Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Es gibt ja verschiedene Wege um zu Gott zu gelangen: dabei sein wenn Jesus wiederkommt oder beim Gericht bestehen. Ich kann mir git vorstellen, dass auch Budisten beim Gericht bestehen. Letzten Endes ist es jedoch kaffeesatzleserei, Gott wird entscheiden und er wird es richtig machen... Liebe Grüsse DonDomi

  • Woher kommt das Leben ?

    DonDomi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hi Diese Diskussion hier zeigt einmal mehr und sehr deutlich, wie unterschiedlich die Bibel gelesen wird. Als ich die STA kennenlernte dachte ich es seien nur Unterschiede bez. Sabbat und Speisegesetzen, aber mittlerweile habe ich gemerkt, dass die Unterschiede einen viel tieferen Grund haben:Eine unterschiedliche Leseart der Bibel und auch ein anderes Gottesbild. Ich glaube dass muss man sich einfach immer bewusst sein. Liebe Grüsse DonDomi

  • Ich halte nichts davon, dass man Menschen nach ihren Gesichtszügen beurteilen kann. Bei einer Person, die man sehr gut kennt mag dss ja noch möglich sein, alles andere halti ich für unseriös... Liebe Grüsse DonDomi

  • Woher kommt das Leben ?

    DonDomi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    @Seele1986 So viel ich weiss gibt es ein Hauptgründ für diese Theorie: In den ältestenGesteinsschten wurden nur Meeresbewohner gefunden. Nschfahren von Trilobyten findet man heute noch im Meer. Als nächstes fand man Anphibien und daraus ergibt sich die Theorie, dass so die Landtiere entstanden. Ja und so geht das weiter. Man halt gemerkt, dass Wirbeltiere und Menschen sehr ähnluch sin, Affen besitzen z.B mit 98:% das idenzische Genmaterial. Ich kann mir vorstellen, dass die Reihenfolge schon sti…

  • Woher kommt das Leben ?

    DonDomi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Was heute noch im All geschieht, ist nicht vergleichbar mit der Urgenesis. Wir brauchen ein nichtmaterialistisches, prophetisch-poetisches Verständnis des "Genesis"-Textes. Es ist kein Schöpfungsbericht sondern Schöpfungsgedicht/-prophetie. Ein "Bericht" (wie bei den Evangelien) war nicht die Intention des Autors. Es gab ja noch keine "Geschichte", weil auch "Zeit" (hebr. Yom) Gen. 1:1.2. noch nicht existierte. Die 7-Zeiten-Schöpfung lässt das Information-Zeit-Energie-Ra…

  • Polemik zur RKK

    DonDomi - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von Atze: „Zitat von DonDomi: „Ich wüsste nicht welche Berührungspunkte ich mit dem Papst oder seiner Lehre hätte “ Gebet für Verstorbene? “ Das hat doch nichts mit dem Papst zu tun. Von mir aus kann der Papst tun und lassen, was er will, ich bin nicht RKK. Also in welcher Weise habe ich etwas mitdem Papst zu tun, ich begreife es immer noch nicht? Liebe Grüsse DonDomi

  • Woher kommt das Leben ?

    DonDomi - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Naja, dass so Grundelemente entstehen kann man beobachten, ob das immer noch Geschieht wissen wir nicht, wir können ja nur in die Vergangenheit schauen... Liebe Grüsse DonDomi

  • Polemik zur RKK

    DonDomi - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von Stofi: „Richtig, schlag mir richtig ins Gesicht, Philo. Leute, hört Ihr keine Nachrichten, glaubt ihr dem Papst selber nicht? Egal, macht, wie ihr denkt, das Erwachen kommt schon.... “ Ich wüsste nicht welche Berührungspunkte ich mit dem Papst oder seiner Lehre hätte, ich habe daher keine Ahnung von welchem Erwachen du sprichst... Liebe Grüsse DonDomi

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    DonDomi - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Zitat von DonDomi: „Energieverbrauch “ Ja genau....dann soll der Kleinbürger unsinnigen Sondermüll auf sein Haus kleistern und möglichst schnell sein noch jahrelang fahrbares Dieselfahrzeug entsorgen, um ein neues Auto zu kaufen..... Wenn ich mir einen möglichst seriösen Bericht zum Thema ansehe, dann ist jedenfalls nicht von der Hand zu weisen, dass Veränderungen bei der Konzentration von bestimmten Stoffen in der Luft und auf der Erde zu Schäden führt, die vorher noch …

