Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Yppsi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Ja Phobie nennt man das. Aber was das Anfassen betrifft, nur bei manchen Dingen, wie z.B. Türklinken und Einkaufswagen. Es ist eine Kopfsache, und ich glaube, ich sollte mich nicht zu sehr damit beschäftigen, nicht daß ich plötzlich kein Geld mehr anfassen kann.

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Yppsi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Naja, eine Macke ist das bei mir schon. Gut, normalerweise kommt man nicht in die Verlegenheit, aus einem Becher mit anderen trinken zu müssen. Aber das mit den Türklinken ist manchmal schon etwas peinlich. Wenn man Türen mit dem Ellenbogen aufmacht, oder sich den Ärmel über die Hand zieht. Allerdings kann ich mich da, wenn's nicht anders geht, oder es zu peinlich wird, schon überwinden. Aber aus einem Becher zu trinken, aus dem schon andere getrunken haben, kann ich mir nicht vorstellen. Das is…

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Yppsi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Ohjee!! Ich fasse nicht mal Türklinken an.................und dann aus einem Becher trinken sollen, an dem schon andere Mäuler dran waren. Ich weiß schon, daß ich komisch bin, aber ich glaube ich ließe mir eher einen Arm ausreißen!?

  • Sabbatgebot noch gültig?

    Yppsi - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „ wobei bei den ZJ nur der Becher von Person zu Person - völlig bibelwidrig! - weitergegeben wird ohne daraus zu trinken! “ Mal eine Frage: Wird das in der evangelischen Kirche tatsächlich so gemacht? In vielen Kirchen trinken aber alle aus einem Kelch. Damit sich niemand den Schnupfen oder eine andere Krankheit von seinen Vorgängern einfängt, drehen viele Pastoren den Becher immer ein Stück weiter. So trinkt jeder von einem unbenutzten Stück Becherrand. Wenn viele Men…

  • Jetzt habe ich zwar den ganzen Kauderwelsch gelesen, aber keinen Schimmer, was dieser mit der Entrückung zu tun haben soll? Oder fand die schon im Jahr 464 statt?

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von Norbert Chmelar: „Aber warum hat er als Papst in den Jahren seiner Amtszeit von 2005 - 2013 nicht radikal gegen die Kinderschänder innerhalb der Kirche durchgegriffen und diese dort hingeschickt, wo sie hingehört hätten - nämlich vor die Gerichte und dann - bei Nachweis der Schuld - auch hinter Gittern !? “ Wenn das alles so einfach wäre. Ist es leider nicht. “ Ja, ein Kinderschänder ist jemand erst nach einem rechtskräftigen Urteil........................(und auc…

  • Dann werden sie den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf einer Wolke kommen sehen. Meines Wissens steht in der Schrift nirgends etwas davon , daß er in 2 Phasen, bzw 2 mal wiederkommt? Es werden nur Stellen als (Vor)entrückung und andere Stellen als Wiederkommen ausgelegt. Ich glaube aber, daß immer das Selbe, nämlich das einmalige Wiederkommen gemeint ist. Ich kann mit Auslegungen mit der separaten Entrückung einfach nichts anfangen, weil mir da zuviel Widerspruch und auch fehlend…

  • Ich denke halt, daß bestimmte Dinge in einer öffentlichen Predigt nichts verloren haben.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „*** Denn wenn Jesus sagt, dass „dieses Geschlecht nicht vergehen” werde (Luk.21,32) und er dann einige Verse vorher angekündigt hat, dass, „Jerusalem zertreten werde, bis der Heiden Zeit beendet ist” (Luk.21,24) - was sich am 7.6.1967 erfüllt hatte - so kann man annehmen und auslegen, dass unsere Generation die letzte vor dem Kommen Jesu sein wird! ---> Und ebenso kann man schlussfolgern, dass die USA die 7. und letzte Weltmacht vor dem Auftreten des Antichristen sein…

  • Ich glaube nicht, daß nicht über die Offenbarung gepredigt wird. (Vielleicht nicht das, was du hören willst?) Ich glaube aber auch nicht, daß in irgendeiner Kirche in einer Predigt über Dinge, die andere betreffen, die aber nur Spekulationen sind, gepredigt wird? Wenn doch, dann wäre ich das letzte Mal dort gewesen. Es ist ein Unterschied, ob in Bibelkreisen und Foren über solche Dinge diskutiert wird, oder ob dies der Pfarrer von der Kanzel runterpredigt.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von freudenboten: „Die "babylonische" Weltrepublik wäre dann wohl die heutige UNO! (?)“ “ Ja bestimmt!; Die wichtigsten Aufgaben der Organisation sind gemäß ihrer Charta die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts, der Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalenZusammenarbeit. Im Vordergrund stehen außerdem Unterstützung im wirtschaftlichen, sozialen, humanitärenund ökologischen Gebiet (siehe auch die Millennium-Entwicklun…

