Schlechte Musik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adriano schrieb:

      muß man jetzt jede leidenschaft aufgeben oder auch wenn man keine lust hat täglich bitten dass jesus die leidenschaften vernichtet?

      Nicht jede Leidenschaft aufgeben. Böse Leidenschaften - Ja.
      Dir wird wenig vergeben, wenn du wenig liebst. Dir wird viel vergeben, wenn du viel liebst. (Lukas 7,47-50)
    • Bei ersterem hat du Recht. Rauchen ist nichts weiter wie nie erbärmliche Sucht (das sagt dir jemand der selber über 15 Jahre am Sargnagel gehangen hat). Sex ist natürlich, wahlloser Gruppensex wie in Swinger-Clubs kann man meines Erachtens nur dann als natürlich empfinden, wenn man sich so mit Pornos etc. geistig zugemüllt hat das einem die abartigsten Dinge normal vorkommen. Frag mal bei sagen wir 1000 verschiedenen Frauen nach (alle Altersschichten etc. vertreten) ob sie das toll finden wenn ihr Partner es vor ihren Augen mit 2 oder mehr wildfremden Damen treibt und er zum Anreiz zugucken möchte wie sie das gleiche tut. Ich wette du wirst kaum jemand finden der das normal findet.
    • Hallo Adriano!

      Wenn du metal, rauchen, swinge clubs für keine bosen leidenschaften hälst, weil es natürlich sei, dann schaue doch mal den Zustand der Erde vor dem Sündefall an, gab es denn da auch schon ein swinger clup, wurde da auch schon geraucht, war es denn da schon laut?

      Da derTeufel Gott nicht entheben kann, weil er keine Macht hat, versucht der Wiedersacher sein Liebste durch den Unrat zu zerstören, sprich Sünde. Die Dinge die du ja so natürlich sein soll, die verunehren und machen Schmutzig den Menschen und berauben dem eigentlichen, nähmlch Gott zu verehren. Stell dir mal vor, du wärest so in einen Clup, oder hörst den Hammermusik, kannst du da noch beten? Kannst du da vor dem Angesicht Jesus gehen, denn das tust du ja wenn du betest

      Herzliche Grüsse, Blume
    • _______________________________________________________________________________
      wenn du mal die bibel liest, schwule werden verurteilt aber lesben nicht komischerweise.
      und was ist in einem swinger club so falsch? du bist jung geselle, ______________________________________, ganz einfach und wenn mal eine Holde hängen bleibt und mit dir ne längere story wagt, dann bist du eh treu, ganz einfach. das ist das leben.
      und rauchen? nun einer hält es aus einer nicht aber wenn man ellen whites bücher liest solltes du ja am liebstne vegetarier sein der nicht mal kakao trinkt, oder tee trinkt dass ist ja nich gerade ein schönes leben finde ich.
      und gegen einen Joint kann keiner was haben, he das ist natur, da sind keine giftstoffe drinnen, was ist mit jesus wenn du stirbst sagt er dann he alter du hast joints grauch, nix mit himmel? sagt er dann auch he sorry dass du solo bist du hast dir porno angeguckt, nix mit neuer erde denn da würdest du die nur vermissen? 90 % der weltbevölkerung seiene es keine blinde, taubstumme, gelähmte und mönche oder nonnen vermissen was dass sie in dem leben hält was man als heiliger sucht bezeichnet udn was ist mit denen? nix mit neuer erde?

      wurde zensiert

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jacob der Suchende ()

