Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von Azatoth: „Der bekannte katholische Theologe und Prediger über Barmherzigkeit und Liebe Dr. Johannes Hartl | Liebe achtet Grenzen “ Das was Dr. Hartl zum Schluss schreibt*, stimmt! Wenn hier die Evangelischen Landeskirchen die Mission ggü. Moslems verweigern, so ist das nicht mehr evangelisch! Denn „evangelisch ist es, die Frohe Botschaft - also das Evangelium - allen Menschen zu verkündigen!” (Mt.28, 19 f.), denn »die Wahrheit, die Jesus Christus ist« (Jo.14,6) muss der ganzen Menschhe…

  • Halloween

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Schwertwal: „Darf man dann als Christ auch keinen Karneval oder Fasching feiern ? Da wär Günther Beckstein (ehemals CSU MP , evangelisch ) beim jährlichen Treiben im fränkischen Veitshöchheim aber sehr enttäuscht. “ Es ist ja so, dass der Karneval und Fasching vorwiegend in katholischen Gebieten [Erzbistum Mainz, Köln, Düsseldorf, Rottweil in BW („Narrensprung”)] »groß« gefeiert wird! (Rosenmontagszug). In Mainz wurde der Fasching auch als Kritik an der Obrigkeit genutzt! Die "schwäbis…

  • Die Prophetie heute

    Norbert Chmelar - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Im Offenbarungs-Seminar (2018/2019) mit 24 Teilen wurde nachgewiesen, dass auf Ellen White sämtliche Eigenschaften eines bibl. Propheten zutreffen würden... - -----> siehe hier: Woran erkennt man einen echten Propheten? Moderne Propheten - Gottes Sekretäre Teil 2 - NR. 69 und hier:' Woran erkennt man einen echten Propheten? Moderne Propheten - Gottes Sekretäre Teil 3 und Ende - NR. 71 Die „Prophetin” Gabriele legt ihre Finger in die Fehler der beiden großen Kirchen in Deutschland ... Die „Prophe…

  • Wünsche zum Sabbattag

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Sprüche Salomos 8:1.ff. "Der Ewige/HErr hat mich geschaffen als Anfang seines Weges, als erstes seiner Werke von jeher..." “ Sprüche Salomos, 8, 22f: (hier ist die Lutherübersetzung deutlicher!) 22 Der Ewige/HERR hat mich* schon gehabt im Anfang seiner Wege, ehe er etwas schuf, von Anbeginn her. 23 Ich bin eingesetzt von Ewigkeit her, im Anfang, ehe die Erde war. Schon sehr bald wurde Sprüche 8 auf Christus bezogen! Mit mich* kann daher nur Christus gemeint sein. Die obi…

  • Halloween

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    UNHISTORISCH können die christlichen Feiertage schon mal nicht sein, weil sie sich historisch im Angesicht der Kirchengeschichte in den ersten Jahrhunderten nach Christus entwickelt hatten, wobei der Sonntag als Auferstehungstag Jesu schon im Urchristentum zum "Tag des Herrn" (Offb.1,10) geworden ist. Reformiert gehört der christliche Kalender dahingehend, dass es - wie zu Weihnachten - für Jesu Tod (= 3. April), seine Auferstehung (= 5. April), seine Himmelfahrt (= 14. Mai) und seine Geist-Ausg…

  • Zitat von Schwertwal: „den hebräischen Kalender find ich jetzt hier aber doch etwas ausserthematisch “ Nun Halloween geht irgendwie auf Allerheiligen zurück. Halloween (Aussprache: /hæləˈwiːn, hæloʊ̯ˈiːn/, deutsch auch: / ˈhɛloviːn/, von All Hallows' Eve, der Abend vor Allerheiligen); Allerheiligen ist Teil des katholischen Kirchenjahres, das wiederum auf den christlichen Kalender zurückgeht, der seinen Ursprung im hebräischen Kalender findet! ----> Insofern besteht also hier eine gewisse Berec…

  • Die Prophetie heute

    Norbert Chmelar - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Was steht im Urtext?

