Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dachverbände

    philoalexandrinus - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Ews gibt eine ganze Reihe von Verbänden - Kammern, Innungen, Interessenverbände - welche den gemeinsamen Nenenr der Interessen der Mitgliedern abdecken, ohne dass da eine vollkommenen EInheit in weiterem oder gar allem gegeben ist. Was ist also einzuwenden gegen einen Verbvand, welcher eben das Gemeinsame - das gemeisame Interesse - vertritt - und eben nicht alles und jedes ? der Aus- und Weiterbildungen in Bereichen, welche gemeinsame Werte erfordern, vermittelt ? - - - - - (Beispiele gefällig …

  • Zitat von Atze: „Die schön geredete Begründung mit dem Missionswerk“ Lieber Atze, es gibt ganz säkulare gemeinsame Interessen aller religiösen Gruppen / Kirchen - etwa die Stellung des Seelsorgers in der Gruppe und deren Berücksichtigung etwa beim Krankenhausbesuch zum erkrankten Gemeindeglied. Die Stellung des Seelsorgers, wenn er ein Glied im Heeres - Präsenzdienst betreut - Oder die steuerliche Behandlung des "Kirchenvermögens", die soialrechtliche Behandlung der Gehälter von Seelsorgern - - …

  • Die Abgefallenen -

    philoalexandrinus - - Das Leben der Gemeinde

    Beitrag

    Zitat von Immanuel777: „uch wenn es die größtenteils abgefallene STA Führung die ich nicht sonderlich ernst nehme anders sieht ändert das nichts an Gottes Wort !“ DAnke für den klaren Hinweis mit diesem Satz - auf DEINE Geisteshaltung, lieber Immanuel.

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von ruth: „Eine Gemeinde schrumpft oder wächst nicht durch den ACK. Sondern hat die Gemeinde ein Herz für die Menschen, die auf der Suche sind? “ “ Dazu Aktuelles : In Oesterreich hat man sich keiner Verbindung angeschlossen. Man verharrt in splendid isolation - anderes hätte die STA - Gemeinde gespalten. Aber : Es gibt eine Schulpflicht und Vorgaben der Lehrinhalte. Deren Vermittlung wird staatlich auch bei Homeschooling überprüft. Da wird man in Zukunft - Bildungsdeba…

  • Ein anderes Kapitel : Die Historikerin Gundula Walterskirchne schreibt in der Presse einen flammenden Beirag zum Konzept der "Neuen Sexualerziehung" in den Kindergärten ujnd Schulen. - Das ist mir nicht neu, aus STA - Kreisen habe ich darüber schon Entsetzen vernommen. Oliver Fichtberger - in "Adventist world" Jun2016 kündigt STA - Gegenprogramme an. - Wie wirksam diese in den Kinderärten und Schulen sein werden, ist nicht unbedingt erwiesen. Was nun dort geschieht - ist erschreckend (Ich bin ni…

  • Dreiengeslbotschaft, Sabbat, alle unseer "sonderlehren" - das scheint it heute ud atuell - - nebenschlich für eine Stelung ur Ack. Im Juni 2016 verndete Oliver Fichtbeger in "Adventist Word" . ein Projekt für den Kampf gegen die staattlich forcierte Sexualerziehung - linksrotliberal - in den Schullehrplänn. Dagegen wehren sich die Katholiken ( 10 % der gesmatpopulaion etwa)mit us. Und die Religionsfreiheit ? HAben wir eine AHnung, wieweit der Streit Burka - Tschdor - - - uns auch treffen kann, w…

  • Zitat von christ.ai: „Zitat von HeimoW: „Das ist eine nette Vorstellung, die nur leider den Tatsachen die ich in meinen mehr als 40 Jahren der Gemeindezugehörigkeit nicht entspricht. So strukturkonservativ wie wir ist höchstens noch die RKK - siehe auch die Auseinandersetzungen um die Einsegnung von Schwestern zum Predigtamt... “ Sorry, was sind schon 40 Jahre. Vor allem, wenn man in diesen 40 offentsichtlich nur wenig von der gemeinde mitbekomen hat. So interpretiere ich mal einfach deine Aussa…