    • wenn ich joggen gehe oder in der U Bahn fahre schmeiße ich mir coole Metal Scheiben rein, dass tut gut und ich finde dass schön. Mehr nicht und jeder Junge oder Kerl außer du Dave will Rockstar werden der alles rockt. Weil du sagst nicht gut, also mir sind die Texte ehrlich gesagt egal, wobei ich auch sagen muß, die meisten Texte die vielelicht satanisch sind oder irre sind im bereich Death Metal oder Black Metal zu finden was ich mir nicht anhöre, weil mir die Musik zu düster und grauslich ist, ne ich stehe mehr auf so Dinge wie Accept bis hin zu Rhapsody, und stehe genauso auf Modern Talking wie Kiss oder Wasp, wo die texte z.b. oft ordinär sind, einfach irre, aber wie gesagt die texte sind mir egal ehrlich, hin und wieder summt man mit bei Bon Jovi, oder rockt headbangend bei Oldies, oder vielleicht Songs im Bereich Mittelalter Rock, bis hin zu Abba, aber dann wieder bangst du rum bei den unzähligen Symphonic und Melodic Metal Scheiben und da sind mir die Texte ehrlich gesagt egal. Nur wenn man alles so genau nimmt und dein Charakter und das was du gerne maxt, bleibt in dir, ja dann kommt keiner in den Himmel, weil einer ist Leistungssportler, ein anderer hat jeden Tag ne andere Freundin obwohl er nett ist, der andere sammelt Autoreifen, oder Briefmarekn, der nächste ist im K 1 Fightclub zu tage und kämpft jede Woche wie ein irrer ja da kommt dann keiner in den himmel.
    • Hallo Adriano!

      Ich möchte jetzt nicht den moralischen Finger erheben, und dich verurteilen, wie könnte ich das auch tun? Denn ich weis, das du von Gott geliebt bist, auch da wo du in Sünde bist. Er liebt dich ganz und gar, aber die Sünde hasst er. Sünder haben keinen Zugang in das Reich Gottes. Trotz deiner Haltung ruft er dich, vielleicht weint Er um dich, denn er hätte dich gerne Gemeinschaft mit dir in seinen Reich. Ich denke schon dass du weist, das es einen Gott gibt, das ist dir schon irgendwie klar, vielleicht bist du hier in einen christlichen Forum, und suchst Christen, die einen zeigen wie man zum Glauben kommen kann. Wenn dir diese Dinge dir Freude bereitet, dann lebe sie einfach aus, wie es dir gefällt. Lass dich einfach nicht irre machen, wie tue dieses oder jenes, du darfst aber nicht. So was hat mich auch nicht zum glauben gebracht, sondern die Suche nach Gott hat mich verändert, denn ich sehnte mich nach Gott. Vieles wurde in der Zeit uninteressant, ja die tollen Verlockungen wurden uninteressant. All die Lügen dieser Welt konnte ich nicht mehr hören. Alles Gesellschaftlichen Ordnungen waren mir zu wieder, weil so verlogen, eine Scheinwelt.

      Weist du Adriano, ich war ganz unten in der Gesellschaft, weil ich mich dieser nicht anpassen wollte, weil sie so lieblos war und ist. Dieser Leistungsgesellschaft wollte ich nicht. Ja, ich bin so weit gesunken, das ich die Pizza achtlos auf die Straße geworfen wurde, gegessen habe, weil ich einfach Hunger hatte. Ich könnte so viele schreiben, aber es wäre doch zu viele.

      Das eine möchte ich aber noch schreiben: Wie ich mich nach Gott sehnte, so sehnte ich mich nach Verborgenheit, nach Liebe und Reinheit. Und da wusste ich genau, dies finde ich alleine bei Gott, keine Menschen deren Gruppen auch, ob religiöse oder Poltischen Partei, war auch in diversen Sekten gewesen, alles mal ausprobiert. Aber da fand ich Gott nicht. Denn auf Menschen kann man sich nicht verlassen, heute ein Freund, was ist morgen? Menschen sind einfach nicht verlässlich, hast du auch schon bemerkt, du und ich ja genauso. Da brauchen wir uns nichts vor zumachen. Aber Gott ist verlässlich, habe es nicht nur einmal erfahren.

      Ich schreibe, weil ich dich ermutigen will, weiter nach Gott zu suchen, denn es lässt sich finden, und ein Belohner ist.



