Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat: „von »Nachtperle« Und wie lautet der Name richtig? Die Juden haben Vokale zwar nicht geschrieben, aber ausgesprochen. Nach meinem Wissen kann man daher gar nicht sagen, WIE der Name ursprünglich ausgesprochen wurde. Ich will auch gar nicht darüber streiten, wie man ihn ausspricht. “ Nachdem JHWH kein deutsches oder englisches Wort etc.... ist, sondern ein hebräisches Wort, solltet ihr Juden fragen, wie sie diesen Namen aussprechen, wenn sie ihn so oft im AT lesen? Weiß das zufällig jeman…

  • Zitat von Seele1986: „Juden sprechen den Namen gar nicht aus. Sie sagen "HaShem", das heißt: "Der Name".“ Hallo Simon, schön. dass Du wieder da bist. Gehst mir ja schon richtig ab! Zum Thema: Nachdem ich selbst bei einem jüdischen Professor in Collonges, Dr. Jaques Doukhan, 1972 meine ersten Hebräischkenntnisse erwarb und wir als Theologiestudenten dann die ersten Texte der hebräischen Bibel zu lesen hatten, war mitunter das erste, was er uns lehrte, wie wir das Wort JHWH im biblichen Text auszu…

  • RE: Seltsame Frage

    Armin Krakolinig - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Menschino: „Hallo Armin, Du schreibst: Aber das beantwortet noch nicht die Frage, wen die Juden mit diesem Namen eventuell zum Unterschied von den ZJ damit meinten. Ich verstehe diese Frage nicht. Anders gesagt: Du müsstest diese Frage an Juden und Zeugen Jehovas stellen. Vermutlich hast du schon eine Antwort, und du hast die Frage hier als eine Art Test an uns gestellt. Sehe ich das richtig? Dann teile uns deine Meinung bitte mit. “ Es ist sicher so, dass Juden und ZJ dasselbe darunte…

  • Wozu fragen?

    Armin Krakolinig - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Danke zwar, für die nette Begrüßung, aber ich muss etwas "unschön" reagieren: Ich gehe DIR nicht ab, sondern ich habe beschlossen, mich zu unsinnigen Beiträgen nicht mehr zu äußern. Ich war die ganze Zeit "da". “ Schade, dass Du das so beurteilst! Doch in dem Fall hätte mich erst recht interessiert, welche Beiträge im Vergleich zu anderen hier diskutierten Themen Du so unsinnig gefunden hast? Zitat: „ von Armin Nachdem ich selbst bei einem jüdischen Professor in Collonges, …

  • RE: Je-hova?

    Armin Krakolinig - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von stadenker: „Zitat: „Deshalb finden wir das Wort „Jehova“’ oder „Jahwe“ in einigen Übersetzungen. Diese sollten für den Namen Gottes stehen oder sollten angeblich der Name Gottes sein. Dadurch, dass das Tetragrammaton JHWH aus vier Buchstaben ohne Selbstlaute besteht, kann man es aussprechen wie man will, wenn man verschiedene Selbstlaute einsetzt. JIHIVUH, JAHIVAH, oder JAHAVAH. Mancher mag jetzt denken, warum hier das Wort JEHOVA fehlt? In der hebr. Sprache bedeutet das Wort „HOVA“: Z…