Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 475.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was liest Du gerade?

    Schwertwal - - Literatur

    Beitrag

    Da ich dort keinen Premiumaccount habe , wie sieht dieses " echte " Problem aus ? Besteht bei dir diese Skepsis gegenüber dem Klimawandel alleine schon dadurch , daß du diese langen geologischen Zeiträume ablehnst , in denen sich das Öl , Gas und die Kohle abgelagert und gebildet haben ? Gruss

  • Was schaust du gerade?

    Schwertwal - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Daniels: „Meines Erachtens entwürdigt es Kohl, dass anlässlich seines Todes jemand wie Clinton eine offizielle Rede halten durfte. “ Wieso , er mit seinem Schwarzgeldkontensystem befindet sich doch da in guter Gesellschaft.

  • Zitat von Pfingstrosen: „Warum fühlst du dich seltsam dabei ? Ich denke man muss das einfach mal durchdenken...oder wenigstens ein wenig Zeit investieren, um sich ein Bild zu machen. In der Bibel steht doch, dass alles Gute von Gott kommt “ Nun , weil ich das Christentum anders kennengelernt habe.Meine Großmütter waren eigentlich beide sehr gläubig , eine Adventistin , die andere evangelisch wenn ich richtig liege. Beide haben mir aber nie mit dem erhobenen Zeigefinger gedroht und daß der Löwe S…

  • Zitat von Elli59: „Ich kennen keinen Christen, der Ungläubige mit Satan drangsaliert “ Nun , wenn ich hier einmal quer lese , was ich seit 3 Jahren mache , so wird doch von Einigen jedes Abweichen vom wahren Glauben mit dem heimlichen Wirken Satans erklärt.Bei jedem Hobby , jeder kleinen Sünde die einen verführt hat er seine Finger im Spiel. Und im allgemeinen Sprachgebrauch steht der Teufel nunmal für das Böse schlechthin.Da fühl ich mich schon immer ein bischen seltsam wenn ich sowas lese. Zit…

  • Zitat von DerEwigeStudent - Beitrag 38 -: „Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstehe, aber für einen Christen sollte es nur eine Wahrheit geben. Und diese ist Jesus Christus - eine Person “ Hallo , also mit Wahrheit meinte ich jetzt mehr das Verständnis der ganzen Bibel.Man hat ja manchmal das Gefühl das ist eine Suche oder Architektur , ähnlich kompliziert wie die Ergründung der Weltformel bei den Astrophysikern .Wenn es nur um Jesus geht und was er gesagt hat , warum wird eigentlich so der…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Soziale Themen sind sicher wichtig, aber sie sollen keine persönliche Beziehung zu Gott ersetzen. Wer die Erfahrung einer persönlichen Beziehung aber noch gar nicht gemacht hat und die Kirche nur als Wertevertreter sieht, der merkt bestimmt nicht was gerade passiert und wie Menschen auf Linie gebracht werden. “ Tun sie das denn , für die Teilnehmenden und die Oberen ? Das was man in der Tagesschau zu sehen kriegt , ist ja eher/auch an die säkulare/nichtchristliche Hälfte…

  • Wenn man die Bibel liest , und um sie zu verstehen den heiligen Geist benötigt , woher weiß man denn dann , daß man ihn hat , und der andere Zeitgenosse gegebenenfalls nicht ? Ist das nicht ein bischen subjektiv ? Oder gibt es , wenn eine " Indoktrination " von Pfarrern und Predigern der falsche Weg ist , dann nicht einfach soviele Wahrheiten wie es Bibelleser gibt ?

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Deutschland hat 2015/2016 rund 1 Million Flüchtlinge aus humanitären Gründen aufgenommen “ Ja weiß ich , das waren aber doch mehr die Leute die über die Balkanroute kamen. Und das fandest du jetzt gut oder wärst du , in dieser Notsituation die damals herrschte , für den strikten Einhalt der Bürokratie gewesen ? Jedenfalls die , die übers Mittelmeer kommen , landen ja meist in italienischen Auffanglagern wo sie dann auf St Nimmerlein bleiben oder zurückgeschickt werden…

  • Zitat von DerEwigeStudent -Freitag , 10:18 -: „Ihr wisst aber schon, dass die sauberen EUs jedes Jahr tausende von Menschen im Mittelmeer ertrinken lassen. “ Wären die Bürger dieser EU denn bereit diese tausenden von Menschen in ihren Landen aufzunehmen ? Oder auf den Fisch zu verzichten der an afrikanischen Küsten gefangen wird. Für die unfähigen und korrupten Regierungschefs in Afrika können aber denke ich weder wir Bürger noch die Kommission etwas. -

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von Schwertwal: „Das hast du doch geschrieben : " Ich kann ja wohltätig sein, um meines Standes und der Veranstaltung wegen (siehe Galas, Wohltätigkeitsbälle, EKD-Show in diesem Jahr), aber eigentlich widert mich dieser Abschaum da an ... " “ Dann lese dir das bitte nochmal durch; vielleicht verstehst du es dann. Ich sprach nicht von mir. “ Das mit dem wohltätig sein oder mit dem Anwidern ? Die Frage nach der Bibeltreue hätte ich mir wohl sparen können. Bis zum Besuch…

