Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das hat Alles überhaupt nichts mit Intelligenz, Masterabschluss in Theologie, oder sonst mit Bibelstudium zu tun....Ich preise Dich; Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil Du dies den Weisen und klugen verborgen hast, und hast es den Unmündigen offenbart. Matth.11, 25

  • Ich bin am eruiren des Fehlers. Habe wahrscheinlich Fehler im Link. Unter Jesuits believe Ellen White is a prophet findet Ihrs.

  • Es deutet zumindest Viels darauf hin. Unter anderem diese Geschichte, von der Ich unlängst gehört habe. In youtube.com unter m.youtube.com/watch?v=uM8EFNImcbO Jesuits believe Elleb White is a Prophet.

  • Eine Frage: Hat Jesus Sein Kreuz selber getragen, oder nicht? Im Johannes -Evangelium hat Jesus Sein Kreuz von A- Z selbst getragen. In den anderen hat ein Simon von Kyrene das Kreuz getragen. Was stimmt nun? Und wegen der Tempelaustreibung. In Apg. 17, 24 steht: Gott, der die Welt gemacht hat und alles, was darin ist, der Herr des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht sind.

  • Ich kannte die Kirchengeschichte früher fast ausschliesslich durch die Schriften von Ellen White. Die von Ihr dargelegten angebliche Fakten, sind von einer für mich nicht wahrheitsgtreuen Quelle. Dass die Geschichte somit anders verlief und Ich das heute auch für mich bestätigt vorfinde, bestärkt meine heutige Sichtweise.

  • Das ist ja völlig ok Heimo. Aber lass doch die Leute hier selbst für sich reden. Sie werden das selbst schon richtig einordnen können, warum es vielen gar nicht bewusst idt, dass es etliche Evangelien mehr gibt, und auch eben sonst noch viele Dokumente aus der Zeit des Urchristentums. Ja, es hat einen Grund, warum diese den Weg in den Kano der Bibel, die 66 Bücher, nicht fanden! Nan sollte sich nur fragen, weshalb denn die Rechtgläubige Kirche es für nötig befand, diese Schriften zu verbieten un…

  • @HeimoW: Ich verstehe, dass das für Dich Gottesläsrerung ist. Pikanterweise wurde Jesus Christus dasselbe vorgeworfen, Er musste eliminiert werden und Seine Nachfolger auch. Was hat Christus am Kreuz gesagt? Vater vergib Ihnen, denn Sie wissen nicht was Sie tun. Ich äussere hier in diesem Forum nur meine Gedanken, die aber definitiv nicht mehr vom Geist der Weissagung un Ellen White beeinflusst werden. Dass das für viele hier zum Anstoss wird, damit habe Ich gerechnet. Doch Ich habe eben keine S…

  • Die Bibel mal anders

    Philipp H. - - Sonstige Themen

    Beitrag

    @Baptist: Ja, seit Ich EGW nicht mehr als "von Gott" inspiriert erkannt habe, bin Ich von meinen Aussagen überzeugt, dass es sich so verhält. Man kann eben nicht. Ich unterscheide heute unseren "Allmächtigen Vater im Universum", vom "Gott Israel", und dann gab es, wie es auch im AT steht auch noch andere Götter. Es macht alles einfach plötzlich so verständlich. Eben ist der wahre Erlöser vom Allerhöchsten zu den Juden gesandt, weil diese vom Gott Israel für Sein Werk hier auf der Erde missbrauch…

  • sorry, der eintrag vorhin richtete sich an stephan zöllner.

  • @ Stephan: MIT WELCHEM GEIST SPRECHE ICH HIER?? MIT DEM VON ELLEN G WHITE? DU SCHREIBST MIR DAS SEIT ICH HIER AUFGETAUCHT BIN, DASS ES NICHT DER WERT IST UND DU KEINE ZEIT VERSCHWENDEN WILLST. DANN HANDLE AUCH DANACH UND LASS DEINE KOMMENTARE LIEBER SEIN. DU SPRICHST SO WIDERSPRÜCHLICH UND MERKST DAS GAR NICHT MEHR. SORRY, ICH HABE NICHTS GEGEN DICH (Stephan) PERSöNLICH. ES IST AUCH NICHT EIN KAMPF ZWISCHEN FLEISCH UND BLUT. DER KAMPF FINDET AUF GEISTIGER EBENE STATT, UND DAS ÜBERALL AUF DER WEL…

  • Ja Ich habe Walter Veith gesehen! Er erzählt ganz gewiss eine Menge, was eben der Realität auf dieser Welt entspricht. Wisst Ihr aber was dabei echt komisch ist? Dass ER nie erwähnt, dass die Kirche der STA genauso verstrickt mit der Freimaurerei ist, wie das andere auch sind, und KEINE THEORIE IST, SONERN ZU DEN MACHENSCHAFTEN SATANS GEHÖRT. ER MUSSTE EIN SYSTEM FINDEN UM DIE MENSCHEN ZU VERSKLAVEN!! LUCIFER IST DER GOTT DER JUDEN UND AUCH DER FREIMAURER. DAS WISSEN ABER WEDER DIE MEISTEN FREIM…