  • Die Prophetie heute

    Norbert Chmelar - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Zitat von freudenboten: „Der Begriff "Prophet" wird seit den Reformatoren/Renaissance leider oberflächlich verwendet, ohne die Kriterien von Joh. 16 zu berücksichtigen. “ Dazu biete ich zur Überlegung an : Apg 19,12., Apg. 21,9. - - was lief da ? Wie würdest Du dies in einem "biblischen " Film als Regisseur behandeln ??? “ Apostelgeschichte 19,12: „So hielten sie auch die Schweißtücher und andere Tücher, die er auf seiner Haut getragen hatte, über die Kranken, und d…

  • Zitate - Thread

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Wenn Satan, der einst vor seinem Fall der „Lichtengel” Luzifer war, so ist er nach seinem Fall „der Fürst der Finsternis” geworden. ---> „unfruchtbare Werke der Finsternis” sind somit „satanische Werke”. Wenn der Mensch Gott spielen will, wenn der Mensch meint Schöpfer sein zu wollen und sich als - Herr über Leben und Tod [am Anfang (Abtreibung!) und am Ende (Euthanasie!) des Lebens] aufspielen will, dann sind dies in der heutigen Zeit „unfruchtbare Werke der Finsternis"! Oder genauso die Entfes…

  • Zitate - Thread

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Ines.: „Epheser 5:11-14 SCH2000 ... den unfruchtbaren Werken der Finsternis ... “ Was hat - Paulus damals im Jahre 60 n.Chr. unter „den unfruchtbaren Werken der Finsternis” verstanden? - man innerhalb der Kirchengeschichte/ Christenheit unter „den unfruchtbaren Werken der Finsternis” verstanden? - Was versteht man heute unter „den unfruchtbaren Werken der Finsternis” ? Vielleicht findet man in diesem Beitrag eine Antwort... Zitat von freudenboten: „ Psalm 94 "Gott der Vergeltung, Ewige…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Vielleicht gar nichts mehr essen;-) Arzt zählt Tomaten zu der größten Gefahr unserer Ernährung - WELT “ Der letzte Satz in dem Artikel ist der wichtigste und m.E. auch der einzig richtige in diesen seltsamen "pseudo-wissenschaftlichen" Behauptungen! „Lektine allerdings so grundsätzlich zu verdammen, dazu fehlt bislang noch die wissenschaftliche Basis.” PS: Ernsthaftere Wissenschafts-Studien belegen die Krebs vorbeugende und Krebs-zerstörende Wirkung von Tomaten....!

  • Zitat von freudenboten: „Der "jüdische" rabbinische Kalender ist hinsichtlich der "Wochen" des Exodus falsch (antichristlich), weil "der Tag nach dem Sabbat" (Lev. 23) sich auf den Wochen-Sabbat (Ex. 16) beziehen MUSS und nicht auf den ersten der "Ungesäuerten" Tage/15. des ersten Neumonds. Verstehe ich nicht, wie Du das gemeint hast!? Nach sieben Wochen (Pfingsten) gibt es keinen Vollmonds-Tag und keinen anderen Sabbat als den Wochen-Sabbat. Pfingsten kann doch nur auf einen Sonntag fallen! ---…

  • Halloween

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Zu dem Thema Kirchenjahr/Festzeiten/jährliche "Gedenkzeiten" der Bibel ... : 1. "Leuchter-Weihe"/Weihnacht ... 2. "Überlebensfreude"/Sendschreiben/Purim/... Nachahmung "Fasching/Karneval"... 3. "Vorübergehen"/Verschonen/Passah/"Ostern" ... 4. "Sieben-Wochen", am "Tag nach dem Wochensabbat", der Pfingsttag ... 5. Die "Herbsttage": Siebte Posaune = erster Tag nach siebtem Neumond/Entsühnungstag = zehnter Tag/"ewige Hütten/Wohnungen" = acht Tage ab Vollmond. “ 5.) ----> zu …

