Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Baptist: „BItte nur rein biblische Aussagen sammeln Danke“ Bibelstelle 1Petr 5,13 Es grüßt euch die Miterwählte in Babylon und Markus, mein Sohn. Offb 14,8 Und ein anderer, zweiter Engel folgte und sprach: Gefallen, gefallen ist das große Babylon, das mit dem Wein seiner leidenschaftlichen Unzucht alle Nationen getränkt hat. Offb 16,19 Und die große Stadt wurde in drei Teile gespalten, und die Städte der Nationen fielen, und der großen Stadt Babylon wurde vor Gott gedacht, ihr den Kelc…

  • Zitat von Neo-Apostel: „.... Das Tier (vgl. das Meertier aus Offb. 13:1ff) symbolisiert den Katholizismus, der falsche Prophet (vgl. das zweihörnige Tier in Offb. 13:11ff - und vgl. Offb. 13:14 mit Offb. 19:20, die Zeichen vor dem Tier tat sowohl das zweihörnige Tier als auch der "falsche Prophet", sie sind identisch) den Protestantismus, und der Drache das Heidentum ....“ Gute Erklärung, damit sind alle Menschen Babylon zugeordnet! Katholiken, Protestanten und Heiden. Wer ist da nicht Babylon? …

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Aber bei solchen Auslegungen, wie der mit den USA usw., sollte man echt mal sein Hirn einschalten und nicht nur alles nachplappern, was mal ein Ausleger ausgelegt hat! “ Noch dazu in einem ganz anderen historischen Kontext und mit der Überzeugung, Jesus käme in den nächsten Jahrzehnten bestimmt - davon sind aber seither 10-15 vergangen, ohne dass Er gekommen ist...

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Leopold: „Salome ( macht den Tanz der Verführung um von Herodes das Leben Johannes' zu fordern) “ Wenn du Deine Bibel aufmerksam lesen würdest, dann würdest Du sehen, wie falsch das ist, was Du da schreibst! (Mk 6,24.)

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „. DAS ist Babylon: klick hier . “ Was glaubenstruhe.businesscatalyst.com ist Baylon? Aber nicht allein, es gibt noch unzählbar viele andere mehr oder weniger obskure religiöse Seiten....

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Leopold: „Zitat von HeimoW: „Zitat von Leopold: „Salome ( macht den Tanz der Verführung um von Herodes das Leben Johannes' zu fordern) “ Wenn du Deine Bibel aufmerksam lesen würdest, dann würdest Du sehen, wie falsch das ist, was Du da schreibst! (Mk 6,24.) “ ... Wenn du den Kontext liest ( Markus 6,18-28) dann würdest du sehr wohl sehen, dass Salome genau diese Arbeit vollbringt. Sie ist diejenige, die dem König den Kopf verdreht, nicht die Mutter Herodias. Sie weis nur genau, was sie…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „oder hat sich die Bibel überholt? “ vielleicht hat sich Lucas Cranach überholt... ... oder wir leben in einem anderen Jahrhundert, mit anderen Gegebenheiten. Aber im Ernst: ich finde Künstler, die sich mit ihrer Meinung zu Politik wichtig machen - als wären sie dazu besonders begabt oder befugt, weil sie "Künstler" sind - ärgerlich und ungut. Ich wüsste daher auch nicht, was einen Künstler wie Lucas Cranach besonders als Ausleger des Wortes Gottes auswiese. Dass die Ausl…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von jüngerjesu: „werde mich wahrscheinlich aus dem Form zurückziehen !! “ Wäre schade!

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Die biblische Auslegung der STA ist 600 Jahre alt. Die STA aber gerade mal 160 Jahre. Da ist es reichlich oberflächlich von euch, zu behaupten, die STA hätte sich diese Auslegung ausgedacht - bzw. hätte diese Auslegung überhaupt erst erfunden. “ Ja, aber dass die Auslegung schon ca. 600 Jahre alt ist, macht sie nicht richtig, es gibt Irrtümer, die sind noch älter...

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von Babylonier: „Wo bitte steht in der Apokalypse des Johannes das Wort "Kirche" ???? “ Was ist für dich "Frau" in der Symbolsprache der Bibel? “ Ja, was ist sie? Denn "Kirchen" gab es zur Zeit als die Bücher Bibel geschrieben wurden keine. Damit stellt sich tatsächlich die Frage, ob "Frau" etwas symbolisiert, was damals außerhalb der Denkmöglichkeiten lag, oder etwas bekanntes, das "verborgen" angesprochen werden sollte..

