Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    Bogi111 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Im zweiten Fall kann sich wohl kaum ein Westeuropäer mit Ruhm schmücken unser Lebensstil ist überhaupt nicht umweltfreundlich... “ Mittlerweile werden wir fast von allen Ländern mit Billigprodukten überschüttet. Von Autos angefangen. Der ganze Kreislauf unserer "Wert"stoffe geht vor die Hunde. Immer grössere Löcher, Gruben und Müllhalden. Was ein Wahnsinn... Das waren noch Zeiten als eine Maschine für über 50 Jahre gebaut wurden und repariert werden konnten....

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    Bogi111 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Du bist unlogisch... “ Klar doch, wenn man nicht tut was Du willst.....lassen wir es.

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    Bogi111 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Sag das doch Heimo, er meint, dass uns keine Information entgeht..... “ Warum soll ich Ihm das sagen,da er Englisch kann ist er auf jeden Fall besser informiert als ich. Mir reicht das was ich erlebe, sehe und lese.....

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    Bogi111 - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Lächerlich finde ich, wenn jemand meint, dass wir über alles informiert werden. “ Ich denke diese Vorstellung kann von Dir nicht ernst gemeint sein... Zu allen Zeiten musste man sich seine Infos/Wissen schon selbst erarbeiten...auch die Bibel ist kein selbstläufer...

  • Zitat von Atze: „Wenn Beschlüsse lediglich zeremoniell gefasst werden ist eine Ordnung wirkungslos und damit nicht nur das „Disziplinierungskonzept“ sondern die ganze Gemeinschaft dem „Untergang“ geweiht. “ Das unsere Gemeindeordnung greift hast Du doch am eigenen Leibe erlebt! Ich verstehe nicht das Du daraus noch nicht gelernt hast und vor allen Dingen nicht unser Grundgesetz wahrnimmst.... Gerade den BWV haben wir den ganzen schitt zu verdanken. Wer ignoriert Entscheidungen wie den Beitrit zu…

  • Die Schlacht ist entschieden! Der Entwurf der GK wurde ... Mit 185 zu 124 Stimmen ist das viel diskutierte Dokument soeben angenommen worden. Meldung von im Facebook (STA) Stephan G. Brass

  • Woher kommt das Leben ?

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Die Zeiteinheiten und der Sieben-Tage-Rhythmus ist der Alltag des Autors, der diese Struktur in die Erzählung einbettet. “ Das ist leider eine Mär... Wenn ein Gott seine Gebote auf eine Tafel schreibt,dann ist es mehr als Poesie... 2 Mose 20 8 Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligst. 9 Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun. 10 Aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes. Da sollst du keine Arbeit tun, auch nicht dein Sohn, deine Toc…

  • Zitat von Yppsi: „Aber das war nicht der Grund, warum er ihn geschickt hatte! “ Und was war der Sinn das Jesus Mensch wurde?

  • Zitat von Seele1986: „Der Mensch geht dann hin und opfert Tiere (immerhin keine Menschenopfer mehr), um Gott zu besänftigen. Diese ganze Theologie mag logisch erscheinen, weil man es in diesem zusammenhängenden Komplex gelernt hat; ich sehe die Logik nicht wirklich. “ Warum versucht man das, was da drinen steht nicht einfach zu glauben,anstatt weiter zu Philosophieren..bis ein "Lichtkleid" igendwann entsteht... Noch sind wir auf der Erde und sollten es darauf beziehen...deshalb laufen wir bis he…

  • Zitat von Seele1986: „Wenn es Schafsfell war? “ Ob es Schafe waren kann man in Frage stellen.. aber es ging darum ob sie den Tod erlebt haben... Ich kann nur Glauben!!! 1.Mose 3 21 Und Gott der HERR machte Adam und seiner Frau Röcke von Fellen und zog sie ihnen an.

  • Zitat von DonDomi: „Komisch ist nur, dass gemäss Bibel Adam und Eva gar noch nicht wussten, was der Tod überhaupt ist... “ Spätestens als sie ihr "Fell-Kleidchen" trugen, müssen sie es gewusst haben...was Tod bedeutet!

  • Es ging um Gedenken nicht um Sündopfer...die Gott fordert!

