Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was man beim Vergleich zwischen dem inkarnierten Wort (= der Logos Jesus Christus) und dem inspirierten Wort (= der Heiligen Schrift) meines Erachtens noch berücksichtigen müsste, ist daß Christus direkt von Gott kam und vollkommen und fehlerlos war – die Bibel aber - da von fehlerbehafteten Menschen geschrieben - daher durchaus auch Fehler enthalten kann. Im Studienheft wird auf Seite 17 ja gesagt, dass die Bibel nicht den Anspruch erhebt, fehlerfrei zu sein! Auch Ellen White sieht das wohl so …

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    HeimoW, glaub mir das sind sie! Ich werde das Buch jetzt bis Ostern nochmals lesen ...!​​

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    Es geht in diesem Buch um keine Bibelspekulanten/ Bibelspekulantentum, sondern um harte Fakten und wissenschaftliche Tatsachen! ​Jeder Christ sollte dieses Buch unbedingt gelesen haben! Lesen - Prüfen - Staunen! „Prüfet alles und das Gute behaltet!” Das gilt im besonderen für dieses Buch »Die letzten Tage Jesu« von Colin Humphreys! Nur wer es gelesen hat, kann mitreden!

  • Was schaust du gerade?

    Norbert Chmelar - - Video, Doku

    Beitrag

    Sehr gute Dokumentation auf Bibel TV über Jesus und die Bedeutung der Bibel! 21:15 ERF Dokumentation Dokumentation Programmtipp Was Jesus über die Bibel sagt index.phpHeute gibt es verschiedenste Einstellungen zur Bibel. Manche nehmen sie sehr wörtlich, andere begegnen ihr skeptisch. Einige finden sie unmodern und frauenfeindlich. Wieder andere sind überzeugt, man sollte sie metaphorisch begreifen. Merkwürdig ist allerdings: An Jesus halten fast alle fest. Doch was hat dieser Jesus eigentlich üb…

  • STUDIENHEFT – Wie legen wir die Bibel aus? – 5. - 11.4. Sollte hier besprochen werden. Mir gefallen Gedanken gut! Was meint Ihr? Zitate in Auszügen (in Klammern Seite vom Studienheft! Hervorhebung von mir!): Ellen White: „Es war Gottes Wille, der Welt die Wahrheit durch menschliche Werkzeuge mitzuteilen. Er selbst hat durch seinen Heiligen Geist Menschen befähigt, diese Aufgabe durchzuführen. Was zu reden oder zu schreiben war, zu dieser Auswahl hat er die Gedanken geleitet. Der Schatz war irdis…

  • Sprache von Gen. 1-3 ist PROPHETISCH/symbolisch – dann versuche ich mal Gen.1,4 im Kontext der ersten 5 Verse auch so auszulegen: 1 Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. 2 Und die Erde war wüst und leer, und Finsternis lag auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte über dem Wasser. 3 Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht. 4 Und Gott sah, dass das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis 5 und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Mo…

  • Wünsche zum Sabbattag

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Colin J Humphrey hat das WESENTLICHE an der JAHRESZEIT des Passah/Tod/Auferstehung Jesu SEHR WOHL verstanden, weil er sehr sorgfältig alle Kalendersysteme der damaligen Zeit untersucht hat! ----> siehe auch unter "Buchempfehlung für die Karwoche" ---> vorausgesetzt die Moderatoren haben diesen Beitrag schon freigegeben ... Gerade über die Vollmonds-Betrachtung handelt ein Großteil des Buches ! Buch erwerben - lesen - staunen! Ideale Lektüre jetzt für die beginnende Passionszeit und die Karwoche!…

  • Die letzten Tage Jesu: und das Geheimnis des Abendmahls (Deutsch) Gebundenes Buch – 1. April 2012 von Colin J Humphreys (Autor) 4,0 von 5 Sternen 2 Sternebewertungen Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen - Gebundenes Buch 29,90 € Lieferung Donnerstag, 16. Apr. oder Schnellere Lieferung Dienstag, 14. Apr. und wählen Sie bezahlten Premiumversand an der Kasse. Siehe Details. 12 neu ab 29,90 € 1 gebraucht ab 60,38 € Dieses Buch birgt Sprengstoff in sich. Es ist so spannend wie ein Krimi und zugleich…

  • Tabelle aufgrund des Todestages Jesu vom 3.4./14.Nisan 33 n.Chr. zum vor - und nachrechnen 396-ec1f91ac652784f37f39ed5e7fadd7c833819b9f-96.jpg Also wenn man wie ich dem exakt recherchiertem Buch von Colin J. Humphreys : "Die letzten Tage Jesu und das Geheimnis des Abendmahls" , Glauben schenkt (Jeder Christ sollt dieses Buch gelesen haben!) so stehen wissenschaftlich folgende Tage im Leben Jesu eindeutig fest: - Todestag Jesu – .......... am Freitag, 3. April 33 nach Christus = 14. Nisan 33 - Au…

  • Wünsche zum Sabbattag

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Lieber Norbert, Leider hast Du Dich verrechnet. Heute ist der Zehnte Tag (zugleich siebter Wochentag) des ersten Neumonds/Abib/Nisan. Gemäß Ex. 12 "Auswahl des Passahlammes"= Einzug Jesu in Jerusalem "Hosianna..." Gesegnetes Gedenken! “ Also wenn man wie ich dem exakt recherchiertem Buch von Colin J. Humphreys in seinem Buch: "Die letzten Tage Jesu und das Geheimnis des Abendmahls" , Originalausgabe 2011 The Mystery of the Last Supper. Reconstructing the Final Days of Je…