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Ja, aber dass die Auslegung schon ca. 600 Jahre alt ist, macht sie nicht richtig, es gibt Irrtümer, die sind noch älter... “ Dies zu behaupten ist einfach. Dumm nur, dass es in den 600 Jahren sogar den klügsten Gegnern dieser Auslegung nicht gelungen ist diese Auslegung als falsch zu entlarven, wenn sie als einzige Grundlage die Bibel nutzen durften.[/quote] Was "dumm" ist, ist in der Regel Ansichtssache. Man könnte es z.B. auch als dumm ansehen, wenn jemand schreibt, dass ein…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Babylonier: „Mich wundert, dass einige Adventisten, die sonst immer ganz gerne erklären, wie wörtlich sie die Bibel nehmen, genau diese sieben Gemeinden in der Johannes-Offenbarung allegorisch auslegen. “ Die mir bekannte Auslegung (z.B. war diese vor nicht allzu langer Zeit in den Sabbatschullektionen) ist, dass die Schreiben eine mehrfache Bedeutung haben - so wie auch andere Bibelabschnitte. - Zum Ersten sind sie sicherlich an die historischen Gemeinden gerichtet (interessant wie un…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Und was, wenn ich kein Geschichtsbuch brauche um Babylon oder den Antichristen - alleine mit der Bibel - auszulegen und zu identifizieren? “ Wie willst Du ohne Kenntnisse der Geschichte oder der Gegenwart (auch außerbiblische Quellen) irgendetwas identifizieren, das nicht explizit beim Namen genannt ist? Zitat von christ.ai: „In dem wird jedoch nicht auf Auslegungsmethoden eingegangen, sondern lediglich auf verschiedene Deutungen zu den Begriff Babylon bzw. Antichrist. “ Ei…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Zitat von HeimoW: „Wie willst Du ohne Kenntnisse der Geschichte oder der Gegenwart (auch außerbiblische Quellen) irgendetwas identifizieren, das nicht explizit beim Namen genannt ist? “ Wie hat es den Luther vor 500 Jahren gemacht? “ Er hat Geschichte und Zeitgeschichte interpretiert und seinen Gegner diffamiert. Nicht anders als es seither und bis heute gemacht wird.

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von christ.ai: „Mein Standpunkt zu gewissen Themen wird mit Ausdauer und Vehemenz als Blödsinn und als bösartig und verdorben hingestellt, wenn dann nach den biblischen Belegen gefragt wird, bekomme ich als Begründung, - dass ich falsch liege und der "andere" Recht hat " - “ "als Blödsinn und als bösartig und verdorben" - ich habe nichts derartiges gelesen, sollte ich es übersehen haben schreibe mir bitte eine PN, denn dann wird der entsprechende Beitrag editiert oder gelöscht und der Post…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von hnitschke: „@Bogi Zitat von hnitschke: „Das ist absichtliches Hochschaukeln und niederträchtig “ Die Wahrheit ist manchmal hartDazu meine Meinng: DAS könntest du hinterher als allgemeine Floskel hinstellen, deshalb bitte ganz deutlich: Behauptest auch du, dass Nichttrinitarier im allgemeinen und damit auch ich im besonderen mit ihrem Glauben, Jesus und der HG seien göttlich, aber nicht Gott, (1) sowohl den Vater als auch den Sohn nicht bekennen, (2) weder an den Vater noch an den Sohn …

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „George Knight sollte sich in Grund und Boden schämen und beim STA-Präsidenten entschuldigen! “ Und Du Dich bei George Knight, nachdem Du Dich "in Grund und Boden geschämt" hast - oder Du belegst wo er den STA-Präsidenten mit Hitler "verglichen" hat. Das relevante Originalzitat lautet: Zitat von George Knight: „The so-called nonconforming unions must stand together, come into line with General Conference demands, or go down one by one. Martin Niemöller, a leading Germa…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Das was Du zitierst ist nicht Knight, sondern eine Quelle die ihm etwas unterstellt, aufgrund des von mir angeführten Originalzitates, das Du im 44 Seiten langen Kontext (von mir verlinkt) nachlesen kannst. Falls Du aber kein Engisch kannst, dann geht das nicht. Google translate ist für so etwas nicht gut genug. Nochmals: Du kommentierst fake news und bist scheinbar nicht in der Lage die Originalquellen zu finden und zu lesen. Warum machst Du Dich dann wichtig und kommentierst etwas das Du nicht…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Atze: „dass für jeden offensichtlich ist (vor allem wenn man die Person und Einstellung bereits kennt) was gemeint ist, “ Tatsache ist, dass er es nicht gesagt hat. Er wird also verleumdet. er hat den deutschen Spruch "Wehret den Anfängen" illustriert, er hat in dem Kontext nicht von Ted Wilson oder der GK selbst gesprochen und es wird versucht ihm unter Verdrehung seiner Worte etwas zu unterstellen, was er nicht gesagt hat. Dass Ted Wilson versucht aus unserer quasi basisdemokratische…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    HeimoW - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „HeimoW schrieb: Warum machst Du Dich dann wichtig und kommentierst etwas das Du nicht geprüft hast / nicht prüfen kannst? Nicht ich habe das hier eingebracht, sondern Atze! “ Zitat von Norbert Chmelar: „George Knight sollte sich in Grund und Boden schämen und beim STA-Präsidenten entschuldigen! “ Wer hat eine Entschuldigung verlangt und gemeint Knight (von dem er vermutlich nicht einmal etwas gelesen hat) soll sich in Grund und Boden schämen? Dass Atze hier sein eigen…