Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Yppsi: „Ich verstehe nicht, wie du von diesen Bibeltexten auf eventuell gewollte Spaltungen heutiger christlicher Gemeinschaften kommst? Also Spaltungen zwischen Menschen, die ihm nachfolgen. Er wußte damals, daß es wegen ihm Zoff geben wird, weil er entweder angenommen oder abgelehnt wird. “ Weil es diesen Zoff vielleicht sogar in einer Kirche geben könnte?

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Junker: „Ich glaube, dass Gott Spaltungen aus "gar keinen" Gründen will - so lese ich die Bibel. “ Wie verstehst du Matthäus 10,34-39? Kann dieser Text auch auf Gemeinden oder gar auf das damalige Volk Israel angewendet werden, von dem sich das Christentum abgespalten hat oder gar abspalten musste? Bibelstelle 34 Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, Frieden zu bringen auf die Erde. Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert.35 Denn ich bin gekommen, den M…

  • Zitat von HeimoW: „Und, glaube mir, ich habe mich damit ziemlich intensiv auseinandergesetz “ Ja, ich fürchte aber wir sind Ausnahmen - das ist jedenfalls mein (lokaler) Eindruck. Zitat von HeimoW: „Warum denkst Du, ist der erste Vorschlag dieses Komitees so kläglich gescheitert? “ Weil er handwerklich schlecht vorbereitet wurde? Ich war nicht dabei, du sicher auch nicht? Wir können uns da nur auf Dritte verlassen und offizielle Stellungnahmen. Spectrummagazine ist mir übrigens zu parteiisch - w…

  • @HeimoW Ich fand freudenbotens Vergleich mit der RKK unpassend, weil die Abstimmungen, um die es in diesen Thread hier geht, von demokratisch gewählten, repräsentativen Verbandsvorstehern durchgeführt wurden. Unsere Verbandsvorsteher sind demokratisch legitimiert und von daher verbietet sich ein Vergleich mit der RKK. Das sich sowohl Kardinäle als auch Verbandsvorsteher intern demokratisch abstimmen um zu Entscheidungen zu kommen, war garnicht mein Punkt. Kardinäle werden vom Papst auf Lebenszei…

  • @HeimoW 1. freudenboten hat den Vergleich mit der RKK eingeführt und den halte ich für inhaltlich falsch. 2. Deinen Relativierungsversuch ("kein prinzipieller Unterschied...") halte ich ebenso für unpassend, wenn nicht sogar albern. 3. ...und bestimmte Verbände versuchen beharrlich die bestehenden Unterschiede zu vergrößern - und nun?

  • Zitat von HeimoW: „Ein Kardinalskollegium ist auch "demokratisch". “ Ernsthaft? Willst du unsere Verbandsvorsteher auf eine Stufe stellen mit katholischen Kardinälen?!? Es ist im Prinzip ziemlich egal, was die RKK macht oder glaubt - sie sind nicht der Maßstab. Zitat von HeimoW: „Es gibt Dinge, die lassen sich nicht "demokratisch" entscheiden. Nachdem es kein eindeutiges Ergebnis des theologischen Komitees gab müsste man die Entscheidung lokal ermöglichen, statt eine Umkehrung der kirchlichen Or…

  • @freudenboten Falsch, der Unterschied zur RKK ist, dass unsere Mehrheiten demokratisch zustande kommen. Glaubst du, dass die jeweiligen Vereinigungen, Verbände, Divisionen und die GK nicht die jeweiligen Gemeinden in ihren Verständnis der Bibel und des Glaubens repräsentieren? Warum schreibst du Mehrheit in Anführungsstriche? Galater 3,26-28 bezieht sich im Kontext auf die unterschiedslose Rechtfertigung des Menschen vor Gott. Welchen Einfluss dieser Gedanke auf die Gemeindeorganisation hat, ist…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Zitat von Junker: „Niemand hier dürfte den Wert der Glaubensfreiheit in Frage stellen, also dass sich "jeder nach seiner Glaubensüberzeugung organisieren kann", aber wir haben uns hier ja gefragt, ob Gott will, dass religiöse Spaltungen in seinem Volk stattfinden? Wo siehst Du in der Bibel, dass Gott Religionsspaltungen (wie immer Du sie auch begründest oder definierst) für sein Volk für wünschenswert hält oder siehst Du in den biblischen Aussagen eher das Gegenteil (1Kor 1,10; Eph 4,3.4; Joh 17…

  • Der Beschluss, dass es keine Angelegenheit der Verbände ist, Frauen zu ordnieren, impliziert, dass die Mehrheit der Adventisten weltweit nicht der Auffassung ist, dass die Frauenordination eine Frage der Kultur ist, sonst hätte man ja der Vielfalt zugestimmt. Ich empfinde es als verzerrend, wenn so getan wird, dass Einzelne (z.B. Ted Wilson) da etwas durchdrücken wollen ("Inquisition", "Sanhedrin"). Die geplante Vorgehensweise des "Unity Oversight Commitee" ist genauso wenig das Ergebnis einzeln…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    @Junker Was verstehst du unter "seinen Volk"? Die Antwort auf deine Frage hängt sehr stark davon ab, was man darunter versteht.

