Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 146.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ... auch interessant, die aktuelle Ausgabe von National Geographic: nationalgeographic.de/aktuelles/aktuelle-ausgabe index.php "[...]Weihnachten vor der Tür, der Krampus auf unserer Titelseite, da darf der Nikolaus nicht fehlen. Und hier ist er, unterwegs im ersten Schnee von Maria Gern. Mit einem furchterregenden Gefolge. Gleich werden diese Gestalten, die „Buttnmandln“, mit ohrenbetäubendem Lärm die Dämonen des Winters und überhaupt alles Böse vertreiben – und manchem kreuzbraven Menschen aus …

  • Zitat von Rilo1: „ Heute feiern alle Christen Jesu Geburt an Weihnachten, so lernen es auch die Kinder und haben keinen Gedanken mehr an ein Sonnenwendefest. Was sollte daran falsch oder verwerflich sein? “ Im Prinzip könnte man dann also auch folgendes sagen: "Heute feiern alle Christen den Sonntag, so lernen es auch die Kinder und haben keinen Gedanken mehr an ein Sonnenkult. Was sollte daran falsch oder verwerflich sein?" ???

  • Wer ist Wright oder Right?

    h264 - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Das hat mich jetzt einwenig neugierig gemacht, welche "zwei Arten" von Sündlosigkeit sind hier gemeint?

  • Zitat von Bogi111: „Ja und ein Halskettchen mit meinem Sternzeichen habe ich auch noch. “ Liebe Bogi111, bitte betrachte das nicht als Kritik, es ist ganz alleine Deine Sache und es steht mir nicht zu, zu Urteilen (habe es auch nicht vor). Trotzdem wollte ich Dich fragen, ob es Dir bewußt ist, dass Du damit mit dem Feuer spielst? Es spielt eigentlich keine große Rolle, ob man es mit Absicht macht oder einfach, weil man es "schön findet", aber Sternzeichen sind keinesfalls neutral. Es ist nun mal…

  • Interview über die Volxbibel

    h264 - - Medien

    Beitrag

    Zitat von Daniels: „Ganz ehrlich: Manchmal frage ich mich, ob die STA kein größeres Problem haben als diesen Wochentagsfetischismus. “ Es sind nicht die Adventisten, sondern Gott selbst in seinen Geboten. Die Zeit kommt mit großen Schritten näher, in der man sich einigen wird auf eine neue Weltregierung, Weltwährung und auf eine Weltreligion oder zumindest auf gemeinsame Werte, denn nicht alle sind gläubig. Das Projekt "Weltethos" wäre ein Stichwort hier. Dabei wird die Sonntag/Sabbatfrage durch…

  • Interview über die Volxbibel

    h264 - - Medien

    Beitrag

    Es ist voll krass wie einige Abschnitte übersetzt wurden, guckst Du hier: [url]http://wiki.volxbibel.com/2.Mose_20[/url] "11 Denn in sechs Tagen hab ich, Gott, das ganze Universum und mittendrin die Erde gemacht. Alle Länder und das Meer, das hab ich in der Zeit geschaffen. Aber am siebten Tag sollte das anders sein, der Sonntag wurde zu einem ganz besonderen Tag, der sollte ganz anders werden als die -anderen Tage."

  • Hier der Link: apd.info/2012/12/30/mdr-ubertr…r-adventgemeinde-leipzig/

  • Zitat von BWgter: „ Norbert Gelke, Pastor der Leipziger Adventgemeinde, hat die gesamte Predigt über Wiederkunft und ewiges Leben mit Christus gesprochen. Manchmal höre ich das Vorurteil, dass wegen der ökumenischen Zusammenarbeit adventistische Predigten nicht mehr gehalten werden dürfen: weil man in der ACK mitarbeitet, dürfen adventistische Positionen nicht mehr vertreten werden. “ Nur intressehalber, welcher Teil davon beinhaltet hier die 'adventistische Positionen'? ... denn an die Wiederku…

  • Gott muss sich nicht rechtfertigen - Er WILL es aber, denn es ist zu bedenken, dass es sich hier nicht nur um uns, die Menschheit, handelt, sondern um das gesamte Universum. Es sollen alle Bewohner des Universums über vom gerechten Handeln Gottes überzeugt werden. Und was sind schon 1000 Jahre während einer Ewigkeit? ... für Gott es es wie ein Tag. Zudem wird diese Zeit dazu genutzt, um die Tränen der Erlösten abzuwischen, die ihren Nächsten verloren haben, und zwar für immer.

