Gibt der Glaube Stärke im täglichen Leben?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, man ist ausgeglichener, glaubt nicht gleiches mit gleichem vergelten zu müssen. Wenn man Menschen mit Liebe begegnet ist die Wahrscheinlichkeit das man selber schlecht behandelt wird weniger wahrscheinlich. Man lernt auch besser mit negativen Erfahrungen umzugehen. Mit Ehrlichkeit kommt man meistens auf Dauer weiter als durch ständiges Unaufrichtig-Sein. Wer seinem Partner/Ehepartner in Liebe, Respekt und Treue begegnet wird mit Sicherheit ein glücklicheres Beziehungsleben haben wie wenn man die Ehe und Partnerschaft als Lebensabschnitts-Beziehung ansieht und Seitensprünge als Bereicherung des Sexuallebens betrachtet.