Wiederkunft Jesu noch zu Lebzeiten erleben: glaubt ihr das?

    • weils das gleiche bei Adam und Eva war, die Möglichkeit besteht immer wo Gott freien Willen zulässt ob errettet oder noch hier.
      Wenn man sagt man kann nicht mehr dann ist der freie Wille nichtmehr gegeben.Darauf wollte ich nur raus.

      Ich hab keine Sorgen , wie gesagt es ist ja nur eine sprachliche andere Sicht und im Endeffekt das gleiche.
      Deswegen solltest du es gelesen haben (hab grad so meine Zweifel) um zu verstehen wie ich es meinte.
      Der Narr spricht in seinem
      Herzen:
      "Es gibt keinen Gott!"
      Psalm 14: 1
    • Die Stetsbereitschaft ist wohl angesagt, unabhängig vom tatsächlichen Kommen Jesu.
      Denn in der nächsten Minute kann ich tot sein, und dann ist für mich Jesus defacto da, denn die Zeit des Todesschlafs wird ja von mir nicht wahrgenommen.
      Deswegen ist für mich der Wunsch nach seinem baldigen Kommen in der Hauptsache ein Wunsch um der Anderen willen, die in Elend, Not und all dem
      Schlechten durch Satan leben.
      Als erlöstes Kind Gottes darf ich meines Heils in Jesus gewiss sein, sofern ich bei ihm bleibe und "...beharre bis ans Ende" (welches auch immer das sein wird, Tod oder Kommen)
    • Was ist ein Äon?

      Aaron schrieb:

      Ich sags mal so:

      Wenn man sich mal überlegt, was ein Äon ist und, dass Jesus sagte, dass er bei uns bleiben wird, bis zum Ende des Äons, (wie es ja eigentlich in der Bibel von Griechisch auf Deutsch übersetzt heißt) dann denke ich mal, kann man nicht davon ausgehen, dass er noch innerhalb dieses Äons und damit auch nicht zu unseren (die wir heute leben) Lebzeiten wiederkommen wird. Dennoch heißt das nicht, dass wir nicht auf seine Wiederkunft vorbereitet sein sollten.


      Die Bedeutung des Wortes Äon (griechisch) ist Zeitalter! Schlicht und ergreifend Zeitalter!

      Wenn Ewigkeit in sInne der deutschen Sprache ausgedrückt werden soll. so heisst dies im griechisch : Von Äon zu Äon ! Also von Zeitalter zu Zeitalter.

      Darum ist diese Bezeichnung je nach Zusammenhang eine kurze, eine längere oder eine ewig dauernde Zeitspanne. Darum kann Jesus auch zu unseren Lebzeiten kommen.