Polemik zur RKK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opfer aus diesem Bereich kenne ich persönlich.

      Aber auch hier gibt es das "False memory syndrome" und auch glatte Lügen. - So berichtet die "Zeit" vorigen Donnerstag von (den) Fällen in den USA- und da ist einer, welcher simpel Raubersg'schichten erzählt - von wegen Verhalten und Taten des Priesters im Beichtstuhl. er selbst - als Beichtling - sei aufgestanden und habe so durch das Beichtstuhlgitter geschaut - - -
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • philoalexandrinus schrieb:

      Opfer aus diesem Bereich kenne ich persönlich.

      Aber auch hier gibt es das "False memory syndrome" und auch glatte Lügen. - So berichtet die "Zeit" vorigen Donnerstag von (den) Fällen in den USA- und da ist einer, welcher simpel Raubersg'schichten erzählt - von wegen Verhalten und Taten des Priesters im Beichtstuhl. er selbst - als Beichtling - sei aufgestanden und habe so durch das Beichtstuhlgitter geschaut - - -
      ?
      Liebe ist die Tochter der Erkenntnis.
      (Leonardo da Vinci)
    • Na, stelle Dir das einmal in natura vor ! Vor Gericht als SV würde ich ihn die Szene stellen lassen - mit ein paar Sesseln aus dem Gerichtssaal . Da sieht er, wie er sagt, dass der Beichtvater masturbiert ? - Was, da SIEHT er ??? Also , ich "sehe" da nur eine Toten Winkel !
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -

      Beitrag von Stofi ()

      Dieser Beitrag wurde von Bemo aus folgendem Grund gelöscht: Auf Wunsch des Autors ().
    • Yppsi schrieb:

      Stofi schrieb:

      wenn jemand wieder denkt. ich hätte es mir ausgedacht. ^^


      .
      Das du dir's selber ausdenkst glaubt niemand.
      Aber i.d.R. reichen ein paar Suchbegriffe, um über Google rauszufinden, wo du es wieder her hast.

      Hier z.B. von einer tschechischen Seite mit einem Impressum aus Afrika.
      Na, rabiaten Antikatholiismus in Czechien musst du einmal erleben ! Was, und Impressum aus Afrika??? NA, ausgedacht hast Du es Dir selbst nicht , das besorgten andere ! Du hast den Schmarrn nur geglaubt und weiterverbreitet !! (Tröste Dich, uralte STA - Unsitte, unfair, verlogen,, beschämend, peinlich, das wahre Evangelium diskriminierend !!!! !!!!!!
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • Stofi schrieb:

      Richtig, schlag mir richtig ins Gesicht, Philo.
      Leute, hört Ihr keine Nachrichten, glaubt ihr dem Papst selber nicht? Egal, macht, wie ihr denkt, das Erwachen kommt schon.... 8o

      Hoffentlich bei dir auch irgendwann mal!
      Lösche den Müll wieder!
      Glaube mir so anonym wie manche denken ist das Internet nicht, und ruckzuck kann man mal eine deftige Klage an der Backe haben!
      Was glaubst du, warum sich die von dir verlinkte Seite hinter einer Adresse (wer weiß, ob es sie überhaupt gibt?) in Afrika versteckt?
    • "Philoalexandrinus" schrieb:

      NA, ausgedacht hast Du es Dir selbst nicht , das besorgten andere !
      Sollte Deine Verschwörungstheorie stimmen, dass das Video welches sich an zig verschiedenen Stellen im Netz aufrufen lässt gefakt sein soll muss schon eine gewaltige Kampagne gegen die arme RKK vorliegen. Denn dann hätten die Verschwörer es sogar geschafft die Dementierungen des Vatikans zu attackieren und im Netz zu löschen.
      Für die Zukunft haben wir nichts zu befürchten, es sei denn, wir vergessen den Weg, den der Herr uns geführt und was er uns in der Vergangenheit gelehrt hat. (Ellen White, Life Sketches, 1915,)
    • Atze schrieb:

      Philoalexandrinus schrieb:

      NA, ausgedacht hast Du es Dir selbst nicht , das besorgten andere !
      Sollte Deine Verschwörungstheorie stimmen, dass das Video welches sich an zig verschiedenen Stellen im Netz aufrufen lässt
      Ja, seit neuestem auch hier im STA-Forum.

      Merkste was?


      Falls immer noch nicht, dann schau dir mal die Seite an, wie überladen sie mit Werbung ist.
      Dann denkst du mal kurz an das weniger Gute im Menschen und stellst dir vor, daß da einer oder einige auf Mauritius am Strand sitzen und Party machen, und sich's gut gehen lassen, während ihre Seite Werbeeinnahmen einspühlt.

