Positive Sender / Sendungen

    • Programm - Tipp im Fernsehen , heute am Sonntag, 6. Mai 2018
      20:40 Uhr bis 21:15 Uhr kommt auf BIBEL TV:

      Drive Thru History - Unterwegs ...
      Dokumentation

      Mediathek
      durch die Evangelien: Die Ankündigungen (2/18)

      Er war ein einfacher Zimmermann. Doch kaum ein Mensch hat das Weltgeschehen so beeinflusst wie er: Jesus von Nazaret. In dieser Staffel von Drive Thru History begibt sich Dave Stotts auf die Spuren des außergewöhnlichen Lebens Jesu. Der Geburt des Jesuskindes gingen einige Ankündigungen voraus. Nachzulesen vor allem im Lukasevangelium. Doch wer hat sie bekommen? Wer hat sie gemacht? Und warum ist das im Gesamtzusammenhang von so großer Bedeutung? Auf der Suche nach Antworten braust Dave in einem alten Jeep kreuz und quer durchs Heilige Land und die Evangelien, wie sie die Bibel überliefert.
    • Kann die Serie Gottkennen.de , - wie Menschen Gott gefunden haben -, seehr empfehlen:


      youtube.com/watch?v=qQJBrPq1-k…oAf1rMlXPrpfiYXAdGkiXX1V3



      youtube.com/watch?v=6XivdIv9iG…PrpfiYXAdGkiXX1V3[/media]


      uvm.

      » Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)

      Team: » Entweder heilen wir als Team, - oder wir gehen als Individualisten / Einzelgänger unter.«
    • Ebenso empfehle ich sehr: Hope - Meine Geschichte:


      youtube.com/watch?v=Vuzbt08MGuY
      uvm.


      Oder Mensch Jesus. Mein Gott!

      youtube.com/watch?v=8NC6bJtUQRs



      youtube.com/watch?v=XYNvl6RbkZU


      uvm.

      » Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei!« (Johannes 8:36)

      Team: » Entweder heilen wir als Team, - oder wir gehen als Individualisten / Einzelgänger unter.«
    • Heute am Donnerstag, 24.5.2018 kommt für "Langaufbleiber"auf HOPE CHANNEL:

      01:30 - 2:00 Uhr


      Episode



      LUTHERSPAZIERGANG
      Der Mensch Martin Luther - Das Tödlein Tod (9/9)

      Dr. Johannes Hartlapp (Theologische Hochschule Friedensau) und Dr. Winfried Vogel (Hope Channel) reden an einigen Originalschauplätzen über die Reformation und vor allem über Martin Luther. In dieser Folge sprechen sie in Wittenberg offen über Luthers verstörende Ablehnung der Juden und reflektieren am Grab Luthers über seine selige Hoffnung.
      www.hope-channel.de
      199 AUFRUFE TEILEN 1

      hopechannel.de/#hopechannel.de/#hopechannel.de/#hopechannel.de/#addthis.com/bookmark.php?v=250&pubid=ra-5750315d30636d0c

      Sendezeit

      Freitag, 25. Mai 2018 / 01:30 - 02:00
      Erstausstrahlung
      7. Mai 2017
      Jetzt anschauen

      Wiederholungen


      Freitag08.06.201822:30 - 23:00
      Samstag09.06.201805:30 - 06:00
      Dienstag26.06.201817:00 - 17:30
    • Heute am Samstag, 26.5.2018 kommt auf BIBEL TV:

      09:15 - 10:00 Uhr:

      Gemeindehilfsbund TV
      Wissen

      Mediathek
      Bibelkunde Philipperbrief (1/4): Berufen zum Dienst

      Pastor Dr. Joachim Cochlovius führt durch den Philipperbrief. Heute geht es unter anderem um den Entstehungszusammenhang des Briefes und die Frage, warum dienen für Paulus eine Herzensfrage war. (Teil 1 des 4-teiligen Seminars)
    • Heute , jetzt, am Sonntag, 27.05.2018 kommt um 12:25 Uhr bis 13:00 Uhr auf BIBEL TV:

