Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe schon seit mehreren Tagen den Gedanken, Ältere Menschen mit Einkäufen zu versorgen, damit sie sich möglichst wenig Zeit in Gefahrzonen aufhalten müssen, und denke, es bald umsetzen zu können. Ich möchte diesen Thread eröffnen, damit ihr von eurer Erfahrungen in gleichen oder ähnlichen Situationen berichten könnt.

  • Coronavirus aktuell

    Jacob der Suchende - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Dagegen ist Corona ein ganz winziger Witz! Und bleibt es auch. “ Das ist ziemlich naiv. Wenn du die Statistik schaust, mit welcher Geschwindigkeit sich Coronavirus in Italien und Deutschland ausbreitet: mindestens mit dem Faktor 1,2 pro Tag. Schon nach 100 Tagen hat man den Multiplikator 82 Mio. erreicht. Am 101. Tag 99 Mio.......

  • Zitat von hanan: „Meine "geheimnisvollen Quellen" sind Recherchen. Wie gesagt, ich rate dir dich mal mit diesem Thema intensiv zu beschäftigen. Dann wirst du selbst auf alles stoßen. “ Eigentlich ist das Forum nicht dazu da, die Luftschlösser zu bauen und sie als Wahrheit zu verteidigen. Wenn du etwas Konkretes sagen möchtest, tue es. Alles andere ist unnötige Zeitverschwendung.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Jacob der Suchende: „Apg 2.4 Und sie wurden alle mit Heiligem Geist erfüllt und fingen an, in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist ihnen gab auszusprechen. Taufe, und später Erfüllung mit Geist: Apg 2,4: Die Aposteln waren zunächst getauft, empfingen die Gaben des Heiligen Geistes jedoch später - erst am Pfingsten. “ Hallo Jacob, wo finden wir im NT einen Beleg dafür, dass »Die Aposteln zunächst getauft waren« ? In den Evangelien finde ich dafür keinen N…

  • Der Heilige Geist

    Jacob der Suchende - - Heiliger Geist

    Beitrag

    Zitat von hanan: „..und der Heilige Geist ist Jesus “ Was bedeuten dann Phrasen wie "im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes" und auch ähnliche Gruß/Abschiedsworte in den Evangelien?

  • Einige Werke von Ellen White. Insbesondere ihr Buch "Das Leben Jesu" (neu: "Der Sieg der Liebe").

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Diese endgültige Beseitigung der Sünde geschah auf Golgatha am Karfreitag, 3.4.33 n.Chr. = 14. Nisan 33 u.Z.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Kritik an der STA-Lehrauffassung auch im Sinne von Desmond Ford: Handelt es sich hier nicht um eine unzulässige Vermischung einer überholten ATlichen Praxis mit der NTlichen Erlösungslehre? Meiner Meinung nach, schon! “ Mose bekam den Auftrag, irdische Stiftshütte nach dem Himmlischen zu bauen (Heb 8,5). Das himmlische Heili…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „„Viele Ausleger sehen in diesem Horn den seleukidischen Herrscher Antiochus IV. Epiphanes, der [!!Achtung Druckfehler!! 176] 167 v.Chr. die Anbetung Jahwes verbot, den Tempel in einen Zeustempel umwidmete und damit einen jüdischen Aufstand auslöste.” (SH, S. 71) ---> womit auch Fragen b) und c) beantwortet wären! Das SH schreibt weiter auf S. 74: „Nach Auffassung der meisten Ausleger beschreibt das Horn den Seleukiden Antiochus IV. Epiphanes und die Entweihung des jüd…

  • Der Heilige Geist

    Jacob der Suchende - - Heiliger Geist

    Beitrag

    Zitat von hnitschke: „Wie auch immer: die Frage bleibt, warum dem HG als angeblichem Gott und sog. dritter "Person" nicht ebenfalls alles untertan gemacht wurde. “ Da kann ich mich nur noch wiederholen: es ist unbekannt, was dem Heiligen Geist alles untertan ist, wenn die Bibel darüber schweigt. Die Bibel sagt über viele Dinge nichts, und trotzdem sind sie da. Es ist ein fataler exegetischer Fehler, das Schweigen über etwas als Negieren dieses etwas zu interpretieren. Mt 28,18 für sich allein ge…

  • Der Heilige Geist

    Jacob der Suchende - - Heiliger Geist

    Beitrag

    Zitat von hnitschke: „Jesus sagt uns in Mt 28,18, dass ihm alle Gewalt (Elberfelder: alle Macht) im Himmel wie auf Erden gegeben sei. IHM, nicht dem HG und nicht beiden. “ Der Vater wird hier nicht erwähnt. Nach deiner Logik hat also der Vater nicht "Alle Gewalt", was aber absurd ist. In der Mathematik gibt es einen Unterschied zwischen "wenn" und "genau dann, wenn". Auch in der Sprache gibt es einen Unterschied zwischen "alles mir" und "alles auschließlich mir".

