Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ob der Mensch von seinem Wesen her gut oder böse ist ? Tatsache ist, dass der weitaus größte Teil des Bösen auf der Planetenoberfläche derzeit vom Menschen ursächlich zu verantworten ist. Gleichzeitig schiebt der Mensch die Verantwortung für sein böses Handeln allein Gott zu, der allein schuldig sein soll. Man denke nur an den 30jährigen Krieg, der vor 400 Jahren seinen Anfang nahm und 1648 mit dem Westfälischen Frieden endete. Jahrzehnte lang haben sich Christen untereinander gegenseitig abgesc…

  • Ob der Mensch von vornherein böse ist ? Es ist eine Frage der Entscheidung. Jeden Tag treffen wir Menschen Entscheidungen. Und jeden Tag haben wir jederzeit die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen, die Böses bewirken - im Grossen wie im Kleinen. Es fängt schon im Haushalt an. Ich kann mit dem Küchenmesser Tomaten schneiden, ich kann mit dem Messer auch morden und Böses tun. Die Grenze zum Bösen ist fliessend und schnell überschritten. Es benötigt nur den Sekundenbruchteil der Entscheidung. Ne…

  • Ein weiteres Beispiel: Während des Irak-Krieges haben US-amerikanische Marines im Irak sich in einem von islamischen Terroristen gequälten Land durchsetzen müssen. Eines Tages kam es während einer Patrouillie zu einem Bombenattentat von Al-Qaida. Ein US-Soldat starb und zwei wurden verletzt. Was taten die US-Marines nun ? Sie gingen bewaffnet in die umliegenden Häuser der Iraker und erschossen bestialisch 24 Männer, Frauen, Kinder und Babys. Anschließend versammelten sie sich im Kreis zum Gebet …

  • Manch einer meint, wenn jemand eine bestialische Tat begeht, dann muss er er "psychisch gestört" oder "geisteskrank" sein. Das ist aber in der Regel nicht der Fall. Fast alle Menschen mit einer psychischen Erkrankung sind harmlos und tun niemand irgendetwas. Eine kleine Minderheit der Gewalttäter und Mörder ist "psychisch krank". Diese Leute werden von der wissenschaftlichen Disziplin der Forensischen Psychiatrie untersucht und von Forensischen Psychiatern im Massregelvollzug behandelt. Die meis…

  • Der Mensch ist von vornherein beides - gut und böse. Beides ist von Geburt an angelegt. Es kommt im weiteren Verlauf des individuellen Lebens darauf an, in welche Richtung der einzelne Mensch tendiert - in die böse oder die gute Richtung. Bei den weitaus meisten Menschen des Planeten Erde überwiegt das Böse, sie haben sich mitreissen und beeinflussen lassen. Nicht wenige Menschen sind gern boshaft und hinterhältig. Im nationalsozialistischen Deutschland 1933 - 1945 beispielsweise dominierte in d…

  • Was das Böse im Menschen angeht, vertrete ich hier den entscheidungsorientierten Ansatz. Das Böse ist primär eine Frage der bewussten Entscheidung, das Gute nicht zu tun. Im Garten Eden fing es mit der Entscheidung des ersten Menschenpaares gegen Gott an. Adam und Eva hätten sich auch anders entscheiden können.

  • Die schlimmste Waffe, die der Mensch besitzt, ist seine Zunge. Mit seiner Zunge verspritzt der Mensch Bösartigkeiten, Gemeinheiten und Hinterhältigkeiten. Mit der Zunge wird falsch Zeugnis wider den nächsten abgelegt und gelogen. Worte können treffen wie geworfene Messer und verletzen. Mit Worten kann man seinen Nächsten psychisch kaputtmachen (Beispielsweise durch Mobbing). Die böse Zunge hat Kriege ausgelöst und Völkermorde verursacht. Schlecht über einander und gegeneinander zu reden ist Allt…

