Adventistische / Christliche Arbeitsstellenangebote (Links)

  • Meine Fragen da dazu:

    Warum gibt es so viele offene Stellen?

    Haben wir zu wenige Adventisten? 🤔

    Was unsere Jugendlichen benötigen sind bessere Vorbilder, denen sie folgen können.

    Es ist unsere Verantwortung, als Männer mit geistlicher Vollmacht solche Vorbilder zu sein.

    Zac Poonen

  • Meine Fragen da dazu:

    Warum gibt es so viele offene Stellen?

    Haben wir zu wenige Adventisten? 🤔

    Hallo,

    Ich denke ein Teil der Stellen entstehen ganz natürlich. Z.B. durch Wechsel von Mitarbeitern ihrerseits, Pensionierung, Mutterschaft, Umzug, persönl. Veränderung, usw. und ein Teil durch Unternehmenswachstum oder veränderte Bedürfnisse im Unternehmen selbst.

    Manche Unternehmen sind auch relativ gross (z.B. Pflegebetriebe mit mehr als 100 Pflegebetten oder eine mobile Pflege mit 500+ Mitarbeitern), und da finden sich natürlich nicht die Menge an Adventisten für diese spezifische Branche in der entsprecheneden Wohnregion ...

    Um einem Missverständnis vorzubeugen, Firmen und Unternehmen die von Adventisten geführt werden sind nicht nur für Mitglieder der adventistischen Kirche, aber es macht Sinn auch Mitarbeiter die ähnliche Werte haben einzustellen.

    Generell finde ich es auch für (werteorientierte) Unternehmen nicht unklug praktizierende Christen einzustellen. Ehrlichkeit, Freundlichkeit/Höfflichkeit, Loyalität/Treue, Lernbereitschaft, uvm. sind bekannte christliche Tugenden, die in Unternehmen oft geschätzt werden.

    Zusätzlich ist es natürlich für Adventisten auch eine Herausforderung bzw. von Vorteil wenn der Arbeitgeber mit den Feiertagsgepflogenheiten (Stichwort Sabbatruhe) seiner adventistischen Mitarbeiter umgehen kann.

    Das Sichtbar-machen von Stellenangeboten gibt (jungen) Menschen weitere Möglichkeiten für Bewerbungen und Berufs- & Wohnsitzwahl.
    Ich denke dabei weiters auch langfristig: Irgendwann benötigt die eine andere soziale adventistische Einrichtung auch (Nachwuchs)Führungskräfte und da scheint es gut zu sein, wenn potentielle Bewerber die verschiedenen deutschsprachigen adventistischen Einrichtungen in einer Liste wahrnehmen können.

    Schönen Tag,

    Franz

    https://www.linkedin.com/groups/12467286/


    »Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)


    »Ich (Jesus) bin gekommen, damit sie das Leben haben und volle Genüge!« (Johannes 10:10b)


  • Eine GruppenleiterIn Kleinkindbetreuung oder HilfsbetreuerIn wird von Herrn Th. Hämmerle für Vorarlberg 🇦🇹 ziemlich dringend und per sofort gesucht.

    Die christl.-adventistische Stellenausschreibung als Dateianhang.





    P.S.:

    LinkedIn Link zur Gruppe: "adventistische Jobs im deutschsprachigem Raum"

    https://www.linkedin.com/groups/12467286/


  • »Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)


    »Ich (Jesus) bin gekommen, damit sie das Leben haben und volle Genüge!« (Johannes 10:10b)