Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "sie" komt höchstens vor denAusschuss;es gibt auch die Saktion einer "Heimtrauung im Wohnzimmer. aber ich kenne heute keinen Brautvarter, der das Bettzeug der "Nacht der Nächte "als Beweismittel aufbewahrt hat - 5. MOse 14, 13. - 21. - - dagegen ist die Situation nach den Versen 28. und 29. hetzutage keineswegs so billig abgetan wie im seligen Israel. : Da findet der eine oder andere Prediger peinliche Verhörmethoden,sucht Zeugen- und stellt bloss. -so etwa seit 1990 gibt es eine Übereinkunft, ,…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von Jacob der Suchende: „. Gott gab den Menschen sinnvolle Tipps, die jeder beherzigen sollte! “ Ich kaufe fast nur Baumwollkleidung! “ Ja,aber Bogi111 :"Sakko Merino Wolle doppelt gezwirnt-, Futter , 52 % Polyester, 48 % Viskose- - -wo kaufts Du ein? Lasse ich mir das ales vom Schneider auf meinen -Deinen Wunsch anfertigen, so sind im Sakko einma €2 000- mindestens drinnen ! Man verzeihe die deutliche Formulierung : Aber welchem Dummkopf muss man erst durch ein Gebot d…

  • Zitat von freudenboten: „Beim Schwitzen ist reine Baumwolle auf der Haut erkältungsgefährdend, Tier-Wolle oder Leinen ist besser. Das "Mischgewebe" war damals aufwändiger herzustellen. Es ging hier eher um ethische Gesichtspunkte (wie beim "Kalbfleisch") als um gesundheitliche. “ Für nächsten Sommer : Ich ziehe mich auf das FKK - Gelände zurück und nehme über HopeChanel am Gottesdienst teil !Für übernöächsten Sommer : Vielleicht habe ich schon Geschäftspartner für Produktion und Vertrieb "gesund…

  • Darin sehe ich einmal eine wohlausgewogene, wohlüberlegte und wohl zu überlegende Darstellung der Problematik jedes einzelnen, der sich zur Gemeinde Gottes zählt. Wird von mir zum tieferen Studium ausgedruckt !

  • Man gestate dazu einige Gednaken : Mord ist auf der ganzen welt Mord :"Wer in der Absicht, einen Menschen zu töten, so verfährt, dass daraus des oder eines anderen Menschen Tod erfolgt, begeht Mord," (alte Version im StGB Oesterreichs). Wechselreiterei, wie sie zur Zeit des Grosskapirtaklismus durchaus zurZerstörung einer staatlichen Ordnungf durch plötzlichen Bargeldentzug möglich war - war im 19. Jahrhundert ein Strafdelikt, heute ist sie (Euro - Zone! ) praktisch nicht mehr möglich. Aber eine…

  • Zitat von Atze: „Zitat von “Philoalexandrinus“: „Darin sehe ich einmal eine wohlausgewogene, wohlüberlegte und wohl zu überlegende Darstellung der Problematik jedes einzelnen, der sich zur Gemeinde Gottes zählt. “ „Wohlüberlegt“ glaube ich schon, „ausgewogen“ aber nur für den, der sich wie Bogi, Heimo, zu großen Teilen Du oder Heidrich von den Kennzeichen der STA verabschiedet hat und den liberalen Einheitsbrei dem sich der böse Ted Wilson immer noch entgegenstellt als rechten Weg versteht. “ Al…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Sei mir nicht böse, aber das interessiert mich alles nicht wirklich...., schlicht und einfach, weil es mich nichts angeht und beim Thema bleibend muss jeder selbst wissenob wir überhaupt als Adventisten Gebote halten. Ich finde nämlich, dass niemand die Gebote hält. Sie.besprechen und sich daran messen wohl eher. Selbsterkenntnis, Buße und Adventhaltung...warten auf den , der war ist und kommen wird. “ Pfingstrosen, , ich möchte wirklich höflich bleiben - aber Du hast he…

