Lobpreis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bemo schrieb:

      Jede Gemeinde hat ihren eigenen Stil bestimmte Lieder zu singen - und dann kommt es zum "Kampf" mit dem CD-Spieler.
      Ja, es ist nicht einfach mit "Konservemusik" in Synchron zu bleiben - die Maschine kann sich nicht anpassen. Wenn man zur aufgenommenen Musik singen will, sind zwei Möglichkeiten: entweder kämpfen, oder richtig machen. Diese letztere ist nicht schwer: einfach so leise singen, dass die Begleitung hörbar bleibt.

      Wenn eine Gemeinde lieber aus voller Kehle für die Seele singt (auch eine tolle Sache), dann nur live Begleitung - oder eben ohne Begleitung a capella möglich. Aber Not macht erfinderisch:

      Bogi111 schrieb:

      Wenn wir in der Gemeinde unseren "Ton" gefunden haben, schalte ich den Apparat aus...
      ... :thumbsup: ...
      Jesus:
      "Alles nun, was ihr wollt, daß euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch! Das ist das Gesetz und die Propheten."

      Mat.7:12.
    • Ich habe vor vielen Jahren den von mir gewünschten Effekt - zum Teil mit Achtelnoten - (als meine einzige "Improvisation" ) in das "Pedal" velegt oder bei einem zweimanualigen Keybord in das Einsermanual !

      Hat wer das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker im Ohr ? (alljährlich weltweit im FS übertragen) Und da den "Radetzkymarsch" - bei dem das Publikum mit geht - mittut - mitklingen lässt - weil da alle nach den ersten paar Takten mitzuklatschen beginnen und so das Ganze zu einem Gemeinsamkeitserlebnis wird !

      Ach, hätten wir doch einen STA - Radetzkymarsch ! Der alle (alle !!) mitreisst !
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • Bogi111 schrieb:

      philoalexandrinus schrieb:

      Ach, hätten wir doch einen STA - Radetzkymarsch ! Der alle (alle !!) mitreisst !
      Haben wir doch...mit Pauken und Trompeten: "Wir wolln bezeugen....." (GHS 469) !!!
      Na, Bogi111, net ganz ! Zum Mitklatschen - Mitstampfen ist das Lied nicht sehr geeignet, es wäre eher unsere "feierliche" (wie die andere Länder auch !) Bundeshymne.
      Ja die Kinder - WIR haltsind schon reif und erwachsen und ernst - haben neulich bei einer Kindessegnung gesungen, geklatscht,, mt den Füsschen fest aufgestampft. Ja, die Kinder - - - - -


      Psalm 150
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -