Was ist die Drei-Engels-Botschaft bei den Adventisten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drei-Engel-Botschaft

      Ich möchte euch gern Fragen was alles für euch zur 3fachen Engelsbotschaft gehört?

      14:6 Und ich sah einen Engel fliegen mitten durch den Himmel, der hatte ein ewiges Evangelium zu verkündigen denen, die auf Erden wohnen, und allen Heiden und Geschlechtern und Sprachen und Völkern,
      14:7 und sprach mit großer Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre; denn die Zeit seines Gerichts ist gekommen! Und betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und Wasserbrunnen.
      14:8 Und ein anderer Engel folgte nach, der sprach: Sie ist gefallen, sie ist gefallen, Babylon, die große Stadt; denn sie hat mit dem Wein der Hurerei getränkt alle Heiden.
      14:9 Und der dritte Engel folgte diesem nach und sprach mit großer Stimme: So jemand das Tier anbetet und sein Bild und nimmt sein Malzeichen an seine Stirn oder an seine Hand,
      14:10 der wird vom Wein des Zorns Gottes trinken, der lauter eingeschenkt ist in seines Zornes Kelch, und wird gequält werden mit Feuer und Schwefel vor den heiligen Engeln und vor dem Lamm;


      Es gibt auch interesante Aussagen von Ellen White dazu die ich hier mal einfüge.
      Die Erziehung zu einer gesunden Lebensweise gehört, wie mir gezeigt wurde, zur Drei-Engels-Botschaft und ist mit ihr so eng verbunden wie die Hand und der Arm mit dem menschlichen Körper — Testimonies for the Church I, 486 (1867).{CKB 59.1}

      Die dreifache Engelsbotschaft muß verkündigt werden — nicht nur in weit entlegenen Ländern, sondern auch an bislang übersehenen Orten in unmittelbarer Nähe, wo noch Tausende ungewarnt und ohne Hoffnung leben. Unsere Großstädte rufen geradezu nach dem Einsatz hingebungsbereiter Diener Gottes. The Review and Herald, 17. November 1910.{CKB 85.4}

      Einige haben mir geschrieben und gefragt, ob die Lehre von der Gerechtigkeit durch den Glauben die dreifache Engelsbotschaft sei. 143Ich habe ihnen geantwortet: “Es ist in Wahrheit die dreifache Engelsbotschaft.” Für die Gemeinde geschrieben I, 393 (1890). {CKB


      Ich wurde angewiesen, den Lehrern der Gesundheitsreform zu sagen: “Geht mutig voran!” Die Welt braucht jedes kleine Teil von dem Einfluss, den ihr ausüben könnt, um die Flut der Unmoral einzudämmen. Wer die dreifache Engelsbotschaft verkündet, sollte auch treu zu ihren Farben stehen. Testimonies for the Church IX, 113.


      Ich hin beauftragt worden, unsern Verlagshäusern zu sagen: “Hebt die Fahne höher. Verkündet die dreifache Engelsbotschaft, dass alle Welt sie hört. Lasst sehen, dass ‘hier sind, die da halten die Gebote Gottes und den Glauben an Jesus’”. Offenbarung 14,12. Unser Schrifttum muss die Botschaft “der ganzen Welt zum Zeugnis” kundmachen. Matthäus 24,14. Aus der Schatzkammer der Zeugnisse III, 267.{DC 187.3}

      Der Einfluß dieser Botschaften ist tiefer und weiter geworden. Er hat Tausende von Gemütern zur Tätigkeit angespornt und Schulen, Verlagshäuser und Heilanstalten ins Leben gerufen. Sie alle sind Mittel Gottes, die in dem großen Werk, das durch den ersten, zweiten und dritten Engel dargestellt wird, zusammenwirken sollen, um die Erdbewohner auf das Wiederkommen Christi mit Kraft und Herrlichkeit hinzuweisen.{Sch2 336.3}


      Jesaja Kapite 58 gehört laut Ellen White auch zur richtigen dreifachen Engelsbotsschaft.

