Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 530.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Und wenn es heißt : »Ein Glaube, eine Taufe, ein Herr« (Eph 4,5) - warum gibt es dann heute 40.000 Kirchen? Ist denn unser Herr "geteilt"? ---> Alles nicht so einfach...! “ Gott will die Einheit. Wer teilt sind die Menschen

  • Selbstoptimierung?

    jüngerjesu - - Ellen White

    Beitrag

    Die Endzeit wird uns bis zur Wiederkunft alles, wirklich alles abverlangen. Mit weniger wird sich Gott nicht zufrieden geben. Es wird jeden den vollen Einsatz kosten. Wer das wirklich will, wird das Wort Selbstoptimierung sehr schnell in seinen Gehirnwindungen ausrotten.

  • Zitat von Seele1986: „Es sei noch etwas gesagt zu der "Eintracht der Völker": man vergisst das so schnell, aber ich musste da heute so dran denken: es ist ja nicht nur gesagt, dass es eine Eintracht und Vermischung unter dem Bösen geben wird, sondern es ist auch gesagt, dass die Völkerscharen zu Gott kommen werden. Das ist die andere Seite und die darf man nicht vergessen. Wir reden oft davon, wie das Böse mobil macht und übersehen dann schnell, wie viele Kinder Gottes in aller Welt unterwegs si…

  • Was hörst du gerade?

    jüngerjesu - - Musik

    Beitrag

    youtu.be/SX3fxpnAQhg

  • Was liest Du gerade?

    jüngerjesu - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Hier gilt generell: »DU SOLLST NICHT TÖTEN!« (aus: DIE ZEHN GEBOTE ----> 2. Mose 20 + 5. Mose 5!) “ Norbert, bloß gut, dass ich meine Brille auf der Nase habe, hätte deine Schrift sonst nicht lesen können.smiley1146.gif

  • Hier brauchen einige erst mal praktische Lehrstunden über Off. 14,7. Wer sich so benimmt und den anderen runter macht, fürchtet Gott nicht!!

  • Ellen White - kritischer Blick

    jüngerjesu - - Ellen White

    Beitrag

    Wer ständig mit erhobenem Zeigefinger mahnt, will nur seine eigene Meinung untermauert wissen. Solche Leute sind lernresistent und werden von mir bewusst gemieden.

  • Zitat von Pfingstrosen: „Männerabende, Männerfreizeiten für christliche Männer....gibt es. Obwohl ich nicht weiß, ob das bei den Adventisten so gepflegt wird , wie in anderen Kirchen. Wenn es dir ein Bedürfnis ist, dann organisier es doch, es steht ja nichts dagegen. Ich hab mal gegoogelt und dieses Buch gefunden, das wohl nicht uninteressant ist. Männerabend - Richard Schneebauer Zumal ich denke, dass es Männern oft schwer fällt über ihre Gefühle zu reden, sagt man. Frauen eben nicht so. Frauen…

  • Zitate - Thread

    jüngerjesu - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Jede Sekunde meines Lebens, die ich nicht der Zerstörung dessen widme, was der Liebe im Wege steht, sondern für andere Dinge verschwende, ist Sünde. Richard Wurmbrand

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Ich kann es nicht glauben, dass Gott der Allbarmherzige irgend ein Teil seiner Geschöpfe einfach auslöschen und vernichten wird, sondern durchs Gericht hindurch werden dann einst alle seine Geschöpfe wieder zurecht gebracht, sie werden sich alle vor Gott demütigen müssen, ihn verherrlichen und dann in wahrer Liebe zu IHM zurückkehren, IHN anbeten und vor ihm niederfallen. (Phil.2,10.11) ---> Dann wird »Gott sein alles in allem«(1.Kor.15,28), was auch das eigentliche E…

  • Woher kommt das Leben ?

    jüngerjesu - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Da der Mensch im Allgemeinen selbst frei entscheiden will, wird ein höheres Wesen weg diskutiert, es ist nicht existent. Man(n) will sich nicht beherrschen lassen. Selbst der Christ will nicht alle Lebensbereiche Gott übergeben, Ehe, Finanzen, Hobbys, etc. Somit ist es für mich ein Stück weit in der Forschung nachvollziehbar.

