keine Liste gibt, wo doch Adventisten der Sabbat so wichtig ist, denn es muß ja ein Reglement geben wenn der Sabbat so wichtig ist dss Ellen White in eingerahmt sieht am Ende aller Tage.
      Adventisten wissen aus der Bibel, wie der Sabbat gefeiert werden darf. Guck doch mal da hinein, wenn es dich denn wirklich interessiert. Was ich ja nicht annehme.
    • Adriano schrieb:

      komisch dass es noch gar keine Liste gibt, wo doch Adventisten der Sabbat so wichtig ist


      Du willst es nicht verstehen oder du kannst es nicht verstehen ????
      Es sind dir hier schon genügend Antworten gegeben worden. Auch entsprechende Begründungen, warum es KEINE Liste gibt.
      Fang doch einfach nochmal an, diesen Thread von vorne durchzulesen.
      Vielleicht nutzt es dir ja was.....
    • zum einen habe nicht nur ich den widerspruch gesehen, sondern noch mindestens vier andere personen hier....
      du hast geschrieben: "...ich will ausserdem nicht dass hören was mir 50 leute ins gesihc sagen
      sonden das hören was andere sagen .... "

      mit anderen worten: du willst nicht hören, was 50 leute dir sagen, sondern das hören, was andere dir sagen..... HÄH ??????????? patschnief
    • @Adriano:

      Ich denke, ich habe mal eine Lösung des Problems, dass du uns nicht immer wieder mit der Sabbat-Frage quälen musst. An dieser Stelle möchten wir dich fragen:

      Von all den genannten Tätigkeiten, die du in allen deinen vorigen Posts genannt hast:

      - Welche Tätigkeiten darfst du am Sabbat tun - was meinst du?
      - Welche Tätigkeiten darfst du am Sabbat nicht tun - was meinst du?

      Bitte nur deine eigene Meinung schreiben (z.B. aus dem Gefühl, Gewissen oder Verständnis heraus). Wir werden dann auf deine Meinung eingehen.
      Dir wird wenig vergeben, wenn du wenig liebst. Dir wird viel vergeben, wenn du viel liebst. (Lukas 7,47-50)
    • Jacob der Suchende schrieb:

      @Adriano:

      - Welche Tätigkeiten darfst du am Sabbat tun - was meinst du?
      - Welche Tätigkeiten darfst du am Sabbat nicht tun - was meinst du?

      Bitte nur deine eigene Meinung schreiben (z.B. aus dem Gefühl, Gewissen oder Verständnis heraus). Wir werden dann auf deine Meinung eingehen.



      Beantworte doch einfach mal die Fragen hier....