  • Ja, voerts einmal glauben . so halt als Raubersgschichten - - So, meine jahrzenhtelange Errfahrung geht an Dir vorüber, die von heimoW auch. Du kennst halt die Hintergründe um Conradi, um Ernst Kotz, Du warts also 2014 inetressiert und vorinformiert in Friedenesau, - -Du weissst um den Hintergrund von Hulda Jost und ihre Nazipropaaganda in den USA - - Du hast das Buch "Questions ond Doctrine" (Heinz Schaidinger : "Ein herätisches Buch") kritisch studiert - - - mit dem ernstne Ringen um die selig…

  • Zitat von Pfingstrosen: „ und das alles zu wissen hat was gebracht? “ den Überblick über gut 100 Jahre Kämpfe gegen Verfolgung, drohendes Verbot durch die Nazi, - dem die Nazigrösse Hulda Jost entgegenwirkte; (um welchen Preis??) der plötzliche Fall des Ostafrika - Missionars und designierten GK-Vizepräsidenten Ernst Kotz - und trotzdem immer noch ein Zusammenhalten - welches allerdings bereits mit etwa 1970 mehr und mehr zerfall zeigte und gehässiger wurde. Persönliche Gespräche mit anerkannten…

  • In Oesteerich gbt es zwei alpine Veeine, weg im Hochgebirge markierend, Schutzhütten betreibend : Den (älteren) "Alpenverein" (schwarz) und die "Naturfreunde"(rot) ehedem auf den Tod verfeindete Parteien ! - Nur die beiden Vereine hatten bei aller divergierender Weltanschauung gewisse gemeinsae Ineterssen,welche man am besten örtlichen oder auch bundesweiten Behörden im Schulterschluss vortrug. Ohne genaue Kenntnisse der ACK - ja, dass man nicht Proselyten aus Nachbars Garten anlockt - wer würde…

  • Randbemerkung, Anekdote, ohne Beleg : In einem "Abendmahlsstreit" soll Luther gesagt haben : "Est, est, est !!" ((ist, ist , ist ) Was im Deutcshen schon problematisch ist, da z.B. der Prüfer bei meiner Führescheinkommission den RAdiergummi am SChreibtisch bezeichnet hat : "So, dais' a Rettung" um dann ebenso eine Büroklammer zum Motorradfahrer zu machen. Zudem : Angeblich gibt es in der Sprache Jesu keine Hilfszeitwörter - - - -

  • Zitat von Atze: „Die Spaltungen traten massiv ziemlich genau mit dem Eintritt der STA in die ACK auf wobei die Leiterschaft damals die gesamte Gemeinde hinterging indem sie vor vollendete Tatsachen gestellt wurde. Der Eintritt in die ACK brachte die Spaltung und nicht die Glieder die richtiger Weise sich über das falsche Spiel beschweren. “ Atze, Du bist simpel ein dummer, inkompetenter Hetzer. Was erinnere ich mich an die Zeiten de Krieges - Heimaturlauber vom Balkan, in Hamburg zuhause, Gemein…

