Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Armin, Da ich deinen kontroversiellen unadventistischen Standpunkt zu "Definition von Sünde und Erlösung" kenne, irritiert es mich, daß Du diesen immer wieder "offensichtlich auf deine Weise" hier gerne thematisierst---und dafür wirbst, --(in einem adv. ausgewiesenen Forum mit adv. Glaubensverständnis. Warum? +) dafür wirbst "doch positiv und aufbauend" über deine fiktiven (nicht simplen, sondern gefährlichen) Fragestellungen "tiefer gehender nachzudenken", denn---(kleines Gedankenspiel im…

  • Zitat: „Hat Gott den Menschen Gut erschaffen oder Böse? Es heißt der Mensch ist von Haus aus böse, heißt das das Gott den Menschen Böse erschaffen hat oder ist in jeden Menschen der Innerste Kern Positiv und Gut." “ kleine Zwischenbilanz: die ersten 50 Beiträge sind fast erreicht: Wie lauten dazu unter dem Strich die bisher in diesem Thread aus adventistischer Sicht erarbeiteten----,biblisch hergeleiteten/begründeten ----Ergebnisse? y.

  • @seeadlerZitat: „Das Wasser mußt du schon selbst suchen, es ist Wasser da; finden mußt du es alleine!" “ welch "tiefschürfender Vergleich" -- ob ingeli damit,-- als Ergebnis "weitreichender und tiefschürfender" Fragestellungen Antworten auf ihre berechtigte Fragen hat freilich Du hast ihr ja schon weitergeholfen: "Kopf hoch ingeli"-- ================================================================================================================================== meine Antworten dazu reklamierst …

  • @Seeadler,Zitat: „ich denke da an ein Beispiel:--- “ ich auch--Z.B: +) fast 50 Beiträge wurden hier zu den Anfragen von ingeli verfasst = ca ein Info-Umfang von, sagen wir mind. 20 Din a4 Seiten +) von 10 Usern +) mit insgesamt immerhin 6 (sechs!) Bibelversen von 4 Usern (+ Franz, der auf einen anderen Thread hinwies) dieses Zwischenergebnis gibt ein tolles Zeugnis davon ab, wie "tiefgründlich" methodisch ---vor allem biblisch/ adv. argumentiert---ein solch umfangreiches Thema angegangen wird---…

  • @ Seewald,Zitat: „meine Antworten dazu sind klar kurz und bündig - aber eben nicht biblisch ausgedrückt “ klar? jedenfalls nicht biblisch begründet, behaupten kann man alles, kurz? aha, dafür nichts (zum Thema biblisch) Sagendes Y.

  • @ Seeadler, Zitat: „ich denke, du hattest die Möglichkeit, diesem ganzen Prozess entgegen zu wirken,---- “ einem Prozess, der Bibelauslegung mit esoterisch/wissenschftlich/herumphilosophieren verwechselt? --wie das ja hier zutage tritt?? der in etwa SO vorgeht?Zitat: „meine Erfahrung in dieser Hinsicht, je mehr wir das Leben selbst hinterfragen in Anlehnung an die Bibel, um so mehr sind wir imstande, auch die Bibel zeitgemäß verstehen zu können. “ ein unadventischer Bibelzugang jedenfalls, ----b…

  • @‚Seeadler staunend erlaubt sich der "Busenfreund von Nachtperle" angesichts einer solch tiefgründigen Frage:Zitat: „,---- wie kann man einem von Haus aus mit der Sünde behafteten Menschen die Verheißung geben, dass ihm das Himmelreich gehört? Es sei denn, hier ist die Sündenfrage noch kein Thema. “ auf die biblische Antwort, auf das biblische Evangelium, auf die gute Botschaft" auf die zentrale Erlösungsbotschaft --- an alle Sünder!! ---hinzuweisen!:Zitat: „Sie sind allesamt Sünder--------und w…

  • Hallo Armin, Ich enmpfinde deinen Vorschlag (# 54) nicht fair, sondern insgesamt inhaltlich der Fülle wegen nicht machbar, und um des Friedens willen hier im Forum nicht sinnvoll und auch nicht weise. All deine wieder hier angeführten Thesen wurden doch mit dir seitens der dazu offiziell bestellten Gruppe von Theologen unter der Leitung der Österr. Union, unter Beteiligung der theologischen Abteilung der Schule Seminar Schloss Bogenhofen, als auch unter Mitwirkung der amerikanischen Theologen de…

  • @ Seeadler,Zitat: „offensichtlich drücke ich mich trotz Bemühens nicht klar und deutlich aus... “ nein, nein, du hast dich schon genau und verständlich ausgedrückt, , nur------ es hat deine Unwissenheit "klar und deutlich" offenbart Jedenfalls, was deinem empörten Vorwurf : wie kann einem Sünder das Himmelsreich "verheißen" werden, betrifft. klar und deutlich offenbart. Y

  • @ Seeadler, Gott aber hat alles vollkommen geschaffen.Zitat: „Und so ist in diesem sinne auch jedes geschaffene Wesen HEUTE ebenso vollkommen und damit sündlos “ Daher: "Vollkommen bist auch Du Seeadler und damit Sündlos, denn diese Erkenntnis hat dir Fleisch und Blut offenbart. SO wird nicht nur das "biblische Wesen der Sünde" zur Karrikatur deformiert, So wird die gesamte biblische Botschaft "Lügen gestraft" ======================================================================================…

