Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Q4/2021: State of the Dead (= Zustand der Toten) Vielleicht hat sich bis dahin die biblische und jesuanische und christliche Lehre vom vollen Bewusstsein auch nach dem Tode (1.Sam.28/ Luk.16,19ff./ 23,43/ Joh.11,25f. / 2.Kor.5,1/ Phil.1,23.21) selbst bei den Adventisten durchgesetzt? Es ist zu hoffen...!

  • Johannes 14,6

    Norbert Chmelar - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Daneben darf es gerne nicht-religiöse Feste geben, Persönliche Geburtstage, Hochzeitstage, Jubiläuen, kein Problem hab ich damit. Solange sie nicht in Verbindung gebracht werden mit unserem Schöpfer. Und was meinst Du, was für eine Art von Leib hatte er da nach der Auferstehung? Wieder einen verweslichen, den er nach der Auferstehung beliebig oft wechseln kann? Oder schon den unverweslichen? Und falls ja, kann "man" dann also mit so einem unverweslichen Leib essen? Muss man dam…

  • Zitat von Baptist: „Hallo zusammen, ich möchte das Thema dazu nutzen um über Glaubensüberzeugungen oder persönliche Verhaltensweisen von Adventisten zu sprechen die Andersgläubige verunsichern oder irritieren können. “ Irritierend sind für mich v.a. zwei adventistische Dinge, die ich so nur von der Sekte der Zeugen Jehovas her kenne(!!!): 1. Die Lehre vom Seelenschlaf 2. Dass Michael identisch sei mit Jesus Christus (Für andre Christen ist Michael einer der 4 Erzengel [+ Gabriel, Rafael und Urie…

  • Zitat von freudenboten: „Die erste Erwähnung von "Endzeit" war eigentlich schon mit der Geschichte Noahs, die 120 Jahre Frist vor der Sintflut. “ Wo bitte kommt diese 120 Jahre Frist vor der Sintflut eigentlich her? In der Bibel jedenfalls finde ich nichts dergleichen....! Zitat von freudenboten: „"In den Himmel" kommt aus dem Mittelalter (auch Methodismus). Das Gegenteil war die "ewig brennende Hölle". “ Das "ewige" Höllenfeuer wird aber irgendwann einmal erlöschen - also ausgehen - nämlich dan…

  • Was schaust du gerade?

    Norbert Chmelar - - Video, Doku

    Beitrag

    Seit 22:30 Das frühe Christentum (Folge 6); Dokumentation. Auf dem christlichen Sender K-TV Die Bekehrung des heiligen Augustinus war ein mühsamer Weg auf der Suche nach der Wahrheit, doch sie hat sich auch für uns gelohnt: In seinen enzyklopädieartigen Werken, die er der Nachwelt hinterließ, lässt er keinen Aspekt der göttlichen Wissenschaft unbeachtet. Eine Dokumentation von Goya Productions. 23:00 Ende der Sendung PS: Augustinus war ein Paulus-Schüler und ab ca. 1500 wurde der Augustiner-Mönc…

  • Das Sabbatgebot

    Norbert Chmelar - - Gottes Gebote

    Beitrag

    Zitat von philoalexandrinus: „Der Gegesatz : Hier Stier, besiegt - dort Lamm, am Kreuz gestorben und wieder auferstanden - - ) Na geh, und die Monstranz quasi als Sonnegöttn ! Die Hostie wird bei der Elevation - bereits konsekriert, also tatsächlicher Leib Christi - zur Anbetung Christi hochgehoben gezeigt. Bei einer Prozession etwa wird sie in einem kostbaren Behältnis - der Monstranz - getragen und gezeigt. Dass die Monstranz in der Regel rund ist und die Sonne auch - ja, was ist nicht noch aq…

  • Erdgeschichte: Die große Flut kam 6300 vor Christus - WELT Komisch, denn bei lückenloser biblischer Chronologie beginnt die biblische Geschichte erst im Jahre 4.114 v.Chr. ... Und auf dem Berge Ararat hat man des Noah's Arche gefunden, welche die islamische Türkei unter Verschluss hält, um nicht die absolute Wahrheit der jüdisch-christlichen Bibel und von der Urgeschichte der Kapitel 1 bis 11 in 1. Mose 1 - 11 bestätigen zu müssen.

