Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was hörst du gerade?

    Daniels - - Musik

    Beitrag

    Toni Joe White, kürzlich im Alter von 75 Jahren verstorben, offenbar eine echte Größe der US-amerikanischen Popmusik. Ich gebe zu, ich kannte den Namen bis heute nicht. Gut anzuhören: youtube.com/watch?v=KTDeQtZJiJA Der Liedtext

  • Zitat von Pfingstrosen: „Ja , die Frge von beitrag NR.11 wurde schon von Bemo beantwortet...... “ Hatte ich nicht gesehen.

  • Was schaust du gerade?

    Daniels - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Der Punkt ist nun aber, dass er dafür kritisiert wird ,trotz der Betonung auf Jesus, Glaube und Gebet...dennoch einer Kirche anzugehören, die zur Bibel gleichwertig die Tradition und heidnische Elemente akzeptiert. “ Das die beiden im ersten von Dir verlinktem Video ihm das vorwerfen, habe ich bemerkt. Als nicht so eng an die adventistischen Vorstellungen gebundener Randständler mußte ich an der Stelle jedoch gleich an die STA und ihre Ellen White denken. Ellen White bet…

  • Gott - eine Frage der Wahrscheinlichkeit ?

    Daniels - - Der Mensch

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Ich bin auch schon auf der Straße angesprochen worden (nicht von Zeugen Jehovas!) und ich kann jeden Abneigungsreflex verstehen. Man hat auf sowas einfach keine Lust! Beim nächsten Stand wartet schon der von der Tierschutzorganisation und danach die Frau von Amnesty International. Es ist der schiere Überdruss von lauter Wahrheiten. Allein innerhalb des Christentums, es ist derart viel. “ Das kann ich nachempfinden, wenn ich meine einstündige Mittagspause habe, reicht das au…

  • Zitat von Lothar60: „Mordgedanken und potentielle Tötungsabsichten gegenüber Kindern sind keineswegs christlich, sondern im Gegenteil ! “ Ich habe mir nur die Frage gestellt, was aus solch einem Menschen wird und ob es überhaupt realistische Chancen gibt, dass aus ihm noch ein sozialer, positiv wirkender Mensch wird. Jede hypermoralische Interpretation meiner Worte nähert sich meiner Ansicht nach selbstgerechter Hybris. Im übrigen brüste ich mich nicht Christ zu sein, derzeit frage ich mich eher…

  • Zitat von Pfingstrosen: „Ich fühle mich ignoriert Alle schreiben, aber keiner kann mir sagen, wo ich das nachlesen kann, was behauptet wird.....vielen Dank dafür..... “ Patient: "Herr Doktor, es geht mir schlecht, so schlecht, denn niemand beachtet mich, und ..." Doktor: "Gut. Der nächste, bitte!" Ich habe Folgendes gefunden. - Warnung vor hierarchischer Kirchenstruktur ("Sogenannte Konformitätsausschüsse („Compliance Committees“) mit weitreichenden Vollmachten sollen bei Regelverstößen tätig we…

  • Was schaust du gerade?

    Daniels - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „wollte nur sehen, ob überhaupt jemand liest, was ich schreibe....ggg “ Ich habe zweite Video, das Du jüngst verlinkt hast, das von diesem Herrn Hartl komplette angesehen, das erste Video habe ich davor nur etwa bis zur Hälfte angesehen, da mir die Argumentation zu unkonkret und zu vage war, das erste Video hat mich zunehmend gelangweilt. Hartls Erwiderung finde ich in sich schlüssig und überzeugend, auch wenn ich freilich nicht in sein Herz schaue und ihn nicht persönlic…

  • Zitat von Lothar60: „Es gilt sicher der Vers von der "ehernen Schlange": “ Welcher Vers?

  • Zitat von Seele1986: „Guter Freund, und ich habe meine Ansicht dazu geäußert. “ Meine Formulierung war nicht ganz passend, aber sie war nicht ironisch gemeint, es wollte mir in diesen Momenten nicht gelingen, Dich mit "Seele1986" anzureden und Dein Vorname ist mir, als ich dies geschrieben habe, nicht eingefallen. Zitat von Seele1986: „Zitat von Daniels: „Außerdem: Wieso sollte jemand der krank ist, nicht auch böse genannt werden können? Weil er nicht anders könne, wirst Du antworten und weil di…

  • Zitat von Seele1986: „Solch ein Mensch ist krank, nicht böse. “ Guter Freund, ich habe schon geschrieben, dass ich das für eine Frage der Definition halte. Außerdem: Wieso sollte jemand der krank ist, nicht auch böse genannt werden können? Weil er nicht anders könne, wirst Du antworten und weil die Fähigkeit bewußt zu wählen dazu gehöre. So kann man definieren. Aber muss man die Voraussetzungen für "böse" Handlungen so definieren? Ich habe als Schulhelfer vor einigen Jahren auch einen Knaben erl…

