Bibeltexte merken mit Hilfe der Musik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bibeltexte merken mit Hilfe der Musik

      Hallo zusammen,

      ich würde dieses Thema gerne dazu nutzen eine Sammlung von vertonten Bibeltexten zu sammeln. Die Idee dazu stammt aus der Gebetswoche, wo Derek Morris angeregt hat, dass man sich Bibeltexte mithilfe von Musik sehr gut merken kann. Derek Morris hat auch selbst mit seiner Frau zusammen viele Lieder geschrieben bzw. Bibeltexte vertont. Meine Bitte wäre also, dass wir hier diese vertonten Bibeltexte sammeln. Es ist wirklich so, dass man sich mit Hilfe der Musik Bibeltexte gut merken kann. Jetzt ist natürlich Musik eine starke Sache des Geschmacks. Deshalb möchte ich auch nicht wirklich eine Diskussion hier veranstalten, sondern mehr eine Sammlung. Wenn einem der Beitrag eines anderes gefällt, dann soll man das schon durch Bedanken oder durch ein kurzes Kommentar ausdrücken, aber es soll nicht über den Geschmack oder die Wertigkeit eines vertonten Bibeltextes diskutiert werden.

      Ich beginne hier also mal mit der Vertonung des Psalm 121 von Arvo Pärt:



      Der Text dazu aus der Einheitsübersetzung:

      Der Wächter Israels
      1 [Ein Wallfahrtslied.] Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe?
      2 Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.
      3 Er lässt deinen Fuß nicht wanken; er, der dich behütet, schläft nicht.
      4 Nein, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht.
      5 Der Herr ist dein Hüter, der Herr gibt dir Schatten; er steht dir zur Seite.
      6 Bei Tag wird dir die Sonne nicht schaden noch der Mond in der Nacht.
      7 Der Herr behüte dich vor allem Bösen, er behüte dein Leben.
      8 Der Herr behüte dich, wenn du fortgehst und wiederkommst, von nun an bis in Ewigkeit.


      Ich werde diesen Text nie wieder vergessen und kann ihn mithilfe der Musik aus dem Gedächtnis holen. Nicht jedem wird die Schwermut der Musik zusagen, ich liebe es.

      Kennt ihr andere solche Lieder, die man hier auch einstellen kann (Youtube, ...) - oder Empfehlungen?

      shabbat shalom

      Tricky
    • Denn wir haben hier keine bleibende Stadt...



      Denn wir haben hie keine bleibende Statt,
      sondern die zukünftige suchen wir.
      (Hebräer 13, 14)

      Siehe, ich sage Euch ein Geheimnis:
      Wir werden nicht alle entschlafen,
      wir werden aber alle verwandelt werden;
      und dasselbige plötzlich in einem Augenblick,
      zu der Zeit der letzten Posaune.

      Denn es wird die Posaune schallen
      und die Toten werden auferstehen unverweslich;
      und wir werden verwandelt werden.
      Dann wird erfüllet werden das Wort,
      das geschrieben steht.
      Der Tod ist verschlungen in den Sieg.
      Tod, wo ist dein Stachel?
      Hölle, wo ist dein Sieg?
      (1 Korinther 15, 51.52.54.55.)

      alternativ:
      [YouTube]http://www.youtube.com/watch?v=SlHz4sFGWMU[/youTube]

      ...
      Herr, Du bist würdig zu nehmen
      Preis und Ehre und Kraft,
      denn Du hast alle Dinge erschaffen,
      und durch Deinen Willen haben sie das Wesen
      und sind geschaffen.

      Offb 4,11.
      Liebe Grüße, Heimo

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von HeimoW ()

    • Sie schallt die Posaun...

      [YouTube]http://www.youtube.com/watch?v=kK55IK7Rm2s[/YouTube]

      Sie schallt, die Posaun und die Toten erstehn und die Toten erstehn unverweslich
      Sie schallt, die Posaun und die Toten erstehn unverweslich erstehn unverweslich
      Wir werden verwandelt, wir werden verwandelt
      Denn dies verwesliche wird erstehn unverweslich
      und dies Sterbliche wird verklärt zur Unsterblichkeit
      ...
      1 Kor 15,52-53
      Liebe Grüße, Heimo
    • Du bist würdig... zu nehmen das Buch

      [YouTube]http://www.youtube.com/watch?v=emT-PXO-vdo[/YouTube]

      Offb 5,8.9.

      JOHANNES
      Und als es das Buch nahm, da fielen die vier Wesen und die Ältesten nieder vor das Lamm und hatten ein jeglicher Harfen und goldene Schalen voll Räucherwerk; dieses sind die Gebete der Heiligen; und ich hörte die Stimme vieler Engel, und ihre Zahl war vieltausendmal tausend. Und sprachen und sangen:


      CHOR
      Du bist würdig, zu nehmen das Buch, denn du hast die Macht, seine Siegel zu brechen.
      Du liessest dich schlachten und hast uns erlöset. Herr, o Herr, der du sitzt auf dem Thron, dir sei Lob und Ehre in Ewigkeit! Du hast uns zu Priestern gemacht und zu Königen, zu einem Reich. Wir werden herrschen.


      CHOR UND SOLOQUARTETT
      Dir, o Herr, und dem Lamm sei Gewalt, Macht, Ehre und Lobpreis in Ewigkeit! Amen!
      Liebe Grüße, Heimo
    • Herr, Lehre doch mich...

      Und das hätte ich gerne bei meinem Begräbnis gespielt...

      [YouTube]http://www.youtube.com/watch?v=82YV-wlwkZ4[/Youtube]

      Herr, lehre doch mich,
      daß ein Ende mit mir haben muß.
      und mein Leben ein Ziel hat,
      und ich davon muß.
      Siehe, meine Tage sind
      einer Hand breit vor Dir,
      und mein Leben ist wie nichts vor Dir.

      Ps. 39, 5.-7.

      Herr, lehre doch mich, daß ein Ende mit mir haben muß, und mein Leben ein Ziel hat, und ich davon muß.
      nicht ...daß mein Leben ein Ende hat...
      sondern ...daß mein Leben ein Ziel hat.
      .
      Liebe Grüße, Heimo
    • Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen,
      noch tritt auf den Weg der Sünder,
      noch sitzt, da die Spötter sitzen,

      sondern hat Lust zum Gesetz des Herrn
      und redet von seinem Gesetz Tag und Nacht.

      Der ist wie ein Baum, gepflanzet an den Wasserbächen,
      der seine Frucht bringet zu seiner Zeit,
      und seine Blätter verwelken nicht,
      und was er macht, das gerät wohl.

      Alleluja

      [YouTube]http://www.youtube.com/watch?v=iQdefKqTVaU[/YouTube]
      .

      ok, genug für heute Abend... Gesegneten Sabbat!
      .
      Liebe Grüße, Heimo
    • Ist zwar mehr ein Kinderbibellied, aber ich hoffe, es wird hier auch akzeptiert. Mit Hilfe dieses Liedes, habe ich mir Sprüche 3,5-6 gemerkt:

      bibelstream.org/lass-mich-ein-brief-sein---anja-schraal.html

      Sollte der Link nicht funktionieren, kann man das Video auch hier bei youtube ansehen unter folgendem Link:


      [YouTube]http://www.youtube.com/watch?v=n4oVKQstji8[/YouTube]


      LG euch allen und einen schönen Sabbat. ;)


      Aaron

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HeimoW ()