      Herzliche Grüsse, Blume


      ps. Ich könnte doch noch so vieeeeel schreiben, aber ich möchte dich nich langweilen, wenn es zu viel ist
    • schreib ruhig was du erlebt hast, ja ich denke dass es gott gibt, aber irgendwie wenn ich jetzt mein leben weg lasse und mir die white bücher lese dann denke ich schon, ich habe 0 chance für den himmel, als nich adventist als nicth getaufter, als einer der keine liebe zu jesus so fühlt wie soll ich da sagen, gott liebt mich? wenn man betet und kein gefühl der liebe zu gott hat, oder wenn ich z.b. bete dann höre ich stimmen in meinem kopf und kann so richtig mit der reden udn die rät mir immer zu gott zu gehen udn jesus zu lieben was das für ne stimme ist, ob gewissen oder nicht, weiß ich nicht, ich weiss nicht mal ob ich sicher im ewigen leben bin oder nicht.
    • Ich danke Dir, für deine ehrliche offenheit, ich könnte noch viel dazu schreiben, aber ich lasse es mal, doch eine frage habe ich dich ,gestattest Du mir, das ich für Dich vor dem Herrn zu treten, und für dich einzusetzen? Denn ich denke schon, das ich auch von dir eine einwilligung brauche. Denn im christlichen Leben geht es ja auch um die Rücksichtname.

      Herzliche Grüsse, Blume
    • Adriano schrieb:

      schreib ruhig was du erlebt hast, ja ich denke dass es gott gibt, aber irgendwie wenn ich jetzt mein leben weg lasse und mir die white bücher lese dann denke ich schon, ich habe 0 chance für den himmel, als nich adventist als nicth getaufter, als einer der keine liebe zu jesus so fühlt wie soll ich da sagen, gott liebt mich? wenn man betet und kein gefühl der liebe zu gott hat, oder wenn ich z.b. bete dann höre ich stimmen in meinem kopf und kann so richtig mit der reden udn die rät mir immer zu gott zu gehen udn jesus zu lieben was das für ne stimme ist, ob gewissen oder nicht, weiß ich nicht, ich weiss nicht mal ob ich sicher im ewigen leben bin oder nicht.

      @ adriono, du fühlst ja richtig, vom menschen aus geht auch keine liebe zu gott, das kann der mensch nicht, das kann nur christus in dir, wenn du ihm raum gibst, in deinen herzen und du dein altes leben ihm übergibst,
      oft steht so ein schritt in unseren leben an,
    • Ja das mit dem lieben ist so ne sache, weil viele lieben Jesus und haben kein Problem, dass sind vielleicht 1 Million Menschen der Welt, was it mit den anderen fast 7 milliarden derzeit Lebenden, kommen die alle nicht ins Himmelreich?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunlight ()

    • Naja Despot würde ich nicht sagen, aber wenn man schon anfängt in der Gemeinde zu sage
      Heavy Metal kommt vom Teufel dann lache ich nur. also ich kann mir kaum vorstellen, dass Bon Jovi oder Status Quo, Queen Beatles, Alice Cooper, usw. vom Teufel kommt. Und sicher kann man von selber Jesus schwer lieben, aber wenn die Menschen beten zu ihm und ihn trotzdem nicth lieben dann hat doch Jesus irgendwas nicht gemacht oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunlight ()


    • Ja das mit dem lieben ist so ne sache, weil viele lieben Jesus und haben kein Problem, dass sind vielleicht 1 Million Menschen der Welt, was it mit den anderen fast 7 milliarden derzeit Lebenden, kommen die alle nicht ins Himmelreich?
      Uns ist es nicht möglich zu sagen, wer in den Himmel kommt und wer nicht, das wird Gott beurteilen.



      dass Bon Jovi oder Status Quo, Queen Beatles, Alice Cooper, usw. vom Teufel kommt.
      Ob sie direkt von Satan kommen, weiß ich nicht, aber dass sie nicht von Gott kommen und nicht unbedingt zu den guten Gedanken mit seinen Texten und Lieder leiten, da bin ich sicher.
      Sei mal zu dir selber ehrlich, wenn man deren Texte durchliest, sind die alle so gut, dass man ruhigt sagen könnte, so was zu hören ist ganz gute Sache.
      Und sicher kann man von selber Jesus schwer lieben, aber wenn die Menschen beten zu ihm und ihn trotzdem nicth lieben, dann hat doch Jesus irgendwas nicht gemacht oder?