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Sind wir jetzt also auf dem Niveau von GMX/WEB.DE-Kommentaren angekommen...

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    Ich empfinde es irgendwie befremdlich, wenn Gläubige - organisiert in den unterschiedlichsten Konfessionen - Spaltungen in der Christenheit verteufeln. Ja, sorry, warum seid ihr dann noch in eurer Kirche? Ach Schuld sind die anderen, die sich abgespalten haben... blink.png Ehrlich gesagt, ich finde es gut, dass sich jeder nach seiner Glaubensüberzeugung organisieren kann und da - wo er es für sich für nötig hält - auch klar abgrenzt. Ist das Spaltung? Was ich aber nicht gut finde: Gegenseitiges …

  • Wie sind diese Empfehlungen zustande gekommen? Zitat: „DOKUMENTE, DIE DEM ANNUAL COUNCIL DER GENERALKONFERENZ IM OKTOBER 2018 ZUR BEHANDLUNG VORGELEGT WERDEN SOLLEN Hannover/Ostfildern 26. Juli 2018 | veröffentlicht in Silver Springs, USA. Adventist Review, ANN, EUD NEWS, FiD Der Verwaltungsausschuss der Generalkonferenz der Siebenten-Tags-Adventisten hat am Dienstag, dem 17. Juli, über ein Dokument abgestimmt, das vom Unity Oversight Committee (Ausschuss zur Aufsicht der Einheit) empfohlen wurd…

  • Zitat von Pinoy Klaus: „Nichtkonformen Verhalten sollte die GK zum Nachdenken bringen, warum die Akzeptanz fehlt und sie sollte den Weg der Überzeugung suchen. “ Und wenn die Überzeugungsarbeit nicht gelingt?

  • Zitat von Pfingstrosen: „Im Ernst, wo kann man das nachlesen? “ Präsidenten der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland warnen vor hierarchischer Kirchenstruktur | APD Dokumente und Stellungnahmen: Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland

  • Last Generation

    Bemo - - Endzeitereignisse

    Beitrag

    @Pinoy Klaus Das Thema ist sehr komplex, unter anderen schon deswegen weil es unterschiedlichste Ausformungen der Last Generation Theology (LGT) im Adventismus gibt. Ohne Zweifel vertrat Ellen White eine - meines Erachtens - gemäßigte LGT. M. L. Andreasen, seiner Zeit (1950er) einer der wichtigsten Vertreter der LGT, hat es meiner Meinung nach übertrieben. Seine Lehre(n) präg(t)en jedoch viele Adventisten bis heute. Er lehrte beispielsweise: 1. Die sündlosen Gläubigen rechtfertigen (im juristisc…

  • Wer oder Was ist Babylon?

    Bemo - - Wortbegriff und Redewendung

    Beitrag

    In der Tat: Die Adventbewegung um 1844 war eine ökumenische Bewegung. Miller war dagegen, dass die Adventgläubigen ihre Kirchen verließen. In einigen Fällen kam es aber dazu, teils freiwillig, teils unfreiwillig. Nach der großen Enttäuschung gingen viele wieder zurück in ihre alten Kirchen, manche verloren ganz den Glauben, und aus dem Überrest entstanden zunächst viele kleine Gemeinde(-organisationen). Die mehr oder weniger indrekt daraus entstandenen Zeugen Jehovas und die direkt daraus entsta…

  • Zitat von Stofi: „Ja, aber genau das meinte ich. Ich mag halt nicht, wenn man religiöse Floskeln schreibt, worunter sich aber keiner etwas konkretes vorstellen kann. Wie kann man gegen die Sünde angehen, wenn man nur weiß, du bist blind, oder du bist lau. Stell dir eine Gemeindestunde oder Gemeinderat Sitzung vor, die konkrete Schritte ausarbeiten soll .. GEGEN die Blindheit, oder gegen die Nacktheit. Worüber soll man da reden? ... verstehst du, wie ich es meine. “ Ja, ok, jetzt verstehe ich, wo…

  • @Stofi Zitat von Stofi: „Du beziehst das aber auf "einige", also einzelne Menschen. Jesus spricht aber die Gemeinde als Gemeinde, als Ganzes an. So, wie Er es auch bei den anderen 6 Gemeinden tat. Ein unfertiger, unvollkommener, schwacher Charakter ist keine Sünde, wenn der Weg und die Entscheidung stimmen...dafür gibt es Heiligung mithilfe des Heiligen Geistes. Nochmal: ich möchte Sünden wissen, die dMn Laodizea, also die Gemeinde begeht. (d.h. hat die Gemeinde etwas Falsches, Sündhaftes in den…

  • Das Christentum und die Kommunisten

    Bemo - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Das Problem ist nicht die Produktion von Plastik, sondern die nicht geschlossenen Kreisläufe. Ölquellen - als Ursprung des ganzen Plastikmülls - schließen, würde die Menschheit vielleicht zum Recycling zwingen - aber dann wird Plastik so teuer, dass es sich nur noch die reichsten Länder leisten können.