Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitate - Thread

    Pfingstrosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Was wunder, wenn auch das Volk dieses Geistes wurde, sich in Gewissenssachen einmengte und einer den andern in Angelegenheiten richtete, die der Betreffende allein mit sich und Gott abzumachen hatte! Jesus hat diesen Geist und diesen Brauch im Auge gehabt, wenn er sagte: „Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet.“ Das bedeutet: Macht euch nicht zum Gesetz anderer. Glaubt nicht, daß eure Ansichten, eure Pflichtauffassung und eure Schriftauslegung ohne weiteres auch für andere maßgebend s…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Sag, Atze, welches Gift und wieveiel Galle schluckst Du so pro Tag ? - Dass Du diese dann derart reichlichgegen alle möglichen Leute ausspucken kannst ? In der von Dir so abbgelehnten "welt" hättest Du schon deratrt viele Verfahren /Verurteilungen / Anwaltskosten auf Dir, - - - dass Dein Mund schön stille bliebe ! “ Warum so unsachlich? Und im Anschluss gleich eine Drohung? Das sind bei mir meist die Kriterien, die mir zeigen, dass hier etwas schief läuft....

  • Dazu passt , finde ich ,drüber nachzudenken, ob Gott die Menschen ursprünglich auch so verschieden geschaffen hat. Warum gibt es hochsensible Menschen und empathielose.... Warum unterscheiden sich Männer von Frauen so und sind die Probleme weg, wenn man nur noch unbegehrtes und unbegehrendes Wesen ist....... Worin unterscheidet sich die Vorstellung vom zukünftigen Leben eines Buddhisten und unserem ( abgesehen von der Beziehung zu einem Gott)....

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Die wären konkret welche? Zitat von freudenboten: „Menschliche Interessen “

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Atze: „für persönlicheZiele im Sinn hat “ Ws sind denn die persönlichen Ziele, der von dir erwähnten Menschen?

  • Humor

    Pfingstrosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    6508731634352929362?sqid=115904934248521803236&ssid=122f42a5-9833-4d62-b6a8-c3237a6af740

  • Die Dreieinigkeit Gottes

    Pfingstrosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „RAAH (Angesicht, Vater). “ Verstehe ich nicht. Das Wort raah bedeutet doch wohl dass Gott sieht, Was für mich widerum bedeutet, dss es ein kümmernder Gott ist und nicht ein uninteressierter abgehobener Schöpfer, der sich nicht mehr um seine Schöpfung kümmert, wie es ihm oft unterstellt wird.

  • Feuersee

    Pfingstrosen - - Neue Erde, Himmel und Hölle

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Das Gericht wird nicht gerechtfertigt. Es ist bereits gerechtfertigt. “ Ich verstehe gar nicht, warum du nicht den Grundgedanken aufnimmst. Gott tut nichts, was er nicht vorher angekündigt hat, die Geschichte wiederholt sich immer, damit wir Prinzipien erkennen können, er lässt zu, dass der Mensch bis in die Genetik hinein Gottes Schöpfungsprinzip erkennen lässt und wie er gerichtet hat wird für die, die nicht ins Gericht kommen,auch erklärt werden. Zitat von freudenboten: …

  • Humor

    Pfingstrosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=3IbKo-sCW74

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von Atze: „sondern welche Seite ausgesichtet wird.. “ Ich denke, das Wichtigste ist, dass Angst ausgesichtet wird. Gott hat alles in der Hand und ist an jedem Einzelnen interessiert. Sich selbst von Gott ein weites Herz geben zu lassen, bedeutet für mich, dass ich zwar die Verführungen sehe, auch bespreche, aber "für die Obrigkeit" zu beten ist geboten, wohl damit wir unser Herz nicht belasten, denn daraus quillt genau das, was uns ausmacht. Man muss verstehen warum die Menschen handeln wi…

