Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Im Kreuz ist Heil! Im Kreuz ist Leben! Im Kreuz ist Hoffnung! (Kath. Gesangbuch Gotteslob - GL NR. 296)

  • Auslegung der Offenbarung

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Norbert Chmelar schrieb: verschiedene Deutungen von führenden adventistischen Bibelauslegern - in Sachen Die Deutung der sieben Posaunen - vertreten wurden: * 1. Posaune * Angriff der Westgoten auf RomGericht über die Stadt JerusalemChristenverfolgung durch Rom * 2. Posaune * Angriff der Vandalen auf Rom Fall des heidnischen Rom * 3. Posaune * Angriff der Hunnen auf Rom Gericht über die KircheAbfall der Christenheit * 4. Posaune * Fall des weströmischen Reichs Dunkles Mittelalter Aufkommen des A…

  • Gedanken zum morgigen Karfreitag

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    Passend zum morgigen Karfreitag: Aus der Zeitschrift "Mitternachtsruf" Mai 2019 auf Seite 9 zum Artikel in Sachen: BIBLISCHE PROPHETIE - Wenn der Kreis sich schliesst Vom Garten über das leere Grab zur ewigen Stadt. Was Gottes Wort über das Ende aller Dinge offenbart. (Seiten 6 - 15) „Die Sünde kam über einen Baum, an dem der Mensch seine Hand ausstreckte in die Welt. Die Sünde wird durch einen «Baum», an dem Jesus seine Hände ausstreckte, hinweggenommen. An dem ersten Baum wurde das Paradies ve…

  • Ellen Whites Vision: „Jesus hob den Vorhang auf und ich ging weiter in das Allerheiligste. Dort sah ich eine Lade mit reinstem Gold überzogen. Jesus stand daneben. In der Lade lagen Steintafeln , die wie ein Buch zusammengefaltet waren. Jesus öffnete sie und als er das tat , sah ich die 10 Gebote . Auf einer Tafel standen 4 Gebote geschrieben, auf der anderen 6 . Die vier Gebote auf der ersten Tafel leuchteten heller als die anderen sechs, das vierte aber , das Sabbatgebot leuchtete heller als a…

  • Zu dieser Frage lesen wir im "Studienheft 1/2019 (der Intereuropäischen Division) - Die Offenbarung" auf Seite 14: „Erst in nachapostolischer Zeit wurde der Sonntag „Tag des Herrn” genannt. Trotzdem sprechen heute die meisten Bibelausleger an dieser Stelle vom Sonntag. ... Dagegen schreibt der evangelische Theologe Hans Bruns in seiner Bibelübersetzung: „Manche meinen, er [Johannes] spreche hier vom Sonntag, aber es liegt viel näher, dass er den großen Tag des Herrn meint, von dem er dann auch a…

  • Wer oder was ist der "Tag des Herrn" in Offenbarung 1,10?

  • TOP-Videos

    Norbert Chmelar - - Video, Doku

    Beitrag

    Greta beim Papst! m.youtube.com/watch?v=X0vYv0ooL7g#menu Franziskus' »Umwelt-Enzyklika« LAUDATO SI und Gretas Klimaschutz-Demos passen gut zusammen! Weiter so! Was da wieder an Verschwörungs-Theorien so gesagt wird... Einfach Schwachsinn!

  • Zitate - Thread

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Geheimnis des Glaubens: Im Tod ist das Leben. (Kathol. Gesangbuch "Gotteslob" - GL 210 - Kehrvers)

  • Sehenswürdigkeiten

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „"Süß" und "Bitter"! “ Dazu ein Auszug aus: »Die Offenbarung - Studienheft zur Bibel - Intereuropäische Division« auf Seite 57: „Als die Milleriten dachten, Christus würde (am 22. Oktober) 1844 wiederkommen, war diese Botschaft für sie süß. Doch als der Zeitpunkt verstrich, ohne dass etwas geschah, lag sie ihnen bitter im Magen.” ----> siehe: Bibelstelle 9 Und ich ging hin zu dem Engel und bat ihn, mir das Büchlein zu geben. Und er sprach zu mir: Nimm und verschling's! Un…

  • Zitat von Pfingstrosen: „"Um auch in Zukunft gehört zu werden, muss die Kirche prophetischer werden. Sie muss wieder deutlicher ihre Stimme erheben im Namen jener, die keine Stimme haben. Dafür darf die Kirche gerne etwas forscher sein." Interessant, wie das wohl aussieht? “ Das sieht so aus, dass die Kirche konsequent für die Armen, Unterdrückten, Arbeitslosen und für sonstige zu-kurz-Gekommenen eintritt! Papst Franziskus geht hier mit seiner Forderung: „Eine Kirche für die Armen, die selber ei…