      Der Herr möchte, dass die dreifache Engelsbotschaft (siehe Offenbarung 14,6-12) mit größerer Intensität verkündigt wird.
      Der Narr spricht in seinem
      Herzen:
      "Es gibt keinen Gott!"
      Psalm 14: 1

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Baptist ()

    • Die dreifache Botschaft kommt mir doch irgendwie merkwürdig vor. Da steht sie wird allen verkündet, aber so toll der Inhalt auch oberflächlich wirkt, die entscheidende Botschaft vom Opfer Jesu fehlt. Den Gott des Himmels und der Erde verkündet man auch im Koran und bei den Zeugen Jehovas und vielleicht noch bei einigen Naturvölkern. Nur an Jesus scheiden sich die Geister.
      Die erste Botschaft ist also nichts Neues, und die letzten beiden sind für sich genommen, für die Welt doch völlig nichtssagend, wenn sie die wahre Bedeutung Jesu nicht erfasst hat. Was für eine Alternative hat denn der jenige der das Malzeichen verweigert, wenn er Jesus nicht kennt ? Doch einfach nur den nackten Tod.
      Man sollte es vielleicht nicht überbewerten, dass Engel diese Botschaft verkünden. Auch der Satan hat Engel, und diese Engel/Boten wiederm können für alles mögiche stehen.
      Der Urtext der Bibel ist für alle da : Hebräisches AT und Altgriechisches NT mit englischer Wort für Wort Interlinear Übersetzung.
    • Was haben die 3 Engel für eine Botschaft zu verkünden ?
      Warum ist die Botschaft merkwürdig, die Botschaft vom Opfer Jesu, ist indirekt verborgen, aber was wird wirklich verkündet ?

      man muß ja bedenken 2000 Jahre sind vergangen, die Zeit bleibt nicht stehen, die Offenbarung wird sich erfüllen.
    • ingeli schrieb:

      Warum ist die Botschaft merkwürdig, die Botschaft vom Opfer Jesu, ist indirekt verborgen, aber was wird wirklich verkündet ?

      Du sagst es ja, die Botschaft ist verborgen. Einem weltlichen Menschen, der noch nichts von Jesus weiss, dem hilft die dreifache Botschaft nicht. Der Gott des Himmels und der Erde ist eine Sache für sich. Klar soll er angebetet werden, nur ist es ja so, dass es genau dieser ist, von dem sich die Menschheit zurückgezogen hat, aufgrund seiner über Alles erhabenen und unnahbaren Heiligkeit. Für Nichtchristen ist dieser Gott immer noch hinter einem Vorhang (der symbolische Vorhang im Tempel) oder irgendwo da ganz weit draußen. Gott will aber nicht da draußen sein, sondern mitten unter uns, und das geht nur über Jesus. Darum schickt ihn Gott in die Welt.
      Der Urtext der Bibel ist für alle da : Hebräisches AT und Altgriechisches NT mit englischer Wort für Wort Interlinear Übersetzung.
    • Ich sehe das eher so dass die 3EB als erstes die Gläubigen wachrütteln sollte dass wir das Evangelium weitertragen und streuen.
      Natürlich wirst du mit diesen rohen Sätzen aus Offb keinen bekehren wenn du nicht die Geschichten Jesu und den Rest der Bibel predigst.

      Ich finds ja immer wieder nett dass uns sowas untergeschoben wird dass wir einen Zettel nur drucken mit den Bibelstellen und verteilen und das wär dann die Erfüllung.

      Aber ok es lebe die Sachlichkeit.
      Der Narr spricht in seinem
      Herzen:
      "Es gibt keinen Gott!"
      Psalm 14: 1
    • Baptist schrieb:


      Ich finds ja immer wieder nett dass uns sowas untergeschoben wird dass wir einen Zettel nur drucken mit den Bibelstellen und verteilen und das wär dann die Erfüllung.

      Das ist der Punkt, der mit vor Jahren schon aufgefallen ist. Auch ich habe 1 oder 2 mal diese kleinen Prospektchen mit adventisischem Glaubensgut im Briefkasten gehabt oder in der Bahn gefunden. Aber das alleine sehe ich nicht wirklich als Verkündigung an. Jesus hat ja auch nicht nur Flugblätter verteilen lassen, sondern ging direkt in die Synagogen, so wie auch die Apostel. Die Zeugen Jehvoas gehen von Haus zu Haus. Ist einerseits sehr mutig und einsatzbereit, aber es gibt da auch einen Hinweis in 2. Timotheus 2,6 dass dies ein Erkennungszeichen falscher Frömmigkeit ist. Zur Zeit der Apostel war es ja so, dass die gottesfürchtigen nun mal auch in den Synagogen zu finden waren. Und die Aufgabe der Christen ist es ja die Botschaft vom Opfer Jesu zu verkünden, und nicht Menschen erst mal die Existenz Gottes beweisen zu müssen. Heute gibt es unzählige Glaubensrichtungen und persönliche Vorstellungen, was es so damals in der Form nicht gab.