  • Zitat von freudenboten: „Es gibt keine "letzte" große Trübsalszeit. Jesus sagt EINMAL und nie wieder (Matth. 24), die 3 1/2 Zeiten = 1260 Jahre Daniels, siehe auch Offb. 11-13. 538 bis 1798! “ Es gab aber auch nach 1798 „betrübliche schlimme Zeiten”: einige seien hier genannt– all das war auch immer jeweils "eine große Trübsalszeit"! - Die Napoleonischen Kriege 1803 - 1815 mit ca. 3,5 Millionen Toten - Der Sezessionskrieg der USA 1861 - 1865 mit ca. 750.000 Toten - Der I. Weltkrieg 1914 - 1918 m…

  • Zitat von Atze: „Zitat von Norbert Chmelar: „Denn die Geschichte hat diese "Heilung der tödlichen Wunde" eindeutig belegt: im Jahre 1929 hat der italienische Diktator Benito Mussolini den Kirchenstaat an den Papst zurückgegeben! Nachzulesen in den Lateranverträgen! (----> siehe ----> Lateranverträge – Wikipedia) “ Das ist sicherlich ein großer Schritt zur Heilung die schon wenige Jahre nach 1798 langsam wieder begann. Die endgültige Heilung sehe ich aber erst wenn das Tier auch die staatliche Ma…

  • Habe alle 4 Seiten durchgelesen und einiges falsches gefunden... Zitat von Seeadler: „Gerade bei der Beachtung des Marienkultes und dessen Analyse laufen wir auch Gefahr, die reale biblische Heiligkeit Marias doch sehr herunter zu spielen. Was bei Ellen G. White nicht passieren kann, schließlich wird sie nicht in der Bibel erwähnt. “ Direkt nicht, aber der in der Bibel vorkommende „Geist der Weissagung” (Offb 19,10 ) wird doch nach adventistischer Auslegung mit Ellen Gould White gleichgesetzt! S…

  • Was schaust du gerade?

    Norbert Chmelar - - Video, Doku

    Beitrag

    Auf PHOENIX läuft seit 0:45 Uhr MESZ die dreiteilige DOKU, die bis 3:15 Uhr läuft:. Wer war Jesus (1/3) Seine Kindheit Film von Alex Marengo index.php Seine Kindheit Quelle: ZDF/PHOENIX Jesus von Nazareth: Wer war der Messias wirklich? Die Bibel als Basis für den christlichen Glauben berichtet, wie Jesus gelebt und was er gelehrt hat. Wissenschaftlich betrachtet bleibt aber die Frage, ob sich diese Überlieferungen mit belegbaren Fakten untermauern lassen. In der dreiteiligen Dokumentation "Wer w…

  • Josephs Kinder

    Norbert Chmelar - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Petrisandra: „Ich möchte gern noch einmal auf Jakobus zurückkommen. Den Bruder Jesu, den, so vermute ich, jüngeren Bruder Jesu Der Benjaminiter Joseph stammte aus der Königs-Linie Davids. Maria hingegen aus der Priesterlinie Aarons. Hatte man eine solche Abstammung vorzuweisen, heiratete man normaler Weise eine Jungfrau aus dem Hause Aaron und sorgte so für linientreue Nachkommenschaft. Elisabeths Cousine Maria war eine Jungfrau aus dem Hause Aaron. Jesus vereinte also beide Linien in …

  • Wegen Zeitüberschreitung (1 Stunde) hier nochmals! ---> bitte die Bearbeitungszeit wenigstens um 15 Minuten verlängern!!! Es geht mir im folgenden um den Begriff REMEDY, Heilmittel. Und wie die Elberfelder dies übersetzt! Birnbaum meinte: Zitat: „ In seiner Übertragung umschreibt er viele Stellen , die von der Erlösung handeln, mit ebendieser Vokabel, dem Wort REMEDY, Heilmittel.Ich zitiere mal ein paar Schriftstellen, die Du am besten auf Deutsch nachliest, sonst muß ich zuviel schreiben. (Zur …

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    Es ist sehr bedauerlich, dass sich der Oberste Gerichtshof Österreichs an der Benachteiligung der nur ca. 4% Protestanten Österreichs beteiligt hat, und einen staatlich-gesetzlichen bezahlten arbeitsfreien Karfreitags-Feiertag für Protestanten und Altkatholiken verweigert hat! Da hilft jetzt nur noch der Gang vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! Der Grund für die Klagen verschiedener Kirchen war: Die damalige Regierung aus ÖVP und FPÖ hatten den Karfreitag als gesetzlichen Feiert…

  • Zitat von freudenboten: „Aber nicht "Tausend Jahre" für EIN Schöpfungswerk! Verwechsle bitte nIcht die Geschichte NACH dem Sündenfall mit der DAVOR. “ Den letzten Satz verstehe ich jetzt nicht! Gab es vor dem Sündenfall keine Zeit? Oder hat sich vor dem Sündenfall die Erde mit anderer Geschwindigkeit um die Sonne gedreht? War vor dem Sündenfall ein Jahr womöglich 400 Tage lang? (Oder 372 Tage, womit dann ein jeder der 12 Monate genau 31 Tage gedauert hätte! Oder 5 Wochen pro Monat = 35 Tage x 12…

  • Der morgige Sabbattag ist ein ganz besonderer! Denn am Sabbat 4.4.33 n.Chr. war der echte sogenannte Karsamstag, der Tag an dem Jesus im Grab lag, der Tag vor dem Ostersonntag. Vermutlich um diese Zeit, am Todestag Jesu, dem 14. Nisan = 3.4.33 n.Chr. wurde Jesus in das Felsengrab des Josef von Arimathia gelegt. ​