  • Zitat von Babylonier: „Zitat von Norbert Chmelar: „Kann man Genesis 1,4 auch symbolisch auslegen? „... Da trennte Gott das Licht von der Finsternis.” (Neue evangelistische Übersetzung) 1Mo 1,4 Und Gott sah, dass das Licht gut war. Dann trennte er das Licht von der Finsternis. (Neues Leben. Die Bibel) Das Licht = Jesus Christus und Die Finsternis = Satan Die Finsternis = Der ursprüngliche "Lichtengel" Luzifer (lat. = Lichtbringer), der durch seine Rebellion sich von Gott getrennt hatte und zum Sa…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von Yppsi: „nirgends in der Schrift steht etwas davon, daß Gott einen Namen aus dem Lebensbuch wieder löscht! “ das nicht, aber es stehen welche im Lebensbuch gar nicht erst drin. Das steht sehr wohl in der Bibel. “ Ja natürlich! Deshalb schrieb ich auch, wir wissen nicht wessen Name drin steht und ab wann Gott einen Namen rein schreibt Aber wenn Gott einen Namen rein geschrieben hat, dann bleibt er auch drin Etwas anderes kann ich mir einfach nicht vorstellen. Etwas …

  • Zitat von Norbert Chmelar: „ Ob es seit 1844 ein Untersuchungsgericht gibt, lasse ich mal offen und empfehle Dir als Lektüre das Buch “1844 - leicht gemacht" , damit Du dir selbst ein Bild machen kannst! Kostet nur 9,90€ . ---> siehe auch hier meine Buchbesprechung ----> Was liest Du gerade? “ Nein, das werde ich nicht tun. Ich weiß, daß das Untersuchungsgericht in die Bibel reingelesen wird. Norbert, nirgends in der Schrift steht etwas davon, daß Gott einen Namen aus dem Lebensbuch wieder lösch…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Nach meinem Verständnis und auch nach der Lehre unserer Gemeinde dient es in erster Linie der Rechtfertigung Gottes vor dem gesamten Weltall. Ein Nebenprodukt ist die Feststellung, wessen Name im Lebensbuch bleibt und wessen Name getilgt wird. “ Zum 1. Daß sich Gott vor seiner eigenen Schöpfung rechtferigen müsse, ist eine der abstrusendsten Bibelauslegungen, die ich je hörte. Zu 2: Das würde heißen, Gott hätte sich geirrt!? Gott irrt sich nie, und man kann ihn auch n…

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Matth. 24:21.22. Es ist die dieselbe Verfolgungszeit, von der Daniel und Offenbarung sprechen: 3 1/2 Zeiten, 42 Monate = 1260 Jahre, so "groß" 538-1798 Die Reformation erleichterte, "verkürzte" die Verfolgung. Die Endzeit FOLGT auf die (orthodox-katholische) Bedrängnis, mit "falschen Propheten", welche aus dem Protestantismus und der Aufklärung entstehen. “ Du hast dir schon eine seltsame Lehre zusammengebastelt.

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Wir gehen bei dieser Frage automatisch von dem aus, was wir bisher erlebt haben. Ich denke, die wenigsten von uns sind bereits mit Mord, Folter und Totschlag direkt konfrontiert worden? (Ich weiß, daß es einige hier gibt, die den Krieg noch miterlebt haben)

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von Seele1986: „Ich kann mir da nicht recht helfen. An Grausamkeit wird Antike und Mittelalter wohl kaum zu überbieten sein. “ Man kann es sich kaum vorstellen. Doch die Enthauptungen, die heute statt finden oder die Millionen Menschen, die jetzt in den Kriegen umkommen, Völker, die einfach in verlassenen Gebieten ihrem Schicksal überlassen werden...von denen wir aber kaum etwas hören.... “ Das stimmt schon, aber ich denke, daß wir von früher noch viel weniger wiss…

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Ich kenne den Film nicht, und werde ihn mir auch nicht anschauen. Er soll ja auch ziemlich schlechte Kritiken bekommen haben. Und das mit den Kindern ist halt m.E. nicht durchdacht. Eigentlich müßten dann auch die noch Ungeborenen aus den Bäuchen ihrer Mütter verschwinden. Und mit der Trübsal hast du recht. Schlimmer als totfoltern geht eigentlich kaum.............und das fing schon bei den Aposteln an.

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Zitat von Yppsi: „Ich glaube ja schon, daß, sollte es eine Entrückung geben - woran ich allerdings nicht glaube - die Kinder entrückt werden. “ Mensch Yppsi ... “ Ich weiß (wahrscheinlich), was du sagen willst. Aber es gibt halt Bibelstellen, die man so auslegen kann, daß die Gemeinde zu Beginn der Trübsalszeit nicht mehr da ist.