      Ich denke man sollte diese dreifache Botschaft einfach mal so ganz neutral sehen wie es da steht. Da sind 3 Engel, die sie verkünden. Da steht nichts davon, dass der Leser sich das jetzt irgendwie als Vorbild nehmen soll oder so. Das hieße dann, dass diese 3 Engel tatsächlich irgendwann einfach im Laufe der Geschichte auftauchen werden. Und dass es 3 Engel und 3 Botschaften sind, weist für mich deutlich darauf hin, dass die 3 Botschaften von 3 verschiedenen Gemeinden gepredigt werden. So wie die 7 Engel, ja auch Engel der 7 Gemeinden sind, das heisst sie sind Botschafter oder Vorsteher der 7 Gemeinden.
      Der Urtext der Bibel ist für alle da : Hebräisches AT und Altgriechisches NT mit englischer Wort für Wort Interlinear Übersetzung.
    • Es geht der Endzeit zu, und die Botschaft der drei Engel ist: Ein ewiges Evangelium zu verkündigen, diese Nachricht soll alle Menschen auf Erden erreichen. Mit dem ewigen Evangelium ist auch die Nachricht verbunden, das kommende Gottesreich, was auch das göttliche Strafgericht beinhaltet.
      Der Engel sprach: " Fürchtet Gott und gebt ihn die Ehre, denn die Stunde seines Gerichtes ist gekommen. "

      Bei dem ewigen Evangelium scheint es sich also um die Gerechtigkeit Gottes und seines Gerichtes nicht um die Heilsbotschaft handeln.
      Die Heilsbotschaft gibt es 2000 Jahre und jetzt wird es wahrlich ernst, den es geht einen Schritt weiter und das bezeugt auch die glaubwürdigkeit der Bibel.

      Und ich glaube das wird viele Menschen noch wachrütteln und viele werden sich noch retten lassen.
    • Die eigene Verwirklichung ist maßgebend, und das bewußte Leben mit Christus und sich selber und in der Gemeinde sich mit der Botschaft auseinander setzen, was das wirklich bedeutet und das Gebet für die Menschen das Gott sie berühren kann. Und bereit sein für die Menschen die kommen und bereit sein heißt auch sich vorbereiten.
    • Was ist die Drei-Engels-Botschaft bei den Adventisten?

      Hallo,

      mir fällt auf, dass unter Adventisten allgemein die Botschaft(en) der drei Engel aus Offenbarung 14 eine sehr große Bedeutung haben. Jedoch gehen nach meinem Eindruck die Meinungen sehr weit auseinander bezüglich der Frage, wem das „ewige Evangelium“ verkündigt werden soll (ob nur bekehrten Christen aus anderen Kirchen oder der ganzen Welt) und was eigentlich diese Botschaft ist. Einige sehen darin das Halten des Sabbats, den Seelenschlaf, 1844, eine gesunde Ernährung und Ellen White, andere einfach nur die Aufforderung, seine Glaubenslehre anhand der Bibel zu prüfen und den Götzendienst („Babylon“) zu verlassen.

      Meine Frage, vor allem an die Adventisten hier im Forum: Was ist eure Auslegung dieser Vers und wie wichtig haltet ihr die Drei-Engels-Botschaft im Gegenzug zum Evangelium des Kreuzestods Christi (oder ist es für euch das Gleiche)?
    • Ich halte persönlich die "Botschaft" der drei ( sechs ??) Engel für essentiell : " - und betent an den, der - - ". Oh, betrachtet den heiligen Ernst des ganzen Kapitels !!

      Und gleichzeitig habe ich Unbehagen ob de Missbrauches einiger Texte : wie gesagt :es sind sechs enngel ! Die perijkope geht weiter !!, Einmalk in der Lehrerstunde ich nebenbei : sechs Engel. Der Prdiger : Nein, drei. Ich : Sechs. er : Nein, drei. - - die anderen drei stehen im nächsten Kapitel !! (Er hält Offenbarungsseminare !)

      Nochmals : Oh, betrachtet - meditiert in heiligem Ernst das ganze Kapitel - auch die tröstlichen Verse 12.. und 13.
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • Hallo Glaubensmensch.

