Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nichts....!!! Jeder der weiß, dass alle Toten schlafen, weiß von den Lügen Satans, die meinen, dass die Toten mit den Menschen sprechen könnten. Die Toten können nicht mit den Lebenden kommunizieren. Offenbarung 16,14 ... es sind Geister von Teufeln, die tun Zeichen und gehen aus zu den Königen der ganzen Welt, sie zu versammeln zum Kampf am großen Tag Gottes, des Allmächtigen. 2. Thessalonicher 2,9 Der Böse aber wird in der Macht des Satans auftreten mit großer Kraft und lügenhaften Zeichen und…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Norbert Chmelar: „Der Todesschalf ist eine adventistische Irrlehre, der den glasklaren Stellen der Schrift und auch Aussagen Jesu von "einem Leben nach dem Tode" absolut widerspricht! “ Auch die Stelle aus Offenbarung 6,9.10 spricht klar davon, dass die Seelen nach dem Tode weiterleben: "Und als es das fünfte Siegel auftat, sah ich unten am Altar die Seelen derer, die umgebracht worden waren (also tot sind!) um des Wortes Gottes und um ihres Zeugnisses wille…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Heute kam entweder auf BIBEL TV oder auf K-TV eine Sendung über die Bedeutung der Maria. Da wurde u.a. auch die Meinung der Protestanten erwähnt, dass man Maria mehr Ehre zu teil werden lasse als Jesus, worauf der Bischof sagte, dass Maria nurmehr der Weg zu Jesus sei. Maria sei die zweite Eva. Wenn man das so sieht, kann ich daran nichts kritikwürdiges sehen. Die oft feststellbare Geringschätzung der Maria bei Protestanten kann einem christlich nicht gefallen “ Du wi…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Das sind die 5 üblichen Argumente dafür, dass man im Tode keinerlei Bewusstsein habe! Dem stehen aber über 30 Bibelstellen gegenüber, die davon berichten, dass die Seelen im Jenseits weiter leben! Den Glauben an ein Weiterleben nach dem Tode und an die Unsterblichkeit der Geist-Seele lass ich mir von niemanden nehmen! Das glaube ich felsenfest! Das ist unsere christliche Hoffnung über den Tod hinaus! “ @Norbert, es gibt mehr als 5 Bibelverse...Der ganze Zusammenhang v…

  • Ich verstehe einige Gedanken hier im Thread nicht. Einerseits wird an die Allversöhnung geglaubt, weil wir ja keinen bösen Gott haben, der alle liebt und jeden früher oder später rettet.Dann wird die Geschichte von Lukas 16, 19...wortwörtlich genommen. Also ein buchstäbliches Brennen ...im Ort der Pein. Irgendwann kommen sie dann in den Feuersee. Dort gibt es wieder unaussprechliche Qualen...bis sie sich dann eines Tages zu Jesus bekennen und glücklich sind. Das wird dann auch so selbstsicher ve…