  • Gestern und Heute habe ich gelesen: Die Offenbarung - Studienheft zur Bibel Herausgegeben von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten Intereuropäische Division, Bern Die Offenbarung , 108 Seiten 1. Vierteljahr 2019 © 2019 Advent-Verlag GmbH, Pulverweg 6, 21337 Lüneburg, advent-verlag.de Hierzu möchte ich aus Seite 56 zitieren, wo verschiedene Deutungen von führenden adventistischen Bibelauslegern - in Sachen Die Deutung der sieben Posaunen - vertreten wurden: * 1. Posaune * Angriff der Wes…

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Auch das II. Vatikanische Konzil stimmte der Beseitigung des ständigen Schwankens des Osterfestes (25 verschiedene Termine!) und einer "christlichen Kalenderreform" grundsätzlich zu! “ Korrektur: Es sind nicht nur 25 verschiedene Termine, sondern sogar 35 verschiedene! Ein Unding! Daher schnellstmöglich zu ändern!

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Norbert Chmelar - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Die Fusswaschung wird außer bei den Adventisten auch jedes Jahr vom Papst an Gründonnerstag begangen. Luther lehnte sie ab, sie wird auch von den Synoptikern (Markus, Matthäus, Lukas) nicht erwähnt!

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von Norbert Chmelar: „Die weltweite Vertreibung endete 1882! Seit 1882 wanderten Juden massenhaft nach Palästina ein! “ Seit 1948 sind etwa 3,5 Mil.Juden eingewandert... nennst Du das massenhaft...? NCH: Ja! PS: Da es 1948 erst ca. 700.000 Juden in Israel gab, sind somit bislang mehr als 6 Millionen Juden nach Palästina eingewandert! Hast Du eine Zahl wieviel Juden in den USA leben? Es sind etwa 9 Mil. NCH: Mir ist die Zahl von ca. 6 Millionen Juden in den USA bekannt. …

  • Die weltweite Vertreibung endete 1882! Seit 1882 wanderten Juden massenhaft nach Palästina ein! Bis heute und auch in Zukunft! ---> Daher schrieb Dr. Roger Liebi , dass mit dem Jahr 1882 die Endzeit begonnen habe. Es habe eine "Anfangszeit" von der Geburt Jesu (7 oder 6 oder 5 oder 4 v.Chr.) bis zum Jahr 135 n.Chr. (Niederschlagung des Bar-Kochba-Aufstands und endgültiger Untergang aller jüdischen Staatlichkeit!) gegeben - und so werde es auch eine "Endzeit" geben die mit Jesu Wiederkunft enden …

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Norbert Chmelar - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Ist das ' ne Phobie? Freud lässt grüßen... Da helfen nur noch Handschuhe ! Auch im Sommer...

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Norbert Chmelar - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Mal eine Frage:Wird das in der evangelischen Kirche tatsächlich so gemacht? In vielen Kirchen trinken aber alle aus einem Kelch. Damit sich niemand den Schnupfen oder eine andere Krankheit von seinen Vorgängern einfängt, drehen viele Pastoren den Becher immer ein Stück weiter. So trinkt jeder von einem unbenutzten Stück Becherrand. Wenn viele Menschen am Abendmahl teilnehmen, wird der Kelchrand zwischendurch abgewischt. Das könnte ich nicht! Wäre für mich absolut unmöglich! Da …

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Zitat von Norbert Chmelar: „von der weltweiten Rückkehr der Juden aus aller Welt, was die Voraussetzung für die Wiederkunft Jesu ist! “ Norbert..von welchen Juden sprichst Du??? Warum hat Gott die Juden ständig in der Geschichte in der Weltgeschichte verstreut??? NCH: Von ständig kann gar keine Rede sein! Es war 3 mal! 1. 722 v.Chr. - die Assyrische Gefangenschaft der 10 Stämme des Nord-Reiches. 2. 606 - 586 v.Chr. - die 70jährige Babylonische Gefangenschaft bis 536 v.Chr. 3.…

  • Maria als »Vorbild im Glauben«!

    Norbert Chmelar - - Musik

    Beitrag

    „Maria verstellt den Blick auf Jesus!” so Martin Luther. (ab Minute 3:00) , so seine Anklage gegen die Katholische Kirche. Da sagt Luther Nein! Allein Christus! Christus ist der, der uns rettet. Er ist die Erlösung und nicht Maria! „Sie ist mir lieb, die werte Magd!” sagte Luther auch. (ab Minute 4:44) Aber, Maria kann auch für Protestanten als »Vorbild des Glaubens« angesehen werden. (ab Minute 5:04)

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von Norbert Chmelar: „von der weltweiten Rückkehr der Juden aus aller Welt, was die Voraussetzung für die Wiederkunft Jesu ist! “ Bloß steht das nirgendwo, Norbert. Man vermischt dort Dinge, die nicht ganz trennscharf klar sind. Richtig, dem Volk Israel wird in mehreren Prophezeiungen gesagt, dass sie heimgeführt werden. Erstens aber muss man das teilweise auf den Messias hin lesen, wenn diese Heimat gebunden an seine Person hin geschildert wird; zweitens musst du ber…