  • @la-rochelle: Das stimmt, es ist diese weltweite Organisation und Feikirche der STA, die dank dem Geist der Weissagung Ellen G. White so enorme Offenbarungen erhielt. Ich wuchs in einer adventistischen Familie in der 3. Generation auf, liess mich mit 21 Jahren taufen und war sehr aktives Gemeindeglied. Ich kenne diese Gemeinde in und auswendig. Ich kann nur von mir sprechen. Ellen White ist für mich Schnee von gestern. Seit Ich sie als "nicht von Gott sondern von Satan inspiriert sehe", ergibst …

  • Die Bibel mal anders

    Philipp H. - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Der Allerhöchste hat eben Seinen Christus zu den Juden gesandt, weil diese den Teufel zum Vater haben. Das sage nicht Ich sondern die Bibel. Die wahre Freiheit 30 Als er das sagte, glaubten viele an ihn. 31 Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger 32 und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. 33 Da antworteten sie ihm: Wir sind Abrahams Kinder und sind niemals jemandes Knecht …

  • Nun, wenn es Dich nicht interessiert, musst Du ja hier in diesem Thread nicht mitreden, damit habe Ich kein Problem. Aber Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es vielleicht etliche gibt, die sich das doch zumindest ansehen, und darüber nachdenken werden. Wenn Sie danach zu einem anderen Schluss kommen als Ich, finde Ich das ok. Ich bin mir bewusst, als ehemaliger Adventist, befinde Ich mich da eigentlich in der Höhle des Löwen. Das spielt für mich keine Rolle. Doch weiss Ich aus meinen eigenen…

  • Die Bibel mal anders

    Philipp H. - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Zitat von Philipp H.: „@Nachtperle: Meine ... Diese Beschreibungen passen auf einen Engel, der wie Gott sein wollte, Lucifer, den Teufel.. ...kommunizieren.“ Was sind das für krude Thesen?“ Das mögen für Dich und andere Thesen sein. Ist für mich aber eindeutig ein anderer Geist, als der Geist der Weissagung, nämlich der Geist, der vom Vater und Seinem Christus ausgeht, eben vom Allerhöchsten Vater. Dieser Geist soll uns in ALLE Wahrheiten führen, Step by Step. Wir wären sonst …

  • Die Bibel mal anders

    Philipp H. - - Sonstige Themen

    Beitrag

    @HeimoW: Selbstverständlich gibt es ein interpretieren, nämlich dort wo krasse Widersprüche sind, probiert man es mit einer jeweiligen Interpretation zurechtzubiegen, damit es wieder so geglaubt werden muss, wie das die jeweiligen Glaubenspunkte oder Prophetieauslegung vorgibt. Woher die bei den STA kommen, wissen wir ALLE. @Nachtperle: Meine Glaube an Gott und unsere, wie auch die himmlische Welt, hat sich grundlegend verändert. Der Gott Israels ist ein "Möchtegern-Gott", der doch sehr menschli…

  • Die Bibel, Gottes Wort, besser gesagt, des "Gottes Israels". Is-ra-El. Dieses Wort verrät schon eine ganze Menge. Doch dazu später. Wenn wir die Bibel Wort für Wort lesen, dann kommen wir als Christen in unglaubliche Dilemmas. Es gibt nämlich kaum zu übersehende massive Widersprüche. Das ist vielleicht auch schon einigen aufgefallen. Die Frage ist, was machen wir daraus? Ich möchte Euch bitten, nicht zu antworten: "Man muss das halt so oder so verstehen, das wäre dann eben interpretiert. Diverse…

  • Die Bibel mal anders

    Philipp H. - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Wir sollten einfach die Bibel sprechen lassen. Wir sollten uns ja auf dieses Wort verlassen können, oder nicht? Ich habe nicht mehr den Geist der Weissagung, der sich ja bei den STA in den Schriften von Ellen White erwiesen hat, als interpretierende Quelle das Wort Gottes zu verstehen. Ich werde die Bibel nicht interpretieren, sondern den Text so lesen, wie er da steht.

  • Thread über BibeltexteIch

    Philipp H. - - Sonstige Themen

    Beitrag

    Ich werde heute abend einen Thread eröffnen, indem Ich mich mit Euch über Bibeltexte und deren widersprüchlichen Aussagen unterhalten will. Ich weiss, was die meisten jetzt denken. Die Bibel ist nicht widersprüchlich. Denn Sie darf es nicht sein. Nun, aus einer anderen Perspektive betrachtet, die Ich jetzt habe sieht das Ganze um 180 Grad anders aus. Wenn Ich also Bibeltexte zitiere, tue Ich das in einem komplett neuen Verständnis. Wie schon gestern abend im Chat erwähnt. Ich bin Euch gut gesinn…