  • Zitat von Seele1986: „Der langjährige Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach erzählt in einem seiner Bücher einen Fall: ein Arzt heiratet - recht jung glaube ich - eine Dorfschönheit. Auffällig an ihr ist ihre helle, durchdringende Stimme. Nach der Hochzeit [...] beginnt eine Ehehölle. Die Frau schikaniert den gutmütigen und treudummen Mann mit bösen Bemerkungen, Herabsetzungen, Beleidigungen, und er erträgt es still und ruhig. Nach vierzig Jahren Ehe: er ist im Garten, sein …

  • Was hörst du gerade?

    Daniels - - Musik

    Beitrag

    Eine tröstlich schöne Melodie und eine intensive Sängerin. youtube.com/watch?v=EmvgdHRVjTk

  • Der Titel des Beitrags zitiert die Aussage aus folgendem Bild. Jemand hat dieses Bild auf Facebook gepostet, Ich habe wie unten zu lesen darauf geantwortet. Wer mag kann seine Meinung über meine Erwiderung preisgeben. index.php Meine erste Erwiderung Leider ist das, was der Mann sagt, schlicht falsch. Alle Religionen von denen ich weiß, verlangen Eigenverantwortung und das Verhalten des Einzelnen hat nach ihren Lehren Konsequenzen für den Handelnden. Ein Argument, das auf falschen Voraussetzunge…

  • Was hörst du gerade?

    Daniels - - Musik

    Beitrag

    Ich könnte auch schreiben, dass dieses Lied mich fasziniert hat, wie es im Titel eines anderen Threads des STA-Forums heißt. Jedenfalls ist dies für meinen Geschmack das schönste Lied von Grace Jones. youtube.com/watch?v=Xeb7Le3rpbA

  • Kevin Mitnick: "The Art of Deception"

    Daniels - - Literatur

    Beitrag

    THE ART OF DECEPTION Kevin D. Mitnick Kein christliches Buch, sondern ein Buch über den menschlichen Faktor in Fragen des Datenschutzes. Kevin Mitnick galt vor etlichen Jahren in den USA als der meistgesuchte und gefährlichste Hacker des Landes. Der Fall wurde meines Erachtens teilweise über Gebühr dramatisiert, unter anderem weil ein damals noch recht unbekannter Journalist sich damit profilierte. Eine Besonderheit seines Falles ist, dass Mitnick nie in Computersysteme eingebrochen sein soll, u…

  • Was schaust du gerade?

    Daniels - - Video, Doku

    Beitrag

    Das verlinke Video ist keine Anspielung auf irgendwelche Personen oder Gruppen in diesem Forum; aber freilich sind prinzipiell alle angesprochen. youtube.com/watch?v=HYODSbNeNkQ

  • Zitate - Thread

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    In einer Artikelreihe stellt die Zeitschrift "Christ in der Gegenwart" je Artikel einem Theologen eine Reihe von Fragen dazu, was ihn oder sie bewegt und beschäftigt. Zitat von "Bilder der Gegenwart" (Mai 2018) Daniel Benga befragend: „Meine aufregendste Bibelstelle ... Am Ende der Offenbarung des Johannes wird über die neue Welt Gottes berichtet, über das Wohnen Gottes unter den Menschen im neuen Jerusalem. Dort wird Gott "alle Tränen von ihren Augen abwischen: Der Tod wird nicht mehr sein, kei…

  • Was schaust du gerade?

    Daniels - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=F7Cui-E0DOY

  • Humor

    Daniels - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ursus und Nadeschkin sind derzeit manchmal für mich das letzte Mittel gegen eine finstere Stimmung. Vier Kostproben: youtube.com/watch?v=4S6scMGqBc4 youtube.com/watch?v=YnH6ACF2b8w youtube.com/watch?v=IXIxU1orTho youtube.com/watch?v=g8hPJmXzy4Y

  • Filme mit "Moral"

    Daniels - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von Norbert Chmelar: „Um 0:05 Uhr kommt auf dem TV-Sender RTL-NITRO der Film : Operation Walküre - Das (leider gescheiterte!) Stauffenberg - Attentat [...] Wäre das Attentat gelungen, hätten Millionen Menschen nicht mehr sterben müssen, denn nach dem 20.7.1944 sind mehr Menschen ums Leben gekommen, als in 5 Jahren des Krieges (1939-1944) vorher! “ Dass die Attentäter als ein Teil der damaligen militärische Elite waren, legt den Schluss nahe, dass Deutschland den Krieg nur verlieren konnte,…