Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ellen White - kritischer Blick

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    @Atze, Johannes 6, 47! Was steht da? Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer an mich glaubt, der hat das ewige Leben Und warum wird denn nicht einfach den Worten Jesu geglaubt? Weil in manchen Köpfen Firlefanz rumgeistert, daß es grausig ist. Einmal von irgendwelchen Neunmalgescheiten eingepflanzt, und nicht mehr rauszukriegen.

  • Ehe auf der neuen Erde?

    Yppsi - - Neue Erde, Himmel und Hölle

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „ "Heiraten" wegen Verwitwung wird es nicht mehr geben; "denn sie werden nicht mehr sterben..." “ Das ist mir schon klar. Das war aber auch nicht meine Frage!

  • Ehe auf der neuen Erde?

    Yppsi - - Neue Erde, Himmel und Hölle

    Beitrag

    Und was wäre deiner Meinung nach mit Welchen die zwei oder mehrmals verheiratet waren? Wohlgemerkt ich meine nicht wegen Scheidung, sondern weil der/die Partner gestorben sind! Man sollte einfach auch einmal Jesu Worte so stehen lassen, wie er sie sagte! Sollte es tatsächlich Bibelstellen geben, die was anderes als Jesu sagen, dann würde ich dort ansetzen und mir Gedanken machen, ob da was falsch verstanden wurde, aber nicht an Jesu Worten rumdeuteln!

  • Der "zweite" Tod

    Yppsi - - Neue Erde, Himmel und Hölle

    Beitrag

    Zitat von Lothar60: „Das Böse wird restlos mit "Stumpf und Stil ausgemerzt". “ Da bin ich einig. DAS Böse!

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Yppsi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von renato23: „Zitat von freudenboten: „Als Jesus wurde er Mensch, das ist der Erlösungsweg für uns Sterbliche. Als "Geist" ist er/ sie ALLGEGENWÄRTIG, Als "Vater" ist er allwissend. “ Also ist doch klar, Jesus ist weder Gott noch Hl.Geist, aber Beide, Jesus und der Hl.Geist handelten und handeln im Auftrag des Höchsten. Alle 3 arbeiteten auf dasselbe Ziel hin, aber GOTT ist nur EINER von ihnen. Der Vater im Himmel “ Gegenbeweis: Jesaja 41, 4 Wer hat es gewirkt und getan? Der die Generatio…

  • Was hörst du gerade?

    Yppsi - - Musik

    Beitrag

    Genau! Hier was zum Entspannen, und passend zum schönen Wetter: youtube.com/watch?v=7y-NAOfpuTw

  • Ellen White - kritischer Blick

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Hallo Bei uns heute im Gottesdienst hat der Dienstleitende gemeint, dass die Zeiten vorbei sind wo man andersdenkende und andere Gedanken zerstören und niedermachen sollte. Wir sollen uns vielmehr alle auf Jesus ausrichten, ihn ins Zentrum stellen und gemeinsam aufbauen statt niederreissen. “ Wenn da nicht das Damoklesschwert, der vom Antichristen und dem falschen Propheten angestrebten Weltkirche, über manchen schweben würde.

  • Ellen White - kritischer Blick

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Soooo weit hergeholt ist das gar nicht, von wegen der Götzenanbetung. Siehe Threadtitel, dann weiß man worauf ich hinaus will. Nur sollte Atze sich an die eigene Nase fassen!

  • Mich würde mal interessieren, was die Angesprochenen dazu zu sagen haben: Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir nicht zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir nicht zu trinken gegeben. 43 Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich nicht aufgenommen. Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich nicht gekleidet. Ich bin krank und im Gefängnis gewesen und ihr habt mich nicht besucht. 44 Dann werden auch sie antworten und sagen: Herr, wann haben wir dich hungrig oder durstig …

  • Zitat von Lothar60: „ Ich habe in den letzten Jahrzehnten immer wieder üble Erfahrungen mit Christen gemacht, die von Liebe redeten, während sich ungläubige Atheisten im Alltag vorbildlich verhielten. “ Ich denke, das hat was mit "frei sein" zu tun? Daß viele Christen mit Gesichtern rumlaufen, als hätten sie ein Stück Seife im Mund, und deshalb abschreckend und unnahbar wirken, ist weil sie vom "nach dem Gesetz leben", gefangen sind.