  • Zitat von Junker: „Ein Hohepriester hat ein Versöhnungsmittleramt, “ Es ist wie der "Beichstuhl"... Ich trete täglich vor sein Angesicht im Gebet! Mit Danken,Loben und Fehler bekennen...

  • Zitat von Norbert Chmelar: „Nun galt beim Menschen der Erstgeborene als der wichtigere Sohn - bei Gott aber wird der zweite bevorzugt! ----> “ Gott bevorzugt niemanden!!! Er sieht aber das Verhalten/die Einstellung eines "Frommen" an!!! Es heiss bei Segen immer "Wer mich Liebt und meine Gebote hällt".. Das hat Kain hier in keine Weise getan! Das wird hier gut erklärt. Warum nahm Gott das Opfer Kains nicht an? | Bibelbund

  • Zitat von freudenboten: „Bei Gewissens-Verweigerung geht es aber um grundsätzlich moralische Entscheidungsfragen über Leben oder Tod. “ Und das ist immer eine Gewissensfrage und nicht der Entscheid einer Kirche! Leider habe Kriegstdienst und Verweigerung oft mit druck zu tun. Wer gegen Kriegstdienst ist, müsste kosequenterweise auch gegen die Polizei sein.... und den Staat den Verbrechern überlassen...

  • Zitat von freudenboten: „Wenn die "Last Generation" sich nicht zum biblischen Evangelium bekehren sondern stattdessen die STA von Gottes Wort zu einem "anderen Evangelium" abwenden, wird es zur "Sichtung" kommen. “ Da Du ja keiner Gemeinde mehr angehörst,solltest Du auch nicht über die Gemeinde urteilen. Da was ich in den lektionen über Gottes Wort lerne,kann ich nicht erkennen das die STA ein anderes Evangelium lehrt. Keine andere Kirche versucht das Wort Gottes, weltweit in dieser Einigkeit in…

  • Zitat von freudenboten: „Da ich aber früh erkannte, dass die irrtümlich "tolerierten" Ansichten der "Last Generation" zu Spaltung führen, habe ich für mich und meine Familie die "Notbremse" gezogen und bin selbst "ausgestiegen". “ Wenn die Apostel genau so Theoretisch gedacht hätten wäre das Evangelium nie in die Welt gekommen. Es geht nicht nur um das richtige Wissen, sondern um das Feuer im Herzen, das als Funke zum anderen überspringt...

  • Zitat von freudenboten: „Ich hätte verweigert, falls ich hätte eingezogen werden sollen. “ Ich habe die 18 Monate gemacht.Sehr wichtige Lektionen für mein Leben gelernt. So manch einem Theoretiker würde ich diese Lehre empfehlen, 18 Monate mit 8 Leuten auf der Bude, Gehorsam,Respekt, Kameradschaft und Geduld zu lernen.. Als alternative kamen 2 Jahre Ersatzdienst....

  • Zitat von freudenboten: „Weil daraus die Uneinigkeit unter STA und Missverständnisse von seiten anderer Konfessionen gegenüber STA herrühren. “ Satan versucht jeden zu erreichen um zu spalten. Da ist ihm die Kirchenzugehörigkeit völlig wurscht. Nur wer sich vom Geist Jesus leiten lässt wird bestehen, und an der Eiheit bauen! Bei den STA und der RKK wird um den richtigen Weg gestritten, die anderen bleiben einfach weg... So ist es vorhergesagt, so wird es geschehen... Gerade Heute das Thema der L…

  • Woher kommt das Leben ?

    Bogi111 - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Seele1986: „Fehler sind nichts schlimmes, sondern können einen lehren, Dinge richtig zu erkennen, Falsches aufzugeben oder etwas zu überdenken. “ Das erzähle dann mal immer wieder Deinem Kind. Das wird Dir dankbar sein.... Das lese ich nicht aus der Bibel heraus. Ungehorsam,Übertretung von Geboten werden bestraft, haben Folgen, können tödlich sein ! Ich würde Dir empfehlen sich mit dem Leben Davids zu beschäftigen... Gnade einem Patienten dessen Arzt so denkt...."Fehler sind nichts sch…