  • Der Heilige Geist

    Jacob der Suchende - - Heiliger Geist

    Beitrag

    Zitat von hnitschke: „Fazit 1 Nur dem Sohn ist AlLES unterworfen. Fazit 2: Der Sohn wird Gott alles zurückgeben und sich ihm "untertan" machen, dann wird Gott alles in allem sein. “ Fazit zu beiden Fazits: Jede Erkenntnis ist ein Stückwerk. Paulus erkennt ein Stück Wahrheit und schreibt es an die Korinther. Dass dem Heiligen Geist nicht alles unterworfen ist, steht in 1Kor 15,27 nicht. Deshalb sind weder positive noch negative Schlussfolgerungen - auf Basis dieser Bibelstelle allein - zugelassen…

  • Was ist das Ziel dieser "Auswertung"? Woher kommt die Gewissheit, ob die gehörte Stimme Gottes Stimme war? Umfasst die Fragestellung nicht solche Fälle, wo man die Stimme Gottes in einem Traum gehört hat?

  • Sabbatschule Online

    Jacob der Suchende - - Sabbatschule

    Beitrag

    Sabbatschule Online: HIER Zusatzmaterial von Ellen White: HIER

  • Zitat von Einfach biblisch!: „Ihre Erklärung ist rein philosophisch und widerspricht dem eigenen Dogma. Somit bleibt "Niemand hat Gott je gesehen" ein Argument gegen die Trinität. Wenn ich Sie zu Unrecht mit der Zwei-Naturen-Lehre in Verbindung setze, dann bitte ich um Verzeihung. “ Im Buch "Was Adventisten Glauben. 28 Biblische Grundlehren Umfassend Erklart", 2011 steht: "Christus verhüllte seine Göttlichkeit mit dem Mantel der menschlichen Natur; er legte seine himmlische Herrlichkeit und Maje…

  • Zitat von Einfach biblisch!: „Jesus hat etwa 33 Jahre lang auf dieser Erde gelebt und ist von vielen tausend Menschen gesehen worden. Trotzdem hat sein Apostel Johannes zwei Mal geschrieben: „Niemand hat Gott je gesehen“ (Joh 1, 18; 1.Joh 4, 12). “ Natürlich hat Gott (direkt) niemand gesehen. Kein sündiger Mensch kann Ihn sehen. Jesus erschien in der Gestalt eines Menschen: der sichtbare menschliche Körper hat das eigentliche, für Menschen unsichtbare Wesen Jesu "umhüllt" bzw. sichtbar gemacht. …

  • Zitat von freudenboten: „Nachdem der Tod/alles Böse vernichtet sein wird, wird das Lamm AUF/IM Thron dargestellt (Offb. 21/22). Das bedeutet gemäß 1. Kor. 15:28., dass Jesus die menschliche Natur DANN nicht mehr beinhalten wird, sondern so sein wird, wie vor der Inkarnation, siehe Gen. 1:3. “ Ich glaube, da irrst du dich. Jesus wird den menschlichen verherrlichten Körper für immer beibehalten. Richtig ist, Er wird nicht mehr Hohepriester sein, da die Sünde ausgelöscht sein wird. Gerade die zitie…

  • Zitat von Senfkorn: „:schiefguck: Ja habt ihr nie gelesen: Zitat: „Mt 19,30 Aber viele Erste werden Letzte und Letzte Erste sein. Mt 20,16 So werden die Letzten Erste und die Ersten Letzte sein; denn viele sind Berufene, wenige aber Auserwählte. Mk 10,31 Aber viele Erste werden Letzte und Letzte Erste sein. Lk 13,30 Und siehe, es sind Letzte, die Erste sein werden, und es sind Erste, die Letzte sein werden. “ Wenn folglich in Jesaja 41:4 von DEN LETZTEN die Rede ist, die hier zitierten Verse mit…

  • Zitat von Senfkorn: „so müssten alle die nach Jesaja als Letzte (Plural!) bezeichnet werden auch Gott sein. “ Senfkorn, meinst du es wirklich ernst, was du gerade sagst?? Das ist nicht mehr als eine Wortklauberei. Die Phrase "der Erste und der Letzte" bzw. "der Erste und bei den Letzten derselbe" ist semantisch dasselbe und kann inhaltlich nicht auf "die Letzten" reduziert werden. Tatsache ist, dass diese Phrase allein in Bezug auf Gott und Jesus Christus Anwendung findet.

  • Zitat von Senfkorn: „Es kann hierbei angenommen werden, dass Jesus sich dem Vorwurf Gott zu sein stellt und durch das Zitat aus Psalm 82 „ihr seid Götter“ belegen will, dass er nicht meint Gott selbst zu sein, vielmehr ein „Sohn des Höchsten“ (Psalm 82:6). “ Das kann von dir angenommen werden, aber belegt wurde das von dir bisher nicht. Auch deine obige Behauptung nicht: "Psalm 82 wird von Jesus in John 10:34 dazu benutzt damit er sagen kann, dass er nicht wörtlich Gott ist sondern unter Gott st…

  • Es wird im Forum nach meinem Empfinden ziemlich lange und intensiv darüber diskutiert, ob das Wort "echad" in 5.Mose 6,4 "einzig" oder "einig" bedeutet. Manche finden darin eine starke Bestätigung ihrer Pro- oder Contra- trinitarischen Überzeugung. Nach meinem Verständnis ist weder "einzig" ein Argument gegen die Trinität, noch ist "einig" ein Argument dafür. Mose hatte gar keine genaue Vorstellung davon, wie Gott beschaffen ist. Ebenso wenig können wir uns das vorstellen. Manche proizieren mens…