Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von HeimoW: „In meinen Augen ist das ein grosses, ungelöstes, Geheimnis das Zusammenspiel göttlicher Erwählung mit dem freien Willen, der dem Menschen gegeben ist. “ Ein Akt der Liebe und wohl vergleichbar damit, denn so ganz genau wissen wir auch nicht warum man einen Menschen liebt und es funkt. Eine Bedingung aber ist sicher die eigene Offenheit und das gilt auch bei Gott. Wer ihn von ganzem Herzen sucht, von dem lässt er sich finden.....( Gott)

  • Röm 8,29 Denn die er zuvor ersehen hat, die hat er auch vorherbestimmt, dem Ebenbild seines Sohnes gleichgestaltet zu werden, damit er der Erstgeborene sei unter vielen Brüdern. Ich verstehe das so, dass Gott vorhersieht wie ein Mensch sich entscheidet, wenn er sich ihm offenbart und dann beginnt der Prozess der Verwandlung. Wie das abläuft bestimmt Gott, denn nun ist der Mensch ja unter seiner Obhut , genau für dieses Ziel. Wir kämen ja nicht mit menschlicher Kraft dorthin, wie sehr auch jemand…

  • Zitat von Seele1986: „Nein, "unbekehrte" Menschen, Nicht-Christen (oder wie auch immer) sind nicht tot, sondern Menschen mit Gedanken, Gefühlen, Sorgen, Nöten, Freuden, Leid, Schönheiten und Abgründen ... Wie wir alle. “ Ja aber eben nicht offen für den Geist Gottes, der das ewige Leben dann schon beinhaltet, Hier steht einfach die Sicht über die Zeit, der Blick aus unsrer Dimension hinaus. Es ist ja auch nicht bestritten, dass Menschen sich vom Geist Gottes leiten lassen, die mit Gott als Begri…

  • Zitat von Seele1986: „Genau genommen ist die Vorstellung teilweise gruselig. Sind Rosen oder du nun vollkommen andere Menschen seit der Bekehrung? “ Ich kann ja nur für mich sprechen, aber wenn der Fokus eines Menschen sich auf Gott richtet, dann ist da immer etwas anders, denn er lebt sich nicht selbst, wie das so üblich ist, sondern lässt sich von Gott"leben". Ich kann mir was ausdenken, was mir an diesem Tag wichtig ist, ich kann aber auch beten und sagen, dass ich dort sein soll, wo er mich …

  • Zitat von DonDomi: „Sorry, du kannst doch nicht den Glauben eines Menschen beurteilen mit dem Glauben an die Bibel. “ Dass "Glaube" ,Gottvertrauen außerhalb des erwählten Volkes gefunden wird, haben wir in der Bibel bezeugt. Nur kann ich jetzt wirklich nicht die Gottesinformationen anderer Religionen mit dem Gott der Bibel gleichsetzen, weil es einfach ein anderes Bild ist....wonach soll ich denn, deiner Meinung nach, Wahrheit , die sich personifiziert in der Bibel zeigt,beurteilen......ER offen…

  • Zitat von Seele1986: „Es gibt keinen Wandel, der nicht mit dem Vorleben bzw. mit der Person, die man geworden ist, zutun hat. “ Sehe ich anders. Jesus nennt die unbekehrten Menschen tot. Ja sie tun etwas , sie leben und arbeiten und denken, aber nach einer Neugeburt lebt man anders, sieht die Dinge anders und baut auf ein anderes Fundament auf, nämlich aus der Gotteserfahrung heraus, so sehe ich das. Natürlich ist da der angeborene Charakter....nicht ganz verschwunden....aber er sagt nicht mehr …

  • Zitat von Seele1986: „Du machst hier aber einen typischen Denkfehler: du gehst von einem Dasein vor der Wandlung aus und von einem Dasein nach der Wandlung, und der entscheidende Punkt ist für dich deine Wandlung, deine Bekehrung, deine Entscheidung. Du bist gar nicht in der Lage zu sehen, wer deine ganze bisherige Geschichte, deine Wegstrecke hat werden lassen; niemand von uns kann das. Welche Schritte, welche Gedanken, welche Begegnungen, welche Auseinandersetzungen, welche Konflikte dich zu d…

  • Zitat von Seele1986: „sein Wesen “ Ich finde da keine Unterschiede zum unbekehrten Menschen. Vielen menschlichen Wesen bin ich begegnet, die hatten keinen "Geist"

  • Christsein und Gesundheit

    Pfingstrosen - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Die Ernährungsdocs wissen wie es geht.....

