Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wer ist Michael?

    Seele1986 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Atze: „Eine "verworrene Idee" die von Gott selbst stammt. “ Sagt Paulus nicht, Mose habe das Gesetz von Engeln empfangen? Dass Gott durch seine Boten spricht, macht die Boten nicht zu Gott. Sagte doch Jesus: Niemand hat Gott je gesehen. Auch Mose nicht.

  • Wer ist Michael?

    Seele1986 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „ES GIBT KEINE ERZENGEL in der Bibel “ Michael ist der Engelfürst, der die Heerscharen im Kampf gegen den Satan und seine Engel anführt (Offb 12,7-9) Der Sohn kämpft nicht gegen den Satan, sondern ist entrückt zu Gott und seinem Thron (Offb 12,5); seine Engel kämpfen. Unter diesen wird Michael genannt, wie bei Daniel, weil er der Fürst dieser Kämpfer ist. Sein Name ist ja zugleich eine Absage an den Satan und allen Hochmut: "Wer ist wie Gott?!" Von "Erzengel" lese ich nic…

  • Wer ist Michael?

    Seele1986 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Der "Fürst über das Heer des HErrn" = Michael (Dem Höchsten gleich) in Daniel ist kein anderer als der präexistente Elohim Amar/Memrah/Logos, der in Jesus von Nazareth als Gott im Menschen "wohnt" ("Menschensohn"). “ Michael bedeutet "Wer ist wie Gott?" oder "Wer kommt Ihm gleich?" und ist somit - wie viele Namen - eine Verehrungsformel und kein Beleg für Jesus. Es ist auch nicht sinnig, da dieser Michael niemals als der Sohn Gottes ausgegeben wird bzw. von beiden unters…

  • Zitate - Thread

    Seele1986 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Heute sagte mir der Meister, als ob er meine Zweifel errate: »Geringes Wissen macht die Menschen hochmütig, großes Wissen macht sie demütig. So heben die leeren Ähren ihre Köpfe stolz zum Himmel, die vollen beugen sie aber zur Erde, die ihre Mutter ist.« »Meister, warum heißt es dann,« fragte Cesare mit seinem gewöhnlichen prüfenden und beißenden Lächeln, – »warum heißt es dann, daß das große Wissen, welches der leuchtendste der Cherubim – Lucifer besaß, ihn nicht demütig, sondern hochmütig mach…

  • Zitat von freudenboten: „sondern auf Spekulation. “ Also Spekulation ist eigentlich das, was du hier machst. Was soll man dazu sagen, wenn konsequent solche Thesen behauptet werden, die keinerlei Prüfung ermöglichen? Was soll man Dir (und anderen hier) noch sagen?

  • Zitat von freudenboten: „Er warnte dabei auch vor den "falschen Propheten" nach der mittelalterlichen Drangsalszeit. “ Er warnte vor falschen Propheten nach seinem Weggang; nicht nach dem Mittelalter. Die Gnostiker waren auch falsche Propheten; der Klerus der Machtkirche waren auch falsche Propheten ... Das ist bereits so ein exemplarischer Punkt: du schreibst "nach der mittelalterlichen Drangsalzeit", von der gar keine Rede ist. Drangsal haben Christen immer, wenn sie verfolgt werden um seines …

  • Das Thema des Threads ist "Wer kennt Zeit und Stunde der Wiederkunft Jesu" Merkt man eigentlich noch was? Warum? Warum geht das immer weiter und die Leute verstehen es nicht? Er hat doch gesagt, der Vater allein weiß die Zeit. Also warum? Immer wieder? Hassen hier manche ihr Leben und die anderen Menschen so sehr? Man wird so nicht in den Himmel kommen.

  • Was schaust du gerade?

    Seele1986 - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Atze: „Alternativ nur noch ARD und ZDF? “ Nein, definitiv nicht. Um ehrlich zu sein, ich kenne kein Medium, das vertrauenswürdig erscheint.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „„Warum musste Jesus so blutig am Kreuze sterben?” fragen heute im 21. Jahrhundert viele Theologen, „wenn doch Gott die Liebe ist!” wird heutzutage gegen die Erlösungslehre sicher gutgemeint argumentiert. “ Zunächst einmal, weil Pilatus ihn - auf Drängen der Hohenpriester und des Mobs - hat kreuzigen lassen. Mit diesem schändlichen Tod hat er alles Böse und alle Sünde der Menschen auf sich genommen. Das ist Gottes Liebe. Die Liebe des Vaters, der den Menschen sein Wese…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „STA sehen in Hebr.9,12 den Eintritt Jesu am 22.10.1844 in das Allerheiligste des himmlischen Heiligtums!] “ Sag mal, warum schreibst du sowas eigentlich nochmal auf?