      Kennst du solche Menschen?

      als nich adventist als nicth getaufter, als einer der keine liebe zu jesus so fühlt wie soll ich da sagen, gott liebt mich? wenn man betet und kein gefühl der liebe zu gott hat, oder wenn ich z.b. bete dann höre ich stimmen in meinem kopf und kann so richtig mit der reden udn die rät mir immer zu gott zu gehen udn jesus zu lieben was das für ne stimme ist, ob gewissen oder nicht, weiß ich nicht, ich weiss nicht mal ob ich sicher im ewigen leben bin oder nicht.
      Willst du in den Himmel? Willst du es zu können Jesus zu lieben?
      Gruß
      Sunlight
    • ...
      Heavy Metal kommt vom Teufel dann lache ich nur. also ich kann mir kaum vorstellen, dass Bon Jovi oder Status Quo, Queen, Beatles, Alice Cooper, usw. vom Teufel kommt.
      ...

      Ähm, Frage, sprichst du sehr gut englisch?

      Ich war früher ein sehr großer Bon Jovi Fan, aber ich hatte dabei regelmäßig ein sehr schlechtes Gefühl.
      Warum? Weil die Texte, wenn man sie genauer und tiefer ansieht, enorm gegen Gott sind, d.h. "teuflisch" sind.

      Wirklich nur ein Beispiel aus Dutzenden die mir bei Bon Jovi selbst aufgefallen ist.
      1. Strophe aus "Have a nice Day":

      Zeile 1: Why, you wanna tell me how to live my life?
      Zeile 2: Who, are you to tell me if it’s black or white?
      Zeile 3: Mama, ...

      Refrain:
      Zeile 3: I aint gonna do what I don’t want to,
      Zeile 4: Im gonna live my life.
      Ref-Zeile 5a: Shining like a diamond, ...


      Übersetzt:

      Zeile 1/1: Warum willst du mir sagen wie ich mein Leben führen soll?
      Zeile 1/2: Wer bist du, dass du mir sagen könntest ob es (bzw. was) schwarz/falsch oder weiß/richtig ist?
      Zeile 1/3: Mama, ...

      Refrain:
      Ref-Zeile 3: Ich werde nichts (von dem) tun was ich nicht tun mag/möchte,
      Ref-Zeile 4: ich werde mein Leben leben.
      Ref-Zeile 5a: (Werde) glänzen wie ein Diamant/Edelstein, ...


      Meine Auslegung:
      Zeile 1/1: In Wahrheit ist hier nicht die/eine Mutter von Zeile 3 gemeint, sondern definitv : "a.) Gott; b.) Anklage gegen Gott und Gottes Willen/Zielen mit uns und unserem Leben".
      Zeile 1/2: Wieder, a.) direkt gegen Gott (Wer bist du, dass du mir ...) und b.) seine Werte/Moral/Gebote bzw. höhere Werte/Moral/Ethik allgemein.
      ps: Wichtig ist auch die Reihenfolge von "black or white". Zuerst immer das Böse...
      Zeile 1/3: Alibimäßig: "Mama" - es soll ja um einen jungen Mann/Erwachsenen gehen...

      Ref-Zeile 3+4: Rebellion gegen Gottes Willen/Gebote; Selbsterlösung und Absage an Gott...
      Ref-Zeile 5a: "glänzen wie ein Diamant/Edelstein" --> Anspielung auf Luzifer den glänzenden Edelstein/Morgenstern/Lichträger (Hesekiel 28,13-16 ;Jesaja 14,12)

      ps: Michael Jacksons Song "Black oder White" hat auch eine zweite Ebene als nur "Schwarz oder Weiß" im Sinne von Hautfarbe, denn in einer Strophe singt er von "Equalitiy" (=Geleichheit) von "Wrong or Right" (=falsch oder richtig) und weiter später "this Devil" (=der Teufel).
      pps: Sagt man in der englischen und deutschen Redewendung "falsch oder richtig"? oder doch: "richtig oder falsch?" ewgwrgt

      ppps: Detto bei anderen Bon Jovi Songs, Titel wie "Hey God" (=Hey Gott); "It's my Life" (=Es ist mein Leben); "Keep the faith" (=Behalte (deinen) Glauben); "We Weren't Born to Follow" (=Wir sind nicht zur Nachfolge geboren); "Livin’ on a Prayer" (=Lebe (d)ein Gebet); uvm.
      .

      » Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)

      Team: » Entweder heilen wir als Team, - oder wir gehen als Individualisten / Einzelgänger unter.«

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von franz_at ()

    • meine güte du maxt aus normalen Bon Jovi Texten so eine richtige Kreuzfahrt gegen den Wahn
      dass ist doch wirklich ein Quatshc
      1. ist es egal was die texte sind
      2. sind sie cool
      3. ist die musik cool
      4. nicht alles kommt von gott und ist trotzdem cool
      darf ein adventist mit gutem glauben tee trinken? marzipan essen? kakao trinken? schädigt doch alle laut Ellen White oder?
      also dass ist echt quatsch
      wichtig ist dass du an jesus galubst und ihm vertraust
      fraglich ist, was ist da dann jetzt noch wahr?
      jesus sagt es beginnt die zeit de ende wenn wir erdbeben und Kriege haben so wie jetzt gerade
      aber wieso verhindert gott nicht dass Fukujima debakel in japan?
    • schätze mal du bist einer von den übertriebenen advenstistne

      zu Keep the faith:

      Keep the Faith (engl. für: „Bewahre den Glauben“) ist das fünfte Studioalbum der US-amerikanischen Rockband Bon Jovi. Es war nach einer längeren Pause die erste Albumveröffentlichung der Band seit vier Jahren und das erste von lediglich drei Bon-Jovi-Alben aus den 90er-Jahren.
      Auf dem Album wechseln sich schnellere Hard-Rock-Songs mit Balladen ab. Dabei entfernt sich die Band aber vom Pop-Metal-Sound der letzten Alben und probiert sich an eher klassisch gehaltenen Hard Rock. Auch die Anzahl der Balladen ist im Vergleich zu vorherigen Alben weiter gestiegen. Allerdings ist der Einfluss von Bruce Springsteen, ähnlich wie beim vorherigen Album New Jersey, gut zu erkennen (I Believe oder I'll Sleep When I'm Dead). Mit diesem Album startete Bon Jovi die Entwicklung zum Stadion Rock.Die Lieder Keep the Faith und I'll Sleep When I'm Dead sind noch heute fester Bestandteil der Live-Auftritte der Band, wobei letzteres häufig als Medley mit verschiedenen anderen Songs gespielt wird.Jon Bon Jovi hat sechs der Lieder des Albums alleine geschrieben, so viele wie bei keinem anderem Album der Band. Von den sechs Single-Auskopplungen des Albums im Vereinigten Königreich schafften es vier in die Top-Ten und alle in die Top-Twenty.Einige Lieder die für Keep the Faith geschrieben wurden, es aber nicht aufs Album geschafft haben, da es schließlich nicht wie geplant ein Doppelalbum wurde, haben es als Bonustrack geschafft, oder sind auf der CD-Box 100,000,000 Bon Jovi Fans Can’t Be Wrong enthalten: Zum Beispiel Billy, Every Beat of My Heart, Miss Fourth of July, Starting All Over Again, Sympathy, Taking It Back oder The Radio Saved My Life Tonight.


      hier mal die übersetzugn von keep the faith:

      magistrix.de/lyrics/Bon%20Jovi…h-Uebersetzung-31821.html

      also wer will kann sogar in der Zeitung lesen dass sie gegen gott ist
      also hier ist nix unchristlich
    • Hallo Adriano,

      und ich kann mir kaum vorstellen dass man seine Leidenschaft jetzt auf einmal läßt weil Ellen das gesagt hat oder wie ist das wirklich?

      Nein, sondenr weil Du Jesus liebst.

      Außerdem, wer tut sich bitte freiwillig Heavy Mettal an?