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von DonDomi: „Warum kommt nan gerade bei Kain und Abel mit dieser Art Opfer? “ Tja, weil man eben - genau das meine ich ja - vom Opfer ausgeht, das Gott haben wollen würde: Kains Fehler bestünde darin, dass er Ertrag statt Tier geopfert habe. - Die "Logik" (die ist ja so beliebt hier) daraus ist, dass Gott keine Früchte und Pflanzen auf dem Altar will, sondern geschlachtetes Tier. Der Text sagt von alledem nichts, sondern zeigt, dass Kain ein schlechtes Herz hat. Er w…

  • Zitat von Seele1986: „Zitat von DonDomi: „Ich kann daher nicht verstehen warum man immer auf die Tieropfer bezug nimmt. “ Ich zumindest, weil das für mich zur kritischen Betrachtung steht, und weil man diese Opfertheologie dann auf Jesus gelegt hat. “ Aber gab es nur diese eine Art Opfer? Warum kommt nan gerade bei Kain und Abel mit dieser Art Opfer? Die Bibel sagt dazu ja nichts...Ich vermute eher Frau White hat dazu etwas geschrieben und daher muss es nun so sein. Liebe Grüsse DonDomi

  • Polemik zur RKK

    DonDomi - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Ich wüsste nicht wozu ich mich mit so zwielichtigen Videos abgeben sollte... Liebe Grüsse DonDomi

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    DonDomi - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von Pfingstrosen: „Der Einsatz von Stoffen, die nicht in die Atemluft gehören ist jedenfalls verwerflich und egal zu welchem Zweck die Gesundheit von Menschen aufs Spiel gesetzt wird, es ist ein Verbrechen gegen die Schöpfung. “ Richtig, aber dann sollten wir auch den Energieverbrauch, inkl. Erdöl, und generell das Verbrennen von irgendwelchen Dingen überdenken. So gesehen betreiben wir alle Geo-Engineering. Liebe Grüsse DonDomi

  • Zitat von DonDomi: „Es streitet ja niemand ab, dass es diese Art Opfer gab, allerdings geht auch aus der Bibel in keinster Weise hervor, dass es nicht auch andere Opfer gab, ebenso eenig steht eteas davon geschrieben, dass die Menschen damals Vegetarier waren... Liebe Grüsse DonDomi “ @Seele1986 Ich habe much da auf die Sündopfer bezogen oder die Opfer zum Gedenken der eigenen Sünde, ich glaube so wurde es hier formuliert. Aber es gibt ja auch noch Dank und Liebesopfer, die uch bringen kann ohne…

  • Es streitet ja niemand ab, dass es diese Art Opfer gab, allerdings geht auch aus der Bibel in keinster Weise hervor, dass es nicht auch andere Opfer gab, ebenso eenig steht eteas davon geschrieben, dass die Menschen damals Vegetarier waren... Liebe Grüsse DonDomi

  • Es streitet ja niemand ab, dass es diese Art Opfer gab, allerdings geht auch aus der Bibel in keinster Weise hervor, dass es nicht auch andere Opfer gab, ebenso eenig steht eteas davon geschrieben, dass die Menschen damals Vegetarier waren... Liebe Grüsse DonDomi

  • @Bogi111 Komisch ist nur, dass gemäss Bibel Adam und Eva gar noch nicht wussten, was der Tod überhaupt ist... Für mich geht diese Argumentation daher nicht auf... Liebe Grüsse DonDomi

  • @freudenboten Das es zur Zeit der ersten Menschen nur Sündopfer gab ist eine Interpretation von dir, die Bibel gibt das nicht her. Liebe Grüsse DonDomi

  • Kain und Abel

    DonDomi - - Biblische Personen

    Beitrag

    Zitat von freudenboten: „Zarathustra lehnte das "Opfern" ab, ersetzte es durch "Feueranbetung". Der Grund weshalb Christen nicht vorchristliche Tier-Opfer bringen ist nicht Philosophie (Zarathustra) sondern das "vollbrachte" Selbstopfer des allmächtigen Sohnes Gottes. “ Warum sollen wir den überhaupt opfern, wenn sich die richtige Art mit dem Opfertod Jesu erledigt hat? Liebe Grüsse

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    DonDomi - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    @Rosen: Ja, es gibt und gab zahlreiche Länder, die solche Methoden angedacht haben, für den Kriegsfall. Einnebeln, damit man strategische Ziele nicht sieht, ist dabei die gängigste Methode. Wichtig ist aber immer, dass man unterscheiden kann. Und so leid es mir tut, die Kondensstreifen haben nichts mit diesen militärischen Methoden zu tun. Noch viel weniger deine letzten drei Bilder, das sind ganz gewöhnlich Wolken, die man halt weniger oft sieht, da sie meist durch darunterliegende Schichten ve…