Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Die Beschneidung beider machte sie dennoch NICHT zu gleichen Verheißungsbeauftragten. “ Die gleiche Verheißung ist es auch nicht, aber sie rührt aus dem selben Geist. Und von der Beschneidung sprach ich nicht. Beschneidung gab es lange vorher schon.

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Israeliten und Ismaeliten sind Verwandte und der Engel, der zu Hagar gesprochen hat, ist letztlich von gleicher Gesinnung wie der Engel, der Mose führte. Diese Verwandtschaft lässt sich aus den Schriften ersehen und aus dem Verhalten und der Religiösität - bis heute.

  • Was schaust du gerade?

    Seele1986 - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=QH3wPKfQBR4

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Denn »GOTT IST LIEBE!« (1.Joh.4,8+16) “ Übrigens ein einzigartiger Satz. Es gibt keine einzige Religion oder Lehre auf der Welt, in der es heißt: Gott IST die Liebe (soweit ich weiß). Aristoteles nannte ihn Beweger, aber nicht im Sinne von Kinetik (also Bewegung von Materie), sondern wie bei Geliebten: "Er bewegt, wie etwas Geliebtes die anderen sich bewegenden Dinge bewegt" Wenn die Philosophie solche Sätze hervorbringt, dann ist sie wunderschön. Es ist vollkommen ve…

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „den Gott des Mose nicht, den barmherzig-gerechten, “ ja ja, genau ...

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Der Islam ist von Anfang an "kriegerisch", trotz seiner Bezeichnung "Ergebung". “ Ja, und es reicht leider nicht aus zu sagen, dieser militante Islamismus sei ein "missverstandener Islam"; hörte ich letztens noch einen Religionswissenschaftler sagen. Diese Lesarten mögen wir für falsch halten, aber sie sind dennoch "legitime" Lesarten. Das gilt aber für alle Religionen und daher kann ich nicht sehen, was es den Frieden fördern soll, wenn man wieder stärker Mose hinzuzieh…

  • Ich muss jetzt erstmal wieder Modalismus googlen, aber nein: höchstwahrscheinlich neige ich nicht dazu.

  • Was hörst du gerade?

    Seele1986 - - Musik

    Beitrag

    Soweit ich weiß ja, war dem so.

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Sei nicht so anspruchsvoll...einige bekommen sie wirklich hin... “ In einer Kirche oder Gemeinde noch nie gesehen oder erlebt. Wäre aber auch gruselig, von daher ist es schon gut so, wie es ist.

  • Ist der Islam faschistisch ?

    Seele1986 - - Andere Konfessionen

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „und findet nie zu der Einheit wie das Christentum es gefunden hat... “ Christentum und Einheit???

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Daher gehört zu einem wahren Glauben - mMn. auch wahre christliche Philosophie , “ Da stimme ich dir vollkommen zu, denn ich bin ein begeisterter Philosoph. Allerdings gehört zum "Streben nach Weisheit" auch, die Grenzen zu erkennen. Die Philosophie meint gemeinhin, es sei "Erkenntnis und Weisheit", wenn man alles gänzlich durchleuchtet und verstanden hätte, und daher kommen dann diese kalten Konstrukte. Das ist falsch. Es ist ein großes Maß an Weisheit, wenn man erke…

  • Was hörst du gerade?

    Seele1986 - - Musik

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Eigentlich machte sich Aug. durch die Scheidung von Frau/Kind schuldig. “ Ja. Vor allem eine Frau, soweit man weiß, die er sehr geliebt hat und die ihn sehr geliebt hat. Nur wegen der Verblendung durch die Theologie.

  • Feminismus?!

    Seele1986 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von DerEwigeStudent: „Ich denke, man muss immer im Hinterkopf behalten, dass der unbekehrte Mensch gar nicht anders als falsch handeln kann. “ Ich denke, das sollte man schnell aus seinem Hinterkopf verbannen. Am besten mal jemanden draufhauen lassen.

  • Feminismus?!

    Seele1986 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von DerEwigeStudent: „denn, wenn reiche Menschen (Stefan Effenberg, Helmut Kohl und der gleichen mehr) sich von der Strafverfolgung freikaufen können, “ dann verstößt das sowohl gegen jede christliche als auch jede humanistische Ethik. Das Grundgesetz, oder weiter gefasst "die Menschenrechte" sind ein Ideal. Realität sind sie kaum, ebenso wie auch die christliche Ethik kaum Realität ist. Man kann das dem Gesetz oder ihren Verfassern nicht vorwerfen, sondern daran misst sich eben die reale …

  • sta-forum.de/index.php?attachm…7cbccc3536ef404ff87ff8c51

  • Zitat von Pfingstrosen: „Wenn die Basis der Geist Gottes wäre ...... “ Genau. Dann könnte man frei sprechen und bräuchte nicht für jeden Milimeter nen Vers. Das ist eine unangenehme Kehrseite des "sola scriptura" und der "ernsten Bibelforschung", finde ich. Dass einem die Bibel nicht noch die Kleidung rauslegt, die Haare kämmt und das Essen kocht, ist fast schon alles ...

  • Zitat von Pfingstrosen: „Seltsamer "Vorwurf....ohne die Bibel gäbe es keine andere Informationen als die Selbsterlösungversuche durch Gutsein. “ Das denke ich zwar nicht, aber darum ging es mir auch nicht. Zitat von Pfingstrosen: „Wo soll ich denn lesen, “ Das meinte ich nicht, Pfingstrosen, und ich denke, das geht aus meinem Text hervor, was ich meinte. Mach nicht immer aus allem ein Schwarz oder Weiß. Ich habe weder gesagt, es solle die Bibel nicht geben, noch sagte ich, man solle in ihr nicht…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Was war Jesus seit seiner Taufe durch Johannes den Täufer? ER war der (jüdische) MESSIAS! “ Messias (Gesalbter) wird er eigentlich durch die Salbung der Maria erst Zitat von Norbert Chmelar: „Seit wann war Jesus Sohn? Antwort: ER war, ist und bleibt Sohn seit EWIGKEIT! == “ Nun, das muss man sich überlegen. Wenn man nämlich sagt, er sei der Logos, das Wort Gottes - was ja damit begründet wird, dass man sagt, Gott habe bei der Schöpfung "gesprochen", also war das Wort …

  • Was hörst du gerade?

    Seele1986 - - Musik

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Meinte David also, das Geschlechtsverkehr und Kinder zeugen GENERELL sündig sei? “ Nein, das ist Juden vollkommen fremd und sollte uns auch fremd sein, liebe Rosen. Was David meint, ergibt sich aus dem Psalm bzw. daraus, mit wem er redet: er redet mit Gott. ... denn ich erkenne meine Missetat, und meine Sünde ist immer vor mir. An dir allein habe ich gesündigt und übel vor dir getan, auf dass du Recht behaltest in deinen Worten und rein dastehst, wenn du richtest. Siehe, ich bi…

  • Neue Welt Übersetzung

    Seele1986 - - Bibelübersetzungen

    Beitrag

    Man kann nachvollziehen, dass diese ganzen Texte geschichtlich gewachsen sind. Die Apostel erzählen etwas, was Jesus selbst so nicht erzählt, das ist ersichtlich. Zu dem letztendlichen Satz: "Jesus von Nazareth ist Gott" oder "der Vater, der Sohn und der Geist sind gemeinsam der Dreieinige Gott" hat sich keiner der biblischen Autoren hinreißen lassen. Es wird stets "hart an der Grenze" formuliert, aber niemals wirklich konkret diese Aussage gemacht. Absicht? Es wird nie geschrieben: "Passt auf, …