Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ich schon hier geäußert habe, sind mir Pauschal-Relativierer und Leute wie der Kreuzableger Bedford-Strohm unsympathisch. Man kann der Meinung sein, dass die Christen zurückgeblieben sind und die Adventisten abgedrehte Sektierer; aber jedenfalls erwarte ich, dass Menschen zu ihren Ansichten stehen und nicht vieles, was sie angeblich glauben, relativieren oder beim ersten Widerstand zurückziehen. Eine Positionsbestimmung und Unterscheidungsvermögen tuen not. Hamed Abdel-Samad ist ein – vermut…

  • Toleranz bedeutet nicht, dass man für andere Religionen auf Brechen und Biegen nach Rechtfertigungen sucht und ihre problematischen Seiten relativiert, bis alle Religionen gleich und gleich gültig erscheinen. Toleranz hat auch nicht mit Zustimmung zu tun. Ich bleibe dabei: Unterscheidungsvermögen tut not, man sollte sich bemühen die Charakteristika verschiedener Religionen kennen zu lernen, statt sie in naiver Weise wie Speisen aus verschiedenen Ländern als gleichwertige Multikulti-Bereicherung …

  • Zitat von Schwertwal: „Was sagt denn Herr Bedford-Strohm zu der Thematik , daß man den Dialog mit Muslimen suchen sollte ?“ Das ist eine Beschäftigung, die ihm meiner Ansicht nach ganz besonders dazu dient, sein Ego und sein Selbst-Ideal zu unterfüttern. Für mich ist das ein bequemes ego-streichelndes Ausweichen vor anderen anscheinend trivialeren Aufgaben, eine angenehm zu handhabende Art, sich scheinbar bedeutsam zu machen. 12 Minuten Fußweg von hier war zu Weihnachten eine kostenlose Veransta…

  • Zitat von Schwertwal: „Für den Staat hier und jeden der die Religionsfreiheit achtet sind sie aber als gleich zu sehen.Unabhängig davon wer jetzt noch ins Land kommen darf, kann hier jeder seinem Glauben frönen wie er lustig ist , sofern er sich an die Gesetze bei uns hält. Wer das nicht gewährleistet oder dem widerspricht braucht das doch im Ausland für sich gar nicht erst einfordern. Oder? “ Ich vermute, das ist eine moralische Forderung, die Du an die Muslime in der Türkei und in den arabisch…

  • Zitat von Schwertwal: „Ich hab jetzt nur das 2. Video gesehen aber ich halte seinen Hitler-Mohammed Vergleich für ziemlich abstrus und einseitige Stimmungsmache. “ Hat Mohammed also keine Kriege geführt, Menschen versklavt und Unschuldige töten lassen? Auch einem Gespräch Abdel-Samads mit dem von Dir erwähnten Mouhanad Khorchide relativiert Khorchide. Abdel-Samad fragt daraufhin, ob eine geringere Zahl an Opfern das Töten oder Versklaven Unschuldiger rechtfertigen und besser machen könne. Hamed …

  • Zitat von Schwertwal: „Neulich im Magazin Kulturzeit auf 3sat kam ein kleines Streitgespräch zwischen Samad und Mouhanad Kourchide einem Islamwissenschaftler aus Münster. Letzterer meinte, daß die überwiegende Mehrheit der Koransuren mit "der Allerbarmer" beginnen würde. Dann ist Allah vielleicht doch nicht der "böse Teufel" als der er von evangelikalen Christen oftmals dargestellt wird. “ Ich bin kein evangelikaler Christ, aber ich würde hier schon unterscheiden, zwischen Gott einerseits und Mo…

  • Ich bin der Ansicht, dass Hamed Abdel-Samad immer wieder differenziert und keineswegs plump und pauschal argumentiert. Hier ein etwas älterer Beitrag, in dem er seine Sicht teilweise erklärt: youtube.com/watch?v=OVrxtuZjZdc