Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 92.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Susa: „An anderer Stelle wurde hier das Thema "Gottesbeweise" bezüglich einer Facharbeit angesprochen. Das hat mich auf die Idee gebracht. Was sind eure ganz persönlichen Beweise, unglaubliche Gebetserhörungen? Was hbt ihr mit Gott erlebt? Ich freue mich, eure Erfahrungen lesen zu dürfen. Alles Liebe und Gottes Segen! “ Ich habe es in meinem Leben erlebt, daß Jesus mich einige Male kurz vor knapp vor Vergewaltigungen bewahrt hat, und auch, daß es zweimal in meinem Leben weiterging, nac…

  • Lieblingsverse

    7Christin7 - - Persönliche Erfahrungen

    Beitrag

    Zitat von Jonas: „Hier könnt ihr einfach eure Lieblingsverse aus der Bibel posten. Ihr könnt natürlich mehrmals schreiben, aber bitte nicht 2 Mal hintereinander Matthäus 28,19-20 Missionsauftrag Bibelstelle Darum gehet hin und lehret alle Völker und taufet sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes! Und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. Johannes 3,16 Bibelstelle Also hat Gott die Welt geliebt, daß…

  • Zitat von franz_at: „Eine Frage zur Zukunft bzw. Prophetie anhand der Bibel: Erwarten wir als Gläubige zukünftig mehr KRIEG oder mehr FRIEDEN? Wer möchte, kann sein Stimmergebnis natürlich gerne in einem Beitrag begründen “ Hmm, auf dieser Erde erwarte ich eher mehr (Bürger-)Kriege, weil Mt 24,6 + 7 + 12; Offb. 6,4; Lk 21, 9+ 10 das sagen. In Sachen Frieden erwarte ich auf dieser Erde nur noch Lk 21, 28. Also ab der Zeit der Entrückung sozusagen.

  • Zitat von Norbert Chmelar: „ENZYKLIKA ECCLESIA DE EUCHARISTIA VON PAPST JOHANNES PAUL II. AN DIE BISCHÖFE AN DIE PRIESTER UND DIAKONE AN DIE GEWEIHTEN PERSONEN UND AN ALLE CHRISTGLÄUBIGEN ÜBER DIE EUCHARISTIE IN IHRER BEZIEHUNG ZUR KIRCHE Gegeben in Rom, bei Sankt Peter, am 17. April 2003, Gründonnerstag, im 25. Jahr meines Pontifikats, im Jahr des Rosenkranzes. IOANNES PAULUS II Hallo! Ich habe das Lehrschreiben von Papst Johannes Paul II. komplett durchgelesen. Manches ist interessant - manche…

  • Autogenes Training

    7Christin7 - - Gesunder Lebensstill

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Zitat von 7Christin7: „Ich sehe das mit dem Autogenen Training keineswegs zu eng, sondern nur biblisch. Denn in 2. Kor. 6, 14 - 16 steht klar, daß wir nicht gleichzeitig Satan und Jesus dienen können, in 5. Mose 18.9 - 14, daß esoterische Praktiken (und genau das IST autogenes Training) “ Du siehst es entgegen Deiner Behauptung nicht "biblisch", sondern Du postulierst autogenes Training sei eine esoterische Praktik. Und DAS ist der Unterschied: Philoalexandrinus und DonDomi se…

  • Das kleine Horn in Daniel 8

    7Christin7 - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Zitat von 7Christin7: „Ich hab das mit den Wahlergebnissen ganz normal aus den Nachrichten (inclusive youtube und anderen Quellen). Und ich hab mir daraufhin eben obige Frage gestellt (was Du vorschnell als Spekualtion abstempelst). In Wirklichkeit suche ich da nach Antworten. “ Du schreibst:Zitat von 7Christin7: „... die Bibel sagt, daß der falsche Prophet "viele Zeichen und Wunder vor dem ersten Tier (Papsttum) tut ... “ Da fragst Du nicht, sondern behauptest, das Papsttum w…

  • Hmm, vom Zusammenhang her antwortet Er da ja der Frau am Jacobsbrunnen, die Jesus zuvor nach dem richtigen Ort der Anbetung gefragt hatte. Vielleicht bedeutet es einfach, daß Jesus zu Seiner Erdenzeit als Jude lebte, denn die Errettung kommt ja durch Ihn.

