Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Nachtperle: „Zitat von Baptist: „wo wir wieder beim Messwein wären....... :*g*:“ Die Einladungen werden nicht in/während der Messe gedruckt und der Messwein nicht in der Druckerei getrunken. Willst du Heimo provozieren?“ Nein, die katholischen Mitchristen, die hier mitlesen brüskieren

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von tricky: „Ich möchte hier mal positiv anmerken, dass es das in meinem Ort überhaupt gibt! Ist nicht selbstverständlich. Bin gespannt wie's wird...ich bin neugierig wie die Bibel gelesen und verstanden wird.“ Ja, das ist eine Folge des II.Vatikanums, das nach der Meinung einiger hier ja nur Äußerlichkeiten geändert hat. Man könnte nämlich (wenn man so naiv ist wie ich) auch einwenden, dass die Dogmatische Konstitution "Dei Verbum" vatican.va/archive/hist_counci…651118_dei-verbum_ge.html …

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich denke, wenn menschenjagende Leoparden Schweine fressen, dann sind sie satt und jagen keine Menschen.

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „youtube.com/watch?v=bLR_TZbecDk Ich konnte mir nicht verkneifen, es hier reinzustellen :smiles:“ Also offen gesagt, ich finde das nicht lustig. Es wird ein Satz(teil) aus dem Kontext gerissen, und mit einer Entgleisung zusammengestellt um Religion lächerlich zu machen. Inhaltlich würde ich dem Verspotteten noch dazu Recht geben. Wahres Menschsein bedarf der religiösen Praxis (=Gottesbeziehung) alles andere ist nach meinem Verständnis ein Menschsein, dem etwas fehlt.

  • sta-forum.de/index.php?attachm…8005ffe7ca5b7211f7f70d712

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „Zitat von HeimoW: „Also offen gesagt, ich finde das nicht lustig. Es wird ein Satz(teil) aus dem Kontext gerissen, und mit einer Entgleisung zusammengestellt um Religion lächerlich zu machen. Inhaltlich würde ich dem Verspotteten noch dazu Recht geben. Wahres Menschsein bedarf der religiösen Praxis (=Gottesbeziehung) alles andere ist nach meinem Verständnis ein Menschsein, dem etwas fehlt.“ Lieber Heimo, natürlich ist Dein Einwand berechtigt und ich gebe Dir total Recht mit…

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „... Über den christlichen Gott, über die christliche Religion darf man also keine Witze machen ? .... “ Zitat von gabriel87: „... Zitat von HeimoW: „Und über Gott Witze zu machen ist Gotteslästerung - bewusste oder unbewusste.“ Wer hat über Gott an sich Witze gemacht ? “ Nein, man "darf" nicht. Jedenfalls nicht nach meinem Verständnis.

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „... Gerade deswegen ist die freie Rede eines der kostbarsten Rechte der Menschen. ...“ Ich habe davon gesprochen, dass es bewusste oder unbewusste Gotteslästerung ist. Der Herr lässt sich nicht spotten. ER wird richten. Gott und der FCB sind in keiner Weise vergleichbar. Da mag jemandem subjektiv Fußball noch so wichtig sein, realiter ist Gott der Schöpfer. DAS ist der unüberbrückbare Unterschied. Natürlich gibt es "die freie Rede", Gott selbst hat dem Menschen die Freiheit…

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von gabriel87: „Zitat von HeimoW: „Ich habe davon gesprochen, dass es bewusste oder unbewusste Gotteslästerung ist. Der Herr lässt sich nicht spotten.“ Heimo, wer hat den Gott hier direkt verspottet ?“ Du hast gefragt:Zitat von gabriel87: „... Über den christlichen Gott, über die christliche Religion darf man also keine Witze machen ? .... “ Zitat von gabriel87: „...Aber gut.. Lieber Heimo, ich möchte Dir keinen Anstoß bieten, und möchte auch nicht, dass Du Dich ärgerst. Ich werde in Zukun…

  • Humor

    HeimoW - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Der Postillon: Zu teuer und ineffizient: Regierung stellt umstrittenes Chemtrail-Programm ein “ ich vermute, das ist eine Meldung zum 1. April - wir haben aber heute den 3.!