      Gemeindehilfsbund TV
      Wissen

      Mediathek
      Bibelkunde 1. Thessalonicher (1/5)

      In Teil 1 des 5-teiligen TV-Seminars über den 1. Thessalonicherbrief redet Johann Hesse über eines der Hauptthemen von Apostel Paulus: die Dankbarkeit.
      Jetzt in der Mediathek ansehen
      13:00
    • Sola Fide - Allein durch Glauben - aus der Reihe "TISCHREDEN"

      Auf HOPE CHANNEL kommt heute am Samstag, 23.6.2018 ab 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr die sehr interessante Diskussionsrunde mit 4 Teilnehmern:

      12:30


      Tischreden
      SOLA FIDE - ALLEIN DURCH GLAUBEN

      Martin Luther erlebte den inneren Durchbruch, als ihm klar wurde, dass die Gnade Gottes im Vertrauen zu ihm angenommen werden darf. Es wurde eine Befreiung.
      60 minJETZT ANSCHAUEN
      13:30

      Sola Fide - Allein durch Glauben

      Talkrunde zu Themen des Glaubens: Vier Theologen reden über Gott und die Welt und vor allem über die Bibel. Sven Fockner, Jens-Oliver Mohr, Klaus Popa, Winfried Vogel. Sola Fide - Allein durch Glauben. Martin Luther erlebte den inneren Durchbruch, als ihm klar wurde, dass die Gnade Gottes im Vertrauen zu ihm angenommen werden darf. Es wurde eine Befreiung.
      606 AUFRUFE TEILEN 4


      Sendezeit

      Samstag, 23. Juni 2018 / 12:30 - 13:30 Uhr (MESZ )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norbert Chmelar ()

    • Das „Sündenregister“ der Katholischen Kirche - Sendung auf K-TV

      Auf dem Fernsehsender K-TV kommt heute, Samstag, 23.06.2018 von 14:30 Uhr - 15:00 Uhr eine sicher sehr interessante Sendung:
      • 14:30 Uhr: Buch-Gespräche: Von Ablasshandel bis Zölibat - Das „Sündenregister“ der Katholischen Kirche; Dr. Anselm Blumberg im Gespräch mit Dr. Josef Bordat
      • Mit Dr. Josef Bordat, Journalist. Moderation: Anselm Blumberg „Lass mich doch in Ruhe, mit deiner Kirche! Inquisition, Kreuzzüge und Hexenverfolgung: Welchen Irrweg hat die Kirche eigentlich ausgelassen?“ Mit Vorwürfen wie diesen wird jeder einmal konfrontiert, der sich auf Foren im Internet als überzeugter Katholik outet. Einer, der dies beinahe täglich tut, ist der Journalist Dr. Josef Bordat. Er kennt die gängigen Vorwürfe gegen die katholische Kirche so gut, dass er über sie ein Buch geschrieben hat. Es trägt den Titel: „Von Ablaßhandel bis Zölibat. Das ‚Sündenregister‘ der katholischen Kirche“. Bordat greift darin nicht nur die Vorwürfe auf, sondern prüft auch, ob sie berechtigt sind oder nicht. Über die Neuerscheinung spricht Anselm Blumberg mit dem Autor
      • bis 15:00 Uhr.
      Wird morgen, am Sonntag, 24. Juni (=Johannistag!) 2018 um 17:30 Uhr wiederholt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norbert Chmelar ()

    • Die Shaker

      Heute am Mittwoch, 4. Juli 2018 kommt auf BIBEL TV um 21:35 Uhr die sicher sehr interessante Dokumentation:


