Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Atze: „Fakt ist auch, dass Du wie auch Yppsi nicht in der Lage seid eine einfache Gegenüberstellung zweier Aussagen als Vergleich zu erkennen “ Doch, aber der Vergleich ist hinfällig. Zitat von Atze: „Wir haben jetzt 2018…..Zeit für ein kleines Update? “ Ich sehe ehrlich gesagt bei den drei Fotos das Problem nicht ...

  • Zitat von Pfingstrosen: „Das möchte ich sehen, dass du das dem Walter Veith ins Gesicht sagen würdest...... “ ?

  • Zitat von Pfingstrosen: „Ich finde aber, dass man z.B. Veith nicht missen darf, er und andere haben viele zu kritischem Denken gebracht “ Nein, haben sie nicht. Sie sind ein Pfuhl an Verleumdungen, Rufmorden, Falschdarstellungen und fehlerhaften Zitaten.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Vieles was in der Offenbarung - dem letzten (prophetischen) Buch der Bibel - geschrieben wurde, ist ..l e i d e r .. in der Tat sehr schwer verständlich! ----> Eben »ein Buch mit sieben Siegeln« ... “ Das ist doch schön, Norbert. Hast du es mal so betrachtet? Die Bibel ist kein hermetisches Konzept, sondern ein lebendiges Buch. Beraubt man sich nicht selbst der Freiheit, wenn man alles geschlossen haben will? Angenommen, du willst ans Meer. Dann wirst du - klugerweise…

  • Zitat von philoalexandrinus: „man schöpfe seine Theologie, Seeldsorgepraxis und und und - ganz und nur aus der Bibel - - “ Erstens tun das auch die Adventisten nicht und zweitens ist diese Behauptung für mich mittlerweile auch kein Gütesiegel mehr. Man schöpft nicht "ganz und nur aus der Bibel" und daran ist auch nichts erstrebenswert. Man sollte aus dem Geist und Gott schöpfen, der in der Bibel durch seinen geliebten Sohn offenbart wird. Das ist das Evangelium. Ich erzählte hier schon öfters vo…

  • Zitat von Atze: „Fakt ist, dass Gott den Israeliten gebot sogar ganze Völker teilweise mit Frauen und Kindern auszulöschen “ Fakt ist, dass Israeliten geschrieben haben, Gott habe ihnen geboten, das zu tun. Zitat von Atze: „Unterstellt man Gott Bosheit (wie Yppsi von EGW behauptet) weil EGW schrieb, dass Gott „absichtlich“ mit der „fleischlichen“ Nahrung die Lebenszeit verkürzte muss man sich konsequenter Weise auch an der Stelle der zu vernichtenden Völker fragen ob Gott boshaft war oder wie ma…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Das ist definitv keine Formulierung einer "Erkenntnis" , “ Richtig, es ist ein Konzept, eine Dogmatik.

  • Zitat von DerEwigeStudent: „Außerdem sind den Jüngern zu Pfingsten ja keine "Personen" auf den Köpfen rumgelatscht. - auch nicht Eine “ Nein, richtig. Solche Fehlverständnisse kämen damit eben zustande. Es war ein Geist, eine Erkenntnis, die auf sie kam. Dieser Geist aber redet von einer Person ("Er wird nicht von sich selbst zeugen, sondern von dem Sohn") Der Geist zeugt vom Sohn und der Sohn zeugt vom Vater. Wenn man die Bilder auf das Wesentliche liest, dann heißt das: ich habe euch den wahre…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Ja, aber genauso sollten wir es dem EWIGEN GOTT überlassen, ob ER nicht X + 7 Jahre vor der Wiederkunft Seine Gemeinde zu sich holt in einer Entrückung “ Du überlässt es aber nicht Gott, sondern machst - wenn auch etwas konfus und wankelmütig - sehr genaue Angaben, Berechnungen und Geschichtsdeutungen, die deine Thesen zementieren sollen. Zudem ganz bewusst und gezielt, immer wieder darauf hinlenkend (wie beim Seelenschlaf), um hier Leute zu provozieren. Zitat von Nor…

  • Zitate - Thread

    Seele1986 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Lothar60: „Diese Zitate stammen beide von der gleichen Person, dem ICH BIN. “ Sie stammen aus dem gleichen Geist. Das ist der Ich-bin-da. Die gleiche "Person" ist es nicht. Jesus von Nazareth lebte zur Zeit des ersten Zitats nicht und er sprach zu seinen Lebzeiten, als Person, zu Gott und von Gott als Person.