  • Ellen White - kritischer Blick

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „die biblisch korrekte Lehre vom "Zustand der Toten" Zitat von freudenboten: „In ihrem Versuch, zu retten was zu retten ist, entwickelten sie die biblisch korrekte Lehre vom "Zustand der Toten" sowie vom Millenniums-Endgericht. “ Das, ob Ellen White genauso wie übrigens der "Sekten-Gründer" Charles Russell (Zeugen Jehovas) die biblisch korrekte Lehre vom "Zustand der Toten" entwickelt haben, ist sehr zu hinterfragen! Der Tod solle ein »Seelenschlaf« sein? Wobei man sic…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Yppsi - - Ellen White

    Beitrag

    In ihrem Versuch, zu retten was zu retten ist, entwickelten sie die biblisch korrekte Lehre vom "Zustand der Toten" sowie vom Millenniums-Endgericht. Diese Aussage ist schon der Hammer!

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Dann wären aber heutzutage bis auf wenige Ausnahmen alle gestört.

  • Was schaust du gerade?

    Yppsi - - Video, Doku

    Beitrag

    Apropos Walddorfschule....... Als unser jetzt Ältester geboren war und meine Frau auch mit der WDS liebäugelte und mit einer Bekannten darüber redete, sagte diese "bloß nicht!" Meine Frau etwas erstaunt, weil die Bekannte keine Kinder hatte. Sie hatte sie dann irgendwie gefragt, woher sie dies wisse, ob sie irgendwelche Bekannte hätte mit schlechten Erfahrungen. Dann sagte die Bekannte, "nee ich weiß es nicht von anderen, Ich war auf der Walddorfschule!" Einer anderen Bekannten Sohn war auch auf…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von freudenboten: „Wo steht "Richterstuhl" Christi in 1. Kor. 3??? “ Das bezog sich nicht direkt auf dich, entschuldige, sondern auf die Beiträge zuvor, wo eine Differenzierung zwischen dem Endgericht und dem "Richterstuhl Christi" aufgemacht wurde. Ich sprach das "Offenbarwerden vor dem Richterstuhl Gottes" zuvor an als Beleg dafür, dass wir alle für unser Leben geradestehen müssen, was viele dann direkt als "Gericht und Verdammnis" verstehen. “ Das es sich dabei um …

  • Der steht in 2. Kor 5

  • Nachdem nun das mit dem Gericht, bzw mit den Gerichten geklärt ist, bleibt noch die Frage, wer wird den nun vernichtet bzw kommt in die Hölle?

  • Zitat von Azatoth: „Zitat von Yppsi: „Bezieht sich das auf das Endgericht, oder den Richterstuhl.............? “ Sowohl als auch. Wer Jesus kennen lernt und Buße üben will, der wird sich an seine eigenen Ungerechtigkeiten erinnern, um diese zu bekennen. “ Nun ja, aber jedes böse, oder je nach Übersetzung, sogar jedes unnütze Wort?

  • Er kommt nicht in's (End)Gericht, aber: 2Kor 5,10: Denn wir müssen alle vor dem Richterstuhl des Christus offenbar werden, damit jeder empfange, was er in dem Leib getan hat, nach dem er gehandelt hat, es sei Gutes oder Böses. Matthäus 12 Ich sage euch das, weil ihr am Gerichtstag Rechenschaft ablegen müsst über jedes böse Wort, das ihr geredet habt. 37 An euern Worten entscheidet sich eure Zukunft. Sie sind der Massstab, nach dem ihr freigesprochen oder verurteilt werdet. Bezieht sich das auf d…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „ Zitat von freudenboten: „Der Text " gerettet ... wie durchs Feuer hindurch" meint NICHT das Endgericht. “ Dieser Text aus 1Kor 3,15 könnte durchaus für die christlich (katholische) Vorstellung eines Fegefeuers/Purgatoriums sprechen. “ Das würde aber heißen, daß die Sünden der Gläubigen nicht vergeben sind.