Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie hat sich euer Leben verändert und was tut ihr jetzt nicht mehr. oder was habt ihr alles schon gar nicht gemacht. Seid ihr freier geworden und ist das Leben in der Welt schwieriger geworden. Seid ihr ein besserer Mensch geworden oder glaubt ihr das ihr dadurch ein besser Mensch seid.

  • Habe vieles gelassen wenn ich rückwärts schaue, das Rauchen ohne Mühe, bin Vegetarier geworden, habe meinen Freundeskreis immer wieder verändert, neue Menschen kennen gelernt. Bin vom Pessimisten zum gesunden Opptimisten geworden, habe immer wieder beruflich was anderes gemacht. Bin viel flexibler geworden, mein Denken und Fühlen hat sich verändert, habe ein Mitgefühl für meine Mitmenschen entwickelt. Habe mein Leben geordnet, auch in Gedanken und Gefühlen durch Vergeben und um Vergebung bitten …

  • @dieGlückliche, besonders in der Schwäche werden wir demütig, weil wir erkennen wie klein und winzig wir vor Gott sind. Und demütig werden heißt auch seinen Willen tun. Danke für deinen Beitrag.