Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trump

    HeimoW - - Politik und Wirtschaft

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Soweit ich mal gelesen habe, ist Schweden das Land, das die Bill of Rights besser umsetzt als die Vereinigten Staaten selbst. “ Ja, aber der Vergleich der USA mit einem einzigen Land in Europa ist einfach unsinnig - auf jedem Gebiet! Die USA sind eigentlich fast ein ganzer Kontinent (etwa gleich groß wie Europa, inkl dem Teil Russlands der zu Europa gehört) und sie sind ebenso vielfältig. Fairerweise müsste man also (z.B. bei den Menschenrechten, aber auch bei Gesundheitsve…

  • Ehe auf der neuen Erde?

    HeimoW - - Neue Erde, Himmel und Hölle

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Klare Antwort: Es wird ewige Ehepaare und auch Kinder/Sex geben. “ Fact or fiction? Wa soll so eine Aussage, die durch absolut nichts in der Heiligen Schrift zu stützen ist?

  • Trump

    HeimoW - - Politik und Wirtschaft

    Beitrag

    Naja, die USA haben ja Guantanamo für solche Fälle, das hat Europa (noch) nicht...

  • Ehe auf der neuen Erde?

    HeimoW - - Neue Erde, Himmel und Hölle

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Die Übersetzung ist FALSCH! “ Was erwartest Du dir von HfA? gefällt Dir ELB besser: "denn in der Auferstehung heiraten sie nicht, noch werden sie verheiratet, sondern sie sind wie Engel im Himmel." ? oder [Neuer sprachlicher Schlüssel zum griech. NT]: οὔτε γαμοῦσιν οὔτε γαμίζονται, ... weder heiraten die Männer (mehr), noch lassen die Frauen sich (mehr) heiraten = die Menschen heiraten nicht mehr …

  • Zitat von freudenboten: „Gesundheit wurde aufs Essen/Nichtessen reduziert. Es ist mehr als das. “ Und Gesundheit ist keine religiöse Trophäe oder Errungenschaft. Es gibt Gläubige, die krank oder behindert sind, wie auch Ungläubige, die sehr gesund leben.

  • Ellen White - kritischer Blick

    HeimoW - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Atze: „Du hast Dich dem Schwert Deines Staates genauso zu unterstellen wie dem Schwert Deiner Kirche (Gemeinde) der Du angehörst. “ Warum beschwertest Du Dich dann hier, dass man dich ausgeschlossen hat?

  • Zitat von Pfingstrosen: „Es gibt einige gute Argumente Ernährung mit Verantwortung, Verantwortung mit "Liebe" zu Gott und Menschen zu verbinden. “ Man kann alles irgendwie "verbinden". Was Jesus sagt ist, dass uns das verunreinigt, das aus unserem Herzen kommt und nicht das was durch den Magen geht. Jeder esse was er wolle, aber kultisch/religiös ist es irrelevant. Moderner ausgedrückt: Vegetarismus hat nichts mit Heiligung zu tun, jedenfalls nicht, wenn man die Bibel als Referenz hernimmt.

  • Zitat von Azatoth: „Das institutionalisierte Christentum hat aus dem solidarischen Miteinander ein "Jeder hat für sein eigenes Überleben zu kämpfen, denn wer ncht arbeitet soll verrecken “ Das ist eine so verkürzte Darstellung, dass sie schon wieder falsch scheint. Wer, wenn nicht die christlichen Organisationen ist - abgesehen vom Sozialstaat - um die Armen und Ausgegrenzten bemüht? Ja, wer springt sogar häufig gerade dort ein, wo der Staat versagt? Egal ob Caritas, Diakonie, Sozialhilfe der Ad…

  • Zitat von freudenboten: „Ich erkenne mit dem populären Vorziehen des "Vegetariertums" noch einen anderen Trend: “ natürlich, Vegetarismus in religiösem Kontext ist pures Heidentum (z.B. im Buddhismus). Beim Weihnachtsfest sucht man den "heidnischen" Ursprung um sich abzugrenzen und beim Essen nimmt man Prinzipien des Heidentums an und fühlt sich besonders "heilig" - wie absurd! Jeder möge essen, was er für richtig hält, es aber religiös "aufzuladen" ist eine Ablenkung von der wahren Botschaft de…

  • Ellen White - kritischer Blick

    HeimoW - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Das ist ein "Anspruch" etwa der Hälfte der STA, leider. “ und vor allem auch der Leitung der GK... Bedauerlicherweise ist da ein Rückfall in die Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts zu konstatieren.

