Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Diese These der anti-göttlichen Evolutionstheorie "...Die Entstehung des Lebens aus toter Materie!" ist wissenschaftlich durch auch nicht einen einzigen empirischen Beweis belegt worden! Stattdessen setzt sich in der heutigen Wissenschaft immer mehr der Satz durch : »Leben entsteht nur durch vorher vorhandenes Leben!« ---> Die Beweise und Belege für diese Aussage sind erdrückend! ----> Somit kann daher auch der Schöpfer - der ja absolutes Leben ist (»ICH WERDE SEIN, DER ICH SEIN WERDE!«) - nicht…

  • Zitat von Lothar60: „Quelle meines Zitates: Legosteine in der Waschmaschine. Mathematiker Ingo Althöfer erklärt das Chaos - WELT Mathematiker untersuchen also wie wahrscheinlich es ist, dass zufällig aus toter Materie hochkomplexes Leben entsteht - die statistische Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei Null. Also überlegt man, dass das Lebendige über Asteroiden aus dem Weltall auf die Erde gekommen ist. Dahinter steckt die Philosophie des Materialismus aus dem 19. Jahrhundert, die inzwischen als üb…

  • Woher kommt das Leben ?

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Und diese kreative schöpferische Intelligenz nennt man gemeinhin Gott!

  • Woher kommt das Leben ?

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Zitat von Norbert Chmelar: „CHAOS - THEORIE kommt von SATAN! “ Ne, die kommt von gewissen Wissenschaftlern und Denkern, die sich Gedanken über die Welt gemacht haben.Man muss damit nicht einer Meinung sein, man kann eine andere haben. Alle Religionen, die monotheistischen auf Platz eins, haben ein ungeheures Unheil angerichtet und richten es noch an. Die einigermaßen friedlichen Systeme wurden durch den Humanismus und philosophische Richtungen aufgebaut. Auch dort gab es Ab…

  • Zitat von Seele1986: „ Zitat von Lothar60: „Denn grössten Schaden allein im 20. Jahrhundert haben atheistische Gesellschaftssysteme wie der Nationalsozialismus, der Stalinismus und der Maoismus oder z.B. die Roten Khmer Pol Pots in Kambodscha angerichtet, die sich alle durch einen Hass gegen die Bibel und gegen Gott auszeichneten und deshalb kläglich scheiterten. “ Richtig, und diese Systeme waren strukturiert und aufgebaut wie Religionen. Der Nationalsozialismus war übrigens keineswegs atheisti…

  • Das verstehe ich nun nicht ganz! Wir können doch, wenn wir die Bibel als wahr auch in der Chronologie betrachten, zurückrechnen bis zur Erschaffung von Adam, die im Jahre 4.114 v.Chr. war! Oder hat sich die Erde in einem Jahr nicht in 365,2422 Tagen = in einem Jahr = Anno Domini - um die Sonne gedreht? Oder dauerte dies länger, was somit auch die Methusalemitischen langen Lebensdaten der ersten 20 Generationen bis Abraham erklären würde? Fest steht, dass der jüdische Kalender, der die Erschaffun…

  • Zitat von freudenboten: „Die Jahreszeiten vor der Sintflut waren andere als danach, das sagt schon der Text. Der biblische Kalender basiert auf dem Exodus, damit ist Jahresbeginn der "Frühlingsneumond" Abib. Die Auslegung der Daniel-Chronologie wurde von den Rabbinen vorsätzlich gefälscht! “ Das kann ich nicht erkennen! Oder meinst Du das Verbot der Rabbinen Daniel 9,25 zu berechnen, da man dadurch unweigerlich auf die Zeit des Messias so um 30 n.Chr. hingewiesen worden wäre? Der biblisch-religi…

  • Hallo Seele1986! Ein reiner Verstandesmensch wird sagen dass er nur glaubt was er sieht und was naturwissenschaftlich beweisbar ist! Dieser "Glaubensfeind" sagt daher folgendes zu Deinen Sätzen (Fettdruck) Seele1986 schrieb: Was wir aber sehen - in der Natur - sind Naturgesetze. Wir sehen Jahreszeiten und Tag und Nacht durch das Drehen der Erde um die Sonne. = Realität! Wir sehen, dass Schlangen nicht sprechen, dass Jungfrauen nicht schwanger werden und Kinder gebären, dass Menschen nicht auf de…

  • Hoffnung hochhalten!