  • Bin vor ca. einer halben Stunde von unserer sehr guten und inspirierenden Versammlungder UB-PLUS (= UNABHÄNGIGE BÜRGER - PARTEILOSE LIBERALE UNABHÄNGIGE SCHORNDORFER) zurückgekommen (8 Tagesordnungs- Punkte - offizieller Beginn: 19:30 Uhr/ tatsächlicher Beginn 19:45 Uhr - offizielles Ende 21:45 Uhr!) und sehe nun die hervorragende und authentische Verfilmung über den tapferen Hitler-Attentäter Georg Elser, der leider am 9. November 1939 13 Minuten(!) zu spät die Bombe im Bütgerbräu-Keller in Mün…

  • Halloween

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Zu dem Thema Kirchenjahr/Festzeiten/jährliche "Gedenkzeiten" der Bibel ... 1. "Leuchter-Weihe"/Weihnacht/Beginn der Schwangerschaft Marias mit Jesus, ... Vorabend des 25. Tages/2019: Abend des 22.12.). 2. "Überlebensfreude"/Purim/röm. Nachahmung "Fasching/Karneval", Zwölfter Neumond, 14./15. Tag, 2020: 09./10.03. 3. "Vorübergehen"/Verschonen/Passah/"Ostern" am Vorabend des 14. (Vollmond-) Tages (2020: abends 07.04.), mit den folgenden "ungesäuerten" 8 Tagen, darin enthal…

  • Halloween

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Bei uns sagten die Nachbarskinder (verkleidet) folgenden Vers auf: "Wir sind die kleinen Geister und haben einen Meister; der hat uns befohlen: wir sollen hier was holen..." Darauf unsere Antwort: "Wir haben auch einen Meister, der heißt Jesus Christus... Vielen Dank, auf Wiedersehen!" “ Letzteres reimt sich aber nicht! Ich will's Mal versuchen: „Wir sind ja kleine Geister und wissen auch nicht viel doch haben wir 'nen Meister und der heißt Jesus Christ. und dieser hat v…

  • 14 Seiten der pdf-Datei anlässlich des 200. Todestags von Friedrich Christoph Oettinger Anno Domini 1982: www.pastoerchen.de › Oetinger-Ap... (200.Todestag Oetingers). Die Apokatastasis pantōn, das Ziel der Werke Gottes. Bemerkungen zum eschatologischen Heilsuniversalismus bei. Friedrich Christoph Oetinger (1702 -1782). ... Nach einem Vortrag, den Friedhelm Groth am 2. Oktober 1982 in Marbach hielt im Rahmen des ‚Oetinger-Symposions’ (zum 200. Todestag Oetingers).Die Apokatastasis pantōn, das Zi…

  • Zitat von freudenboten: „Was die konstantinische Kirche der "Kirchenväter" machte, erfüllt das "Zertreten der heiligen Stadt"/Gemeinde Jesu (Offb. 11:2.). Die "katholischen" Feiertage sind lückenhafte, falsch/unhistorisch terminierte "Nachahmung"/Fälschung der wahren "Gedächtniszeiten", die von Jesus selbst gehalten und weitergegeben wurden. Der einzig richtige Gedenktag im kath.-gregor. Kalender ist der (nur) erste Pfingsttag. “ Dem ersten Satz kann ich nicht zustimmen! M.E. hat die Christenhei…

  • Die Prophetie heute

    Norbert Chmelar - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Lieber Philo, wurde dem Prediger von irgend jemandem widersprochen, denn Ellen White quasi in einen »kanonischen« Rang (Jesaia =Jeremia = E.G. White) zu erheben, geht meines Erachtens gar nicht! Und hat sie selbst wohl zeitlebens nie für sich in Anspruch genommen....!

  • Daher ist das (fast *** absolut!) NEUE in der Verkündigung Jesu - die »FEINDESLIEBE«! ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- *** Warum habe ich in ( ) „fast” geschrieben? Weil, was vielleicht viele Christen (noch) gar nicht wissen, es schon im Alten Testament die „Feindesliebe” gibt! ---> siehe: 1. 2. Mose 33, 4 + 5:…