      Beginn: 21:35 Uhr

      Religion ohne Sexualität - Die Shaker
      Dokumentation



      "Die Hände zur Arbeit, die Herzen zu Gott" - das war das Lebensmotto von Ann Lee. Mitte des 18. Jahrhunderts gründete die Tochter eines Schmieds eine eigene Glaubensgemeinschaft: die Shaker. Ihre Gemeinschaft war geprägt von zölibatärem Leben, religiösem Tanz, Fleiß, Handwerkskunst und der konsequenten Gleichberechtigung der Geschlechter. Eine spannende Dokumentation über eine ausgestorbene Glaubensrichtung.
      Ende: 22:15 Uhr
    • Daniels längste Zeitweissagung

      Morgen, am Freitag, 6. Juli 2018 kommt von 16:00 - 16:55 Uhr auf BIBEL TV:


      Daniel

      Daniels längste Zeitweissagung (9/16)

      Das biblische Buch Daniel steckt voller Symbole. In Kapitel 8 und 9 steht eine der erstaunlichsten Prophezeiungen, die es gibt: Sie umfasst 2300 Jahre und reicht bis in die heutige Zeit. Der australische Evangelist Geoff Youlden erklärt diese Prophezeiung des Propheten Daniel.
      Diese Serie ist auf DVD erhältlich.


      Sendezeit

      Freitag, 6. Juli 2018 / 16:00 - 16:55 Uhr
    • Auf ARD - DAS ERSTE kommt um 23:30 Uhr bis 0:15 Uhr die sehenswerte Dokumentation:
      FRIEDENSGESPRÄCHE - DIE OSLO-TAGEBÜCHER


      Vor 25 Jahren, im September 1993 schien Frieden möglich: Israels Ministerpräsident Yitzchak Rabin und Jassir Arafat, Chef der palästinensischen Befreiungsbewegung, gaben sich auf dem Rasen des Weißen Hauses die Hände. Eine historische Geste der Versöhnung: Zwei erbitterte Feinde präsentierten sich als Partner. In einem Grundsatzabkommen, den Oslo-Verträgen, hatten sie sich verpflichtet, gemeinsam eine Lösung des Konflikts zu finden.
      Unter strikter Geheimhaltung war es in Norwegen ausgehandelt worden. Von einer Gruppe mutiger Unterhändler, zwei israelischen Professoren und drei PLO-Mitgliedern.
      Die ehemals erbitterten Feinde einte die Überzeugung, dass das Blutvergießen auf beiden Seiten endlich gestoppt werden müsse.
      Die internationale Koproduktion "Friedensgespräche - Die Oslo Tagebücher" dokumentiert zum ersten Mal, was wirklich bei den geheimen israelisch-palästinensischen Friedensverhandlungen in Norwegen 1992/93 geschah. Der Film erzählt exklusiv aus der Sicht der wichtigsten Akteure, wie es zu diesem Friedensabkommen kam und fragt, warum sich die Hoffnungen von Oslo nicht erfüllten
      Für den packenden Politthriller konnten die Autoren Mor Loushy und Daniel Sivan die ergreifenden persönlichen Aufzeichnungen der damals Beteiligten nutzen. Wie in ihrem vorigen, preisgekrönten Film "Censored Voices" arbeiten sie mit noch nie gezeigtem Archivmaterial.
      Der Film erzählt die wahre Geschichte jener Menschen, die damals versuchten, Frieden zu schaffen.

      Der bekannte Händedruck zwischen Rabin und Arafat war am 13. September 1993 - 45 Jahre (siehe Dan.12,11f.!) nach der Staatsgründung Israels vom 14. Mai 1948!

      Bilder
      • 960.jpeg

        95,2 kB, 960×540, 5 mal angesehen
      • 4016708352.8ab2f808-3c9a-4306-bb76-d47b5f8de687 (1).jpg

        132,66 kB, 708×397, 6 mal angesehen
      • ISRAEL-PALESTINIANS-PEACE-OSLO-FILES.jpg

        47,27 kB, 960×459, 6 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Norbert Chmelar ()