  • Vor Dienstbeginn ist erst noch Pfefferstreuer-Taschenkontrolle.

  • Zitat von Stofi: „Zitat von Yppsi: „Ja, also in meinem Bekanntenkreis wüßte ich jetzt keine Fünf, die überzeugte Atheisten wären. Aber ich kenne unzählige Leute, die es überhaupt nicht interessiert. Die keinen Gedanken daran verschwenden. (Kann natürlich auch täuschen, denn Gedanken lesen kann man ja nicht) Gleichgültigkeit! “ Das denken sogar die, die so denken. Aber lass eine Katastrophe kommen (bitte, rein rhetorisch!!), wie schnell diese "Atheisten" beten können. Wann sind die Kirchen voll? …

  • Woher kommt das Leben ?

    jüngerjesu - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Zitat von Norbert Chmelar: „Wenn heute behauptet wird, dass Gott nicht eingreife, dann kann ich auf diese alten Geschichten von vor 3.500 Jahren verweisen und sagen: „Lieber Freund, Du hast nicht Recht! Gott hat früher eingegriffen und geholfen! ER wird auch in naher Zukunft eingreifen und uns helfen, bevor dieser Planet und die Menschheit endgültig "vor die Hunde geht!". Das ist unsere christliche Hoffnung, dass »Gottes Königreich komme«! “ Ja, Norbert, das ist Glaube und …

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von jüngerjesu: „Damit schiebt man sich selbst ins Aus. In der intimen Beziehung zu Jesus durch Gebet und Gespräche mit ihm ist es möglich, dass mich die erkaltende Liebe nich erstickt. “ Nur in der Beziehung zu Menschen kann Gott wirken,kann Herzensbildung stattfinden. Wenn man älter wird, besteht die Gefahr sich aus der Gesellschaft herauszuschleichen.... gleichgültig zu werden... “ Lese ich hier was falsch oder hast du dich verschrieben. Herzensbildung findet bei Got…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von jüngerjesu: „Dagegen kann sich die große Mehrheit der Gemeinde gegen die Leitung stellen und sich entschieden zur Wehr setzen. Es ist nur Einigkeit gefragt und schon ist der Spuk zu Ende “ Wenn Du Dir aber die Vorhersagen der Bibel anschaust..Liebe wird erkalten...nicht Kaufen oder Verkaufen...Verrat an Brüdern und Schwestern... Da sind wir nicht mehr weit entfernt... “ Njein. Was du schreibst, ist richtig, aber, ich habe darauf für mich persönlich Einfluss. Es lieg…

  • Zitat von philoalexandrinus: „Bei mir - da fliegt der "Blockwartcharakter" auch hinaus - oder ich lasse ihn gar nicht herein. Nur werden auch quasi öffentliche Äußerungen von einigen stramm gesammelt, auch Unwahres oder das, was in Wirklichkeit ein andere gesagt hat oder was ich vertraulich jemandem mitgeteilt habe. Aber da gibt es Glieder, welche sich eben nicht wehren können. Ich habe da so meine Erfahrungen, und die reichen bis in die neueste Zeit. “ Dagegen kann sich die große Mehrheit der G…

  • Von "meiner" Kanzel wird immer wieder praktisch gezeigt, wie Gott zu finden ist. Wir bieten jeden Sabbat nach dem Gottesdienst Gebet an. Es wird genutzt und das ist gut.

  • Die von dir beschriebene Kontrolle würde wahrscheinlich kaum einer durchführen lassen. Der Kontrolleur würde bei mir an der Wohnungstür kalte Füße bekommen.

  • Zitat von Pfingstrosen: „In jedem Fall ist es ein Wunder, wenn ,in verwirrenden Informationzeiten , ein Mensch die Taufe versteht und den Bund mit Gott eingehen möchte. Ich treffe in letzter Zeit nur Menschen, die zwar positiv leben wollen und innere Entscheidungen für Liebe und Tugenden treffen wollen, aber eine Beziehung zum Schöpfer wollen sie nicht. Zumindest darf man Gott nicht Gott nennen. Tut man es trotzdem, wird man sofort in eine Schublade gesteckt, die eigentlich nicht viel mit dem zu…