Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Die halten dort Essig"genuss" - die paar Spritzer als Würze - für Sünde. “ Wenn das mal stimmt.

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Dann schaue in der Diskussionsplattform adventist.online nach! Oder suche Dir den Speisezettel der GK von St. Antonio heraus. Oder frage alte STA hierorts ! “ Das tu ich mal lieber nicht, sonst zweifle ich noch mehr an der Intelligenz der Adventisten als vorher

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Vielleicht geht es bei dem Hinweis auf Essig mehr um das Histamin und den negativen Folgen, die bei zuviel davon oder bei Unverträglichkeit auftreten können............. Histamin – Wikipedia

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Geh bitte , nicht mit "Vielleichrt “ Du kritisierst, dass sich unrichtige Kleinigkeiten aus vergangener Zeit nicht korrigieren lassen, aber gedankenlos andere Lebensstilfragen hingenommen werden. Ich halte das Einmischen in Lebensstilfragen generell für falsch. Das ist eine Sache zwischen dem Menschen und dem Geist Gottes. Niemand hat was gegen Infos. Wir haben heute eine ganze Wirtschaft, die sich um Ernährung dreht......scheint ja ein Bedürfnis zu sein. Wenn ich e…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Du hast eindeutig eine Histaminallergie!

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Also as Sekundrquellen. Ich hate Sekundärquelle Numer1 aus etwa 1930 ud eine neuaulae so jetzt um 2000 : Da wirs't Dich wun dern, was da inswiscen herauseditiert worden ist. Übrigens : Diese "verbesserte" Neuaflage kam nichti enem ST A- Verlag heraus. “ Wie ist das Philo, was wird denn so herauseditiert, macht sich das an Themen fest, die durch"Wissenschaft" überholt sind oder theologische Aussagen? Was bedeutet dir EGW? Was ist für dich an ihr prophetisch?

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Man kann keineswegs behaupten, dass EGW in allem verbindlich wäre, weil sie eine prophetische Aufgabe hatte. Da müsste die persönliche Meinung strikt von Gott gegebenen Botschaften getrennt werden. Das aber ist nicht immer der Fall. Damit wird es dem Leser überlassen die Unterscheidung zu machen. Das kann aber anscheinend nicht jeder und die Leute können auch manchmal nicht unterscheiden, ob das , was gelesen wurde zum Hinterfragen des eigenen Tuns dient oder( weil jemand nicht fähig sich selbst…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Unter "Geist der Weissagung" oder "Die Übrigen" versteht die Bibel aber anderes als E. Whites Schriften oder die Organisation der STA. “ Bin gespannt....

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Letztendlich geht es um eine Verständnishilfe.Was bedeutet christliches Leben? Jesus nachfolgen? In Jesus bleiben? Angelehnt an die biblischen Geschichten,wird das Leben mit seinen Entscheidungsmöglichkeiten immer wieder besprochen.

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Ich möchte die Arbeit von Frau White nicht schmälern, aber ein objektiver Umgang würde auch den Adventisten helfen, mir als Nichtadventist kann das eigentlich egal sein. “ Ein objektiver Umgang heißt für mich vorallem, dass man sie nicht zu einem "Machtinstrument" macht, also z.B. jemanden abwertet, der auch ohne ihre Schriften, durch das Studieren der Bibel vollauf zufrieden ist mit seiner Beziehung zu Gott. Eine erzwungene Anerkennung ist nie etwas wert, entweder man profit…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Aus diesem Grunde gibt es auch unchristliche/arianische Tendenzen z. B. im "Großen Kampf" oder "Patriarchen und Propheten". “ Das denke ich nicht. Wenn man Gott in Visionen begegnet, stellt sich automatisch die Frage nach der Herkunft einer Trinitätstheorie, sie scheint nämlich dann eine Theorie von Menschen zu sein, die den Himmel nicht kennen. Die "Tendenz" Gott als Vater, den Sohn als sichtbare Verkörperung des Wortes Gottes und den Gottesgeist als Wirken Gottes in un…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Vergleiche die religiöse "Philosophie" Zarathustras mit den frühen Lehren E. Whites über die Gottheit, dann wird der gnostisch/freimaurerische Einfluss deutlich. “ Wenn ich etwas an EGW kritisiere, dann dass man das Gefühl hat gehetzt zu werden mit Drinkglichkeitsbegriffen und auch wenn sie nicht meint, dass man aus eigener Kraft handeln soll...was sie oft deutlich macht: Zitat: Warum suchen wir nicht mit mehr Eifer den Herrn, damit Hunderte vom Geist Gottes erfüllt werd…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    @Bogi 111 Hast du das alles gelesen? Wer hat diese Compilation zusammengestellt ?

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Nein, mir ist das zu lang und ich denke man sollte doch versuchen EGW immer im Zusammenhang zu lesen und nicht Teile aus Briefen und Teile aus Artikeln etc...... Offensichtlich erscheint es dadurch auch viel mehr, was sie geschrieben haben soll, als es in Wirklichkeit ist. Gut finde ich das nicht. Außerdem , glaube ich @Bogi111, dass es dir viel besser täte es zu lesen......schließlich sind es die EGW Vielleser , die gegen die ACK sind

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Wir dürfen in unserer Arbeit nicht Menschen gefallen wollen, die ihren Einfluß zur Unterdrückung religiöser Freiheit ausüben und Druck ausüben, wodurch ihre Mitmenschen dazu verleitet oder gezwungen werden, den Sonntag anstelle des Sabbats zu halten. Der erste Tag der Woche ist kein Tag, der verehrt werden soll. Er ist ein falscher Ruhetag, und gläubige Menschen können keine gemeinsame Sache mit denen machen, die diesen Tag vertreten und Gottes Gesetz mißachten. Gläubige dürfen bei Wahlen ihre S…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Ein Beispiel, das man das Geschriebene außerhalb des Zusammenhangs gar nicht oder falsch versteht....so wie Norbert.

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Und - traurig genug - erwähnst du etwa Dienste der Nächstenliebe wie Heime für Obdachlosen, Betreuung Schwerstkranken, Hospizdienste - - von Christen, so heisst es : "Halten die den Sabbat ?= Nein ?? - Alles nix !" “ Du wirst aber nicht müde immer zu schimpfen, anstatt deine eigenen positiven bereichernden Beiträge auszubauen. Erzähl doch von den guten Erfahrungen, von den netten Menschen oder denen, die es deiner Meinung nach richtig machen.In deinem Alter müsste m…

  • Ellen White - kritischer Blick

    Pfingstrosen - - Ellen White

    Beitrag

    Ach Bogi, du hast wahrscheinlich auch nicht alles gelesen.......