      Manno, jetzt seit doch wenigstens noch ein bischen von dieser Welt, und fallt nicht auf alles rein, wo es was zu lesen und zu hören gibt, was ihr gerne hören und lesen wollt.
      Jeder der noch nicht ganz verbohrt ist, merkt schon am Titel "Papst.....Ich bin der Teufel", daß das nichts Reales sein kann.
      Glaubwürdigkeit ist denen auch nicht wichtig, sondern Neugier!
      Jeder neugierige Seitenanklicker bringt mehr Werbeeinnahmen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yppsi ()

    • Yppsi schrieb:

      Atze schrieb:

      Philoalexandrinus schrieb:

      NA, ausgedacht hast Du es Dir selbst nicht , das besorgten andere !
      Sollte Deine Verschwörungstheorie stimmen, dass das Video welches sich an zig verschiedenen Stellen im Netz aufrufen lässt
      Ja, seit neuestem auch hier im STA-Forum.
      Merkste was?
      Ja, das jemand dem Vatikan mal Bescheid geben sollte, dass das was sie auf ihrer eigenen Seite zu der Audienz stehen haben lediglich ein Fake ist und sie einem Hackerangriff zum Opfer gefallen sind sowie dazu noch unzählige Videos im Netz als Fake herumtrollen.

      Link

      GENERAL AUDIENCE-St. Peter schrieb:

      There are those who believe they can maintain a personal, direct and immediate relationship with Jesus Christ outside the communion and the mediation of the Church. These are dangerous and harmful temptations.
      Für die Zukunft haben wir nichts zu befürchten, es sei denn, wir vergessen den Weg, den der Herr uns geführt und was er uns in der Vergangenheit gelehrt hat. (Ellen White, Life Sketches, 1915,)
    • Es gibt diejenigen, die glauben, dass sie eine persönliche, direkte und unmittelbare Beziehung zu Jesus Christus außerhalb der Gemeinschaft und der Vermittlung der Kirche aufrechterhalten können. Dies sind gefährliche und schädliche Versuchungen.

      Ja und ,das denken bzw sagen doch viele STA; ZJ; Neuapostlische usw. auch!? Sie seien die Einzigen, die Errettung verschaffen.
      Außerdem ist das doch noch etwas anderes, als das was Stofi schrieb.
      Zu schreiben, man könne nur in der Gemeinschaft der Kirche eine Beziehung zu Jesus haben, ist wohl etwas anderes, als man soll keine Beziehung zu Jesus haben!?

      Stofi schrieb:

      Von wegen Polemik...... Papst äußert sich persönlich, man soll keine Beziehung zu Jesus Christus pflegen, und noch viele andere, für so manchen irritierende Aussagend des Papstes. Hier der Beweis, wenn jemand wieder denkt. ich hätte es mir ausgedacht. ^^

      Vatikan: Papst Franziskus – „Ich bin der Teufel“ und weitere irritierende Aussagen (Videos) | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

      .
    • Stofi schrieb:

      Richtig, schlag mir richtig ins Gesicht, Philo.
      Leute, hört Ihr keine Nachrichten, glaubt ihr dem Papst selber nicht? Egal, macht, wie ihr denkt, das Erwachen kommt schon.... 8o
      Stofi,

      wer solchen Müll verbreitet, der schlägt sich selbst ins Gesicht, bzw. verliert sien Gesicht bei denkenden Menschen.
      Wie dumm oder verblendet muss man sein so etwas als ernst gemeinten Beitrag zu posten!
      Liebe Grüße, Heimo
    • Stofi schrieb:

      Hier der Beweis, wenn jemand wieder denkt. ich hätte es mir ausgedacht.

      Vatikan: Papst Franziskus – „Ich bin der Teufel“ und weitere irritierende Aussagen (Videos) | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion
      Ähm, wenn man auf die "Videos" klickt, kommt man auf einen anderen Artikel des gleichen Magazins ...

      Schande über mich, dass ich es wirklich ausprobiert habe ... Tief im Innern wusste ich es, aber man muss es ja einfach ausprobieren ... Dumm, dumm, dumm, dumm ...
      Liebe ist die Tochter der Erkenntnis.
      (Leonardo da Vinci)
    • Stofi schrieb:

      Richtig, schlag mir richtig ins Gesicht, Philo.
      Leute, hört Ihr keine Nachrichten, glaubt ihr dem Papst selber nicht? Egal, macht, wie ihr denkt, das Erwachen kommt schon.... 8o
      Ich wüsste nicht welche Berührungspunkte ich mit dem Papst oder seiner Lehre hätte, ich habe daher keine Ahnung von welchem Erwachen du sprichst...

      Liebe Grüsse
      DonDomi
    • DonDomi schrieb:

      Ich wüsste nicht welche Berührungspunkte ich mit dem Papst oder seiner Lehre hätte
      Gebet für Verstorbene?
      Für die Zukunft haben wir nichts zu befürchten, es sei denn, wir vergessen den Weg, den der Herr uns geführt und was er uns in der Vergangenheit gelehrt hat. (Ellen White, Life Sketches, 1915,)
    • Atze schrieb:

      DonDomi schrieb:

      Ich wüsste nicht welche Berührungspunkte ich mit dem Papst oder seiner Lehre hätte
      Gebet für Verstorbene?

      Und warum soll man das nicht? Weil es deiner Ansicht und Schlußfolgerung nach sinnlos ist, und weil Gott solche Gebete nicht erhören kann oder darf, oder weil irgendwo in der Schrift steht, man dürfe oder solle nicht?

      Man kann jederzeit und mit allem zu Gott kommen, und wenn Gott will dann erhört er alle Gebete, auch die, die manche Menschen für unmöglich halten.