  • Als Adventistischer Arzt ist mir Dr. Neil Nedley mal bekannt.

  • Autogenes Training

    7Christin7 - - Gesunder Lebensstill

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „@7Christin7 Wie ich sehe hast Du wenig Ahnung, was autogenes Training überhaupt ist. Ich wage zu behaupten, die meisten Menschen benutzen autogenes Training zur Entspannung des Körpers und zum Ängste und Nervosität in bestimmten Situationen zu bekämpfen. Ich kann aber dadurch keinen inneren Frieden finden sondern es ist nur ein momentaner Zustand, der für bestimmte Situationen (zu viel Stress, vor Vorträgen, vor wichtigern Wettkämfen etc.) angewendet wird und dort auch wirkt.…

  • Das kleine Horn in Daniel 8

    7Christin7 - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Die wirkliche Frage ist, wie plausibel Deine Identifikationen überhaupt sind. In meinen Augen ist das keine akzeptable Bibelauslegung, sondern gefährliche Spekulation. “ Zitat von Yppsi: „Zitat von Seele1986: „Wie gut die Verwirrungen des Satans funktionieren: die Leute steigen voll drauf ein. “ Der Kopp-Verlag lässt grüßen. Ich werde nie verstehen, wie Christen auf das sensationsgeile Geschmiere dieses Revolverblattverlags hereinfallen können. Oder etwas manierlicher ausgedrü…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von 7Christin7: „ABER: Danach kam die Einheit auch mit Katholiken und Satanisten sowie allen Religionen und im dritten Schritt die Einheit von "allen Menschen guten Willens", also zusätzlich noch mit den Ungläubigen (vgl. 2. Korinther 6, 14 - 16; Römer 12, 2), was ich beides klar ablehne, weil diese Dinge unweigerlich in die antichristliche Welteinheitsreligion führen “ Obwohl Rom - in Sachen Ökumene - von ihren vielen Irrlehren - bislang keine einzige zurückgen…

  • Autogenes Training

    7Christin7 - - Gesunder Lebensstill

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Zitat von 7Christin7: „Zitat von DonDomi: „Ich versuche im Moment für mich selbst eine Form von autogenem Training zu finden, damit ich zu beginn von Auftritten und Konzerten nicht mehr so nervös bin. Ich persönlich finde autogenes Training richtig eingesetzt eine tolle Sache. Gruss DonDomi “ @'DonDomi:Sorry, aber da bin ich anderer Meinung. Das Zeug ist ganz klar der Esoterik zuzuordnen und daher nach 5. Mose 18, 9 - 14 abzulehnen, wenn Du wirklich Jesus treu bleib…

  • Autogenes Training

    7Christin7 - - Gesunder Lebensstill

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Ich versuche im Moment für mich selbst eine Form von autogenem Training zu finden, damit ich zu beginn von Auftritten und Konzerten nicht mehr so nervös bin. Ich persönlich finde autogenes Training richtig eingesetzt eine tolle Sache. Gruss DonDomi “ @'DonDomi: Sorry, aber da bin ich anderer Meinung. Das Zeug ist ganz klar der Esoterik zuzuordnen und daher nach 5. Mose 18, 9 - 14 abzulehnen, wenn Du wirklich Jesus treu bleiben möchtest. Besser wäre es meiner Meinung nach, vor…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von 7Christin7: „dies ist der Geist des Antichrists, von dem Ihr gehört habt, daß er komme, und jetzt ist er schon in der Welt. “ Auf Grund dieses Verses behauptete die Seherin Jeanne Dixon(USA)*, dass d e r A n t i c h r i s t am 5. Februar 1962 im Nahen Osten bereits geboren sei! Der Jesuit Holtzhauser sagte im 16.Jhdt, dass dieser Antichrist im Alter von 55 1/2 Jahren erscheinen werde!===> Das wäre somit im August 2017! Möglich ??? (Mir sagten welche, der Ant…