  • Hallo Armin,Zitat: „Das letzte Mal gab es jedenfalls keinerlei Kritik aber auch keinen konkreten Kommentar zu dieser Erklärung. Hoffe, dass es diesmal anders ist! “ meinen Kommentar im # 73 kommentierst Du nicht, ---auch gut,Zitat: „ich kann mir aber nicht vorstellen, dass nicht auch andere STAs und Leser dieses Forums ihre Fragen an diese Erklärung haben. “ Du läßt dich also von deinen Motivationen "deine persönliche Problematik" hier erneut zur Diskussion stellen zu wollen, verbrämt mit deiner…

  • In Ergänzung an Armin´s letzten Beitrag auch meine schon ursprünglich vorbereiteten Gedanken in Form eines Ansuchens an STA-Glaubensgeschwister. Ich belasse diese in der ursprünglichen, nun nicht mehr der aktuellen Entwicklung entsprechend Ich bin der Meinung, daß in erster Linie, dies eine Frage--und Entscheidung---die STA-Gläubigen betreffend ist. die Moderatoren/Administratoren müßen schlußendlich "nur" mit einer ausufernden Situation fertig werden. Wohin die Entwicklung m.E.nach zwangsläufig…

  • Liebe Geschwister Mich hat vor Kurzem, wie ihr wißt von Armin +1)ein „Was wäre wenn“Vorschlag, --ein fairer Vorschlag, wie es dort heißt --(#54 HatGott den Menschen Gut erschaffen oder Böse) erreicht, Dieser Vorschlag erreicht uns also , dessen müssen wir uns --- genau genommen ---bewusst sein, zur Stellungnahme von einem Vertreter einer religiösen Gruppe, einer „anderen Religion, die nicht so sehr in Europa verbreitet ist. Aus diesem Grunde habe ich auch diesen Forums-Bereich für mein Anliegen …

  • Hallo Nachtperle,Zitat: „Ich verstehe nicht wirklich, worauf du hinaus willst. So wie ich die eigentliche Frage im Threadthema schon nicht verstehe. “ Wie Du weißt vertreten und verstehen die STA den Tod Jesu als ein --MUSS!. (siehe "Was Adventisten glauben"-ein Werk von insges.rd. 550 a5 Seiten) dieses MUSS ist aber sehr intensiv mit dem Verständnis folgender weiterer zentralen Themenkomplexe verbunden bzw. integriert, zu denen es logischerweise ebenfalls eindeutige STA Aussagen gibt. diese The…

  • Zitat: „Als Gott den Menschen schuf, machte er ihn nach dem Bilde Gottes und schuf sie als Mann und Frau und segnete sie und gab ihnen den Namen »Mensch« zur Zeit, da sie geschaffen wurden. “ und nun tragt das Problem Sündenfall ein...Zitat: „und Adam war 130 Jahre alt und zeugte einen Sohn, ihm gleich und nach seinem Bilde, und nannte ihn Set" u “ dieser Adam war zu dieser Zeit bereits ein "gefallener Adam"---(mit einer anderen Natur!!) er zeugte also einen Sohn , nachseinem Bilde---,also einen…

  • @ ArminZitat: „Aber fühle Dich trotz dieser klärenden Worte von meiner Seite her weiterhin frei, Deinen eingeschlagenen Weg so weiter zu gehen oder auch nicht. “ danke---- für die eingeräumte Freiheit. Y.

  • Hallo Nachtperle,Zitat: „ Und wenn wir meinen genau herausfinden zu können, was punktgenau mit einem gestorbenen Baby passiert, dann müssten wir erst recht mal die Begriffe: Sünde, Sündlos, sündigen, Böse u.ä. definieren. “ diese und einiger andere Begriffe mehr genau zu definieren finde ich als eine unabdingbare Voraussetzung um nicht vermeidbare zusätzliche Mißverständnisse zu erzeugen. Teilweise sind die Begriffe gar nicht so einfach mit einem (Neben) Satz zu definieren, aber es ist sehr nöti…

  • @Armin,Zitat: „Wenn Du das nun auch auf Adventisten überträgst und sagst, dass man nur das Recht hat sich Adventist zu nennen, wenn man die offizielle Lehre der Gemeinschaft anerkennt, dann solltest Du auch darüber noch etwas nachdenken. “ auch Du solltest mal darüber nachdenken--und die Realitäten sehen. Adventisten brauchen "nichts auf sich zu übertragen" um zu ihrem "adventistischem Verständnis" von "Einheit in ihrem geistlichen Glaubensverständnis" zu kommen. Wer dieses Verständnis nicht tei…

  • Hallo Jakob d.S. Mit Recht hat Nachtperle zuletzt darauf hingewiesen, daß schon seit geraumer Zeit dieser Thread weit vom ursprüngichen Thema abgekommen ist. Ich kann dir gerne meinen Standpunkt zu deinen Fragen bzw. zum Thema beantworten---aber nicht mehr in diesem Thread, hier hatte ich bereits alles Nötige dazu gesagt. Wenn Du jedoch dazu einen geeigneten Thread an geeigeneter Stelle zur Verfügung stellen willst,-----gerne, liebe Grüße dir aus Wien Yokurt

  • Zitat: „Wir sprechen ja auch in der Wissenschaft niemals vom "Absoluten Wissen",sondern zunächst von der Hypothese und dann allenfalls von der Theorie.... “ Wir Gläubige wissen ja auch schon längst wie derartige wissenschaftliche - --relativ absolut gut abgesicherte--- "geistliche Erkenntnisse" entstehen: Wir wissen das von den biblischen Prinzipien her: +) wenn Wissenschaftler sich auf die geistliche Ebene "verirren"--- Hypothese klar, dann folgt die Theorie klar--- +)----und dann möglicherweis…