  • Zitat von freudenboten: „Bitte nicht verwechseln oder "weglassen". “ Und da man nichts weiß, außer, dass er kommen wird, bitte entsprechend damit umgehen.

  • Lobpreis

    Seele1986 - - Glaube und Beziehung mit Gott

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Wir sind heute einer Einladung gefolgt, von der "Bekennende Evangelische Gemeinde Neuwied". “ "Wir" heißt "Ihr von der Adventgemeinde"? Oder? Wie fandest du es dort?

  • Zitat von Azatoth: „Die Worte Jesu sind also keine Vorankündigung seiner Wiederkunft, denn er ist ja bereits, als er das sagt, am kommen. “ Wie er am Anfang seines Weges ja auch sagte "Das Reich Gottes ist nahe", bzw. seinen Jüngern sagt "Das Reich Gottes ist mitten unter euch", und "Ich bin bei euch". Das verstehen Leute aber meist nicht. Man schaut sich um und sagt "Ja, die Welt ist ja immernoch voller Grauen. Wie lange lässt er das noch zu? Wann kommt er endlich und räumt auf?!"; "Der Satan w…

  • Wortbedeutung

    Seele1986 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „20 Jahre Schweigen in der Bibel! “ Mal abgesehen davon, dass Jesus ja sehr unvermittelt plötzlich mit etwa 30 Jahren öffentlich auftrat und ihn kaum einer kannte ("ist das nicht der Sohn des Zimmermanns?"), denke ich, das wird wohl Absicht der Evangelisten gewesen sein, darüber kaum was zu schreiben. Sicher wäre das spannend, aber da soll wohl ein Geheimnis bleiben. Ich denke, das war Absicht und von Gottes Geist so geführt. Wir haben außer den Evangelien noch ein paa…

  • Lobpreis

    Seele1986 - - Glaube und Beziehung mit Gott

    Beitrag

    Zitat von tricky: „denn bei Lob und Preis Gottes, da bin ich mir echt nicht sicher ob ich das Konzept dahinter richtig verstehe. “ Was hat denn die Gemeinde darunter verstanden, die du besucht hast? Lobpreis (Worship) ist ja heute häufig folgendes: stimmungsvolle, moderne christliche Lieder ohne wirklichen Inhalt, die vor allem Jugendliche und junge Erwachsene sehr anziehen. Ob Pop, Rock, Rap, RnB, Reggae, oder sogar Heavy Metal, alles dabei, nur mit Worship-Texten. Es ist ein moderner Zugang zu…

  • Wortbedeutung

    Seele1986 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „muß quasi - nach den Mendelschen Regeln - die nennen wir es Mal die göttliche DNA in Jesus stärker gewesen sein, wie die "Sündennatur" der Maria. “ Nochmal: sowas ist fleischliches/ materialistisches Verständnis, kein geistliches, und in meinen Augen Irrlehre. Der Grund für solche Gedankengänge - ebenso wie betreffs der Jungfräulichkeit Marias - ist ein vollkommen abgeirrtes Verständnis von "Sünde" bzw. "Erbsünde". Zu den Eltern: nein, es ist nicht "egal", wo und bei …

  • Was schaust du gerade?

    Seele1986 - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=UlI3QeZTDxY Mit Verlaub und allem Respekt vor großartigen Predigern, die ich schon kenne, aber John Lennox ist der beste Prediger, den ich je gehört habe.

  • Wortbedeutung

    Seele1986 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Was für mich die Frage aufwirft ist, wurde Marias Ei mit dem Samen Jesus,durch den HL.Geist befruchtet, “ Solche Gedanken verfehlen wohl das, was die Bibel erzählen will, denke ich. Es soll ja gesagt werden, dass in ihr Leben erweckt wurde aus Gottes Geist, ohne das menschliche Werk. Zitat von Bogi111: „War er Mensch mit "sündigem Blut"...Erbanlagen Marias... “ Blut ist nicht sündig und Sünde ist keine Genetik. Blut bedeutet nicht die Substanz, sondern "Leben", ebenso wie Her…

  • Wortbedeutung

    Seele1986 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Um von der Sünde nicht infiziert zu werden, durfte DER MESSIAS keinen menschlichen Vater haben! “ Ich halte sowas für Irrlehre.

  • Wortbedeutung

    Seele1986 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Ein Erlöser/Menschensohn KONNTE seit Evas Verheißung nur durch eine Schwangere geboren werden. “ Wenn da jemand geboren wird, dann war da jemand schwanger, das ist schon klar ... Zitat von freudenboten: „. Jungfrauschaft war KEINE biblische Voraussetzung, um den Menschensohn zur Welt zu bringen. “ Nein, eine Voraussetzung ist es nicht, aber die Texte wollen ja unmissverständlich mitteilen, dass sie unberührt war, oder nicht? ("Wie kann es geschehen, da ich von keinem Man…