Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 992.

  • Polemik zur RKK

    Atze - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von DonDomi: „Ich wüsste nicht welche Berührungspunkte ich mit dem Papst oder seiner Lehre hätte “ Gebet für Verstorbene?

  • Polemik zur RKK

    Atze - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Zitat von Atze: „Zitat von Philoalexandrinus: „NA, ausgedacht hast Du es Dir selbst nicht , das besorgten andere ! “ Sollte Deine Verschwörungstheorie stimmen, dass das Video welches sich an zig verschiedenen Stellen im Netz aufrufen lässt “ Ja, seit neuestem auch hier im STA-Forum. Merkste was? “ Ja, das jemand dem Vatikan mal Bescheid geben sollte, dass das was sie auf ihrer eigenen Seite zu der Audienz stehen haben lediglich ein Fake ist und sie einem Hackerangriff zum Opfer…

  • Polemik zur RKK

    Atze - - Katholische Kirche

    Beitrag

    Zitat von "Philoalexandrinus": „NA, ausgedacht hast Du es Dir selbst nicht , das besorgten andere !“ Sollte Deine Verschwörungstheorie stimmen, dass das Video welches sich an zig verschiedenen Stellen im Netz aufrufen lässt gefakt sein soll muss schon eine gewaltige Kampagne gegen die arme RKK vorliegen. Denn dann hätten die Verschwörer es sogar geschafft die Dementierungen des Vatikans zu attackieren und im Netz zu löschen.

  • Geoengineering - Gotteslästerung?

    Atze - - Gottes Schöpfung

    Beitrag

    Zitat von "Rosen": „Leider wird man da oft angefeindet oder lächerlich gemacht, nach dem Motto, ist doch alles normal. Wer was anderes sagt, spinnt.“ Dafür gibt es heute den Sammelbegriff „Verschwörungstheorethiker“ der sofort auftaucht wenn man sich nicht im Einklang der vor sich hin dösenden Masse befindet. Als braver Bürger hat man aufzusaugen was von den Massenmedien serviert wird.

  • Zitat von Bogi111: „Eine Seite die vieleicht weiterhilft, leider in englisch. Home - Love Serve Lead SDA “ Hier wie fast überall in der Argumentation für die FO wird die Liebe mit der Gleichheit für alle (also auch Mann und Frau) in Verbindung gebracht. Es ist allerdings sehr oberflächlich bzw. falsch nicht zwischen dem dem Weg zum Heil bzw. Glauben (der für alle ohne Ausnahme die gleiche Basis hat) und den Aufgaben für bestimmte Gruppen wie "Frau und Mann" "Arm und Reich" "krank oder gesund" "J…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Atze - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Bogi111: „Wer sich für Jesus entscheidet hat die Wahrheit!Ich kann von Jesus Zeugniss geben ist besser als den anderen den Glauben absprechen... Gott entscheidet nach dem Herzen und nicht nach der Theologie! “ Wenn ich jemandem aufzeige, dass er in der Theologie (wie z.B. über den Zustand der Toten) eine falsche Ansicht hat heißt das noch lange nicht, dass man diesem den Glauben abspricht. Eine Korrektur ist aber angesichts eines verzerrten und falschen Gottesbildes dennoch grundsätzli…

  • Zitat von Philoalexandrinus“: „weisen uns ja auf das derzeit besonders brennheisse, aktuelle Problem hinMir sind nur endlos aneinandergereihte EGW - Ziatae zur Konferenzpredigt und dies im gleichen Stil in den Gebetstagslesungen im Ohr.“ Nun, ich kenne Glieder die machen bereits die Ohren zu oder sind genervt wenn man auch nur ein EGW – Zitat anführt oder den Namen Ellen White erwähnt….ist das vielleicht auch Dein Problem? Ferner lautet das eigentliche Problem der Gemeinde momentan nicht FO ja o…

  • Zitat von philoalexandrinus: „dieses Parallel - Evangelium : “ „Dieses Parallel – Evangelium“ ist nur dann ein „Parallel – Evangelium“ wenn man sich in Nebenthemen wie Speise oder Kleidung (welche durchaus zum Evangelium dazugehören) verliert. Das gibt es bei manchen STA durchaus, dass Nebensächlichkeiten zum Hauptthema erhoben werden (= Fanatismus), kann ich aber insbesondere bei Ted Wilson nicht erkennen. Er ist im Gegenteil einer der Wenigen die noch von der „Verkündigung des ewigen Evangeliu…

  • Zitat von philoalexandrinus: „Nein, Atze, TW soll auch den Pfefferstreuer in der Mensa der GK abgeschafft haben. “ Weißt Du, für eine mit Vollmacht verkündigte Engelsbotschaft sowie den noch währenden hohepriesterlichen Dienst Jesu im Heiligtum innerhalb der STA welches das ganze Projekt Erde endlich zum Abschluss bringen würde, würde ich wenn es sein müsste in der Mensa auch nur trocken Brot essen und Leitungswasser trinken. Uns mag die Sache vielleicht albern erscheinen (ich nehme auch gerne P…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Atze - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von “Bogi111“: „Ich werde niemanden erreichen, wenn ich über die Kirche schimpfe!!!“ Nicht zur generellen Nachahmung empfohlen, aber es gibt tatsächlich jemanden den ich aus der RKK kenne der zur STA nach dem Bibelstudium gewechselt ist weil ihn ein Bekannter einmal auf seinem sonntäglichem Gang zur Messe mit den Worten:“ Hallo, gehst Du heute wieder das Tier anbeten?“ begrüßte.