  • Was liest Du gerade?

    HeimoW - - Literatur

    Beitrag

    Als das Kreuz verschwand, verließ er seine Pfarrstelle Von Anfang an habe es Differenzen gegeben, wie kirchlich die Arbeit in der Rathauspassage sein solle, so Petersen. Bereits in der ersten Woche habe er in einer Sitzung gehört: „Wenn ihr sagt, dass ihr evangelisch seid, schreckt das die Leute ab.“

  • Zitat von Lothar60: „Die soziale Wirklichkeit in Deutschland sieht aber anders aus. Die Armut wächst, die Zahl der Obdachlosen nimmt enorm zu. “ Das ist, soweit es die Armut betrifft, Propaganda, die mit der wirtschaftlichen Realität sehr wenig zu tun hat.

  • Ellen White - kritischer Blick

    HeimoW - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Atze: „Das adventistische Fundament ist konsequenter Weise über Bord geworfen ... “ Das wirft die Frage auf, was denn das adventistische Fundament ist - ist es die apologetische Abgrenzung von anderen christlichen Denominationen und deren Verächtlich- bzw. Schlechtmachung oder - die Verkündigung der Erlösung durch den Glauben an und das Leben mit Jesus Christus. Dem Schöpfer Himmels und der Erde, der uns Seinen Willen in Seinem Tun und Seinen Geboten geoffenbart hat und bald wiederkomm…

  • Zitate - Thread

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Danke, Dir - und allen Anderen hier auch!

  • Was liest Du gerade?

    HeimoW - - Literatur

    Beitrag

    Klimareligion mit Ablasshandel Viele Deutsche möchten ihr schlechtes Gewissen beruhigen, indem sie Biosprit tanken oder Tofu essen. Nicht nur daran zeigt sich, dass die Rettung des Weltklimas hierzulande längst den Rang einer Ersatzreligion eingenommen hat.

  • Ellen White - kritischer Blick

    HeimoW - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Bemo: „Er hat den Vorteil, dass - im Vergleich zu Ellen White - nichts davon (schriftlich) überliefert wurde... “ Und damit den Vorteil, dass nicht Banalitäten als "inspiriert" betrachtet werden.

  • Zitat von sanfterengel: „Die AKW-Katastrophe in Fukushima jährt sich in einigen Tagen zum ersten Mal. Daher gibt es diverse Demonstrationen, guckt z. B. unter: ausgestrahlt.de/mitmachen/fuku…hrestag/demos-am-113.html campact.de/atom2/fukushima-2012/home Rafft Euch auf, verabredet Euch mit Leuten und geht hin...! “ Nein, denn ich denke nach wie vor, dass Atomenergie eine gute Option ist. Wenn man zusammenrechnet, wie viele Menschen beim Bau von Fluss-Kraftwerken gestorben sind (auch heute noch in…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Doch, ein solches "Wirtschaftssystem" hat es in der Geschichte schon mal gegeben! ----> Und zwar in der Geschichte des Urchristentums, als die Gemeinde allen Besitz zusammen legte und auf jene verteilte, die wenig bis gar nichts (materielles) hatten! Man nannte dies auch terminologisch von Seiten mancher Religionssoziologen »den Urkommunismus«. “ Man mag das nennen wie man will, es ist dennoch kläglich gescheitert. Und im Übrigen trifft wohl auch die Einschränkung unt…

  • Zitat von Lothar60: „ Ein sozialistisches System dagegen ist praktisch in die Realität umgesetztes Christentum. “ Du schreibst schon vieles, das kaum zu Ende gedacht erscheint. Alle politischen Systeme sind unchristlich, denn sie suchen die „Erlösung“ des Menschen durch die Politik. Und in der Geschichte hat es noch kein Wirtschaftssystem gegeben, das als „christlich“ bezeichnet werden könnte, außer vielleicht im Kleinmasstab eines Klosters oder einer ähnlichen Gemeinschaft.

  • Was liest Du gerade?

    HeimoW - - Literatur

    Beitrag

    Neuapostolische Kirche wird Gastmitglied der ACK Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen | Jesus.de