  • Zitat von Bogi111: „Mittlerweile werden wir fast von allen Ländern mit Billigprodukten überschüttet. Von Autos angefangen. Der ganze Kreislauf unserer "Wert"stoffe geht vor die Hunde. Immer grössere Löcher, Gruben und Müllhalden. Was ein Wahnsinn... Das waren noch Zeiten als eine Maschine für über 50 Jahre gebaut wurden und repariert werden konnten.... “ Genau und dafür fühlt man sich keineswegs verantwortlich. Wir würden mehr zahlen, wenn sich Qualität tasächlich noch finden ließe. Allerdings i…

  • Zitat von Seele1986: „Nein. Wieso? “ Wenn man Tiere hat, dann sieht man, dass Persönlichkeit nicht ohne "Geist" sei kann auch nicht "Wille" und "Ungehorsam" auch "Leiden" und "Lösungsorientierheit", "Betrug", das geht weit über Instinkt und Programmierung hinaus.

  • Wie gut, dass solche Diskussionen an der Mehrheit der Mitglieder vorbei gehen......

  • Du bist unlogisch......hör bitte auf mich zu zitieren, wenn deine Antwort nichts mit mir zu tun hat.

  • Zitat von Bogi111: „Ich denke diese Vorstellung kann von Dir nicht ernst gemeint sein... Zu allen Zeiten musste man sich seine Infos/Wissen schon selbst erarbeiten...auch die Bibel ist kein selbstläufer... “ Sag das doch Heimo, er meint, dass uns keine Information entgeht.....

  • Lächerlich finde ich, wenn jemand meint, dass wir über alles informiert werden.

  • Zitat von Seele1986: „ch weiß, dass mir da manche Tierfreunde gerne widersprechen würden, weil sie in ihrer Katze, in ihrem Hund Charakter feststellen, “ Du hast keine Tiere?

  • Was liest Du gerade?

    Pfingstrosen - - Literatur

    Beitrag

    Keine bleibende Stadt: Warum wir Christen loslassen dürfen | Jesus.de

  • Zitat von Seele1986: „Diese drei treiben den Menschen seit Urzeiten um und irgendwie kann er sie weder ertragen noch kann er von ihnen lassen. “ Das wäre ein schönes neues Thema. Zerstörung kommt von innen und außen, lebenserhaltende Kräfte auch. Man könnte die Schöpfung für einen Murks halten, wenn es nicht Grund und Ursache für das Sterben gäbe. Zitat von Seele1986: „Wir haben keine Harmonie und wenn es mal harmonisch ist, können wir das nicht allzu lange ertragen, es muss irgendwann wieder de…

  • Zitat von Seele1986: „Im Gegenteil (wie auch in anderen Punkten): ich finde das, was man Menschen erzählt, verkündet, predigt, vorträgt - das vermeintliche "Augenöffnen" - sehr sehr ernst. “ Rosen hat die Frage in den Raum gestellt, ob Geoingeneering Gotteslästerung ist.... ein Gedankenprozess eines Menschen, wie wahrscheinich viele von uns, Gott erst gefunden hat, als vorher schon eine ganz manipulierte Realität in unsere Hirne gepflanzt wurde, die nichts von dem beachtete, was Gott von uns for…

  • Was schaust du gerade?

    Pfingstrosen - - Video, Doku

    Beitrag

    Zitat von HeimoW: „Ja, sie spinnen - wenn Du es so nennen willst. “ Das sagt man über Christen auch...ein oberflächliches Urteil..... Ein Arzt sagte einmal, dass das Leugnen von unangenehmen Wahrheiten auch pathologisch ist.....