Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 93.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bin wieder da Hallo PhiloA Wäre mir neu ,wenn du irgendwelche Dinge oder Sachen vom neutralen, oder gleichgültigen Standpunkt aus betrachten würdest. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das Papier vom Oversight Commitee, besser gesagt die Umsetzung des Papieres (denn das war eigentlich der Beschluss), das heißt der Inhalt richtig dargestellt wurde. Was ist eigentlich so schlimm daran. Wenn ich mich in meiner Firma nicht an die Regeln und die Firmenphilosophie halte, hat das Konsequenzen (u.U. Abma…

  • Hallo PhiloA Ich denke du schüttest wieder das Kind mit dem Bade aus. Lass doch das EGW - Estate machen was sie wollen (machst du ja auch), und ziehe einfach fröhlich deines Weges (Apg.8:39). Wichtig ist doch, dass du mit deinem Gott im Reinen bist und nicht das EGW-Est.. Genauso sehe ich das übrigens mit dem O.C. , TW und mit Heimo. Können und sollen sie doch machen, was sie wollen, Gott gibt ihnen und dir die Freiheit, denn sie werden weder auf dich, noch auf mich, oder auf Atze hören. Am Ende…

  • Zitat von freudenboten: „Ich möchte daran erinnern, auch STA-Funktionäre, wie es in VOR 1844 begann: mit Konkordanz, (leider nur) einer "King-James (Vulgata-Abkömmling)-Bibel sowie aufklärerisch-selbständigen Denken. Da konnten auch bleibende Wahrheits-Bausteine durch den Geist Gottes hervorkommen. Was NACH 1844 geschah, bleibt bis heute z. T. widersprüchlich. Insbesondere die kommerziellen Interessen der White-Nachlassverwalter (nach E. Whites Tod) haben die "Advent-Bewegung" über Generationen …

  • Lieber Heimo Wenn du dir den Artikel durchgelesen hättest, dann würdest du sehen, das er wieder zum Thema führt. Vorher ein bisschen Kommunikation wäre vielleicht gut, dann gäbe es auch nicht so viel Frust. Ordnung muss sein, das ist schon klar, aber wenn man will das es besser wird, und man daraus lernt, sollten Menschen miteinander kommunizieren.

  • Hi Ich stelle gerade fest, dass wir eine Menge "Präsidenten" haben

  • Hi Freudenboten Wohin willst du denn reformieren? und Was für ein Bibelverständnis hast du? - ist für dich die Schrift Gottes Wort oder enthält sie es nur?

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von freudenboten: „Daher gibt es seit E. Whites Tod zwei "Lager". “ Diese zwei Lager gibt es von Anfang an. Wer Christus als Erlöser leugnet und seineeigene "Erlösungsbotschaft" als Maß aller Dinge sieht. Dabei ist das so einfach zu verstehen was Jesus sagt... Johannes 5:24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von DerEwigeStudent: „Bogi111 wenn du schon kommentierst, dann bitte richtig; Atze schrieb: „ich und eben viele…“ – da steht nichts von Mehrheit “ Ich zitiere so wie ich es verstanden habe....bewusst überspitzt! "Ich".... und trauriger weise hat die Mehrheit so entschieden wie es Atze offensichtlich sieht und sich zu den vielen zählt, sonst hätte er sich schon gemeldet. Juristisch hast Du natürlich recht! “ zitieren geht nicht überspitzt lg DeS

  • Zitat von Post 254 Bogi111: „Deine Gemeinde hat ja ausgeräumt..sei froh das Du Dich mit ihr nicht mehr besuddeln musst... “ Lieber Bogi das war unter der Gürtellinie

  • Zitat von Philoalexandrinus im Post 245: „Die subtile Abwertung der Frau als "Heimchen am Herd" hörte man schon aus der allerersten Antrittsrede TWs " heraus - aber WO / FO war wirklich nicht das einzige Anliegen, um das es ging “ bitte Beweisen und nicht behaupten Zitat von Post 246 stephan66: „Das ist ja u.a. auch ein Problem, dass die Ausschüsse zum einen schon vor der Annahme des Dokumentes gegründet wurden und die personelle Zusammensetzung durch die GK-Leitung bestimmt wurde.<br style="col…