  • Zitat von Atze: „Zitat von “philoalexandrinus“: „Atze, Du bist simpel ein dummer, inkompetenter Hetzer“ Diese Art von Liebenswürdigkeiten bin ich von der linkspluralistischen Seite die immerzu von der Liebe Jesu und von der Liebe zu ihrem Nächsten reden gewohnt. Es fehlt noch „unerträglich überheblich, arrogant“ und „Verkläger der Brüder“….äh nein fehlt gar nicht Bogi erwähnte es bereits heute… Zitat von “philoalexandrinus“: „so ab den Achzigerjahren (?) “ Ungefähr. Ende der Achziger begannen di…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von Norbert Chmelar: „Was hat es mit dieser Dame auf sich? “ Es ist ein Er... war vor seiner Rente Verlagsleiter ..... Elí Diez-Prida online | edp – Eine Denk-Pause Vorsorge vor Ort: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland “ Gut neuer Verlagsleiter, neuer Stil nach Horst Tschunke. Ihm folgte Dietz, Südlandimport.. Aber : Da gab es einige Beiträge von mir in Schneiders Büchen "Nütze die Heilkraft - - " - welche eine Aktualisierung notwendig hatten. Desha…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von philoalexandrinus: „Ob da das aus dem iberischen "Lifestyle" Genommene passt ? “ Bei der Fülle von Gesundheitsbüchern außerhalb der Adventgemeinde, meine ich, dass man gar keine neuen Bücher braucht.Die nächste Generation liest sowieso nur noch im Internet. “ Das wollte ich in keiner Weise zur Debatte stellen - obwohl mir die Schwemme solcher Bücher und Gratiszeitungsbeilagen Unbehagen bereitet.Die Verlagspoliktik richtet sich ja - meiner Meinung zu Recht - auc…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „» DER HERR IST DEIN ARZT! « (2Mo 15,26) “ Und Deinen nächsten Beinbruch -Glatteis halt, lässt Du nicht vom Unfallchirurgen eingipsen, - - - Und der Glaubensbruder mit dem Typ I - Diabetes seit Jahren - da sieht man es ! Wahrhaft Gläubige SIND pumperlg'sund ! Meinen Studie aus den Achtzigerjahren mit Testmaterial hoher Validität und Reliabilität, "zwangsweise" Erhebung im Hauptgottesdienst, 1600 Responder ( = Duchschnittsszahl der in den Sabbatschulberichten genannten …

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von philoalexandrinus: „- Kuhne - “ Den hat mein Vater vergöttert... bei jeden Zipperlein...Sitzbad...das hat vieleicht in jungen jahren der Potenz geholfen! Als er die bronchen entzündet hatte,versuchter er es auch mit Sitzbad bis er vel zu spät zum Arzt ging und wiederwillig Antibiotika nahm und viel zu früh absetzte....nach 5 Jahren war dann mit 64 Jahren am Ende...abgemagert auf 48 Kilo... Deshalb habe ich ein gespaltenes Verhältniss zur Gesundheitsbüchern."Schuster…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Was sind die Schlentzschen Bäder? Kneippanwendungen sind bekannt, ersteres mir jedenfalls nicht! “ Von der Innsbruckerin (?) Maria Schlentz in den Zwanzigerjahren eingeführte "Überwärmungsbäder". (Vollbäder), welche die Körpertemperatur steigern. (Meine Erfahrung : Noch besser,wenn als Heublumenbäder appliziert). Die Überwärmung ist ja nach wie vor "in" bei beträchtlichem Marktwachstum : Sauna. (Nicht so effizient wie ein heisses Vollbad ! Aber in jeder besseren Klein…

  • Irgend ein alter Grieche hat gesagt : Polemos pathr pantwn - der Krieg ist der Vater aller Dinge das so nebenbei, es hat uns zum Beispiel den Segen der anwednbaren Atomkraft beschert. Aber eine Frage, ein Denkanstoss : Der "Grosse Kampf" - ist doch auch zwischen Fuchs und Henne , zwischen Virus und Antikörper, zwischen Bakterium und Antibiotikum zu sehen. Alles geht auf den Zerfall hin : Würde das Holz altgewordener, gestürzter Baumstämme nicht durch Mikroorganismen verfaulen, sässen wir auf kil…

  • Zitat von Atze: „Zitat von “Bogi111“: „Ich wurde in der Kindheit,meist Katholische Bevölkerung, so gegen Katholiken aufgehetzt, das ich in jedem einen Antichristen sah..“ Du scheinst lediglich die Extreme anzuziehen. Von der Ansicht dass alles der Antichrist ist bis dahin dass es in Ordnung ist sich mit seinen Stellvertretern an einen Tisch zu setzen und zu verhandeln. Zitat von “Bogi111“: „Erst als die BW bei der Abstimmung zur ACK überstimmt wurden, fing der unsägliche,perfide Kampf an. Über d…