  • @ Seele Zitat von Seele1986: „Schwertwal : " Gründet doch einfach eure eigene Freikirche. " Wieso? Was willst du von mir? “ Wie wärs , du entspannst dich erstmal ? Ich kann ja auch nichts für deine cholerische Ader. ( Zitat von dir kann ich gerne nachfügen , bevor du wieder auf 180 gehst ) Ich meine , wie ich es schon mit Olaf Latzel mal irgendwie angesprochen habe , wenn ich mich in einem " Club " dauerhaft unwohl fühle ( wie es bei Daniels jetzt ist weiß ich nicht ) , ich rede jetzt von mir , …

  • Zitat von Seele1986: „Sind das hier Facebook-Kommentare, wo Parolen geschmissen werden? “ Wenn ich mir die Shoutbox anschaue , dann häufig ja. Vielleicht bist du auch nur der Klatscher , dann entschuldige ich mich. Zitat von Seele1986: „(Dieser "besonnene Blick", mit dem du ständig fragst: "Was ist denn das Problem?", als wäre doch alles in Ordnung, kommt nicht so wirklich an, Schwertwal.) “ Was bei dir ankommt ist mir ehrlich gesagt wurscht , hab nur keine Lust mehr auf ellenlange Diskussionen …

  • Ich habe halt so das Gefühl , das Internethobby des Sich-Empörens greift auch in diesem Forum immer öfters um sich.Wurde neulich mal von jemandem beschrieben , daß man sich dann dadurch besser fühlt , weil man soviel Applaus kriegt. Die EKD ist in heutiger Zeit eher historisch - kritisch geprägt , wenn ich das richtig sehe , ohne deswegen die Göttlichkeit Jesus zu leugnen. Aber sie bezieht die Menschlichkeit der Bibelschreiber und die damaligen Umstände mehr mit ein , denk ich. Ist das der Knack…

  • Da es gerade Thema in der Shoutbox ist und die Beiträge möglicherweise bald wieder ins Nichts verrutschen , hier mal die Frage : Was habt ihr an der auszusetzen ? Und warum tangiert es euch überhaupt in eurem Glaubensleben ? Man ist in einer Freikirche oder sympathisiert mit einer , also könnte man sich doch davon völlig unbeeindruckt zeigen. Man macht sein eigenes Ding. Es wird manchmal bemängelt , daß die EKD sich nicht so an die heilige Schrift hält. Kann ich daraus folgern , daß Adventisten …

  • Was hörst du gerade?

    Schwertwal - - Musik

    Beitrag

    Hm , ein Zeichen des Respektes halt. Oder der Konfliktvermeidung.

  • Was hörst du gerade?

    Schwertwal - - Musik

    Beitrag

    Bayern 2 - Radiotexte E.T. Seton: Das Manifest des roten Mannes (2/2) " Einige der hervorragenden Eigenschaften des Indianers sind: seine Entschlossenheit, sein Humor, seine Weisheit ", so Ernest Thompson Seton, der als weißer Mann inmitten von Indianern lebte und von den moralischen Prinzipien des roten Mannes beeindruckt war. " Info zum Nachhören - 53 m

  • Zitat von Babylonier: „Dass der Hopechannel über E.G. White berichtet ist nicht sehr wahrscheinlich. “ Wieso nicht ? Ist der nicht so sehr amerikabeeinflusst wie man vielleicht erstmal denkt ?

  • Zitat von Gartler: „"Memra TV" und im YouTube ist er unter "Abdul Memra" zu finden. Ein Beispiel für seine Videos. ..... “ Also es gibt Unterschiede zwischen Christentum und Islam.Das bestreitet glaub ich keiner. Der Standpunkt der EKD ist , wenn ich das aus meinem Halbwissen richtig rekonstruiere , denk ich folgender : " Alle 3 abrahamitischen Buch - Religionen haben denselben Gott , er hat sich den Menschen nur unterschiedlich offenbart. " ( oder die Menschen haben ihn unterschiedlich wahrgeno…

  • Schön , hab ich mir angesehen. Erstmal worin ich ihm zustimme : Man muß sich hier integrieren , an die Gesetze halten und jedem Muslim die Rechte zugestehen und wenn es sein muß gegenüber seiner Familie durchsetzen , die auch alle anderen Bundesdeutschen genießen und den Einfluß von ausländischen Regierungen über bestimmte Islamverbände stoppen. Worin ich ihm nicht zustimme , er tut so ab Minute 9,21 als wäre das eben der Islam wie er sich weltweit definiert , " wer enthauptet , wer vergewaltigt…

  • Wie kommt man eigentlich darauf , daß ein Text umso lesbarer wird je mehr Farbkleckser man reinsetzt ? Zitat von Norbert Chmelar: „Manch einer der Islam-Kritiker sagt: "Allah ist ein arabischer Wüsten-Dämon!" und nicht Allah - der Allerbarmende Gott Jehova! “ Nun für so manchen in diesem Forum ist ja eh alles was nicht Jahwe entspricht , ein Dämon.Insofern nicht verwunderlich. Es heißt dann immer " man liebt den Menschen aber nicht seine Sünde " , was dann wohl seiner Religion entspricht . Da wü…