Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was hörst du gerade?

    Pfingstrosen - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=RWYx9No2hbo

  • Zitat von Seele1986: „Also ich prüfe Gott bezüglich Geldes oder "Gaben" nicht. Mir ist dieses Zitat auch schwer erträglich, wenn es in diesem Zusammenhang benutzt wird. “ Maleachi3 6 Ich, der HERR, wandle mich nicht; und ihr habt nicht aufgehört, Jakobs Söhne zu sein: 7 Ihr seid von eurer Väter Zeit an immerdar abgewichen von meinen Geboten und habt sie nicht gehalten. Kehrt um zu mir, so will ich zu euch umkehren, spricht der HERR Zebaoth. Ihr aber sprecht: »Wovon sollen wir umkehren?« 8 Ist's …

  • Man sagt immer, beim Geld hört die Freundschaft auf. Vielleicht hat Gott deshalb den Hinweis darauf gegeben, dass wir IHN prüfen sollen...... Ob das nun 10% oder was auch immer ist, das man "zurück" gibt, ich denke es geht IHM nicht um die Summe, sondern um die Haltung... Die Haltung ist auch im NT wichtig, sieht man ja wohl im Beispiel von Hananias und Saphira Apostelgeschichte 5 - Lutherbibel 2017 :: BibleServer Mobile Hat Gott noch irgendwo schreiben lassen, dass man ihn prüfen soll? Mir fäll…

  • Zitat von Seele1986: „Aber auch hier: bitte so ehrlich sein und es sagen, wie es ist. Man bekommt "zurück" ist natürlich gemeinde-inhärent. Man lebt in einer Gemeinschaft und in diese gibt man sein Geld und dadurch hat man dann etwas davon. Das ist ein Mikrokosmos im Kosmos letztlich. “ Ganz ehrlich....alles , was ich erlebt habe, hat gar nichts mit der Gemeinde/Kirche zu tun gehabt.

  • Letztendlich ist es das Vertrauen Gott gegenüber, das wohl segnend wirkt. Ich kann nicht sagen, dass ich durch die Gemeinschaft gesegnet war, das ist ja immer eine persönliche Erfahrung und überall anders. Meine existenziellen Segnungen, sei es Arbeitsplatz oder "Einkaufsmöglichkeiten" oder auch nur die Weisheit was wo und ob etwas nötig ist oder nicht, kann ich nur der Hilfe Gottes zuschreiben. Darum auch der Satz, dass "Gott sich nichts schenken lässt". Maleachi 3 - Lutherbibel 2017 :: BibleSe…

  • Niemand muss, jeder kann..... jeder wird gerne geben, wenn das Richtige damit getan wird.... Die Freude vergeht , wenn es zu sehr menschelt.... der Zehnte war nie Selbstzweck...er diente zur Versorgung der Priester und auch zum Feiern.... Zitat von Ruapehu: „das kleine Schärflein der Witwe war mehr als das vom Reichen.. das Wenige war alles für sie .. “ weil sie wusste, dass Gott auch alles für sie tut, denke ich mir.....

  • Zitat von Ruapehu: „danke Dir, warum wird dann cder Zehnte erhoben bei den STA ? Man könnte doch auch Spenden, klappt bei ZJ ja auch “ Zumindest wird es freiwillig gezahlt, wer nicht kann und will, der kann eben nicht. Ich weiß, dass Gott " sich nichts schenken lässt", sprich meine Erfahrung ist, dass alles , was man "ihm" gibt, immer als Segen in irgendeiner Form zurück kommt. Ja und spenden darf man auch noch

  • Was schaust du gerade?

    Pfingstrosen - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=xMiH2Mhh8qU kluge Eltern

  • Was schaust du gerade?

    Pfingstrosen - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=LJAA6OCgb9M

  • Was hörst du gerade?

    Pfingstrosen - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=WfOgv5oxjSE

  • Was hörst du gerade?

    Pfingstrosen - - Musik

    Beitrag

    Maria und Josef waren vielleicht auch so entzückend youtube.com/watch?v=XqDH6RH5jas

  • Was hörst du gerade?

    Pfingstrosen - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=mqUCoOQdJR8

  • Die Frage ist, ob Andersgläubige in den gleichen Himmel kommen wollen, in dem man sich nach wie vor an die Gebote Gottes halten will und dort wo dem Gott Vater und dem Jesus der Bibel die Ehre gegeben wird.......wenn sie es hier nicht wollten, die Information steht heutzutge jedem völlig offen......

  • Zitat von philoalexandrinus: „siehst Du einmal But im Stuhl - ist der Zug abgefahren ! “ Das ist schon ein bisschen arg ausgedrückt...Patienten mit Morbus Chron bluten öfter sichtbar.

  • Letztendlich versteht man die übergeordnete Aussage des Geschehens( oder auch nicht), Wer kommt jetzt in den Himmel? Die Liste derer, die nicht dorthin kommen ist jedenfalls deutlich.

  • Was schaust du gerade?

    Pfingstrosen - - Video, Doku

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=VWOxwHz1D3U

  • Gerade mit dem Essen hat sich der Adventismus doch schon längst überholt.... Die Erfahrung zeigt doch, dass wir viel mehr vom inneren Frieden gesunden, als von Gemüse, das mittlerweile genau so giftig sein kann, wie es von Fleisch und Kaffee etc...behauptet wird. Warum sollte man am Schlangenbiss nicht sterben( weil Gott das Behüten zusagt), aber das Essen ist an allem schuld....nein, es sterben Menschen an Krebs, die viel gesünder gegessen haben als andere....ich habe das mit eigenen Augen gese…

  • Was hörst du gerade?

    Pfingstrosen - - Musik

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=eAbDNUj8pxo

  • Was liest Du gerade?

    Pfingstrosen - - Literatur

    Beitrag

    Jage die Ängste fort und die Angst vor den Ängsten. Für die paar Jahre wird wohl alles noch reichen. Das Brot im Kasten und der Anzug im Schrank. Sage nicht mein. Es ist dir alles geliehen. Lebe auf Zeit und sieh, wie wenig du brauchst. Richte dich ein. Und halte den Koffer bereit. Es ist wahr, was sie sagen: Was kommen muss, kommt. Geh dem Leid nicht entgegen. Und ist es da, sieh ihm still ins Gesicht. Es ist vergänglich wie Glück. Erwarte nichts. Und hüte besorgt dein Geheimnis. Auch der Brude…

  • Zitate - Thread

    Pfingstrosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    1Chr 29,17 Ich weiß, mein Gott, dass du das Herz prüfst, und Aufrichtigkeit ist dir angenehm. Darum habe ich dies alles aus aufrichtigem Herzen freiwillig gegeben und habe jetzt mit Freuden gesehen, wie dein Volk, das hier vor dir steht, dir alles freiwillig gegeben hat.