      Nun, was der Inhalt der Botschaften der drei Engel ist, steht doch in Offb. 14, 6-12,

      Die Botschaft des ersten Engels bezieht sich auf den Schöpfergott, der alles gemacht hat. Ihn gilt es in seiner ganzem Fülle der gesamten Menschheit zu verkünden. Als Darwin die Evolutionstheorie verkündete, rief Gott als Gegengewicht die Advent Bewegung ins Leben. Sie war auch die Erste, die in den Büchern des Biologen und Geologen aktiv und mit wissenschaftlichen Argumenten gegen den Darwinismus vor ging. Sie Predigte aber nicht nur mit Worten, sondern lenkte auch aktiv mit der Heiligung des Sabbats den Blick auf den Schöpfer.

      Bei der Botschaft des zweiten Engels geht es um die Erkenntnis der "Hure Babylon". Huren passen sich ihren "Kunden" an, so, wie sich leider manche Christen der Welt anpassen. Eine Hure ist ein biblisches Bild für eine von Gott abgefallene Gemeinde, die aber immer noch meint, Gottes Gemeinde zu sein.

      Der dritte Engel verkündet, dass Gottes Gemeinde aufgerufen ist, in Geduld die Wiederkunft Christi zu verkündigen, auch wenn es scheint, dass sich seine Wiederkunft verzögert. Sie soll der Welt den echten Glauben der Bibel verkündigen und Wort und Tat und dabei das Kennzeichen Gottes für seine Gemeinde , seine Gebote, hoch zu halten, wenn sie der gesamten Welt die Rettungsbotschaft Jesu verkündet..

      Ich betone aber: Das ist meine persönliche Sicht, die durchaus noch nicht vollkommen ist.

      Gesegnete Grüße von benSalomo.
    • GlaubensMensch schrieb:

      Hallo,


      Meine Frage, vor allem an die Adventisten hier im Forum: Was ist eure Auslegung dieser Vers und wie wichtig haltet ihr die Drei-Engels-Botschaft im Gegenzug zum Evangelium des Kreuzestods Christi (oder ist es für euch das Gleiche)?
      Die Existenzberechtigung der STA ist verbunden mit der Verkündigung dieser Botschaft
    • 3-fache-Engels-Botschaft ist nichts neues!

      GlaubensMensch schrieb:

      Jedoch gehen nach meinem Eindruck die Meinungen sehr weit auseinander bezüglich der Frage, wem das „ewige Evangelium“ verkündigt werden soll (ob nur bekehrten Christen aus anderen Kirchen oder der ganzen Welt)
      Wem das Evangelium verkündet werden soll? Das steht doch sehr klar in Offb.14,6:

      Bibelstelle

      "...ein ewiges Evangelium zu verkünden...allen Nationen und Stämmen und Sprachen und Völkern."
      ===> D.h. es ist aller Welt zu verkündigen, wie das Jesus schon im Missionsbefehl verkündet hatte:

      Bibelstelle

      "Darum...machet zu Jüngern alle Völker..." (Matthäus 28,19)
      ===> Somit ist >die 3-fache-Engels-Botschaft< in Offb.14 absolut nichts neues!

      GlaubensMensch schrieb:

      Einige sehen darin das Halten des Sabbats, den Seelenschlaf, 1844, eine gesunde Ernährung und Ellen White, andere einfach nur die Aufforderung, seine Glaubenslehre anhand der Bibel zu prüfen und den Götzendienst („Babylon“) zu verlassen.
      Dies ist so nicht richtig! In Offb.14,12 steht nur:

      Bibelstelle

      "...Hier sind, die halten die Gebote Gottes und den Glauben an Jesus!"
      ===> Gemeint sind damit alle 10 Gebote - das Sabbat-Gebot wird hier also nicht extra erwähnt! Damit wendet sich die 3-fache-Engels-Botschaft an alle Christen - und nicht nur an die Adventisten.

      Der Seelenschaf(=eine adventistische Irrlehre!) kommt in Offb.14 schon gar nicht vor!