  • Erbsünde

    7Christin7 - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Jacob der Suchende: „Aus Wikipedia: "Erbsünde bezeichnet in der christlichen Theologie den durch die Ursünde Adams und Evas begründeten Unheilszustand, in den jeder Mensch als Nachkomme Adams „hineingeboren“ wird und durch den er in seiner eigenen Freiheitsgeschichte vorbelastet ist." Folgend der Definition.. Rö 5.14 Aber der Tod herrschte von Adam bis auf Mose selbst über die, welche nicht gesündigt hatten in der Gleichheit der Übertretung Adams. 1Kor 15.22 Denn wie in Adam alle sterb…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Widerspricht der - angeblich wissenschaftlich nachgewiesene - URKNALL vor 13,7 Milliarden Jahren eigentlich dem biblischen Schöpfungsbericht? Meine Meinung hierzu ist: Am Anfang der Bibel - AT - heißt es: "Am Anfang schuf Gott...!" (1.Mose 1,1). Wann dieser Anfang war, sagt uns die Bibel ausdrücklich nicht. ===> Daher schließe ich daraus, dass es durchaus sein kann, dass Gott mit dem Urknall vor 13,7 Milliarden Jahren den Beginn von Raum und Zeit geschaffen hat. ===> …

  • Zitat von gabriel87: „Zitat von Seele1986: „Es geht nicht darum, dass er es versteht, sondern dass er vertraut. “ Kann es Gehorsam geben, wenn es nicht auch die Möglichkeit zum Ungehorsam gibt? Ein Baum im Garten – Wie Du schon sagtest: Nicht um den Adam (Menschen) zum Fall zu bringen. Eine Möglichkeit um Gott dankbaren Gehorsam und liebende Hingabe zu erbringen. Zitat von Seele1986: „Wie wir lesen, war es für Eva vollkommen selbstverständlich, nicht von dem Baum zu essen! Gottes Worte wurden ni…

  • Zitat von tricky: „Hallo zusammen, anlässlich einer Diskussion in der Sabbatschulgruppe in Bad Aibling und auch weil ich es im privaten Umfeld bereits einige Male diskutiert habe, stelle ich diese Frage auch hier zu Diskussion. Wir alle kennen die Textstelle aus dem Vater unser: (ELB) Mt. 6,13 und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns von dem Bösen. Ich habe diesbezüglich schon mal durchs Forum gesucht und es gibt schon Themen, die sich mit dieser Frage beschäftigen. Leider sind die…

  • Erlösungsfragen

    7Christin7 - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Zitat von Heinz1Kummer: „Danke, ich bin noch immer afu der Suche ich suche Lösungen für das Problem mit meiner Freundin und mit gott gerade vorher dachte ich, ich brauche sie nicht, ich will weg von ihr fühlte mich auch schlecht ich betete und ja irgendwann war es dann besser ich weiß nie ob meine Gebete erhört werden oder nicht und ja du hast so viel geschrieben wenn dem so wäre oder ist wie du sagst, dann verstehe ich nicth wieso ich -und sicher viele anderen Leuten dass auch so fühlen nämlich…

  • Erlösungsfragen

    7Christin7 - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Zitat von Heinz1Kummer: „Tag wann ist man erlöst wann nicht was spürt man was nicht wer spürt das er erlöst ist wer nicht ich spüre fast nichts vom heiligen Geist ich möchte mal gerne die Masse der Leute hierzu hören “ 1. Wann ist man erlöst und wann nicht? Ich denke, ein entscheidender Punkt ist, wie Du mit den Dingen in Deinem Leben umgehst, die Du falsch gemacht hast. Da gibt es das schöne Beispiel vom Schwein und vom Schaf: Was tun beide, wenn sie in den Dreck (die Schuld) gefallen sind? Das…