  • Die schlimmste Waffe, die der Mensch besitzt, ist seine Zunge. Mit seiner Zunge verspritzt der Mensch Bisherigen, Gemeinheiten und Hinterhältigkeiten. Mit der Mensch wird falsch Zeugnis wider den nächsten abgelegt und gelogen. Worte können treffen wie geworfene Messer und verletzen. Mit Worten kann man seinen Nächsten psychisch kaputtmachen (Beispielsweise durch Mobbing). Die böse Zunge hat Kriege ausgelöst und Völkermorde verursacht. Schlecht über einander und gegeneinander zu reden ist Alltag …

  • Ich habe festgestellt, dass Menschen, die sich dem Bösen überantwortet haben, einen Hass auf Jesus Christus haben. Sie wissen sehr wohl, dass es Gott gibt.

  • Ich habe festgestellt, dass Menschen, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele dem Bösen hingegeben haben und diesem ihr Leben widmen, oftmals bei guter Gesundheit sehr alt werden. Man denke nur an die Kriegsverbrecher und Nazis in Deutschland, die nicht selten rüstig weit über 90 Jahre alt geworden sind. Es es ging ihnen immer gut. Der Satan beschützt seine Kinder in dieser Welt, dessen Fürst er ist. Allerdings verlangt der Satan dafür auch die ganze Seele endgültig für immer.

  • Ist der Mensch von vorherein gut oder böse?

    Lothar60 - - Der Mensch

    Beitrag

    Es kommt auch darauf an, zunächst zu definieren, was das Böse sein soll. Das Böse ist in der Natur fest verankert und weit verbreitet. Man denke nur an die Schlupfwespe, die mit einem Legestachel ihr Ei in einen Wirtskörper ablegt. Aus dem Ei entwickelt sich eine Larve, die den Wirt allmählich von innen auffrisst. Es gibt auch eine Mäuseart, die alle ihre Kinder bei lebendigem Leibe auffrisst, wenn Gefahr für ihr Best droht, umzieht und an derer Stelle eine neue Familie gründet, wo das Risiko ge…

  • Ist der Mensch von vorherein gut oder böse?

    Lothar60 - - Der Mensch

    Beitrag

    Ein Baby ist nicht böse. Ich sehe gerade mein Enkelkind aufwachsen und es ist gutherzig, weil die Eltern voller Liebe sind. Ein Neugeborenes ist wie ein ungefülltes Glas. Es gibt kein Gen in den Erbanlagen, dass das Böse als Erbkrankheit im Menschen hervorbringt. Das Böse ist geistiger Natur und findet zumeist über Worte und Handlungen Eingang in das menschliche Gehirn. Geschieht dies schon in jungen Jahren, kann die sich entwickelnde Persönlichkeit Schaden nehmen und deformieren wird Es beispie…

  • Richter in Deutschland verurteilten 14- 15jährige Hauptakteure einer Grupenvergewaltigung eines 13jährigen Mädchen zu mehrjährigen Haftstrafen. Velbert: Urteil im Vergewaltigungsprozess - das sagt der Richter - SPIEGEL ONLINE Wie kommt ein 14 oder 15jähriger darauf, derart kriminell zu werden ? Ich sass in dem Alter Zuhause und habe Karl May gelesen. Andererseits ist mir ein behinderter Sechsklässler bekannt, der von seinen Mitschülern wegen seiner körperlichen Beeinträchtigung derart tyrannisie…

  • Eigentlich müsste man erst klären, was das Böse, da ja auch vielfältig in der belebten und unbelebten Natur vorkommt, überhaupt ist. Es richtet sich gegen das Leben und viel schlimmer gegen die Würde eines jeden Lebewesens. Das Böse richtet sich gegen Ordnung, denn es will zerstören. Es kommt daher auch in Krankheit und Tod zum Ausdruck. Um das Böse zu bekämpfen gibt es eine umfangreiche Strafjustiz. Die Strafrichter, Staatsanwälte, Kriminalkomissare und Gerichtsmediziner, Forensische Psychiater…