Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eifer für den Herrn

    Bogi111 - - Christliche Nachfolge

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „"Menschenfischer", also Menschen sind wie Fische, die man in einem Netz einholt, oder wie eine Bekannte gerne sagt "die Ernte einfahren" ... “ Man ist ja nicht immer allein im Dialog. Wer in Kirche ,und Verein sich einbringt,weiß das dort Spielregeln eingehalten werden müssen um eine gute Athmosphäre zu haben. (Siehe Fussballmanschaft) Die Kunst ist, die alleinunterhalter, extrovertierten und Quertreiber im Zaun zu halten und die anderen ermutigen und mitnehmen das alle sic…

  • Eifer für den Herrn

    Bogi111 - - Christliche Nachfolge

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „So ein Verhalten soll zu Jesus führen? “ So ein Verhalten hat uns Jesus vorgelebt!!! Ein Bekenner kann nicht passiv sein. Wie kann ich andere Stärken und Mut machen wenn ich Angst habe..

  • Zitat von Seele1986: „Solch ein Mensch ist krank, nicht böse. “ Manche Kranke sind auch böse. Zu Jesus Zeiten hat man sie an die Kette gelegt.. und heute erst, wenn sie was "schlimmes" gemacht haben...

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bogi111 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Atze: „für ein biblisches Babylon? Oh…Mann. “ Aha ist für mich neu, das es etwas anderes ist....

  • Zitat von freudenboten: „Daher gibt es seit E. Whites Tod zwei "Lager". “ Diese zwei Lager gibt es von Anfang an. Wer Christus als Erlöser leugnet und seine eigene "Erlösungsbotschaft" als Maß aller Dinge sieht. Dabei ist das so einfach zu verstehen was Jesus sagt... Johannes 5:24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen.

  • Eifer für den Herrn

    Bogi111 - - Christliche Nachfolge

    Beitrag

    Zitat von Rosen: „Wie schön, dass wir uns an Jesus orientieren dürfen und er meist so friedfertig war und keinen "mit Gewalt" überzeugen wollte. Und die wenigen Male, wo er "energischer" vorging, da müssen wir ihn nicht zum Vorbild nehmen, denn er war unfehlbar oder zumindest unfehlbarer als wir. “ Und genau da ist wichtig die Grenze zu erkennen, wo wir als "Verteidiger" zum "Ankläger" der Schwestern und Brüder werden...

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bogi111 - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Oh doch, wir wissen, dass es die Hölle nicht gibt. Das widerspräche dem Bild Gottes, das uns in der Natur und in Seiner Schrift gezeichnet wird. Nur sind auf der Welt Menschen, die jegliche Bemühung des Heiligen Geistes um sie.. in den Wind schlagen. Ganz bewusst! “ Hat das etwas mit Babylon zu tun??? Vieleicht hilft der Film Berlin-Babylon weiter. Ein Nachhilfeunterricht für die, die die Kirchen so bezeichnen... Babylon Berlin (1–3) - Babylon Berlin - ARD | Das Erste

  • Das Christentum und die Kommunisten

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Lothar60: „Diese Feste und Feiern wie Halloween und auch das Osterfeuer entspringen uralten antiken Gebräuchen heidnischer Kulturen und haben mit dem Christentum nicht viel zu tun. “ Und wer sagt das das die Christen feiern... als Kinder haben wir am ST.Martin Umzug teilgenommen...und das Feuer bewundert! War das heidnisch? Habe ich damit Gott "verunehrt"?

  • Zitat von Atze: „Nein, „hätte“ er nicht. Du hast es so offensichtlich verdreht, dass ich es nicht für nötig befand nochmals zu erwähnen. Viele ≠ Mehrheit. Und selbst wenn ich es so gemeint „hätte“……..die Mehrheit war noch nie der Garant für Richtig und Falsch, für Wahrheit und Lüge. “ Klar doch,man lässt sich immer ein Hintertürchen.... so ist man immer auf der richtigen Seite. Zitat von Atze: „Wenn man bei den STA in Deutschland EGW, Heiligtumslehre oder Engelsbotschaft erwähnt sollte man in je…

  • Zitat von DerEwigeStudent: „Lieber Bogi das war unter der Gürtellinie “ Für Dich bestimmt, aber es betrifft Atze und ist ein Versuch seine Ausdrucksweise auf Augehöhe zu erreichen... Er verträgt schon etwas schwere Kost....

