Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ellen White - kritischer Blick

    Jacob der Suchende - - Ellen White

    Beitrag

    Hallo. Auch an dieser Stellen möchte ich über E.White diskutieren. Irgendwo fand ich folgendes zu lesen: EGW hat nachweislich falsche Prophezeiungen abgegeben: • 1849 sagte sie, das Untersuchungsgericht sei fast abgeschlossen. (Early Writings, S.57). • Sie werde noch leben, wenn Christus wiederkommt (Early Writings, S.14-17) • Nur noch einige Monate bis Ende der Welt • die Altstadt von Jerusalem werde nicht wieder aufgebaut werden • Sklaverei bleibe in den USA bis zur Wiederkunft Jesu bestehen. …

  • Ellen White - kritischer Blick

    Jacob der Suchende - - Ellen White

    Beitrag

    @Stofi Du zitierst interessante Worte von E.White. Das bedeutet, als sie noch lebte, wurde etwas in ihrem Namen verfasst. Wichtig jetzt zu fragen: wie können wir feststellen, welche Schriften das sind? Willst du einfach nur alles als verfälscht hinstellen, was nicht deinem Bild passt? Oder kennst du genau die Regeln, nach denen du dies bestimmen kannst?

  • Ellen White - kritischer Blick

    Jacob der Suchende - - Ellen White

    Beitrag

    @Stofi Zitat: „5. Test. S. 722 Stimmen die Zeugnisse nicht mit dem Wort Gottes überein, dann verwerft sie. Christus und Belial können nicht zusammen gehen. “ Welchen Sinn macht es dann, E.White zu zitieren, um irgendeine These zu stützen? Es reicht im Prinzip, nur die Bibel zu zitieren.

  • Zitat von freudenboten: „Die lautesten Verfechter unterscheiden nicht einmal zwischen der "frühen" oder der "späten" E. White. Sie behaupten, nur vor 1888 hätte E. White "richtig" gelehrt/geschrieben. “ Wenn ich mich mit vielen anderen Adventisten vergleiche, gehöre ich wohl auch zu den lautesten Verfechtern. Allerdings versuche ich ihre Schriften in dem Gesamtkontext zu lesen, und mir sind ihre späteren Schriften genau so gewichtig wie ihre früheren. So viel zu Pauschalaussage. Ellen White schr…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Gibt es eigentlich noch andere Gottesbeweise? “ Eine der stärksten Erfahrungen der Neuzeit, die für die Existenz des christlichen Gottes spricht, ist das Leben und Wirken von Ellen White. Viele Menschen, darunter viele Ärzte, haben erlebt, wie Ellen White unter diversen Umständen unerwartet Visionen bekam. Sie wurde in diesem Zustand, insbesondere von den Ärzten, genau beobachtet. Man hat viel darüber dokumentiert, und die Meinungen sind sehr einheitlich, dass es der …

  • Zitat von HeimoW: „Überhaupt wird in der EGW Rezeption oft übersehen wie anders sich die RKK damals (im und nach dem ersten Vaticanum) präsentiert hat, verglichen mit heute. “ Heimo, was ich darüber denke: Ellen White sah das katholische/päpstliche System in den Zuständen "damals" und "kurz vor Wiederkunft Jesu". Ellen White verbindet den letzten Zustand der katholischen Kirche mit religiöser Intoleranz und Verfolgungen. Wenn Ellen White Recht hatte mit dem, was sie in Visionen gesehen hat, dann…