  • Zitat von Bogi111: „Aber ich sage euch die Wahrheit: es ist euch gut, daß ich hingehe. Denn so ich nicht hingehe, so kommt der Tröster nicht zu euch; so ich aber gehe, will ICH ihn zu euch senden. “ Sie (wir) sollten ja selbst diesen Geist haben und nicht nur in Jesu Person anwesend und gegenwärtig haben. Deshalb war es gut, dass er ging und den Geist sendete.

  • Thema Arche ...mein Sohn fragt ..

    Seele1986 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Naja, überzeugen wird ihn dies nicht, denn Werner Gitt schreibt nichts von Kängurus, Eisbären und Pinguinen? “ Dass von allen Lebewesen dieses Planeten zwei Paar auf in einen Holzkasten passten, überzeugt keinen vernünftig denkenden Menschen, vermute ich. Aber das hier, das ist plausibel: Zitat von Lothar60: „Die Arche war eine Software- und Informationsdatenbank “ Dann wäre das doch endlich geklärt.

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Dann ist das für Dich eine Floskel wenn Du betest.. “ Nein, aber was hat dieser Satz mit dem deinen zutun? Das ist ein Gebet. Man bittet Gott, dass sein Wille geschehe (oder im Original: Dein Wille wird geschehen, wie im Himmel so auf Erden) Den Willen Gottes kennst du doch, oder?

  • Zitat von Bogi111: „Meine Haltung kennst Du,ich kämpfe nicht gegen das Papstum.... “ Das weiß ich. Und du weißt um die Reaktionen, die du teilweise von deinen eigenen Leuten bekommst, weil darin offenherzig bist. Ich sagte ja: ... mit gemäßigten Ausrichtungen.

  • Zitat von Bogi111: „Du tust so als ob es keine protestantische Bewegung gegeben hätte. aus der dieser Begriff stammt... Eigentlich ein Armutszeugniss für einen Protestanten... “ Das ist mir schon klar. Aber danke, nett.

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Wenn ich Gott als meinen Schöpfer anerkenne,dann weiß ich, das nichts auf der Welt geschieht ohne seinen Willen! “ Das ist mir zu salopp, Bogi. Wenn es so wäre, dann müssten wir ja bei gänzlich allem sagen: "So soll es sein!" Natürlich, auf gewisse Weise stimmt das, denn alles, was ist, soll wohl irgendwie so sein; das kommt auf die Ebene an, von der aus man das betrachtet. Dennoch aber kann man Dinge kritisch betrachten und kritisieren. Solch ein Satz für sich allein ist in …

  • Zitat von Yppsi: „Aber von der Mutter meiner Kirche, oder meinem Gemeindepriester oder Vorsteher, sollte ich nichts prüfen und womöglich verwerfen müssen, “ Oh je, ich hoffe doch. Man muss immer prüfen. Zitat von Bogi111: „Sekte war jede Bewegung, die sich gegen die Papstlehre stellte. “ Na dann passt es doch. Der Papst ist doch sogar euer Antichrist.

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Welche Rolle spielt Gott eigentlich in Deinem Leben? “ Wir sprechen hier über geschichtliche Vorgänge und die Legitimation durch die Religion. Wie kommst du da zu dieser Frage? Hätte ich Bushs Herleitung aus seinem Evangelikalismus für den Irak-Krieg kritisiert, hättest du mich das wahrscheinlich nicht gefragt. Zitat von Bogi111: „Wenn alles ohne ihn läuft, wozu brauche ich ihn eigentlich??? “ Die Frage musst du dir selbst beantworten, Bogi. Mich betrifft sie nicht.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Als "Sekte" würde ich die ST Adventbewegung nicht bezeichnen! “ Die Adventbewegung ist auch nicht dasselbe wie die Siebenten-Tags-Adventisten. Die STA ist eine Sekte. Mittlerweile mit gemäßigten Richtungen, aber in ihren Ursprüngen eine Sekte. Zitat von Bogi111: „Menschen die sich so ein Urteil anmaßen,ohne mit dem Innhalt dessen vertraut zu sein die es gelebt haben, verhalten sich so wie die, die jeden Boten Gottes entsprechend abgelehnt haben! Sogar die, die Jesus a…

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Natürlich die Schriften,in denen die Boten Gottes es niedergeschrieben haben und die Juden sich zurecht darauf berufen! “ Ja, und genauso wie sie sich damals Land genommen haben, haben sie es 48 mit Verbündeten wieder getan. Das kann man aus Schriften herleiten, das ist Auslegungssache. Gott war das nicht, sondern der Zionismus und unser aller Herr, die Vereinigten Staaten von Amerika.