  • Zitat von Babylonier: „Zitat von Bogi111: „ “ Das steht übrigens so nicht in der Bibel. Dass es sich bei der Schlange um Satan handeln soll, ist eine rein christliche Spekulation. “ Offenbarung 12:9 12:9 Und es ward ausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt der Teufel und Satanas, der die ganze Welt verführt, und ward geworfen auf die Erde, und seine Engel wurden auch dahin geworfen. Luther 1912 - funktioniert allerdings nur, wenn du an das Prinzip "Sola Scriptura" (allein di…

  • Hallo ihr Lieben War gestern beim „Tag der Gemeindedienste“ von der BMV, da ging es natürlich auch um die Entscheidung des Oversight Commitee. nach dem Mittagessen hatten wir dann eine Frage & Antwortstunde. Was mir dabei auffiel, und dass auch im hier Forum, besonders aber bei Facebook, und ich rede jetzt von MEINER Wahrnehmung, ist: Warum (und ich benutze jetzt mal der Einfachheit halber den Begriff „konservativ“ – wissend das er nicht ganz passend ist – Warum wird ein Bruder der eine „konserv…

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Es geht in der Tat um »REFORMATION« innerhalb der STA-Kirche. Davon gibt es aber 2 »Reformations-Richtungen«, eine »fortschrittliche« und eine »konservative«: “ Fortschritt & Rückschritt bilden ein Paar; Konservativ & Liberal bilden ein Paar - also bitte sachlich bleiben und nicht manipulieren

  • Würde dir ja für deinen letzten Beitrag einen "Llke" geben, weiß allerdings nicht wie

  • Lieber Norbert In deinem Beitrag Nr. 476 sagst du ich solle dir die Bibelstellen angeben. Nur noch mal zum Verständnis, es ging um die Aussage von Elli59, das es im Himmel keine Sünde geben kann. Hier sind die erfragten Bibelstellen Jetzt noch zu der Feststellung das es im Himmel keine Sünde gibt. Zumindest einen Text hatte ich dir genannt, auf den du nicht eingegangen bist. Es war Hiob1,6-10 - das ist nicht der einzige Text der davon redet (in Hiob 2,2 trifft der Teufel nocheinmal bei dieser Ve…

  • Hallo PhiloA Natürlich ist klar das man die Bibel nicht "wörtlich" im eigentlichen Sinne Übersetzen kann. Wir beide schreiben auch in der gleichen Sprache, deine ist nur schwerer zu übersetzen (kleiner Spaß). Nein, mal ehrlich. Weil das "Übersetzen" der Bibel so schwierig ist, und einem das Studium dabei nichts nützt, wenn man nicht vom Geist Gottes geleitet wird, übersetzt man als hi./kri. Übersetzer ein Murx nach dem anderen zumal diese Leute oft keine Ahnung von Kulturgeschichte und bibl. Gla…

  • Hi Ich kenne keine Adventisten die sagen: "Wir wissen nicht ob wir gerettet sind oder nicht." Eine Grundaussage der Bibel ist, das wir die Erlösungsgewissheit haben können, wenn wir wiedergeborene Menschen - aus Wasser (Taufe durch untertauchen) und Geist (Taufe mit dem heiligen Geist) - sind. Dies ist übrigens auch die offizielle Sichtweise der STA. Lieber Norbert ließ einfach die angegebenen Bibelstellen, das gilt auch für Yppsi, wenn er mitreden will. Ich hatte gehofft, das wir hier einen sac…

  • Lieber Norbert und Elli59 Wieviele Bibelstellen braucht ihr noch um nachvollziehen zu können, das es im Himmel Sünde geben kann. Das heisst nicht, ich denke mir hier etwas zurecht, sondern die Bibel trifft diese Aussagen, wenn ihr das nicht akzeptieren könnt, dann ist das O.K., aber dann können wir das Thema nicht weiter aufrollen, es macht ja auch keinen Sinn, wenn ich der Meinung bin, das sich die Bibel (das Wort Gottes) meinem Verständnis, oder meiner Vorstellungskraft zu unterstellen ist. Al…

  • Hallo Elli59 zu deiner Frage mit dem Großen Kampf - zum kopieren. - wenn du Windows 10 auf deinen Rechner hast (Win 10 ist das Betriebssystem), dann kannst du dir einfach die EGW - App aus dem Windows-Store herunter laden, sie auf Deutsch stellen und einfach wie gewohnt mit Rechtsklick auf kopieren gehen. Habe es gerade noch mal ausprobiert, funktioniert also. - wenn du XP, Vista oder 7 als Betriebsystem auf deinen Rechner hast, musst du dir hier im Forum eine EGW - CD besorgen, sie instalieren …