  • Ja nun. Essen muss jeder. Ein interessierter Mensch oder erkrankter Mensch beschäftigt sich im privaten Bereich mit deinen genannten Themen . Freunde tauschen Gelesenes miteineinander us und die Sanatorien, die die Adventisten bauen sollten, die hätten dann das Fachpersonal für die einzelnen Gebiete. @philoalexandrinus So wie jeder Lehrer in der Schule seine Persönlichkeit samt seiner Interessen mitbringt, bringen die Gemeindeglieder ihre Schwächen , Stärken und Interessen mit in die Gemeinde. E…

  • Zitat von HeimoW: „Man kann alles irgendwie "verbinden". Was Jesus sagt ist, dass uns das verunreinigt, das aus unserem Herzen kommt und nicht das was durch den Magen geht. “ Man kann nicht, es ist verbunden. Der erweiterte Blick scheint aber manchen Menschen aus ganz egozentrischen Gründen nicht zu gefallen. Ich kann doch nicht, weil manche "Adventisten" mit Ernährung oder anderem irgendwelche Selbstwerterhöhungen praktizieren wollen, das Kind mit dem Bade ausschütten. Zitat von philoalexandrin…

  • Zitat von HeimoW: „Jeder möge essen, was er für richtig hält, es aber religiös "aufzuladen" ist eine Ablenkung von der wahren Botschaft des Evangeliums. “ Es gibt einige gute Argumente Ernährung mit Verantwortung, Verantwortung mit "Liebe" zu Gott und Menschen zu verbinden. Das passt sehr gut zum Evangelium.

  • Präsidenten der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland warnen vor hierarchischer Kirchenstruktur: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland Adventistische Kirchenleiter zur „Ehe für alle“: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in MRV (sollte eigentlich in : Was liest du gerade ? stehen)

  • Was liest Du gerade?

    Pfingstrosen - - Literatur

    Beitrag

    Präsidenten der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland warnen vor hierarchischer Kirchenstruktur: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland Adventistische Kirchenleiter zur „Ehe für alle“: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in MRV

  • Zitat von freudenboten: „Leider verbinden ihre Leser das dann mit den Ideen des "Großen Kampfes" anstatt der Bibel. “ Wie meinst du das jetzt genau?

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Ich habe früher auch glauben müssen, die Auslegungen von E. White seien irrtumsfreiestes "Taufwasser", “ Das ist aber ein persönliches Problem, nicht ein Anspruch der Adventgemeinde und schon gar nicht EGWs.

  • Konditionierung

    Pfingstrosen - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Hier geht es aber um das praktische Leben. Zitat von Lothar60: „Insofern kann man sich selbst auch positiv stimulieren, “ Viele Christen lehnen einerseits alles ab, das irgendeinem esoterischem Tun ähneln könnte.... versäumen aber das Wort Gottes im Herzen hin und her zu bewegen....

  • Zitat von freudenboten: „Ich erkenne mit dem populären Vorziehen des "Vegetariertums" noch einen anderen Trend: “ Genau da meinte ich schonmal, dass die Adventisten eine christliche Vorreiterrolle übernehmen hätten können, wenn erkannt worden wäre, dass diese Zitat von freudenboten: „Hinwendung zu gnostisch-asiatischen "Erlösungslehren", “ z.B. durch die Vermischung der Religionen Theosophie – Wikipedia durch die Suche nach neuem Lebensstil schon zu Zeiten EGW längst begonnen hatte..... Mich wun…

  • Ich wollt ja nur zum Thema zurück.... ▷ Vegetarische Ernährung - Fleischlos essen und Gesundheit stärken Die vegetarische Ernährung basiert auf rein pflanzlichen Lebensmitteln. Dies bedeutet, dass auf Fleisch, Fisch und Produkte daraus bis hin zu Schmalz und Gelatine verzichtet wird. Erlaubt hingegen sind Eier, Milch, Milchprodukte sowie Honig, je nachdem, für welche Art des Vegetarismus man sich entscheidet. Vegetarismus scheint ein unaufhaltsamer Trend zu sein. Der ProVeg Deutschland e.V. (ehe…