  • Zitat von DonDomi: „Um etwas zurück zum Thema zu kommen: Haben die Adventisten von den über 600 Gesetzen neben den Speisegeboten noch andere übernommen? Liebe Grüsse DonDomi “ Ja ! So nach 1950 kamen mehr und mehr und zu häufigeren Anlässen Hosen für Frauen auf. Das löste und löst immer noch heftige Diskussionen aus, so vor langem im "Advenrist Review" oder bein Bacchiocchi (("Christian Dress and Adornement" 1995 soiwe Staci Osterman in "Adventist s Affirm" Vol.17/3..) Das Thema wird auch danach…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von Seele1986: „Wegen der gesetzlichen Regelung musst du dich an den Staat wenden. “ Noch leben wir in einen System, wo Du und ich der Staat sind! Dem Kaiser das zugestehen wofür er Verantwortung trägt. Die Zeit und den Ruhetag hat Gott festgelegt. “ Na ja, Bogi111, aber halt eine winzige Minderheit. Staatlich fixierte Feiertage sind jene der RKK hier in Oesterreich, für Protestanten auch Karfreitag und Reformationstag. (worüber es jetzt Diskussionen gibt) Nicht der jüd…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von Seele1986: „Wir haben Samstag und Sonntag als sogenanntes Wochenende bereits “ Und die Glaubensfreiheit, im Grundgesetz garantiert! “ Und wie weit geht die ? Ein anderes Beispiel : Im Rahmen der Lockerung des § 144 StGB (Schwangerschaftsabbbruch) ist gesetzlich ausdrücklich festgehalten, dass niemandem des ärztlich -medizinischen Personals aus seiner Weigerung in der Sache ein Nachteil erwachsen darf. So. Ich war eingebunden in die letzte Besetzung einer Chefarztste…

  • Zitat von Bogi111: „Es müsste Dir aufgefallen sein, wieviel Stress Jesus mit den Pharisäern und Sittenwächtern hatte.Diese sind bis heute nicht ausgestorben. Es ist auffallend, das sich über die richte Sonntagshaltung keiner aufregt, warum wohl..? Dabei sagt Gott: Gedenke und sorge dafür das alle, sogar die Tiere zu Ruhe kommen! Beim Sonntag geht es um die Feier! Wenn Du am Sonntag in den Gottesdienst gehst ist die Welt in Ordnung und wenn Du nicht gehst, interessiert es kaum jemand... Schau auf…

  • Zitat von DonDomi: „Ist es nicht trotzdem etwas merkwürdig, dass die Gesetze zum Sabbat teilweise immer noch penibel genau gehalten werden während man die meisten anderen Gesetze als nicht mehr gültig abgestempelt hat. Liebe Grüsse DonDomi “ Ich empfehle zum wiederholten Mal : Ed Christian :Sabbath is a Happy Day (aus dem Journal der Adventist Theological Society - wo ein kundiger Hebraistiker mitvder in sich widersprüchlichen Übersetzung aus Jesaia 58 klärend aufräumt (" - nicht tust, was dir g…

  • Psalm 15 - bitte genau lesen ! Und leicht ist es nicht, danach zu leben : Habe einmal einen Verkehrsunfall und halte Dich daran :"Wer sich selbst zum Schaden schwört und hältes.!" und mache Deinem Anwalt klar, dass Du von diesem Grundsatz abzuweichen nicht bereit bist !