      Das Jahr 1844 wird in die Stelle von Offb.14,7 (

      Bibelstelle

      "...die Stunde seines Gerichts ist gekommen!..."
      ) hinein-interpretiert; ich halte dies aber für nicht ausgeschlossen, dass dieses Gericht tatsächlich 1844 begonnen hat - und - das ist meine persönliche Meinung und Auslegung! - 70 Jahre, bis 1914 gedauert hat, als dann - wie die Zeugen Jehovas wohl zu Recht lehren - Satan aus dem Himmel geworfen wurde. (----> siehe Offb.12,9-12) - Was spräche dafür? Die satanischen Zustände seit 1914 - die sämtliche Grausamkeiten der vergangenen Jahrtausende bei weitem übertroffen haben: z.B. 1.+2.Weltkrieg - Holocaust - Kommunistische Massenmorde (140 Millionen Tote von 1917 - 1987!) - Balkan-Völkermord in den 1990er Jahren - Terroranschläge vom 11.9.2001 - ISIS u.v.a. ...) ===>Aber Satans Toben auf Erden - das nunmehr seit 102 Jahren andauert! - wird bald beendet werden! Schon in wenigen Jahren wird es mit Satans Macht auf Erden aus sein. Vielleicht hat Gott, der HERR dem Satan eine Frist von 120 Jahren eingeräumt(?), sodass dann Jesus ca. 2000 Jahre nach seiner Himmelfahrt wiederkommen könnte.

      Von gesunder Ernährung und Frau White lese ich aber überhaupt nichts in Offb.14!

      Das Verlassen von Babylon kommt so erst in Offb.18,4 (

      Bibelstelle

      "...Geht hinaus aus ihr, mein Volk, dass ihr nicht teilhabt an ihren Sünden...!"
      ) vor. ====> Manch einer hat hier die Forderung aufgestellt, die beiden großen Kirchen(Evangelische + Katholische Kirche) zu verlassen! Aber wäre mit einem Kirchenaustritt etwas gewonnen?

      benSalomo schrieb:

      Eine Hure ist ein biblisches Bild für eine von Gott abgefallene Gemeinde, die aber immer noch meint, Gottes Gemeinde zu sein.
      Die Adventisten haben immer gesagt - und sagen das wohl zum Teil noch bis heute(liege ich da richtig?) - dass die Römisch-Katholische Kirche die "Hure Babylon" sei - die vom wahren biblischen Glauben abgefallene "Huren-Kirche" Roms, mit dem Papst (=das erste Tier aus Offb.13!) als dessen Oberhaupt!
    • Die DEB (Dreifache Engelsbotschaft) ist die Identität der STA. In Kürze ist es DIE Botschaft, die in der ganzen Welt verbreitet werden soll (nicht nur für Christen, wie @Norbert Chmelar schrieb).

      Die erste Botschaft spricht das Gericht Gottes an und stellt Gott, den Schöpfer als Richter vor.... Es ist ein Ereignis, zu dem die Prophetie der Bibel führt. Zu wissen, dass sich biblische Prophetien erfüllen, dass das, was heute und jetzt in der Welt passiert, längst voraussgesagt wurde, und wo alles hinsteuert.... das macht NEUGIERIG, das macht wach. Zudem bestätigen erfüllte Prophetien die glaubwürdigkeit der Bibel.

      1. Auslegung der Prophetie ==> Erweckung

      Die 2. Botschaft enthüllt den falschen Gott, warnt vor falschem Gottesdienst (moderner Sonnenkult, modernes Heidentum).

      2. Ein wacher, neugieriger Mensch studiert und durchforscht die Bibel ==> was zur Erkenntnis und dadurch zur Absonderung führt

      Die 3.Botschaft führt zur Heiligung, da sie das Moralgesetz, die 10 Gebote hoch hällt. Wer erweckt ist, und sich von dieser Welt und falchem Gott abgesondert hat, soll jetzt an seiner Heiligung arbeiten. Seinen Charakter mit Hilfe Gottes verbessern, Siege über die Sünde erungen, nach Gottes Willen leben.

      3. Ein Leben mit Gott in dem Kampf gegen die Sünde ==> Heiligung


      3 fache Engelsbotschaft:

      1. Erweckung => 2. Absonderung => 3. Heiligung

      3 Stufen ins Reich Gottes.


      Wen Dich es ausführlich interessiert, dann empfehle ich Dir: "Die letzte Warnbotschaft der Bibel"



      .
      :greet:


      Stofi empfiehlt:
      Das geistliche Babylon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stofi ()

    • Norbert Chmelar schrieb:

      Das Verlassen von Babylon kommt so erst in Offb.18,4 (

      Norbert Chmelar schrieb:

      Das Verlassen von Babylon kommt so erst in Offb.18,4 (

      Bibelstelle

      "...Geht hinaus aus ihr, mein Volk, dass ihr nicht teilhabt an ihren Sünden...!"
      ) vor. ====> Manch einer hat hier die Forderung aufgestellt, die beiden großen Kirchen(Evangelische + Katholische Kirche) zu verlassen! Aber wäre mit einem Kirchenaustritt etwas gewonnen?