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Aber zu den Punkten (sind ja nur exemplarisch) wäre die Frage, was erwartet wird: den Verstand abzulegen? (Nach dem Motto: "Verlasse dich nicht auf deinen Verstand", wie es in der Bibel heißt?) Man soll ihn beiseite lassen und dann ... ? - Dann kann man das glauben, dass vor 2000, 3000 Jahren derlei Dinge geschehen sind. Ich habe nichts davon, dass Mose mal das Meer geteilt hat oder dass er Gott mit Schlangenzauber bezeugt, den man bei den Ägyptern okkult nennt, bei Mose ab…

  • Woher kommt das Leben ?

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Zitat von freudenboten: „Weil Gott auch heute noch "Wunder" tut, wie zu Moses oder Jesus Zeiten. “ Dass also jemand das Meer mit der Kraft des Wortes teilt oder Essen vermehrt?Bitte nicht ausweichen und sagen "Na, so kann man das nicht sehen" Dass er Wunder tut, davon bin ich überzeugt, aber andere als sowas. Man redet nämlich oft davon, dass er sowas getan hat und tun kann, hat es aber nie gesehen und deutet dann das Gewitter vom letzten Freitag als ein "Zeichen" (für was,…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von freudenboten: „Es geht mir nicht um Biblizismus sondern autorengerechte Auslegung! “ Die kann ich dir auch geben.Dass nämlich im Bild dargestellt wird, was geschehen ist: das Volk Israel wurde aus der Knechtschaft und Unterjochung geführt. Das Bild ist das Meer, durch das sie hindurchgehen, und welches die Verfolger, das verzweifelte und verstockte Festhalten an dieser bösen Gesinnung, ertränkt und zerstört. Das geht überall: dass der Mensch erkennt, dass er sterb…

  • Zitat von Bogi111: „Zitat von Seele1986: „Dieses Buch ist eine Offenbarung des Menschen und seiner Gesinnung, und also Gottes (man kann das nicht trennen); ebenso auch andere Schriften auf andere Art und Weise. “ Ist es nicht Gottes ja Jesus Offenbarung? Dass Menschen von Gott gehört, ihn erlebt und niedergeschrieben haben! Welch eine Vielfalt und Größe Gottes. Wer diese Größe nicht in sein Herz hereinlassen kann, wird sie mit seinem Kleingeist in Frage stellen,umdeuten oder als Märchen abtun. …

  • Woher kommt das Leben ?

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Ich würde sagen, man glaubt, dass in der Bibel uns Gott offenbart wird. “ Ja, so sehe ich es auch!

  • Lieber Simon, Deinen letzten Beitrag NR. 68 verstehe ich jetzt überhaupt nicht...!?! Zitat von Seele1986: „NCH schrieb: Der Satz "Das Wort sie sollen lassen stahn..." stammte immerhin von Martin Luther. Hätte er die Bibel nicht ins Deutsche übersetzt, ein wichtiger Bestandteil der Kultur Deutschlands würde fehlen! Mit der Heiligen Schrift haben die Schüler Lesen und Schreiben gelernt! Gerade Luther, so sehr ich ihn liebe, konnte sehr wankelmütig sein und hat das Wort "nit stahn lassen". “ NCH: D…

  • Zitat von Seele1986: „Ich spreche von Fehlern, er bringt mir David, einen Mann, der aus Begierde den Ehemann der Begehrten umbringen ließ ... vollkommen unverhältnismäßig. Damit bedrängt man die Menschen und peinigt die Kinder (die sind zum ersten Mal auf der Welt - wie wir alle; man konnte nichts proben!) Und die Furcht und Verhaltenheit, die daraus erwächst, lobt man als Frommheit und Demut, und hat immernoch nicht begriffen, warum so viele Menschen von dieser "Lehre" nichts mehr wissen wollen…

  • Woher kommt das Leben ?

    Norbert Chmelar - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Wenn Du damit das "Apostolische Glaubensbekenntnis" meinst, muss ich Dir widersprechen! Denn ich kann nicht erkennen, dass dieses die biblischen Glaubenslehren verfälscht! ----> siehe die biblischen Nachweise in Das Apostolische Glaubensbekenntnis und seine biblischen Begründungen

  • Zitat von freudenboten: „Die Verheißung des Menschensohns/Inkarnation des Allmächtigen Gen. 3:15. ging über den Weg der Vererbung. Die ganze Menschheit sind Kinder Adams und brauchen Erlösung vom ewigen Tod wie Adam. “ Also, dass Adam und Eva auch - aber nicht nur "Gattungsnamen" sind und für den Menschen [= Adam] und für das Leben [= Eva] stehen, ergibt sich schon daraus, dass Adam und Eva - mit Kain und Abel und mit Seth und noch viele andere - Kinder hatten! Somit waren Adam und Eva auch Mens…