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von philoalexandrinus: „Habe einmal einen Verkehrsunfall und halte Dich daran :"Wer sich selbst zum Schaden schwört und hältes.!" und mache Deinem Anwalt klar, dass Du von diesem Grundsatz abzuweichen nicht bereit bist ! “ Ich habe bislang nur gute Erfahrungen damit gemacht. “ Gut oder nicht gut, Deien Erfahrung. Mühsam auf jeden Fall : :"Das lassen wir weg!" -"Nein, Herr Rrechtsanwalt, das habe ich an Ort ud Stelle zugesagt, dabei bleiben wir." - - - Wie oft bist Du …

  • Zitat von Seele1986: „Natürlich mühsam; auch schmerzlich manchmal. Ich sprach von Entbehrung. Zitat von philoalexandrinus: „Wie oft bist Du schon vor Gericht gestanden ? “ Noch nie. “ Siext, ich schon oft : Als Beklagter, als Zeuge, als Gutachter - - - un da geht es nicht um eine Zusage an den Unfallgegner, sondern um schlampig formulierte Aussagen ( der erhebende Beamte formuliert, was Du angeblich gesagt hast !) vorgefasste Poizeimeinungen fliessen in die Vernehmungsprotokolle ein, der Richter…

  • Zitat von freudenboten: „Wie steht es mit Feuer anzünden... wenn es bitter kalt. ist? Regeln sind konditioniert. “ Ja eben, dann zünde einmal in der Wüste Sin oder im Hain Mamre ohne Zündhhölzer oder Feuerzeug ein Feuer an ! Illustration : Heutzutage kommt der Sohn des Nachbarnn meines Sohnes samstags zu ihm : Der allerjüngste Nachbarssohn hatte sich an einen Lichtschalter gelehnt und so Licht ( = feuer !)angezündet,. Man bitte höflichst einen Nichtjuden, das Licht wieder abschalten zu kommen. ,…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von philoalexandrinus: „ “ Und was hat das mit "seinen Eid halten, auch wenn es schmerzt" zutun? “ Simpel Schuldspruch - und Geld. Obwohl des Anwalts Strategie gewesen wäre : " Na, das nehmen wir in die Hauptverhandlung nicht hinein." - - - Oder als Zeuge habe ich bei der polizeilichen Vernehmung etwas (angeblich) gesagt, das der Vernehmende völlig falsch protokolliert hat-Meine ersten Worte vor Gericht : "Ich ziehe meine Aussage - - -zurück !" (Statthaft !) So was fr…

  • Was ich "gelernt" habe - als Kind - und womit ich jetzt kürzlich (Buchpublikation) wieder zu kämpfen hatte : Man lügt ganz einfach über andere Kirchen etwas zusammen. Die RK tauft angeblich durch "Besprengen" . - nun gbt es die Taufe durch Untertauchen, Eintauchen,Darübergiessen und Besprengen. - im rk Ritus wird durch Darübergiessen ( =Infusionstaufe) getauft. Das reklamierte ich einmal bei einer unserer Schulen , welche ja die besten sind und zum selbstständigen Denken erziehen. Dort fragte ma…

  • Zitat von freudenboten: „Die richtige Form ergibt sich daraus. “ Ich rede nicht von einer Form, welche sich aus diesen oder jenen Überlegungen ergibt, sondern von der falsche Unterstellung,es werde durch "Besprengen" getauft- und am Festhalten daran, obwohl auch vom Autor beigebrachte Photos etwas anderes,nämlich "Darübergiessen" zeigen und er sowie andere STA in dieser Unterstellung unkorrigierbar sind ! Das ist unredlich, Leser- und Hörerbetrug ! Missionbericht, der SS -Lektion neulings beiges…

  • Zitat von Atze: „ . Eine Sache die in dieselbe Kategorie fällt aber dagegen heiß in der Gemeinde diskutiert wird ist inwieweit ein Tannenbaum zu Weihnachten in der Gemeinde zum Götzenkult zählt, da wir dessen Ursprung (Heiden haben den Baum verehrt und angebetet) sehr gut kennen… “ Der Weihnachtsbaum is in der Tat weltweit ein Stein des -Sich - Bekriegens. In Jamestown, N.D. kamen am Christtagmorgen 1948 prompt die Besuche mit Weihnachtswünschen, konkret aber, um das Nichtvorhandensein des Chris…