      benSalomo schrieb:

      Eine Hure ist ein biblisches Bild für eine von Gott abgefallene Gemeinde, die aber immer noch meint, Gottes Gemeinde zu sein.
      Die Adventisten haben immer gesagt - und sagen das wohl zum Teil noch bis heute(liege ich da richtig?) - dass die Römisch-Katholische Kirche die "Hure Babylon" sei - die vom wahren biblischen Glauben abgefallene "Huren-Kirche" Roms, mit dem Papst (=das erste Tier aus Offb.13!) als dessen Oberhaupt!
      Babylon ist überall. Da heutzutage auf diese oder jene christliche Kirche hinzuhacken und bei jedem gesehenen guten Element zu sagen: "Jaaaa, aber den Sabbat haben sie NICHT!!" - - halte ich für lästerlich. (Es gibt Themen, da muss ich nach Heiligenkreuz zu den Katholiken gehen, um in freundschaftlichen Diskussionen meinen Weg zu klären: Pastoralmedizin - nix für uns. Bioethik - Aus Loma Linda nicht akzeptabel - wird auch in Bogenhofen nicht goutiert, Seelsorge speziell für Alte / Demente ? - Nix da. - - -)


      Und wir selbst müssen uns mit allem Ernst fragen, wieviel Babylon in STA - Rede und Lehre und Ordnung steckt: Ich sehe so Aufklärung, Romantik, Literalismus (( = Sprachpositivismus) blinde Wissenschaftsgläubigkeit, solange das Ergebnis, auch noch so fraglicher wissenschaftlicher Qualität - in "unsere Lehre" passt - -


      Gehet aus von ihr, mein Volk - - -
      Nihil hic determino dictans : Conicio, conor, confero, tento, rogo, quero - -
    • Die 3EB (3-Fache Engelsbotschaft) ist DAS EWIGE EVANGELIUM. Es ist ein dreistufiger Test, der 2 Gruppen von Menschen hervorbringt. Schön zu sehen ist das in 1.Mose 3,15
      Das ist die gleiche Botschaft - Es ist die erste Prophezeiung und gleichzeitig das Evangelium.
      Deswegen kann man NICHT das Evangelium vom prophetischen Wort trennen.
      Das Evangelium ist das prophetische Wort.
      Es gibt die Gruppe, die Gott nachfolgt und die, die sein Wort verachten. Mehr gibt es am Ende der Welt nicht.
      Wie schon gesagt wurde die 3EB beinhalten die Identität der Adventisten.
      1. EB kam 1798
      2. EB kam am 19.4.1844
      3. EB kam am 22.10.1844 in die Geschichte.

      Alle Botschaften sind bis zum Ende der Welt Wahrheit und sollten beachtet werden.
    • Stofi schrieb:

      Zudem bestätigen erfüllte Prophetien die Glaubwürdigkeit der Bibel.
      Aber das ist 100%ig sicher! -----> siehe z.B. die Prophezeiungen Daniels über die 4 Weltreiche und die von Johannes Zebedäus in der Offenbarung über die insgesamt 7 Weltreiche! (in der jetzigen Zeit leben wir im 7. und letzen Weltreich der Weltgeschichte, der Anglo-Amerikanischen Doppelweltmacht, deren Zeit bald abgelaufen ist!)

      Stofi schrieb:

      Wer erweckt ist ... soll jetzt an seiner Heiligung arbeiten.
      So sagt es uns die Bibel: "Das ist der Wille Gottes: Eure Heiligung!" (1.Thessalonicher 4,3)
      Was bedeutet "Heiligung" ? Dass wir Jesus ähnlich werden in Allem!

      Leopold schrieb:

      3. EB kam am 22.10.1844 in die Geschichte.
      Aber der 22.10.1844 war eine Irrlehre! - oder besser gesagt, eine "Falsch-Prophezeiung" ! -
      Denn "der Herr verzog!" [gemäss William Miller sollte Jesus Christus am 22.10.1844 wiederkommen! ===> Daraufhin wurde so ab ca. 1846 behauptet: "Am 22.10.1844 ist Jesus Christus in das Allerheiligste des Himmels eingegangen! Er hat am 22.10.1844 >das himmlische Untersuchungsgericht< begonnen, das immer noch andauert, bis Jesus Christus wiederkommt!" (??????????????????????????)]