  • Zitat von DerEwigeStudent: „Bogi111 wenn du schon kommentierst, dann bitte richtig; Atze schrieb: „ich und eben viele…“ – da steht nichts von Mehrheit “ Ich zitiere so wie ich es verstanden habe....bewusst überspitzt! "Ich".... und trauriger weise hat die Mehrheit so entschieden wie es Atze offensichtlich sieht und sich zu den vielen zählt, sonst hätte er sich schon gemeldet. Juristisch hast Du natürlich recht!

  • Zitat von Atze: „….indem man die Wahrheit unter dem Deckmantel von Nächstenliebe begräbt oder so verzerrt bzw. verwischt, dass sich jeder aus dem Wort nehmen kann was ihm gerade gefällt? “ So ähnlich wie Satan die Eva verführte... so denkst Du über Deine Schwestern und Brüder??? Du Armer ...hast die Liebe offensichtlich noch nicht wirklich kennengelernt.

  • Zitat von John Q. Public: „Zwischenfrage: du warst schon mal auf anderen Kontinenten “ Ja im Urlaub... aber habe in den 70 gern den Unterschied zwischen Polen,der DDR und uns kennengelernt. Die Werte in West-Europa, die uns viel Lebensqualität und Freiheit gebracht haben,sind offensichtlich nicht mehr gut genug und wir versuchen mit dem allgemeinen Trend der Populisten mitzuschwimmen... Vor Amerika hat schon EGW gewarnt..

  • Zitat von John Q. Public: „Es lohnt sich die Berichte, Beschlüsse, Filme und Dokumente dieser Tagung zu lesen und anzuschauen. Damit erhält man aus erster Hand einen Einblick, über die Ziele und den Zustand der weltweiten Adventgemeinde. “ Wohl dem der englisch kann und viel Zeit hat. Wenn ich mir unsere Gemeinde anschaue und unseren Bizirk, dann reicht mir das als Anschauungsobjekt. Jede Gemeinde steckt sich Ziele und versucht sie so gut es geht umzusetzen. Zitat von John Q. Public: „Vor allem …

  • Deine Gemeinde hat ja ausgeräumt..sei froh das Du Dich mit ihr nicht mehr besuddeln musst...

  • Zitat von Atze: „Ein wichtiges Stück Wahrheit, was Du in Deutschland wie u.a. in Bogis Gemeinde kaum noch finden wirst. “ Deshalb sind wir froh das wir solche Menschen haben wie Dich die uns den richtigen Weg weisen... Ich glaube kaum das Du die Liebe unser Gemeinde ertragen könntest... Zitat von Atze: „Es ist schön und gut, dass Du Dich um mich sorgst. “ Wäre schön, wenn Du das auch verstehen könntest warum...

  • Zitat von Seele1986: „Gut, dass andere Leute bei Gericht arbeiten. “ Besser wäre Trennung, ohne Gericht...s...Kosten....

  • Kleine Hilfsprojekte

    Bogi111 - - Mission und Zeugnis

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Kleine Hilfsprojekte ist das Thema! “ Eine funktionierende Diakonie ist doch ein guter und wichtiger Anfang. Jemand im Altenheim zu besuchen,helfen, Sachen zu reparieren einfach ein Gespräch und Gebet kann Menschen unglaublich stärken und aufbauen....

  • Zitat von Pfingstrosen: „Das wirklich "Böse" lässt sich also nur durch Gott erkennen, denke ich.....er kann die Kulissen wegschieben....und einen freien Blick darauf geben....wann und wie er will. “ Es gibt so etwas wie Liebe,Geduld und Verzeihen. Aber wenn das Maß voll ist, sollte jeder gesunde Mensch handeln! Angst und Hilflosigkeit sind leider kein guter Berater. Aber die Bitte um Gottes Eingreifen führt immer zu einem guten Ende.

  • Kleine Hilfsprojekte

    Bogi111 - - Mission und Zeugnis

    Beitrag

    Zitat von John Q. Public: „2.10. Alle Vereinigungen soll einen Fünfjahresplan erstellen, um eine bedeutende Anzahl neuer Gemeinden zu gründen. “ Wer so vorgeht hat die Botschaft Jesus nicht verstanden....Wir sollen sääen mit bekennen, der rest ist die Aufgabe des HL Geistes... Dreifache Botschaft wird als Schlagwort ständig verwendet, aber im Detail meint jeder etwas anderes.. Wäre doch mal wichtig erst eine "gemeinsame Grundlage" des Vorgehens zuschaffen.... Besonders "um eine bedeutende Anzahl…