2011/Q1 - Nr.13 - Partnerschaft mit Jesus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Kathrin zu Potluk, jeden Samstag, möcht ich als Abschluss sagen, ich meine mit den vielen Gesprächen, ist es leeres Geschwätz oder ist es ein sinnvolles Gespräch, ich glaube das wir nicht Problemgespräche führen sollen.

      Suchen nicht viele Menschen die in Not und Probleme haben, gerade deshalb Hilfe bei Menschen, weil sie zuvor wie Saul der Wahrheit ausgewichen sind und Gott ihnen gegenüber deshalb schweigen muß 1. Sam. 28, 6.7.16

      Wieviel, falscher Rat wird doch in solchen Gesprächen gegeben, weil wir ja die Zusammenhänge gar nicht kennen. wir sollen mit geistlichen Ratschlägen sparsam sein, den wir wissen nicht ob wir die Menschen damit noch in größere Not bringen.

      Den was für den einen Gut und Richtig ist, kann für den anderen total das Gegenteil sein, einzig Gott weiß es, er macht keine Fehler, gehen wir zu IHM.