  • Das Antwortschreiben ist nun auch in der deutschen Sprache verfügbar: amazing-discoveries.org/pdf/antwort-veith-an-vertallier.pdf

  • Adams Alter

    h264 - - Biblische Personen

    Beitrag

    Wenn 1. Mose 5,3 sagt, dass Adam 930 Jahre gelebt hat, so nehme ich das einfach als Fakt hin. Die Tatsache, dass er als z.B. "20 Jährige" geschaffen wurde oder das er XX Jahre sündlos gelebt hatte widersprechen in meinen Augen keinesfalls dieser Aussage.

  • Hier eine Reaktion dazu von W. Veith (in Englisch aber für einige Leser hier bestimmt trotzdem interessant): amazingdiscoveries.org/12.12.0…banned-in-german-churches

  • Apps für Handy, Smartphone, Tablet

    h264 - - Medien

    Beitrag

    Leider in English: Adventist News Network itunes.apple.com/de/app/advent…-network/id426488576?mt=8 glo Bible globible.com/aninteractivebible/

  • Da hat sich wohl seit 2002 wohl nicht viel getan in dieser Hinsicht?

  • Neulich wurde ich auf eine Petition für die Veröffentlichung bislang nicht publizierter Manuskripte von E.G. White aufmerksam gemacht worden, für alle Interessierte, hier der Link: change.org/de/Petitionen/the-e…_source=supporter_message

  • Brauche neues handy - Tipps?

    h264 - - Sonstige Themen

    Beitrag

    ... da war gerade jemend schneller Hier noch zwei Beispiel Links (die Inhalte/Texte selbst sind auch auf Deutsch erhältlich): olivetree.com/android/index.php play.google.com/store/apps/details?id=egw.estate

  • Brauche neues handy - Tipps?

    h264 - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Es stehen grundsätzlich folgende Betriebsysteme zur Auswahl: 1. Android - Handys in allen Klassen verfügbar, viele freie apps, u.A. auch die Bibel, E.G. White Schriften uvm. aus allen Bereich. Billige Geräte teileweise etwas minderwertig, aktuelle OS Version ist 4.1.x Jelly Bean aber alles ab 2.3 („Gingerbread“) ist eigentlich brauchbar. Will man es auch zum Lesen verwenden, ist eine hoch Auflösung des Displays notwendig (800x480 oder mehr) Marktanteil fast 70% 2. iOS (Apple) - Schön aber teuer …

  • Die Heiligtumslehre und das Untersuchungsgericht sind sicherlich gute Beispiele, aber auch das Millenium, der Zusatand der Toten usw. ... Im Prinzip gab es auch das schon vorher, denn es sind je Wahrheiten der Biblel. Ich denke dass, was die "STA-Lehre" ausmacht ist die Zusammensetzug aller Glaubenspunkte die sonst niergendwo zu finden ist. Um ein Beispiel zu geben, ist die Erwachsenen Taufe auch keine STA-Lehre, denn z.B. die Baptisten glauben auch daran, aber dafür bei anderen Glaubenspunkten …

  • Zitat: „ War nicht die Wiederkunft Christi 1844 auch bis zum "nicht Wiederkommen Christi" eine unabänderliche STA-Biblische Wahrheit? “ Eigentlich nicht, denn 1844 gab es noch keine STA, es waren Milleriten und zum anderen dieser "Irrtum" in der Bibel selbst vorausgesagt wurde, es war also eine Erfüllung der Prophetie...

  • Die nachfolgende Meldung passt zwar nicht direkt zum Thema, das es aber auch etwas mit Gravitation zu tun hat passt es vielleicht doch hierhin: "Der Super-Mond kommt: „Nichts Gutes“ für die Erde": german.ruvr.ru/2012_05_04/73716659/