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Atze - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von “Freudenboten“: „Von "Religionsvermischung" jedoch ist bei Jesus keine Rede“ Von dem Becher voller Gräuel und Unzucht lesen wir in der Offenbarung Jesu Christi.

  • Zitat von “Bogi111“: „Wo wir eigenlich langsam wissen müssten, das das nur dummes Geschwätz ist... “ Ja richtig, die Preisgabe der Lehren wie Engelsbotschaft und Heiligtumslehre sind nur eingebildet und die bestehenden Differenzen in der Gemeinde sind lediglich das Resultat eines starrköpfigen Tyrannen namens Ted Wilson.

  • Zitat von “Bogi111“: „Ich verstehe nicht das man den Weg Jesu (Gebet für die Einheit) und Paulus ( Heiden und Juden in ökumenische Einheit zu bringen) immerwieder als Liberal oder abgefallen sieht..? “ Das liegt daran, weil „Liberal“ zumeist (aus meiner Erfahrung berechtigter Weise) mit „Einheit um jeden Preis“ auch, oder vor allem unter Preisgabe der Wahrheit in Verbindung gebracht wird…..dass es aber gerade die Wahrheit und das Wort ist welches uns Christus ähnlicher werden lassen muss um somi…

  • Zitat von “Philoalexandrinus“: „Gegen diffamierende, unionsweit verbreitete Gerüchte konnte sich Domanyi nicht wehren : Um ihn von Bogenhofen hinauszubekommen wurde oesterreichweit lancieert“ Richtiger und sicherer für die Seelen der STA wäre es bei seiner Lehre gewesen ihn von jeglicher Gemeinde der STA für immer fernzuhalten. Wo nimmt man ihn stattdessen mit Kusshand auf? Wer es nicht weiß, für den ist es spätestens nach dem Lesen gewisser Texte in Bezug der Engelsbotschaft von ihm nicht mehr …

  • Zitat von “Philoalexandrinus“: „Und ich weiss heute von Hausbesuchen und Kühlschrankkontrollen und kritischem Blick auf die Bücherstellage Die Typen im Trump – Stil Linkslinksliberale auf der Machtergreifung “ Also wenn der unzweifelhaft bestehenden „Linksliberalen Macht“ in Deutschland die verdienten Konsequenzen folgen denen bei beharrlichen unbequemen Fragen nichts weiter einfällt als mit intriganten korrupten Machenschaften die Exkommunikation auszurufen lasse ich jeden gerne rein und in mei…

  • Hallo Siegeskranz, die Diskussion darum hatte in einem Parallelthread seinen Anfang. Link

  • Zitat von “HeimoW“: „Dass Knight die von Dir behauptete Aussage nicht getroffen hat wurde schon hinreichend erörtert“ Dass Knights Anhänger wie Knight selber der unmissverständlichen Fingerzeig bzw. Vergleich in Niemöllers poetischer Aussage der GK mit den Nazis nun extrem peinlich erscheint kann man vielleicht als kleinen Silberschweif am Horizont werten. Besser wäre es aber für Knight wie auch für alle anderen diese meilenweit übertretene Grenze als diese zu bekennen und dass Knight sich dafür…

  • Zitat von “HeimoW“: „Ein Kardinalskollegium ist auch "demokratisch"“ Die Vergleiche GK mit dem Papsttum wie auch GK mit dem dritten Reich die nicht nur von G. Knight sondern wie hier im Beispiel zu sehen sich nun breitbandig großer Beliebtheit erfreuen sind für mich die primitivste Art und Weise eine Gruppe auf seine Seite zu ziehen. Das Schlimme ist….ich denke viele lassen sich mit so einem Vergleich die Bilder in einem erzeugen auf diese wohl billigste Art u. Weise einlullen und davon überzeug…

  • Hallo Baptist freut mich sehr wieder von Dir zu hören……sei gegrüßt und für den Sabbat gesegnet. Über Deine Frage habe ich bereits oft spekuliert und nachgedacht, da ich bereits längere Zeit in einer Gemeinde war in der wir uns mit den Reformern eine Räumlichkeit teilten. Die Reformer hatten da alle 14 Tage eigenen Gottesdienst und waren dazwischen immer bei uns. Manchmal wenn sich kein Prediger für uns in der sehr kleinen Gemeinde fand hat sogar ein Prediger von ihnen bei uns mal gepredigt. Das …

  • Zitat von “Jüngerjesu“: „wer das Buch "Ist das noch meine Kirche" mit wachen Augen und Verstand gelesen hat, weiß, dass es künftig Veränderungen geben wird. Damit meine ich nicht, dass die GK weiterhin ihr Ding macht und die kleinen STA's nur kommentarlos verpflichtet sind alles abzunicken, weil es aus der obersten Chefetage kommt. “ Wer das Buch „Erfahrungen und Gesichte“ gelesen hat weiß, dass die „künftigen Veränderungen“ nicht durch den Liberalismus unter dem Motor einer angeblichen Diskrimi…