      Ansonstne ist es tatsächich wissenschaftlich auch begründet, dass viele Musikrichtungen, wie Metal und co, schlecht für die Gesundheit udn Psyche sind. Z.B. entspricht Heavy Metall nicht dem Herzrythmus, was zu Problemen führen kann. Ich ich mal mit jmd. im Auto gefahren bin, der richtig krass Musik aufgedreht hatte, mit lautem Beat, Schlagzeug und co, hab ich richtig Herzrasen davon bekommen. Da reagiert allerdings auch jeder anders. Bei moderner christlicher Musik von Jugendtreffen bekommt z.B. tw. meine Mutter schon Herzrasen, was ich hingegen völlig ok finde.

      Ich merk schon, ich drück mich grad blöd aus, nciht jede Musik, die nicht dem Herzrythmus angepasst ist, muss gleich schlecht sein. Bitte versteht mich nicht falsch, aber es ist ein wichtiger Punkt, der auf viele "schlechte" Musik zutrifft.

      Jacob der Suchende
      Das ist nur in Kürze, was ich so gelesen habe.

      Leider ist das auch nur die eine Seite der Medaillie. Man hat auch Forschungen mit Föten udn Embryonen gemacht. Wenn sie schon im Mutterleib Klassik hörten, beruhigten sie sich als Babys auch bei Klassik, was umgedreht auch mit Rock, Techno und co funktionierte. Bei Klassik war die Konzentration dann nicht so hoch, wie bei Pop, wenn man eben Pop im Mutterleib gehört hatte udn der psychische Stress war dann auch höher, ums mal am Beispiel festzumachen.

      genauso wie Horrorfilme bis auf Filme über Dämonen und Geister die ich mir seit 2 Jahren nicht mehr angucke

      Sowas könnte ich nciht sehen. ich muss ja zugeben, dass ich auf "Krimis" stehe. KA obs wirklich welche sind "Navi CIS, The Mentalist, Detective Conan (ja, damit fings an^^) und solche Sachen. Obdas gut ist? KA. Meine Schwester träumt davon schlecht, für sie ist es sicher nicht gut, ich hab dmait keine Probleme udn schaue es gerne. Ich denke, solange man sich sowas nicht zum Götzen macht, sollte es ok gehen. Mir gehts dabei nciht um die Gewalt, sondenr um die Gerechtigkeit am Ende (ok, Todesstrafe im Amiland ist mies, aber naja)

      Adriano
      ist Gott dann sauer auf mich wenn ich ihn so richte und so verurteile meiner Meinung?

      Nein. Gott kann das verstehen. Wir dürfen Gott anklagen, mit ihm rechten, mit ihm kämpfen. Solange wir letztendlich zum guten richtigen Ziel kommen, ist das vollkommen okay.

      also ich würde nicht denken zauberflöte hat was mit freimaurer zu tun und selbst wen, was solls?

      ähm... das wird sogar im Musikunterricht gelehrt. patschnief

      schwule werden verurteilt aber lesben nicht komischerweise.

      Kennst Du das Originalwort? Vllt. wird da der Unterscheid zw. Männl. und weibl. homo. nicht gemacht? Und selbst wenn - das ist haarspalterei, es geht doch ums Prinzip, dass Gott keine Homos mag - also, die Menschen schon, aber nicht ihre Einstellung/Taten.

      also wer will kann sogar in der Zeitung lesen dass sie gegen gott ist

      Stimmt. Steht in usnerer Regionalzeitung ab udn an mal. Da ist anscheinend immer der selbe, der gegen die Christne hätzt udn Pseudowissenschaftliche Artikel veröffentlicht. Letzte Woche einer,w arum es keien Auferstehung gegeben haben kann. Dabei hat er biblische Fakten verdreht, etc. Aber Du sihest, sowas steht auch in der Zeitung. ;)

      Zu dem Text nicht unwichtig: Mein Problem ist, dass ich sehr schlechtes Englsich spreche udn deswegen viele Texte nicht verstehe, in dem Fall ist der Text primär unwichtig, aber nicht sekundär. Sekundär wird der Text sogar sehr wichtig, denn mit meinem Konsum dieser Musik, mit dem Kauf der Platte, unterstütze ich die Produktion dieser Gotteslästerlichen Dinge. Ich unterstütze die Lästerer. Das kann nicht in Gottes Sinne sein.