  • Zitat von Pfingstrosen: „Wär schön, wenn Adventisten adventistisch wären......Jesus im Zentrum. “ Dieser Jesus sollte doch in der Tat bei allen christlichen Konfessionen und Denominationen im Zentrum stehen! »SOLUS CHRISTUS!« - »Allein Christus!« sagte dazu der Reformator Martin Luther... Zitat von HeimoW: „Zitat von Pfingstrosen: „Wär schön, wenn Adventisten adventistisch wären......Jesus im Zentrum. “ Ja, das ist DER Punkt! “ ditto!

  • Zitat von Yppsi: „Zitat von Norbert Chmelar: „Zitat von Seele1986: „Es ist immer die erkundete Welt, die gemeint ist, die Welt, von der man weiß oder die man zumindest erahnt. Dies gilt übrigens auch für die Sintflutgeschichte “ Typisch überholte historisch-kritische Methode, die die Glaubwürdigkeit der Bibel ad absurdum führen will! Selbstverständlich war die Sintflutgeschichte weltweit! Die ganze Erde wurde überschwemmt und ca. 1 Milliarde Menschen wurden getötet. “ Die ganze Erde aus der Sich…

  • Ich habe schon von Büchern gehört, die wissenschaftlich nachgewiesen haben wollen - u.a. durch geologische Vergleiche! - dass es tatsächlich eine weltweite Sintflut gegeben habe! Warum will man dies in Abrede stellen? Ihr, die ihr daran nicht glaubt, seid es doch, die mit dem Fuß aufstampfen! Warum sollte eine weltweite Überflutung unmöglich sein? Es wird von Bibelgläubigen ja u.a. damit argumentiert, dass es über der Erde auch eine "Wasserscheide" gegeben habe und dass Gott es nicht nur regnen …

  • Zitat von Seele1986: „Dazu ist der Begriff "Welt" oder "weltweit" zu klären, denn die "Welt", die die Texte behandeln hat mit unserem Globalverständnis nichts zutun, das wir heute haben.Es ist immer die erkundete Welt, die gemeint ist, die Welt, von der man weiß oder die man zumindest erahnt. Dies gilt übrigens auch für die Sintflutgeschichte Es ist keine Endzeit-Uhr, wann wird das begriffen und dieser Unsinn abgelegt, mit dem man unzählige Leute in die Irre führt?!? “ Typisch überholte historis…

  • Der Pharao des Exodus

    Norbert Chmelar - - Biblische Personen

    Beitrag

    Also ich meine, ich hätte auf die von den meisten Bibel-Chroniken im Anhang der Bibel sich befindenden Angaben abweichende Chronologie von Dr. Roger Liebi schon mal hingewiesen (?) Hier im Internet habe ich auch schon einmal eine Gegenüberstellung von verschiedenen Chroniken - darunter war auch die von Dr.Liebi gefunden, die ich aber gerade nicht mehr finde. Vielleicht weiß ein Forumsteilnehmer welche Seite es war ? Jedenfalls gibt es viele Bibel-Chroniken im Anhang der diversen Bibelübersetzung…

  • Zitat von Lothar60: „Der Zehnte soll ja von jedem der Gemeindemitglieder gezahlt werden (Zehnten und Gaben). Allerdings habe ich beobachtet, dass es besser wäre, man würde "gestaffelte Prozentsätze" nehmen, da es den Reichen und Wohlhabenden leichter fällt, den Zehnten zu geben als einem erwerbslosen Sozialhilfeempfänger. Für einen Hartz4-Empfänger sind 50 Euro im Monat weitaus schwieriger aufzubringen als für einen Beamten des höheren Dienstes, dem sogar 200 Euro leicht fallen dürften. Ich schl…