      Liebe Grüße

      Kathrin


      Lass mich am Morgen hören Deine Gnade, denn ich hoffe, HERR, auf Dich. Tu mir kund den Weg, den ich gehn soll, denn mich verlangt nach Dir. (Ps 143,8 )

    • na du weist nicth wie geil Metal ist du hörst dir wol beim skatne nie acdc oder Wasp an oder?

      Also dass metal schlecth für die Gesudnheit ist, ist Mist, dass kommt von so leuten wie den Zeugen Jehovas dass ist Schwachsinn. Wenn du in der U Bahn sitzt und dir die LEute am geist gehen nimmst du deinen Ipod und genist die coolen Klänge von Alice Cooper oder Accept dass ist einfach schön.

      Nun wenn du Herzrasen kriegst muß es ja nicth schlecht für andere sein.

      Sicher ist klassik im Mutterleib gut aber Metal ist nicth schlecht. frag mal die leute in wacken, wo jedes jahr das größte heavy metal festival europas stattfindet. das ganze läuft in der regel friedlicher ab als der musikantenstadl. mir persönlich hilft hardrock und heavy metal dabei agressionen abzubauen. weist, Wer Metal hört und davon agressiv wird, der macht irgendwas falsch, hört es wahrscheinlich nur, weil sie "cool" dastehen will. Metal ist gesellige Musik. Zu der kann man abgehen (für manche vor lauter Freude schon beinahe ein Rauschzustand), einschlafen, entspannen, agressionen abbauen ... Aber das Gegenteil sollte nicht der Fall sein.

      Jeder Mensch geht damit anders um. Aggressivität ist auch ein Zeichen von Unsicherheit.

      Oft hören sich pubertäre Metal an um aggressoinen abzubauen aber dass ist eher weil die noch jugn sind,
      weil die einfach unabhägig sein wollen udn Metal als so ein Ventil brauchen. in der wissenschaft spricht man von drei phasen:

      1.

      dependenz - man ist von anderen voll und ganz abhängig (also die kindheit)
      2.

      konterdependenz - man stellt sich gegen diese abhängigkeit und geht immer auf konfrontationskurs;
      3.

      interdependenz - man weiß, dass man nicht ohne andere menschen leben kann und sich immer in sozialen abhängigkeiten befindet, aber auch andere von einem selbst abhängig sind; das ist jene phase, in der man sich mit anderen aushandelt und in der gesellschaft seinen platz findet.


      sogar das brutalste was es so gibt (grindcore, brutal deathmetal...) ist entspannend. wie die meisten hier hör ich auch zum beispiel deathmetal zum einschlafen oder einfach entspannen nach der arbeit. die agressionen die sich dann eventuell auf mitarbeiter oder sonstwas so schief gelaufen ist, sind wie weghgeblasen.

      allerdings höre ich mir ja kein Grindcore an, kein Deathmetal dass ist mir zu düster und sicher kein Black Metal wiel es da um satan geht ne reinen geilen Heavy Metal dass ist einfach cool, wenn du sportelst oder sport maxt oder einfach so, das ist einfac schön.

      techno mag ic gar nicht, vielleicht ein paar Songs von Mark Oh odre DJ Bobo.

      und geauso wenig wie man Horror zum Götzen maht ist Metal auch nicth schädlich aber lustig bei Horrorfilmen sprichst du nicth von Gefahr? wie bei Metal? obwohl doch horrorfilme wirklich arg snd wo doch viel mehr gchlitzt wird und aufgesäbelt?

      du darfst also Gott anklage? aha, also er hat nix dagegen wenn du sagst he gott ich finde es scheiße was in Japan abgeht, wieso läßt du diese Scheiße zu ich finde du bist unfähig, los check das mal, dass ist echt ungereht, was soll das schlafst du usw. das ist ok?

      weil du sagst Text mir sind die Texte egal, außer es geht um Satan dass brauch ich nicth dass ist Mist aber bei coolen Texten summst du halt mit, wenn du sie verstehst. hör dir mal die Onkelz an die sind super.