  • Zitat von freudenboten: „Beim Dispensationalismus fehlt nicht nur Logik sondern auch die Übereinstimmung mit den biblischen Texten. “ Keinesfalls! Zitat von HeimoW: „Ja, zumal Paulus in der Perikope 1 Thess 4 von der Wiederkunft Jesu spricht (siehe vs 15), die nach der Offenbarung auf die Trübsalszeit folgt, bzw. diese aus Gnade (verkürzt) beendet. Aber bestimmte Konstrukte (Lehren) lassen sich auch mit Logik und sorgfältiger Exegese nicht widerlegen, sie sind für manche Menschen im Zentrum ihre…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von Norbert Chmelar: „Mir haben besonders seine vielen Bibelstellen die er im Zusammenhang mit der Entrückung gebracht hatte “ Norbert, kannst du mir nochmal erklären, was die Entrückung meint?Und was Trübsalzeit meint? “ Die Entrückung wird in der Bibel von Paulus im Neuen Testament(NT) im wohl ältesten Buch des NT [wurde wohl um 48 n.Chr. von Paulus an die Gemeinde von Thessaloniki geschrieben!] beschrieben; und so lesen wir in 1. Thessalonicher 4 in den Versen 13 b…

  • Zitat von devarim: „Zitat von Azatoth: „Unter Vorbehalt mit einer Toleranz von +/- ein paar Jahren käme ich auf das Jahr 1446 v. Chr. für den Exodus “ Wie hast du es berechnet?Ich ging ja nur von den Bibelstellen aus, also nur vom Regierungsjahr von Nebukadnezzar, welches ja bekannt ist. Danach nahm ich nur die Liste von Judah. und dann eben die 480 Jahre. Wie bereits erwähnt, mir wäre 1453 als Auszug und 1413 als Einzug lieber. Aber ich komme halt in meiner Berechnung nur auf 1493 für den Auszu…

  • Der Pharao des Exodus

    Norbert Chmelar - - Biblische Personen

    Beitrag

    Es gibt darüber wann genau Jesus geboren worden ist verschiedene Auffassungen: - so ist auch das Jahr nicht genau bekannt - hier gibt es mindestens - 4 verschiedene Auffassungen: 1. das Jahr 7 vor unserer Zeitrechnung (abgekürzt: v.u.Z.) Das vertritt Wim Malgo in seinem Buch: "Was sagt die Bibel über das Ende der Welt?" Im Jahre 7 v.u.Z. habe es 3 mal eine dreifache Konjunktion von Jupiter (= Königsplanet) mit Saturn (= Planet Israels) im Sternbild der Fische (was für das Land am Mittelmeer [als…

  • Was liest Du gerade?

    Norbert Chmelar - - Literatur

    Beitrag

    Befremden oder sogar Verachtung für die Bischöfe Der Historiker Albert Pethö warnte, dass die gegenwärtige Entchristlichung Europas dessen Selbstzerstörung bedeutet. Darum müsse man hinter die falschen Weichenstellungen der sogenannten Aufklärung zurück. Sie sei der im Kern atheistische Ursprung der heute dominierenden politischen Ideologien. Pethö sagte ferner, dass man als Katholik - Zitat: "den heutigen Bischöfen bestenfalls mit Befremden wenn nicht mit Verachtung entgegensteht." Auf die Frag…

  • Zitat von Seele1986: „Er hält die Vorstellung der Entrückung für richtig und das darf er auch, und das unterfüttert er dann mit "Ich hatte eine Vision dazu". Das ist einfach die charismatische Art. Wenn du den Satz nicht bringst, dann hast du was vergessen. “ Also das mit der Vision habe ich nicht mehr im Gedächtnis, denn das Video ging ja insgesamt fast 2 Stunden! Sollte er sich auf diese Vision berufen, hielte ich das für NICHT GUT! Muss mir daher dieses Video nochmals genau anhören. Mir haben…

  • Zitat von Yppsi: „Zitat von Norbert Chmelar: „Denn man kann eigentlich als Bibelleser selbst das Neue Testament nicht wirklich verstehen, wenn man nicht gewisse Grundkenntnisse aus dem Alten Testament sich angelesen hat! “ Nicht mal dann.Stichwort: Entrückung. Das Zusammenphantasierte was ich bezgl. Vorentrückung schon alles lesen mußte, unterbietet wirklich das Niveau jedes Groschenromans. “ Der biblischen Gedanke der Entrückung (---> siehe u.a. 1.Thess.4,13-17f. + 1.Kor. 15,51f.) hat nichts, a…